Schlachtfest

1 Bild

Asendorf: „Schlachtfest“ mit Comedy

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.01.2016

Asendorf: Dorfgemeinschaftshaus Asendorf | mum. Asendorf. Dieser Termin hat Tradition: Bereits zum 31. Mal lädt der Schützenverein Asendorf und Umgebung zum „Schlachtfest“ ins Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) ein - und zwar am Samstag, 16. Januar, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Diesmal gibt es eine Premiere: Der Comedian „jott em comedy“ (Foto) wird den Besuchern als Feuerwehrmann und als Bauer seine Weisheiten näher bringen. Zudem sind die Plätze erstmals...

Schützenverein Asendorf: Ein Muss für alle, die gern Fleisch essen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.01.2014

Asendorf: Dorfgemeinschaftshaus Asendorf | mum. Asendorf. Das ist ein Termin für alle, die Fleisch mögen: Am Samstag, 18. Januar, findet bereits zum 29. Mal das beliebte Schlachtfest des Asendorfer Schützenvereins statt. Wer dabei sein möchte, sollte bis 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) sein. Die Gäste können sich auf "Essen satt vom Schlachtbüfett" freuen. Der Eintritt kostet 12,50 Euro. Nach dem Essen sorgt "The Lady of...

1 Bild

Traditionelles Schlachtfest im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.01.2013

Rosengarten: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Ein Fest für Fleisch-Freunde im Freilichtmuseum am Kiekeberg mit Verkostung und Kinderprogramm tw. Ehestorf. Ganz frisch auf den Tisch: Wellfleisch, Grütz- und Bratwurst können sich Besucher beim Schlachtfest am Sonntag, 27. Januar, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf schmecken lassen. Von 10 bis 16 Uhr stehen die traditionelle Verarbeitung von Fleisch und die Herstellung von Wurst im Mittelpunkt. Beim...

Jetzt wird geschlemmt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2013

Asendorf: Dorfgemeinschaftshaus Asendorf | mum. Asendorf. Dieser Termin hat Tradition: Bereits zum 28. Mal lädt der Schützenverein Asendorf und Umgebung zum "Schlachtfest" ins Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) ein - und zwar am Samstag, 26. Januar, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Das Schlachtbüfett kostet 12,50 Euro. Für Stimmung sorgen die "Kremser Jungs“ und ein ein DJ. Karten gibt es im Vorverkauf bei Siegfried Schmidt unter der Rufnummer 04183-5131 oder...