Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Politik
Jan Bauer: "Handwerk gehört in die Stadt und in die Gesellschaft"

CDU und FDP Buchholz
Prüfauftrag zu neuen Gewerbegebieten

Die Buchholzer Stadtverwaltung soll den Flächenbedarf für die künftige Entwicklung von Gewerbegebieten und Gewerbeflächen ermitteln. Einen entsprechenden Prüfauftrag haben die Ratsfraktionen von CDU und FDP gestellt. Grundlage sollten bereits existierende Anfragen von Unternehmen und Betrieben sein.  Derzeit könnten Anfragen für Neuansiedlungen oder der Wunsch nach standortnaher Erweiterung bestehender Unternehmen nicht nachgekommen werden. "Hier müssen wir Angebote entwickeln, die auf den...

  • Buchholz
  • 21.06.22
  • 33× gelesen
Politik
Der Gewerbepark Eichholz soll erweitert werden

Dächer sollen begrünt werden
Gemeinderat beschließt Erweiterung des Gewerbeparks Eichholz

ce. Marschacht. Die Nachfrage nach Gewerbeansiedlungen in der Elbmarsch ist groß. Der Marschachter Gemeinderat hat daher in seiner jüngsten Sitzung die Erweiterung des Gewerbeparks Eichholz beschlossen. Der dritte Abschnitt des 2010 eingeweihten Parks umfasst eine Gesamtfläche von rund 100.000 Quadratmeter, von denen 75.000 von sich dort niederlassenden Unternehmen genutzt werden können.  "Bis zum Herbst soll die Erschließung des Areals abgeschlossen sein. Derzeit werden unter anderem die...

  • Elbmarsch
  • 08.03.22
  • 59× gelesen
Panorama
Luisa Kampert (Jugendbauhütte Hamburg) stellt in der Hofschmiede Karoxbostel Türhaken aus Eisen her
3 Bilder

Lokale Produktion
Hofschmiede Karoxbostel: Junge Denkmalschützerinnen schmieden die ersten Eisen

ts. Karoxbostel. Die Hofschmiede des Vereins Wassermühle Karoxbostel hat am vergangenen Wochenende den Betrieb aufgenommen. Zur Premiere schmiedeten fünf junge Frauen, die bei der gemeinnützigen Gesellschaft Jugendbauhütte Hamburg ein Freiwilliges Soziales Jahr im Denkmalschutz absolvieren, die ersten Eisen.  Die Jugendlichen produzierten aus altem Eisen Türbeschläge und Haken, die bei der Sanierung eines Bauernhauses (Hufnerhaus) aus dem 16. Jahrhundert im Hamburger Stadtteil Moorfleet...

  • Seevetal
  • 21.02.22
  • 75× gelesen
Panorama
In seinem Betrieb in Tangendorf: Büchsenmacher Michael Niemann
3 Bilder

Handwerker mit Courage
Beinamputierter Büchsenmacher aus Tangendorf bot auch Berufsgenossenschaft Paroli

ce. Tangendorf. "Den Kampfgeist nicht verloren", titelte das WOCHENBLATT, als es 2015 über den Büchsenmacher Michael Niemann aus Tangendorf (Landkreis Harburg) berichtete, der bei Arbeitsunfällen mit der Motorsäge beide Beine verlor und sich seitdem nur auf Prothesen fortbewegen kann. Auch in Corona-Zeiten hat Niemann nicht nur beruflich Courage bewiesen und die Pandemie bislang "gut überstanden".  "Während der ersten Corona-Phase habe ich meinen Betrieb auf Anraten unseres Bundesverbandes für...

  • Salzhausen
  • 18.02.22
  • 465× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Die Mitgliedsbetriebe der Meisterteam-Verbundgruppe hatten ein umsatzstarkes Jahr
2 Bilder

Umsatzsprung im Handwerk
Kunden wollen mehr Wohnkomfort

(sb). Einen Umsatzsprung meldet die Meisterteam-Verbundgruppe (Hamburg) für das Jahr 2021. Der zentral regulierte Umsatz stieg auf 29,45 Mio. Euro, im Vorjahr waren es 25,6 Mio. Euro. „Damit setzt sich die gute Entwicklung aus dem Jahr 2020 überdurchschnittlich fort,“ betont Kevin Stern, Geschäftsführender Gesellschafter der Tischlerei Brauer (Freiburg/Elbe) und stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat der bundesweit aktiven Verbundgruppe.  Zum Meisterteam gehören Handwerksbetriebe aus...

  • Stade
  • 09.02.22
  • 34× gelesen
Service
Der berufsbegleitende Kurs findet vom 5. September 2022 bis zum 3. Mai 2023 statt

Technologiezentrum Stade
Meistervorbereitungskurs für das Bäckerhandwerk

sv. Stade. Einen Meistervorbereitungskurs für Bäcker bietet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade im Technologiezentrum des Handwerks (TZH) in Stade an. Der Kurs umfasst die Teile I (Praktischer Teil) und II (Fachtheoretischer Teil). Der berufsbegleitende Kurs findet vom 5. September 2022 bis zum 3. Mai 2023, jeweils montags und mittwochs von 16.30 bis 20.45 Uhr, statt. Hinzu kommen noch zwei Vollzeitwochen. Teilnehmende an Meistervorbereitungslehrgängen können nach dem...

  • Stade
  • 19.01.22
  • 27× gelesen
Service

Fachseminar im Komzet InnoGTec in Stade
Praxisworkshop Biomasse

sv. Stade. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade bietet einen Praxis-Workshop Biomasse Wärmeerzeuger im Kompetenzzentrum für Innovative Gebäudetechnik (Komzet InnoGTec) in Stade an. Das Seminar findet vom 17. Februar bis 3. März jeweils dienstags und donnerstags von 17.30 bis 20.45 Uhr im Komzet InnoGTec, Rudolf-Diesel-Straße 10a, Stade, statt. In diesem Praxisworkshop lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Biomasse-Wärmeerzeuger mit ihren spezifischen Eigenheiten detailliert...

  • Stade
  • 14.01.22
  • 22× gelesen
Service
Video 8 Bilder

Das Gartenhaus für den Sommer wird im Winter geplant

Rote Schwedenhäuser, moderne Glaskästen oder urige Kotas – Gartenhäuser in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Anwendungen begeistern uns jeden Sommer erneut. Die gemeinsame Zeit in den gemütlichen Hütten aus Holz ist in unserer schnellen, technisierten Welt schließlich etwas Besonderes geworden. Von dieser Begeisterung angesteckt wünschen sich immer mehr Gartenbesitzer ein eigenes Gartenhaus. Die gute Nachricht vorab: Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das Gartenhaus für die...

  • Buxtehude
  • 19.11.21
  • 89× gelesen
Panorama
4 Bilder

UNESCO-Weltkulturerbe Reetdachdeckerei: Ein altes Handwerk mit Nachwuchsproblemen
Wie in der Bronzezeit

sla. Buxtehude. Viele alte Handwerksberufe sind heute ausgestorben: Büchsenmacher, Leineweber, Holzrücker - und auch Reetdachdecker gibt es nur noch wenige. Helmut Müller aus Heinbockel gehört zu den Letzten dieser Zunft. Er arbeitet seit 40 Jahren als Reetdachdecker. Momentan deckt der 57-Jährige ein reetgedecktes Haus in Hedendorf an der Bundesstraße. Aufträge gebe es für ihn genug, aber leider zu wenig Nachwuchs, sagt Müller. Dabei hat er noch Glück. Denn Sohn Christoph (28) ist...

  • Buxtehude
  • 16.11.21
  • 37× gelesen
  • 1
Service

Ausgefallene Geschenke selbst anfertigen
Bernstein-Schleifen im Natureum

sv/nw. Balje. Ein letztes Mal noch in diesem Jahr lädt das Natureum Niederelbe am Sonntag, 21. November, von 13 bis 16 Uhr zum Bernstein-Schleifen ein. Die Faszination für das fossile Harz reicht weit zurück in die Menschheitsgeschichte. Bereits in der Jungsteinzeit entwickelte sich Bernstein zu einem begehrten Gut. Über die sogenannten Bernsteinstraßen schaffte er es sogar bis nach Ägypten, Archäologen fanden dort in Grabkammern baltischen Bernstein. In der Neuzeit fertigte der preußische Hof...

  • Stade
  • 12.11.21
  • 15× gelesen
WirtschaftAnzeige
In der Werkstatt ist in vielen Details die Liebe zum Handwerk zu erkennen (v. li.): Rudolf (geb. 1939) und Karin Matthies, Annette und Frank (geb. 1964) Matthies, Marc Petersen, Peter Meyer, Kilian Grover, Bruno Dörner und Tobias Mathies (geb. 1992)
5 Bilder

Präzise Handarbeit
Tischlerei Matthies in Maschen feiert 125-jähriges Bestehen

ts. Maschen. Handwerk ist in der Bau- und Möbeltischlerei Rudolf Matthies noch präzise Handarbeit: "Wir kommen mit herkömmlichen Maschinen aus. Vor allem haben wir keine, die uns arbeitslos machen", sagt Tischlermeister Frank Matthies und schmunzelt. Schnell wird deutlich: Der 56-Jährige ist sympathisch und hat Humor. Sicherlich ist das auch ein Grund, warum sein Fachbetrieb bei einem Kundenkreis gefragt ist, der über den Landkreis Harburg und Hamburg hinaus bis auf die Inseln Sylt und Juist...

  • Seevetal
  • 09.11.21
  • 277× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Elektroinstallateurmeister Heino Neuse (li.) und sein Team auf dem Betriebsgelände in Seevetal-Lindhorst
3 Bilder

20-jähriges Bestehen
Heino Neuse Elektrotechnik in Seevetal-Lindhorst ist so gut aufgestellt wie nie zuvor

ts. Lindhorst. Das Fachunternehmen Heino Neuse Elektrotechnik mit Sitz in Seevetal-Lindhorst ist seit dem 1. November 20 Jahre am Markt. Nie war das Familienunternehmen besser aufgestellt als heute: Zu seinem 20-jährigen Bestehen ist es in ein saniertes, etwa 100 Jahre altes früheres Stallgebäude gezogen. Damit befinden sich jetzt Werkstatt, Lager, Ausstellung und Büro an einem Standort. Zuvor waren die Betriebsstätten auf mehrere Standorte verteilt. Der 59 Jahre alte Firmengründer Heino Neuse...

  • Seevetal
  • 05.11.21
  • 265× gelesen
Wirtschaft

Ausbildung - jetzt richtig durchstarten!
Wie finde ich den optimalen Ausbildungsplatz? Das WOCHENBLATT-Magazin "MACH DEIN DING" hilft dabei

Handwerk oder Studium? Für viele Schulabgänger stellt sich diese Frage. Die Anzahl der Ausbildungsangebote ist sehr groß und Jugendliche sind nicht nur im Handwerk begehrt: Die Firmen in der Region suchen händeringend nach geeigneten Bewerbern. Sie bieten ihren Auszubildenden häufig attraktive innerbetriebliche Zusatzleistungen. In unserem Magazin "MACH DEIN DING", das unserer Print-Ausgabe beiliegt und auch online zu lesen ist, informieren Experten, welche Ausbildungen ideal für die Zukunft...

  • Buchholz
  • 31.10.21
  • 168× gelesen
  • 1
Service
In der Museumsstellmacherei wird zum Saisonabschluss an historischen Rädern gearbeitet

"Von Karre und Wagen"
Saisonabschluss in der Museumsstellmacherei Langenrehm

lm. Langenrehm. Unter dem Motto "Von Karre und Wagen" fährt die Museumsstellmacherei Langenrehm zum Saisonabschluss am 31. Oktober alle Transportmittel des Stellmachergewerbes auf. Schiebkarre, Leiterwagen, Handwagen: Je nach Einsatzzweck fertigten Stellmacher früher zahlreiche Arten von Fahrzeugen. Von 11 bis 17 Uhr gibt es in der Stellmacherei Vorführungen zum hölzernen Wagenbau. Beim Schubkarrenparcours sind alle Sinne gefragt, die Kinder kommen bei traditionellen Hufeisenspielen auf ihre...

  • Rosengarten
  • 29.10.21
  • 12× gelesen
Wirtschaft
Die Fördermittel sollten schnell abgerufen werden

Klimaneutralität ist das Ziel
Fördermittel für die energetische Gebäudesanierung aufgestockt!

Aufgrund ihres Erfolges wurde die Anfang 2021 gestartete Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) im September aufgestockt: Bis Ende des Jahres stehen noch einmal 5,7 Milliarden zur Verfügung. Mit der Erhöhung setzt die Bundesregierung den Kurs Richtung Klimaschutz im Gebäudebereich weiter fort. Bis 2050 soll der Immobilienbestand in Deutschland nahezu klimaneutral sein – so das Ziel der Bundesregierung. Neben dem Einbau einer effizienten Heizung und der Nutzung erneuerbarer Energien tragen...

  • Buchholz
  • 18.10.21
  • 259× gelesen
Wirtschaft
Der neue Renault Trafic ist für Handwerksbetriebe optimal gestaltet
Video

Ab Oktober bestellbar
Renault Trafic mit neuem Design, neuem Infotainment und neuen Assistenzsystemen

Mit neugestalteter Frontpartie, serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfern, neuem Innenraum und modernen Fahrerassistenzsystemen kommt der rundum aktualisierte Renault Trafic auf den Markt. Ebenso überarbeitete Renault im Zuge der Modellpflege die Motorenpalette des beliebten Transporters in der Klasse bis 3,0 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Künftig stehen für den Trafic vier hocheffiziente Blue dCi Turbodiesel zur Verfügung, die alle nach der Abgasnorm Euro 6d-Full zertifiziert sind. Renault nimmt...

  • Buchholz
  • 23.09.21
  • 108× gelesen
Panorama
Das Insektenhotel von Richard Eckelmann in Westerhof mit dem Ortswappen ist ein echter Hingucker
3 Bilder

Mit 82 Jahren noch immer an der Werkbank aktiv
Richard Eckelmann aus Westerhof stellt in seiner Werkstatt Insektenhotels her

lm. Westerhof. Wer aufmerksam in der Gemeinde Rosengarten unterwegs ist, dem fallen die zahlreichen Insektenhotels auf, die Kleintieren einen Rückzugsort bieten. Sie stehen unter anderem in Westerhof, Klecken, Vahrendorf und Sottorf. Gebaut hat die Holzkästen Richard Eckelmann aus Westerhof. Der 82-Jährige fertigt trotz seines hohen Alters immer noch regelmäßig wahre Schmuckstücke aus Holz in seiner kleinen Werkstatt. Sieben solcher Holzkästen hat Eckelmann in den vergangenen Wochen gebaut, die...

  • Rosengarten
  • 17.09.21
  • 450× gelesen
  • 1
Service
Der Vorstand des Vereins TösterKultur (v. li.): Uschi Becker, Ingrid Zirpins, Dr. Harry Kalinowsky und Gudrun Hofmann

Töster Kulturtage starten am Freitag

bim. Tostedt. Die Veranstaltungsreihe Töster Kulturtage startet am Freitag, 3. September, um 18 Uhr mit einer Vernissage im Atelier von Annette Karweck und Thomas Bültemeier im Himmelsweg 7. Im Fokus stehen das Kunstprojekt „Flaschenpost mit Foto“ und "We (Together) in Wednesday" mit weiteren Künstlern aus Dresden und Berlin, Eintritt frei. Musik, Kunst, Handwerk und Lyrik gibt es am Samstag und Sonntag, 4. und 5. September, von 11.30 bis 17 Uhr in der Hauptstraße 52 in Otter, Eintritt frei. Um...

  • Tostedt
  • 02.09.21
  • 61× gelesen
  • 1
Panorama
Zimmerermeister Andreas Brauel (v. li.), Wissenschafts- und Kulturminister Björn Thümler, Maurermeister Manfred Moll, Tischlermeister Hartmut Best, Landrat Rainer Rempe, Mühlenvereinsvorsitzende Emily Weede und Garten- und#%Landschaftsbaumeister Sören Koppermann stellen sich nach der Preisverleihung in der Wassermühle Karoxbostel zum Gruppenfoto auf

Denkmalpflege
Kulturminister Björn Thümler zeichnet in Karoxbostel Handwerker aus

ts. Karoxbostel. Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU) hat in dieser Woche die Urkunden des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege an Handwerker verliehen, die an der Restaurierung der Wassermühle mitgearbeitet haben. Die geehrten Handwerker sind Spezialisten in der Restaurierung von Denkmälern. Der Besuch des Ministers beim Verein Wassermühle Karoxbostel war ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt geplant gewesen. Wegen der Schutzbestimmungen zur...

  • Seevetal
  • 20.08.21
  • 64× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Jens Böttcher (v. li.) von der Witt Baugesellschaft mbH, Berufsschullehrer Jürgen Matthes, Sascha Franke, Nils Wübbena, Jan Grote, Melis Catovic und Lehrlingswart Bertram Struwe vor dem Haus des Handwerks im Freilichtmuseum in Ehestorf

Zuwachs für die Baubranche: Maurer-Lehrlinge freigesprochen

lm. Ehestorf. Noch ein wenig das Koppel zurechtrücken und die Weste ordentlich verschließen, dann sitzt die neue Maurer-Kluft. Die Arbeitskleidung für die Zukunft. "Die Arbeit macht den Gesellen", sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Drei Jahre Ausbildung, eine Menge Arbeit und viel Schweiß haben die Azubis im Maurer-Handwerk nun hinter sich gelassen, jetzt können sie sich stolz Gesellen nennen. Im Freilichtmuseum in Ehestorf wurden die Lehrlinge nun freigesprochen und bekamen dabei auch...

  • Rosengarten
  • 07.08.21
  • 162× gelesen
  • 1
Service

Noch 300 Lehrstellen zu vergeben
Auch nach Ausbildungsstart noch eine Lehre beginnen

(lm/nw). Auch wenn das neue Ausbildungsjahr bereits begonnen hat: Unentschlossene können sich noch kurzfristig für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden. Die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade verzeichnet Ende Juli noch rund 300 freie Lehrstellen im Kammerbezirk. „Eine Ausbildung kann auch nach dem traditionellen Start des Ausbildungsjahres am 1. August begonnen werden“, erklärt Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer. „Wer sich noch nicht...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 03.08.21
  • 15× gelesen
WirtschaftAnzeige
Gesellschafter und Angestellte der Tischlerei Gerhard Abel haben ihre Freude beim Gruppenfoto auf dem Hof des Betriebs am Rübenkamp in Maschen
3 Bilder

Handwerk
Generationswechsel in der Tischlerei Gerhard Abel in Maschen

ts. Maschen. Die Tischlerei Gerhard Abel in Seevetal-Maschen hat den Generationswechsel vollzogen. Marisa Abel (41) und Tischlermeister Daniel Forker (42) sind Mitgesellschafter und Geschäftsführer geworden. Manfred Abel (74), Sohn des Firmengründers Gerhard Abel, zieht sich nach und nach aus dem täglichen Geschäft zurück. Der Traditionshandwerksbetrieb, der so alt ist wie die Bundesrepublik Deutschland, wird sich selbst treu bleiben. "Kunden und Geschäftspartner können weiterhin auf die...

  • Seevetal
  • 29.06.21
  • 1.568× gelesen
  • 1
Service
Echte Handwerkskunst: eine mehrstöckige Hochzeitstorte
2 Bilder

Vom Konditor bis zum Dachdecker: In der Region Stade gibt es viele versierte Handwerker
Fähige Fachleute vor Ort

sb. Stade. Handwerk ist Vertrauenssache. Ob es um die Wartung der Heizung, die Kreation einer individuellen Hochzeitstorte, die Reparatur des Autos oder einen neuen Haarschnitt geht - in besten Händen fühlt man sich, wenn man den Fachmann bzw. die Fachfrau auch kennt. Zum Glück gibt es in der Region Stade zahlreiche alteingesessene Handwerksbetriebe, auf deren guten Ruf man setzen kann. "Unsere Kunden vertrauen voll und ganz in unser handwerkliches Können", sagt Steffi Struwe, Salonleiterin von...

  • Stade
  • 26.06.21
  • 30× gelesen
Wirtschaft
Dennis Dreier (li.) und Jan Husmann mit Trinkwasserfiltern, deren 
Filtereinheit von Nutzern ganz leicht selbst gewechselt werden kann
5 Bilder

5 Jahre Husmann und Dreier in Buxtehude
Sachverstand in Trinkwasserleitungen, Badezimmer, Heizungen, Klimaanlagen und Lüftungsanlagen

Fachkompetenz, Erfahrung, Engagement und Begeisterung für ihre jeweiligen Themenbereiche - das zeichnet die beiden Firmeninhaber Jan Husmann und Dennis Dreier aus. Mit ihrem Sachverstand in verschiedenen Bereichen ergänzen sie sich perfekt. Jan Husmann ist gelernter Maschinen- und Anlagenmonteur und war, bevor er mit Dennis Dreier das Unternehmen gründete, 23 Jahre lang bei Firma Erich Sauer zunächst als Kundendienstmonteur, später als Kundendiensttechniker und seit 1998 als technischer und...

  • Buxtehude
  • 19.01.21
  • 257× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.