Alles zum Thema Bunte Bentheimer Schweine

Beiträge zum Thema Bunte Bentheimer Schweine

Panorama
Schon im Schnee unterwegs ist der Nachwuchs der Bentheimer Landschafe
2 Bilder

Tierischer Nachwuchs am Kiekeberg

kb. Rosengarten. Niedliche Ferkel, quirlige Lämmer und flauschige Küken: Im Freilichtmuseum am Kiekeberg entzückt gleich dreifacher tierischer Nachwuchs die Besucher. Die Ferkel und Lämmer tollen über die Weiden oder wärmen sich in den historischen Ställen auf. Die Küken kuscheln sich unter der Infrarotlampe aneinander. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg leben Tierarten, die um 1900 typisch auf einem Bauernhof waren. Heute stehen sie auf der Liste der bedrohten Viehrassen. Nun begrüßt das...

  • Seevetal
  • 17.02.18
Politik
Handarbeit wie früher: Ein Fleischer zerlegt ein Schwein. Für Peta eine Verharmlosung der Massentierhaltung

Der Kiekeberg und "PETAs" ideologische Beißreflexe - warum die Tierschützer nicht ernst zu nehmen sind

K O M M E N T A R Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist zur Zielscheibe der neuesten Peta-Kampagne geworden. Die Tierschutzaktivisten von Peta (People for the Ethical Treatment of Animals) kritisieren das Freilichtmuseum für das dort an diesem Sonntag, 28. Januar, ab 11 Uhr stattfindende Schlachtfest. Eine Veranstaltung, bei der sich das Museum mit der Kulturgeschichte der noch bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts auf dem Land üblichen Hausschlachtungen beschäftigt. Mit ihrer...

  • Hollenstedt
  • 26.01.18
Panorama
Sind auch auf dem "Zum Dorfkrug Landhof" zu Hause: die Bunten Bentheimer Schweine

Bunte Bentheimer Schweine im Fokus

Verein zu Erhaltung der Rasse tagte im "Dorfkrug" ab. Neu Wulmstorf. theimer Schweine und ihres Fortbestandes drehte sich kürzlich eine Veranstaltung des „Vereins zur Erhaltung des Bunten Bentheimer Schweines“ im Neu Wulmstorfer Restaurant „Zum Dorfkrug“. Interessierte waren dort zusammengekommen und sprachen u.a. über die steigende Zahl überwiegend privater Züchter und die Sicherstellung der Reinheit dieser besonderen Nutztierrasse. Mit der Züchtung der Bunten Bentheimer Schweine...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.03.17
Panorama
Süße Steckdosennasen die zwei kleinen Ferkel kamen vergangenes Wochenende im Freilichtmuseum am Kiekeberg zur Welt

Ferkelei am Kiekeberg

mi. Rosengarten. Kaum geboren und schon hinaus in den Matsch: Die zwei kleinen Ferkel (Foto) fühlen sich auch bei Schmuddelwetter wohl. Sie sind die neueste Attraktion im Freilichtmuseum Kiekeberg. Die zwei Schweinchen erblickten am vergangenen Wochenende das Licht der Welt. Sie sind etwas ganz besonderes: Die Ferkel gehören zur aussterbenden Rasse der Bunten Bentheimer Schweine. Bis in die 1950er Jahre war diese Rasse sehr beliebt. Heute wurde sie aber durch Hochleistungszüchtungen...

  • Rosengarten
  • 17.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.