Selbstverteidigung

2 Bilder

Nie mehr das Opfer sein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.11.2016

MTV Hanstedt bietet Gewaltpräventionskursus an. mum. Hanstedt. „Viele Frauen empfinden eine latente Angst, Opfer einer Gewalttat zu werden“, sagt Jessica Weiß. Um dieses Unsicherheitsgefühl ablegen und mit mehr Selbstvertrauen auftreten zu können, bietet der MTV Hanstedt einen zweiteiligen Gewaltpräventionskursus für Frauen ab 16 Jahren an. In diesem Kursus gibt die im Bereich Selbstverteidigung und Kampfsport erfahrene...

1 Bild

Karate und Verteidigung in der Karateschule Agathenburg-Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 23.06.2016

(sb). Die Karateschule Agatheburg-Stade, Lieth 7 in Agathenburg, besteht seit 14 Jahren und ist zu einem bundesweit agierenden Aushängeschild für Kinder-, Jugend- und Integrationsarbeit im Budo geworden. Angeboten werden Karate für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Iaido (Schwert), Kobudo (Waffen), Kyusho Jitsu (Nervendruckpunkte) und Selbstverteidigung. Geleitet wird die Schule von dem international renommierten...

5 Bilder

"Täter suchen Opfer, keine Gegner": Redakteurin Katja Bendig im Selbstverteidigungskursus

Katja Bendig
Katja Bendig | am 30.04.2016

Unsicherheit, Angst, Hilflosigkeit: Wer öfter alleine im Dunklen, einsamen Parkhäusern oder U-Bahn-Stationen unterwegs ist oder vielleicht sogar schon einmal angegriffen, belästigt oder beraubt wurde, kennt diese Gefühle. Doch wie verhält man sich in brenzligen Situationen richtig? Wie gewinnt man Selbstsicherheit? Und wie kann man im Ernstfall einen Angriff abwehren? Das will ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Katja Bendig,...

TSV Elstorf bietet Selbstverteidigung für Frauen an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.04.2016

Neu Wulmstorf: Mehrzweckhalle | Aufgrund vieler Anfragen bietet der TSV Elstorf bereits im Frühjahr einen neuen Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 14 Jahren an. Für die Teilnahme gibt keine körperlichen Voraussetzungen. Es werden mit viel Spaß und Musik in wertschätzender Atmosphäre effektive und einfach zu lernende Techniken zur Selbstverteidigung vermittelt. Thematisiert werden auch Fragen zur Selbstbehauptung, Notwehr oder Waffen. Der Kursus wird von...

Sportlich ins Neue Jahr

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.01.2016

as. Stöckte. Wer sportlich in das neue Jahr starten möchte, für den hält der TSV Stöckte zwei neue, zehn Einheiten umfassende Kurse bereit: In Schwung kommt man beim Step Aerobic Kursus, der ab Donnerstag, 14. Januar, von 17.30 bis 18.30 Uhr in der großen Halle der Hanseschule (Fuhlentwiete) in Winsen statt findet. Die Geheimnisse des orientalischen Tanzes erlernt man ebenfalls ab dem 14. Januar, von 18.30 bis 19.30 Uhr....

Kurse für Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.05.2015

os. Buchholz. Gleich vier neue Kurse für Selbstbehauptung und Gewaltprävention bietet der Sportverein Blau-Weiss Buchholz (BW) an. Sie umfassen jeweils acht Einheiten und finden im BW-Sportzentrum (Holzweg 6) statt. Eine Anmeldung unter Nennung des Namen und des Alters ist möglich unter bei Kursleiter Martin Weber unter karate@blau-weiss-buchholz.de sowie Tel. 04181-283856 oder 0177-3436456. Die Termine: "Starke Kinder"...

Frauen lernen, sich zu behaupten

Aenne Templin
Aenne Templin | am 09.04.2014

at. Buxtehude. WenDo-Trainerin Renate Bergmann schult am Samstag, 12. April, im Stieglitzhaus, Stieglitzweg 1L, Frauen in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "älter, bunter, weiblicher: Wir gestalten die Zukunft!" statt. Der Selbstverteidigungskurs beginnt um 10 Uhr, das Ende ist um 17 Uhr. Themen, die im Workshop behandelt werden: einfache Techniken der...

1 Bild

Selbstverteidigung für Frauen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.09.2013

Winsen (Luhe): Jahnplatz | thl. Winsen. Einen Selbstverteidigungskursus "Von Frauen für Frauen" bietet der TSV Winsen an den beiden Samstagen, 19. und 26. Oktober, jeweils von 10 bis 14 Uhr auf dem Jahnplatz an. Ju-Jutsu-Trainerin Jessica Weiß zeigt einfache, aber präzise Verteidigungstechniken in realistischer Darstellungsform. Ebenfalls mit von der Partie ist der Präventiosnbeauftragte der Polizeiinspektin Harburg, Walter Johanßon. Er gibt weitere...

Kursus in Buchholz: Selbstverteidigung für Kinder

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.08.2013

os. Buchholz. Der erste Termin fand schon statt, weitere Teilnehmer sind aber noch willkommen: "Stopp! Ich wehre mich" heißt ein Angebot, das dienstags ab 16 Uhr im Pfarrheim der Buchholzer St. Petrus-Gemeinde (Wilhelm-Meister-Str. 2) stattfindet. In dem Kursus lernen Kinder von Frank Henning, wie sie sich in Gefahrensituationen richtig verhalten und wie sie sich verteidigen können. Die Kosten betragen 47 Euro.