Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Auffahrrampen aus Auflieger gestohlen

thl. Seevetal. Am Mittwoch gegen 20 Uhr legte ein Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug auf dem Parkplatz Hasselhöhe eine nächtliche Ruhepause ein. Am nächsten Morgen bemerkte der Mann, dass Diebe ihm in der Nacht die zwei rund 2,5 Meter langen Auffahrrampen des Sattelaufliegers gestohlen hatten. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Wie die Täter die beiden Rampen abtransportierten, ist unklar.

  • Seevetal
  • 04.04.20
Blaulicht
So ein auffälliger Anhänger wurde entwendet

Hochwertiger Anhänger in Buchholz entwendet

thl. Buchholz. In der Zeit von Samstag, 28. März, 16 Uhr,  bis Montag, 30. März, 4 Uhr, entwendeten Unbekannte einen hochwertigen Fahrzeugtransportanhänger vom Gelände des Herstellers in der Brauerstraße. Es ist davon auszugehen, dass die Täter die Diebstahlsicherung gewaltsam entfernten, den zweiachsigen Anhänger mit auffallendem, schwarzen Kofferaufbau an ihr Fahrzeug hängten und mit ihrer Beute davonfuhren. Der Wert des individuellen Anhängers mit dem Kennzeichen WL - PM 1010 beträgt etwa...

  • Buchholz
  • 01.04.20
Blaulicht

Handtasche aus Fahrradkorb geklaut

thl. Winsen. Ein besonders dreister Dieb war am Dienstagnachmittag in der Winsener Innenstadt unterwegs. Gegen 17.20 Uhr fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Fahrrad von der Rathausstraße über einen Verbindungsweg zum Von-Somnitz-Ring. Im Fahrradkorb auf dem Gepäckträger hatte sie ihre Handtasche dabei. Ein unbekannter Mann fuhr seinerseits mit einem Fahrrad hinter der Frau her. Er näherte sich unbemerkt und ergriff während der Fahrt die Handtasche. Die Frau bemerkte ein kurzes Rucken und drehte...

  • Winsen
  • 12.03.20
Blaulicht
Betrüger schlagen Kapital aus dem Mangel an Schutzartikeln

Miese Abzocke mit den Masken

(as/tk). Hamsterkäufe und Ansturm auf Atemschutzmasken: Die wachsende Angst der Bevölkerung vor dem Coronavirus nutzen Betrüger für sich aus. Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor sogenannten Fake-Shops, die vorgeben, online Schutzmittel wie Atemschutzmasken oder Desinfektionsmittel zu vertreiben. Dabei missbrauchen die Täter Firmennamen real existierender Unternehmen. Der Medienhype und die Angst vor Corona werde von den Tätern „schamlos ausgenutzt“. Die Polizei warnt: "Es sind auch...

  • Buchholz
  • 06.03.20
Blaulicht

"Nur" Diebstahl statt Raub

Angebliches Opfer eines Tankstellenüberfalls war offenbar in die Sache involviert thl. Winsen/Stelle. Überraschende Wende im Prozess um den Raubüberfall auf eine Tankstelle in Stelle im vergangenen Jahr. Vor dem Amtsgericht Winsen behaupteten die drei Angeklagten, dass das vermeintliche Opfer, der damalige Kassierer der Tankstelle, in die Sache involviert war und auch einen Teil der Beute abbekommen hat. Rückblick: Am Abend des 10. Februar 2019 betraten zwei Maskierte die Tankstelle an der...

  • Winsen
  • 18.02.20
Blaulicht

Planen an 22 Lkw aufgeschlitzt

(thl). In der Nacht von zu Freitag haben Unbekannte auf drei Parkplätzen an der A7 insgesamt 22 Lkw mit Planen-Anhänger aufgeschlitzt und von der Ladefläche Diebesgut entwendet. Zwischen 17 und 6 Uhr wurden die Gespanne auf den Parkplätzen Vorm Wietzenbruch, Schaapskaben und Seevetal aufgesucht, teilweise schliefen in den Fahrerkabinen die Fernfahrer. Nicht auf allen Ladeflächen fanden die Täter Dinge ihrer Wünsche, so dass es bei einigen Taten bei der beschädigten Plane blieb. Die drei...

  • Seevetal
  • 09.02.20
Blaulicht

Zahlreiche Wohnungseinbrüche
Langfinger im Landkreis Harburg unterwegs

(as). Am Wochenende war der Landkreis Harburg wieder im Visier der Langfinger: In Hanstedt hebelten am Freitagnachmittag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr unbekannten Täter das Badezimmerfenster einesEinfamilienhauses in der Straße Birkenweg auf, anschließend durchsuchten die Täter das Haus nach Wertgegenständen und  flohen unerkannt. In Marxen brachen unbekannte Täter zwischen Freitagabend, 17.30 Uhr, und Samstagmorgen, 9 Uhr, in ein Einfamilienhaus in derStraße "Im Heidloh" ein. Die...

  • Hanstedt
  • 02.02.20
Blaulicht

Kinder als Graffitisprayer

mum. Buchholz. Am Samstagnachmittag meldete eine Zeugin der Polizei zwei junge Graffitisprayer nahe dem "famila"-Markt in der Innenstadt. Da die Polizei vor Ort vorerst niemanden entdecken konnte, suchten die Beamten weiter. Eine weitere Zeugin berichtete den Polizisten darauf, dass zwei Graffitisprayer  in der Unterführung zum Bahnhof gewesen seien. Wenige Minuten später konnten  die Beamten zwei flüchtende Kinder im Bereich der Lindenstraße aufgreifen, auf die die Beschreibung der Zeugen...

  • Buchholz
  • 26.01.20
Blaulicht

Seevetal
Einbrecher kamen durch die Terassentür

as. Horst/Fleestedt/Glüsingen. An diesem Wochenende waren Langfinger in der Gemeinde Seevetal unterwegs: Im Gemeindeteil Horst brachen unbekannte Täter am Freitagabend, zwischen 17 und 17.30 Uhr ein rückwärtiges Fenster eines Einfamilienhauses am Immenweg auf. Sie gelangten ins Haus und durchsuchten es nach Diebesgut. Ob sie etwas entwendet haben, ist noch unbekannt. In Fleestedt, Westpreußenweg, wurde am Samstag zwischen 15.45 und 21.45 Uhr dieTerrassentür eines Einfamilienhauses...

  • Seevetal
  • 22.12.19
Blaulicht

Einschleichdiebe sind in Stade auf Beutezug
Polizei warnt Praxen

jab. Stade. In den vergangenen Monaten kam es in Stade bereits zu mindestens zehn Diebstählen in Arzt- und Physiotherapiepraxen. Dabei schlichen sich die Täter unbemerkt in die Praxen und entwendeten vorwiegend aus den Tresen- oder Garderobenbereichen verschiedene Gegenstände. Die Polizei ruft daher Inhaber und Mitarbeiter solcher Praxen und Geschäfte auf, ihre Kunden, Patienten und Mitarbeiter zu informieren, Handys, Handtaschen, Geldkassetten und Geldbörsen nicht offen herumliegen oder in...

  • Stade
  • 11.10.19
Blaulicht

Kupferrohre von Kirche entwendet

jab. Harsefeld. Diebe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Kupferfallrohre an der Neuapostolischer Kirche in Harsefeld abmontiert und mitgenommen. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. • Hinweise an die Polizeistation Harsefeld unter der Telefonnummer 04164-909590.

  • Harsefeld
  • 08.10.19
Blaulicht

Hinweise gesucht
Zwei Einbrüche in Stader Bürogebäude

jab. Stade. Einbrecher machten sich am vergangenen Wochenende zwischen Samstag 9.15 Uhr und Montagmorgen 8.20 Uhr am Stader Innenstadthafen an einem Bürogebäude zu schaffen. In der Straße "An der Werft" drangen die Täter in das Haus ein und brachen eine Kommode auf. Was sie dabei als Beute mitnahmen, steht bisher noch nicht fest. Ebenfalls in der Innenstadt in der Straße "Hinterm Hagedorn" brachen Diebe in ein Bürogebäude ein, nachdem sie dort eine Scheibe zerschlagen hatten. Mehrere...

  • Stade
  • 26.09.19
Blaulicht

Diebe unterwegs im Landkreis Stade
Anhänger und Motorrad gestohlen

jab. Bargstedt/Buxtehude. Zu einem Diebstahl ist es zwischen Mittwoch, 18. September, 18 Uhr und Freitag, 20. September, 11 Uhr in Bargstedt gekommen. Die Täter entwendeten in der Poststraße aus dem umzäunten Bereich der Zeltdisco einen Kfz-Anhänger, der mit einer Gasgebläseheizung und einem Ölfass beladen war. Der Anhänger der Marke Humbaur ist schwarz-grün mit der Aufschrift "Sehenswert" (Kennzeichen: ROW-HW 185). Der Wert beträgt 9.000 Euro. In Buxtehude wurde in der Viverstraße in der...

  • Buxtehude
  • 26.09.19
Blaulicht

Rosenarten/Hanstedt
Pkw-Diebstahl

(as). Im Bereich des Staatsforst Rosengarten (Paul-Roth-Stein-Weg und Rosengartenstraße) wurden am Samstagmittag zwei auf Waldparkplätzen abgestellte Pkw aufgebrochen. Zwischen 12.45 und 13.30 Uhr wurden bei beiden Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen. Unter anderem wurde eine Powerbank entwendet. In diesem Zusammenhang fiel ein silbernes Fahrzeug auf, dass von den Tätern genutzt worden sein könnte. Hinweise an die Polizei Seevetal unter Tel. 04105-7960. Am Samstagnachmittag wurde in...

  • Hanstedt
  • 15.09.19
Blaulicht

Seevetal/Winsen/Rosengarten
Einbrüche im Landkreis

(as). Im Landkreis waren am Wochenende wieder Langfinger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Diebe in Rosengarten-Emsen in der Straße Am Stuvenwald in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie haben ein vergittertes Kellerfenster eingetreten und sind so ins Haus gelangt. Neben Wertgegenständen erbeuteten sie auch die Schlüssel zum Pkw, der anschließend als Fluchtfahrzeug genutzt wurde. Bei dem gestohlenen Auto handelt es sich um einen Ford Fiesta mit dem Kennzeichen WL-AD 335....

  • Winsen
  • 15.09.19
Blaulicht

Hollenstedt
Erneuter Einbruch im Kaufhaus

as. Hollenstedt.  Auf der Suche nach Tabakwaren haben Diebe erneut in das Kaufhaus an der Hauptstraße in Hollenstedt eingebrochen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatten die Täter das Fenster eingeschlagen, um in das Geschäft zu gelangen. Diesmal zerstörten sie die Kunststoffverkleidung, die das eingeschlagene Fenster schützen sollten.

  • Hollenstedt
  • 15.09.19
Panorama
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Nach Schließfachraub
"Unbürokratische und schnelle Regulierung"

Sparkasse Harburg-Buxtehude kündigt an, erste Kunden bereits kommende Woche zu entschädigen.   mum. Buchholz. Das sind gute Nachrichten für die Opfer des Schließfachraubes bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz. "Unser Ziel ist eine schnelle und unbürokratische Regulierung", so Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer während eines Besuchs beim WOCHENBLATT. "Nach dem unberechtigten Zugriff auf Schließfächer im Beratungscenter Buchholz haben wir die Schadensaufnahme weitgehend...

  • Buchholz
  • 30.08.19
Blaulicht

Autos aufgebrochen und Werkzeug gestohlen
Diebe waren in Nindorf und Stade unterwegs

jab. Nindorf/Stade. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Nindorf im Muttweg und im Goldbachtal zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Anschließend entwendeten sie daraus hochwertiges Werkzeug. Der angerichtete Schaden wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation Apensen unter der Telefonnummer 04167-536. Auch in Stade machten sich Diebe in der Straße Adlerhorst an einem Firmen-Transporter zu schaffen, brachen eine Metallkiste auf und ließen eine...

  • Stade
  • 30.08.19
Blaulicht
Rainer Bohmbach appelliert an Bewohner von Mehrfamilienhäusern, niemanden unbedacht ins Haus zu lassen Foto: Archiv/Polizei

Diebe schlagen in Mehrfamilienhäusern in Stade zu
Warnung vor Klingeltrick

jab. Stade. Mal eben schnell die Tür geöffnet oder aus Bequemlichkeit die Außentür zum Treppenhaus offen gelassen - das kann fatale Folgen haben. Davor warnt auch wieder verstärkt die Polizei. Denn derzeit machen sich Täter vermehrt eine solche Unbedarftheit in Stade zunutze. "Seit drei Monaten beobachten wir das Phänomen verstärkt", sagt Pressesprecher der Polizei Rainer Bohmbach. Bei Mehrfamilienhäusern werde das sogenannte "Reinklingeln" angewendet. Der oder die Täter drücken dabei...

  • Stade
  • 09.08.19
Blaulicht

Dreiste Diebe in Drochtersen-Ritsch
Bootsmotoren und -zubehör gestohlen

jab. Ritsch. Auf dem Gelände des Ritscher Yachtclubs in der Seglerstraße in Drochtersen-Ritsch haben sich Langfinger zu schaffen gemacht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 22 und 8 Uhr entwendeten die Täter Außenbootmotoren. Drei Boote wurden zudem losgemacht und treiben gelassen bzw. weggefahren. Auch weitere Boote am Anleger wurden aufgebrochen. Was die Diebe mitnahmen oder was beschädigt wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Im...

  • Drochtersen
  • 09.08.19
Blaulicht

Diebe unterwegs
Viele Langfinger waren im Landkreis auf Beutetour

jab. Landkreis. Gleich vier Mal begaben sich Diebe im Landkreis Stade in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Beutezug, wovon allerdings ein Vorhaben scheiterte. In Hammah brachen Langfinger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 20 und 14.30 Uhr in der Straße Westerende in ein Einfamilienhaus ein. Was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der Gesamtschaden wird vorerst auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation Himmelpforten unter der Telefonnummer...

  • 26.07.19
Blaulicht
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxthude
Schließfächer in Buchholz ausgeräumt

Beratungscenter der Sparkasse war Ziel von Dieben / Täter stellten "Außer Betrieb"-Schild auf. mum. Buchholz/Harburg. Mitarbeiter und Verantwortliche der Sparkasse Harburg-Buxtehude sind entsetzt: Am vergangenen Samstag ist es bislang unbekannten Tätern gelungen, sich widerrechtlich Zugriff auf Teile der Schließfachanlage des Finanzdienstleisters in der Poststraße in Buchholz zu verschaffen. Mehrere Schließfächer wurden geöffnet und ausgeräumt. "Sofort nach Bekanntwerden des Verbrechens...

  • Buchholz
  • 11.07.19
Blaulicht

Seevetal-Meckelfeld
90-jährige Seniorin bestohlen

as. Meckelfeld. Zwei Männer haben am Mittwoch in Meckelfeld eine 90-Jährige bestohlen. Die zwei Unbekannten klingelten gegen 13.25 Uhr in der Straße Am Grasweg an der Wohnungstür der Frau. Sie gaben an, zur Baugenossenschaft zu gehören und die Wasserleitungen überprüfen zu müssen. Sie wurden von der arglosen Frau eingelassen. In der Wohnung lenkte einer der Männer die Frau ab und lotste sie in die Küche. Der andere nutzte die Gelegenheit und suchten in den übrigen Räumen nach Wertsachen. Als...

  • Seevetal
  • 11.07.19
Blaulicht
Walter Johanßon   Foto: Polizei

Polizeibeamter Walter Johanßon gibt Tipps, wie man sich in den Ferien schützt
Langfinger machen keinen Urlaub

thl. Buchholz. Sommerzeit - Urlaubszeit. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres nicht unschön endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Langfinger machen keinen Urlaub", weiß Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Und wenn die Abwesenheit der Hausbewohner offensichtlich ist, wittern Einbrecher ihre große Chance." Dabei ließen sich viele ungebetene Gäste bereits durch einfache Schutzmaßnahmen abschrecken. Dazu...

  • Winsen
  • 22.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.