Rütgersstraße

Buchholz: Rütgersstraße wird gesperrt - geänderte Zufahrt zum P+R-Parkhaus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.10.2016

os. Buchholz. Berufspendler müssen sich in Buchholz auf Verkehrsbehinderungen einstellen: Die Rütgersstraße wird von Montag, 31. Oktober, bis Freitag, 4. November, im Berich zwischen den Einmündungen Kolberger Straße bis Heidestraße abschnitssweise voll gesperrt. Grund: Die Asphaltdecke wird auf einer Länge von rund 550 Metern erneuert. Von Dienstag, 1. November, ca. 17 Uhr, bis Donnerstag, 3. November, 7 Uhr, wird der...

2 Bilder

Buchholz kauft 127 Sozialwohnungen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.10.2015

Stadtrat votiert für Nachtragshaushalt von mehr als neun Millionen Euro / Schulden steigen auf 38,3 Mio. os. Buchholz. Die Stadt Buchholz kauft 127 Wohnungen an der Rütgersstraße und "An der Schwellenfabrik", die Mitte der 1990er Jahre im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus errichtet wurden. Der Stadtrat votierte am Dienstagabend in einer Sondersitzung einstimmig für einen Nachtragshaushalt, um den Kauf zu finanzieren. Der...

1 Bild

Stadthäuser an der Rütgersstraße

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.08.2014

os. Buchholz. Ein Informationsschild wurde bereits aufgestellt: An der Rütgersstraße/Ecke Kolberger Straße in Buchholz will der Grundeigentümer, die "Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft" (VHW), 24 Reihenhäuser errichten. Der Bauantrag liege vor und werde derzeit bearbeitet, erklärt Buchholz' Stadtsprecher Heinrich Helms auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Die Stadthäuser sollen eine Wohnfläche von ca. 135 Quadratmetern und...

CDU: Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.05.2014

os. Buchholz. Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um die Verkehrssituation im Einzugsbereich des Kindergartens Kunterbunt zu entschärfen? Das fragt die CDU-Ratsfraktion in einem Brief an die Buchholzer Stadtverwaltung. Bei Kontrollen im Bereich Heidekamp, Kolberger Straße und Rütgersstraße seien Autofahrer mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 90 km/h gemessen worden, erklärt CDU-Ratsfrau Sigrid Spieker. In dem Bereich...

2 Bilder

Der Buchholzer Müllberg ist weg - endlich!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.12.2013

Nach WOCHENBLATT-Bericht reagiert die Stadt und entfernt Unrat an der Rütgersstraße. mum. Buchholz. „Gut Ding braucht Weile“ sagt man. Bei der Buchholzer Stadtverwaltung heißt es wohl besser: „Gut Ding braucht einen WOCHENBLATT-Bericht!“. Mehrfach hatte unsere Zeitung auf den riesigen Müllberg auf dem städtischen Grundstück an der Rütgersstraße in Buchholz hingewiesen - zuletzt am 11. Dezember. Der Müll stammt zum großen...

Bauarbeiten: Straßen und Treppenturm gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.11.2013

os. Buchholz. Vor dem Winter wird in Buchholz noch gebaut. Dafür sind einige Teil- und Vollsperrungen notwendig. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. November, wird die Bäckerstraße auf einer Länge von ca. 20 Metern halbseitig gesperrt. Grund ist der Anschluss eines Hauses an den Regenwasserkanal. Am Montag und Dienstag, 11. und 12. November, ist der Treppenturm der blauen "Tigerbrücke" am Bahnhof an der Rütgersstraße...

2 Bilder

„Rolf Pöker geht auf dem Zahnfleisch“: Wie die Stadt Buchholz einen obdachlosen Rentner schikaniert

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.08.2013

Die Stadt Buchholz - bestens erprobt in Rechtsstreitigkeiten - hat es im Fall des Obdachlosen Rolf Pöker (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) offensichtlich auf ein juristisches Tauziehen angelegt. Behördenwillkür, um einem Rentner das Leben schwer zu machen? mum. Buchholz. Für den Buchholzer Anwalt André Riesenkampff ist die Sache klar: „Das ist alles höchst schikanös! Mir fehlt das Verständnis dafür, wie hier mit einem...