Stühle

Kunststätte Bossard sucht Stuhlpaten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.07.2015

mum. Jesteburg-Lüllau. Ein ungewöhnlicher Hilferuf: Die Kunststätte Bossard sucht Stuhlpaten, die sich an der Anschaffung von 100 wetterfesten Gartenstühlen für die Außenanlage beteiligen möchten. Für Veranstaltungen in der Sommerzeit fehlt es der Kunststätte seit Jahren an bequemen Sitzgelegenheiten. Zuhörer müssen sich mit Bierbänken begnügen. Die nun ausgesuchten Stühle bestehen aus blauen Holzplanken, ähnlich den...

1 Bild

Bequeme Schweden-Hocker

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.04.2015

Museumsfreunde spenden Sitzgelegenheiten für das Kunsthaus tp. Stade. Mehr Bequemlichkeit genießen jetzt die Besucher des städtische Kunsthauses am Wasser West in Stade. Mit einer Geldspende des Vereins „Freunde der Museen in Stade“ in Höhe von 2.500 Euro wurden jetzt 20 robuste Klappstühle samt Rollwagen angeschafft. Zur Übergabe der Sitzgelegenheiten kamen der Vereinsvorsitzende Dr. Arnd Siegel und sein Stellvertreter...

6 Bilder

Wer spendet Stühle für die Kirche?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2015

Teurer Umbau des Gotteshauses St. Martin in Oldendorf / Gemeinde bittet um Unterstützung tp. Oldendorf. Die Sanierung der rund 800 Jahre alten Feldsteinkirche St. Martin im Zentrum von Oldendorf läuft auf Hochtouren: Pünktlich zu den Konfirmationen Mitte April soll der Umbau, der im vergangenen Sommer begann, abgeschlossen sein. Bis dahin muss die Kirchengemeinde noch ein Problem lösen. Es gibt zu wenige Stühle. St. Martin...

Kirche in Oldendorf bittet um Stühle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2015

tp. Oldendorf. Die Kirchengemeinde St. Martin in Oldendorf bittet Bürger um Möbelspenden: Wer brauchbare Stühle übrig hat, gibt sie im Gemeindehaus an der Hauptstraße ab. Die Sitzgelegenheiten werden so lange benutzt, bis die Gemeinde genügend Geld für einheitliche Stühle hat.

7 Bilder

Altes Metier gefragter denn je

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.01.2014

Allrounder aus der Sofa-Werkstatt: Hans Ziska (64) ist Polsterer der alten Schule tp. Oldendorf. Dank seiner Handwerkskunst sitzen Menschen im ganzen Norden bequem: Hans Ziska (64) ist Polsterer der alten Schule. In seiner langen Laufbahn hat er Tausende Stühle von Festsälen aufgepeppt und Dutzende alter Ruhemöbel für die nächste Generation von Mittagsschläfern gerüstet, aber auch Fußböden verlegt, Zaumzeug hergestellt und...

1 Bild

Rewe Gierke in Buxtehude spendiert Malteser Kindergarten neue Stühle

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.11.2013

Die Kinder und Betreuer der Schäfchen- und Sonnengruppe des Maltheser Kindergartens freuen sich über neue verstellbare Hochstühle im Wert von 517 Euro, die ihnen von der Firma Rewe Gierke in Buxtehude, Ottensener Weg/ Eckdahl, gespendet wurden. Die Stühle stehen in der Küche, wo die Gruppen gemeinschaftlich frühstücken.