Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Service
Superintendent Dirk Jäger hält den digitalen Waldgottesdienst
  5 Bilder

Open-Air- und Online-Angebote der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen
Erster digitaler Waldgottesdienst am Pfingstmontag im Landkreis Harburg

tw. Landkreis. Seine Beliebtheit wird ihm nun zum "Verhängnis": Mit bis zu 1.000 Besuchern zählt der Waldgottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld am Pfingstmontag am Hünengrab im Klecker Wald zu den Großveranstaltungen, die aufgrund der Corona-Pandemie bis 31. August nicht stattfinden dürfen. Ausfallen ist jedoch keine Option. Der Kirchenkreis ist kreativ aktiv geworden und hat eine digitale Gottesdienst-Version vorab produziert (www.kirchenkreis-hittfeld.de). "Wir werden Pfingstmontag über...

  • Buchholz
  • 29.05.20
Panorama
Kirchenmusiker Christian Aust an der Orgel der katholischen Heilig-Herz-Jesu-Gemeinde Tostedt
  3 Bilder

Katholische Herz-Jesu-Gemeinde investiert 22.000 Euro
Frischer Klang für besondere Orgel in Tostedt

bim. Tostedt. Die Orgel der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde in Tostedt ist noch ziemlich jung, aber sie ist etwas ganz Besonderes: Sie wurde von der Firma Hofbauer aus Göttingen als Bausatz geliefert und von Gemeindemitglied Ulrich Schönowski 1982 im ersten Bauabschnitt zusammengebaut. "Von diesem Typ sind nur noch wenige Exemplare spielfähig im Einsatz. Wir sind stolz darauf, dass sie die besterhaltene Hofbauer-Orgel ist", sagt Christian Aust, einer von drei nebenamtlichen Kirchenmusikern der...

  • Tostedt
  • 12.05.20
Politik
Der Bauausschuss der Gemeinde Jesteburg diskutiert am Mittwoch spannende Themen

Kritik der Kirche
Friedhofsruhe oder Gewerbesteuern in Jesteburg?

mum. Jesteburg. Die Pläne der Gemeinde Jesteburg, zwischen den Straßen Am Allerbeek und Lüllauer Straße - westlich des Friedhofes - ein etwa zehn Hektar großes Gewerbegebiet zu entwickeln (das WOCHENBLATT berichtete), sorgt für Kritik. "Wir sehen die Qualität des Friedhofs im Falle einer noch höheren Gewerbedichte in der direkten Nachbarschaft derart reduziert, dass wir eine Erweiterung des Gewerbegebietes nicht befürworten können", sagt Dr. Thorwald Winkler, Mitglied des Kirchenvorstands der...

  • Jesteburg
  • 12.05.20
Service
Pastor Eckhart Friedrich stellt sich im Zuge eines Livestream-Gottesdienstes vor

Coronavirus im Landkreis Harburg
Die Pastoren kommen online ins Haus

Kirche zum Lesen, Hören und Sehen: digitale Angebote am Wochenende.  (mum). Bis mindestens zum 10. Mai werden im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Hittfeld keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. "Aber weiterhin gibt es viele schöne, kreative Angebote zum Lesen, Hören und Sehen am Sonntag, die die Kirchengemeinden vorbereiten. Von Lese- und Telefon-Andachten, einem bebilderten Podcast, Video-Andachten bis zum Livestream-Gottesdienst aus Buchholz", sagt Pressesprecherin Carolin...

  • Buchholz
  • 24.04.20
Panorama
Die Pastorinnen Dorothea Blaffert (li.) und Katharina Behnke wünschen frohe Ostern

Kirchengemeinde Rosengarten
Osterandacht zum Nachlesen

Das WOCHENBLATT bringt die Kirche nach Hause: Mit einer Osterandacht zum Nachlesen von den Pastorinnen Katharina Behnke und Dorothea Blaffert aus der Kirchengemeinde Rosengarten. In einer Geschichte geht eine Gärtnerin in ihren Garten. In der Nacht hatte es geregnet, und gegen Morgen hatte es heftigen Frost gegeben. Ihr Lieblingsstrauch, vor dem sie nun steht, ist von einem glasklaren Panzer aus Eis überzogen. Weil ihr der Strauch leid tut in seiner Starre, haucht sie einen Zweig an und...

  • Rosengarten
  • 11.04.20
Service
In den Kirchengemeinden im Kirchenkreis Stade finden ganz unterschiedliche Aktionen statt

Festtage im Kirchenkreis Stade
Angebote der Kirchengemeinden zu Ostern

nw/jab. Landkreis Stade. Trotz Corona wird im Landkreis Stade das Osterfest durch die Kirchengemeinden gefeiert. "Die Gemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Stade haben vielfältige Angebote entwickelt, die die Osterfreude auch ohne gemeinschaftliches Erleben zu den Menschen tragen", so Superintendent Dr. Thomas Kück. Viele schließen sich dabei der landeskirchlichen Aktion „Ostern vom Balkon“ an, die dazu aufruft, am Ostersonntag um 10.15 Uhr den Osterchoral „Christ ist erstanden“ in die Welt...

  • Stade
  • 09.04.20
Service

Infoabend über Israel-Reise

sc. Harsefeld. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Harsefeld lädt alle interessierten zu einem weiteren Informationsabend zur Israel-Rreise am Mittwoch, 25. März, ein. Ab 20 Uhr wird im Gemeindehaus Don Camillo, Marktstraße 7, über die für die Herbstferien geplante Pilger-Reise nach Israel und Palästina gesprochen. Die Reise vom 13. bis 22. Oktober steht allen Interessierten offen. An dem Informationsabend wird der geplante Ablauf vorgestellt. Auch Fragen nach der Sicherheit und den...

  • Harsefeld
  • 10.03.20
Service

In Ahlerstedt wird Advent gefeiert

sc. Ahlerstedt. Mehrere Veranstaltungen finden am Dienstag, 3. Dezember, in Ahlerstedt statt. Bei den Adventsfeiern am Nachmittag und am Abend im Schützenhof Bokelmann hat sich Klaus Priesmeier als Referent angemeldet. Priesmeier war Pastor in Scheeßel, Rotenburg und Bruchhausen-Vilsen, Superintendent in Diepholz und ist seit 2018 im Ruhestand. Thema seines Vortrages: „Glauben Sie noch ans Christkind? - Über Glaube und Unglaube“. "Wir freuen uns über alle, die an den Feiern teilnehmen", sagt...

  • Harsefeld
  • 26.11.19
Service
Mit vielen Erntegaben werden Kirchen, Kapellen und Scheunen zum Erntedank-Gottesdienst geschmückt

Kürbisse und Herbstblumen auf dem Altar
Erntedank-Gottesdienste im Kirchenkreis Hittfeld

(nw/tw). Mit Kürbissen, Kartoffeln, Äpfeln und Herbstblumen werden Kirchen, Kapellen und Scheunen geschmückt: Am Sonntag, 6. Oktober, laden die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Hittfeld zu festlichen Erntedank-Gottesdiensten ein. Hier eine Übersicht der Veranstaltungsorte: Bendestorf: Der Gottesdienst mit Pfarrverwalter Peter Klindworth beginnt um 10.30 Uhr. Buchholz, St. Johannis: Der Gottesdienst mit Abendmahl mit Prädikant Frithjof Borchert beginnt um 10 Uhr in der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.10.19
Panorama
Das Kuratorium der Kirchliche Stiftung Harsefeld: Silke Jeske (v.li.), Hans-Dieter Stienen, Frauke Böbs und Pastor Axel Rothermundt Foto:sc

Kirchliche Stiftung Harsefeld sammelt mit Initiative Geld für Diakonie
"Frische Fische" für Harsefeld

sc. Harsefeld. Aus vielen kleinen Fischen kann ein großer entstehen - dieses Bild von den "frischen Fischen" nahm das Kuratorium der Kirchlichen Stiftung Harsefeld zum Anlass, die Initiative 153 ins Leben zu rufen. Mit dieser Aktion sammeln sie Geld für die Finanzierung der Diakonie-Stelle in der Harsefelder Kirche. Ziel der Initiative sei es, 153 Personen zu finden, die monatlich 25 Euro spenden, so Pastor Axel Rothermundt. Damit könne die Diakonenstelle für Erwachsenenarbeit der...

  • Harsefeld
  • 11.09.19
Panorama
Superintendent Dirk Jäger beim Pfingstgottesdienst im Klecker Wald

Interview mit Superintendent Dirk Jäger
"Die Kirchen werden Bestand haben"

(as/mum). Ostern gilt als das höchste Fest der Christen: die Auferstehung Jesu Christi. In einer immer hektischer werdenden Zeit leben jedoch immer weniger Menschen einen Glauben, die Kirchenaustritte häufen sich. Im WOCHENBLATT-Interview spricht Superintendent Dirk Jäger über die Bedeutung des Glaubens, wie modern und kritisch Kirche ist und wie es um die Institution Kirche bestellt ist. WOCHENBLATT: Immer weniger Menschen besuchen die Gottesdienste der evangelischen Kirche. Auf der anderen...

  • Buchholz
  • 19.04.19
Service
Die kleinen Engel verkaufen für einen guten Zweck selbstgebasteltete Schutzengel aus Holz
  3 Bilder

Weihnachtsmarkt in Nenndorf: Hier spürt man die heimelige Weihnachtsatmosphäre

Ein beliebtes Ziel in der Adventszeit ist der Nenndorfer Weihnachtsmarkt. Wohl kaum eine andere Veranstaltung im Landkreis Harburg strahlt diese gemütliche Atmosphäre und das familiäre Flair aus. Das Kunsthandwerk präsentiert sich in liebevoll dekorierten Ständen, der stimmungsvolle Märchenwald zieht die Betrachter von Jung bis Alt in seinen Bann, und wärmende Getränke und leckere Snacks in großer Auswahl werden für die Besucher zubereitet. Die Nenndorfer lieben ihren traditionellen...

  • Rosengarten
  • 11.12.18
Politik
Blick von der Bahhofstraße auf die B73 (waagerecht) und auf das Gemeindehaus sowie auf das Pastoren-Wohnhaus (hi. li.). Beide Gebäude aus den 1960er Jahren sollen abgerissen werden 
  Fotos: tp/Kirchengemeinde Himmelpforten
  2 Bilder

Flächentausch im Zentrum in Himmelpforten

Kirche will am neuen Kreisel in der Ortsmitte bauen / Interesse an "Kutschers"-Brache tp. Himmelpforten. Die Kreiselplanungen an der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) im Zentrum von Himmelpforten laufen auf Hochtouren. Durch das Großbauprojekt haben sich jetzt für die Kirchengemeinde St. Marien Chancen ergeben, in der Dorfmitte die Pläne für ein neues evangelisches Gemeindehaus zu realisieren. Dazu müsste die Kirche mit der politischen Gemeinde ein Grundstück tauschen. Beide Seiten sind...

  • Stade
  • 27.11.18
Service

Zwillinge rocken die Kirche auf Krautsand

"Amistad" auf der Elbinsel: ein Abend mit Alternative Pop und Folk vom Feinsten tp. Krautsand. "Amistad" - das sind die Zwillingsbrüder Jan und Josef, die in Deutschland geboren wurden, in Italien aufgewachsen sind und in den letzten fünf Jahren ein breites Publikum in Australien mit ihrer Musik begeisterten. Nun sind sie wieder zurück in Europa und stellen im Rahmen ihrer Europatour am Samstag, 29. September, 19 Uhr, ihr neues Album "Nostalgia" in der Kirche "Zum guten Hirten" auf der...

  • Stade
  • 25.09.18
Service
Feldsteinkirche und Friedhof

Führung durch die Kirche auf der Horst in Burweg

tp. Burweg. Zur Gästeführung durch Kirche auf der Horst in Burweg lädt die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Sonntag, 23. September, um 14 Uhr ein. Gästeführerin Irmgard Polansky gibt Einblicke in die Feldsteinkirche sowie die Geschichte und Geschichten, die sich um die Kirche und den denkmalgeschützten Friedhof ranken.

  • Stade
  • 18.09.18
Panorama
Christoph Müller ist leitender Jugendreferent im niedersächsischen EC-Verband

"Daniel - fleischlos glücklich"

Info-Tag bei den Landeskirchlichen Gemeinschaften. (mum). Kurz nach den Sommerferien laden die Landeskirchlichen Gemeinschaften (LKG) im Bezirk Winsen/Luhe traditionell zu einem besonderen Tag ein. Am Sonntag, 9. September, ist es wieder soweit. In Ohlendorfer Gemeinschaftshaus (Missionsweg 11) ist jeder willkommen, unabhängig von irgendeiner Kirchenmitgliedschaft. "Kommen und dabei sein“ lautet das Motto, so Wilfried Wiegel, der stellvertretende Vorsitzende des Bezirks Winsen der LKG. Ab...

  • Jesteburg
  • 01.09.18
Panorama
Die Jugendlichen genossen das Strandleben in Spanien
  2 Bilder

Unbeschwerter Urlaub mit der Kirchengemeinde Himmelpforten

Zurück von der Jugendfreizeit in Spanien tp. Himmelpforten. Voller neuer Eindrücke sind 36 jungen Teilnehmer (12 bis 18 Jahre) aus dem Christkinddorf Himmelforten jetzt von der kirchlichen Jugendfreizeit in Spanien zurückgekehrt. Mit ihren Betreuern wohnten sie auf einem Camingplatz in dem Ort Pineda de Mar, knapp 60 Kilometer von der Millionenstadt Barcelona entfernt. Teilnehmer Simon (17) schwärmt: "Der Pool war richtig cool. Und wir verstanden uns ‚top‘ mit Hossein dem...

  • Stade
  • 14.08.18
Panorama
Ziel der Tour ist das Hohe Moor

Abend-Fahrradtour ins Hohe Moor

Spannendes über Flora und Fauna tp. Himmelpforten. Pedalritter sind am Mittwoch, 22. August, 18 Uhr, zu einer Abend-Fahrradtour der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten willkommen. Ab der Kirche in Himmelpforten wird ins Hohe Moor in Oldendorf geradelt. Dort erfahren Teilehmer von der Gästeführerin Ingrid Albrecht-Marxen Wissenswertes und Spannendes über die Flora und Fauna, Entstehung, Nutzung und Wiedervernässung des Moores. Informationen beim Standort-Marketing unter Tel. 04144 -...

  • Stade
  • 14.08.18
Panorama

Shuttle zur Kirche

mum. Jesteburg. Um im Dorf etwas mehr Aufmerksamkeit als sonst üblich an einem Sonntagmorgen zu erregen, hatte sich der neue Jesteburger Kirchenvorstand zur Amteinführung eine kleine Besonderheit einfallen lassen. Der Jesteburger Axel Ranft holte die neue ehrenamtliche Gemeindeleitung mit seinem Mercedes-Oldtimer "O 319" von 1964 zum Gottesdienst in die St. Martins-Kirche ab. Die Kirchenvorstands-Mitglieder genossen die Fahrt in dem schicken Panorama-Kleinbus. Im März waren Christine...

  • Jesteburg
  • 31.07.18
Panorama
Bieten Engel in etlichen Varianten: die Ehrenamtliche Hildegard Meinke und Christiane Huß, Geschäftsführerin der Bibel- und Missionsgesellschaft
  5 Bilder

Engel haben Konjunkur

Türöffner zum Glauben: Himmelsboten in allen Formen sind der Renner in der Christlichen Buchandlung in Stade tp. Stade. Ob blauer Engel aus Keramik, geflügeltes Geisteswesen aus Naturholz, Engelsbilder auf Trauer-, Hochzeits- und Taufkarten oder Engelssprüche auf Haus-Schildern - in Stade haben die himmlischen Boten in jeder Form und Größe Konjunktur. Die Mitarbeiter in der kleinen Christlichen Buchhandlung im Schatten der St. Cosmae-Kirche berichten von einem anhaltenden Nachfrage-Boom. "Und...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.07.18
Panorama
Lorrie Bernd singt in der St. Wilhadi-Kirche   Fotos: Bibel- und Missionsgesellschaft
  2 Bilder

Musikalische Lesung in Stade

Versammlung der Bibel- und Missionsgesellschaft / Gesang in der Kirche tp. Stade. Zur Mitgliederversammlung lädt die Stader Bibel- und Missionsgesellschaft am Freitag, 1. Juni, 17 Uhr, ins Pastor-Behrens-Haus ein. In diesem Jahr wird der Vorstand der Bibelgesellschaft neu gewählt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung findet eine musikalische Lesung in der St. Wil-hadi-Kirche statt. Superintendent Dr. Thomas Kück wird als Vorsitzender der Bibelgesellschaft gemeinsam mit der Musikerin...

  • Stade
  • 29.05.18
Panorama

Mammobil in Freiburg

tp. Freiburg. In Freiburg haben die Untersuchungen zur Früherkennung von Brustkrebs im Rahmen des Mammographie-Screening-Programms für Frauen in der Altersgruppe zwischen 50 und 69 Jahre begonnen. Das Mammobil, die mobile Untersuchungsstation, steht voraussichtlich bis Freitag, 3. Mai, vor der Kirche. Eingeladen werden alle Frauen der anspruchsberechtigten Altersgruppen, die in den Gemeinden Balje, Freiburg, Krummendeich, Oederquart und Wischhafen gemeldet sind.

  • Nordkehdingen
  • 19.04.18
Panorama
Küster Günther Burwieck in der Freiburger Kirche
  5 Bilder

36 Jahre Freud und Leid: Küster Günther Burwieck aus Freiburg geht in den Ruhestand

Altarschmuck war sein Markenzeichen tp. Freiburg. In seiner Laufbahn hat er Tausende Altarkerzen angezündet und Gesangbücher an Gottesdienstbesucher verteilt, unzählige Male die Glocken geläutet: Jetzt wird Günther Burwieck (72) als Küster der Kirche in Freiburg in den Ruhestand verabschiedet. Nach 36 Jahren im Dienst der St. Wulphardi-Gemeinde, in denen er die Menschen durch Freud und Leid begleitete, zieht er eine zufriedene Bilanz: „Ich hab‘ es gerne gemacht.“ Stolz blickt der kreative...

  • Stade
  • 12.01.18
Panorama
Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Martin

Sternsinger in Oldendorf waren erfolgreich

Aktion für Kinder in Afrika brachte 2.838 Euro ein tp. Oldendorf. Insgesamt 28 Kinder und Jugendliche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Martin machten sich an zwei Tagen auf den Weg, um mit Liedern den Sternsinger-Segen in die Häuser zu bringen und um Geld für Kinder in Afrika zu sammeln. Die Sternsinger waren nicht nur in Oldendorf, sondern auch in den Dörfern der Umgebung erfolgreich. Dank der großzügigen Spender kam die Summe von 2.838 Euro zusammen.

  • Stade
  • 12.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.