Rewe

Beiträge zum Thema Rewe

Wirtschaft

Großer Rückruf in Supermärkten
Milch mit gefährlichen Bakterien verseucht

Auch Aldi, Lidl, Edeka und Rewe sind betroffen. (mum). Gerade erst hat der Skandal um mit Keimen belastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke für Schlagzeilen gesorgt (das WOCHENBLATT berichtete), da folgt schon der nächste Rückruf. Laut Medienberichten geht es dieses Mal um Milch. Wegen möglicher Bakterienbelastungen rufen die Molkereigenossenschaften "DMK Deutsches Milchkontor" und "Fude + Serrahn Milchprodukte" zahlreicher Milchmarken zurück. Das berichten zahlreiche...

  • Buchholz
  • 11.10.19
Panorama
Der Getränkemarkt "Bi Beirmaack" in der Allerbeekskehre bleibt geschlossen.  Eigentümer Hossein Salehmanesh möchte die Immobilie verkaufen und hat dafür den Makler Matthias Spinty beauftragt
2 Bilder

Verkauf mit Dachschaden

Hossein Salehmanesh möchte für ehemaligen Getränkemarkt 450.000 Euro haben. mum. Jesteburg. Jetzt ist es offiziell: Der Jesteburger Unternehmer Hossein Salehmanesh möchte sich von seiner Immobilie in der Allerbeekskehre trennen. Zuletzt war das Gebäude an Steffen Maack vermietet, der dort den GP-Getränkemarkt "Bi Beirmaack" betrieb. Anfang September musste das Geschäft überraschend schließen. Das Dach sei einsturzgefährdet, hieß es. Es handele sich laut eines Sachverständigen um einen...

  • Jesteburg
  • 26.03.19
Wir kaufen lokal
André und Margitta Gierke (re). und ihr Team von Rewe Gierke gehen gerne auf Kundenwünsche ein Fotos: wd
4 Bilder

Mit der Region eng verbunden: Das Konzept von Rewe Gierke in Buxtehude kommt bei den Kunden bestens an

E. Verbundenheit mit der und Verantwortungsgefühl für die Region - das zeichnet Familie Gierke vom Rewe-Markt Gierke in Buxtehude-Ottensen, am Eckdahl 96 bis 98, aus. Das ist mit dem Neubau, den André, Margitta und ihr Sohn Marcel Gierke vor einem Jahr eingeweiht haben, noch deutlicher zu erkennen als im ehemaligen Markt an gleicher Stelle. Der neue Laden ist nicht nur größer, moderner und optisch besonders ansprechend, sondern er wurde für seine nachhaltige Bauweise auch von der Gesellschaft...

  • Buxtehude
  • 28.11.18
Wir kaufen lokal
Zur Eröffnung eine Torte: Marktmanager Antonino Mille und Beatrix Zabrocki von der Bäckerei Allwörden schneiden die Rewe-Torte an  Fotos :wd
3 Bilder

Das neue Rewe-Center in Buxtehude ist eröffnet: Kunden sind vom Angebot begeistert

Aus Sky wurde Rewe: Nach dem aufwendigen Umbau wurde das neue Rewe-Center in Buxtehude, Konrad-Adenauer-Allee 3, am Donnerstag mit einem bunten Programm und vielen Angeboten eröffnet. Das Team um Marktleiter Antonino Mille begrüßte seine Kunden nicht mehr in blau-weißer Sky-Kleidung, sondern in leuchtend rotem Rewe-Outfit mit einem Sektempfang und verschiedenen Verkostungsständen. Lokale Wirtschaft Dort konnten unter anderem Produkte der Rewe Eigenmarken probiert werden. Auch einige der neuen...

  • Buxtehude
  • 23.11.18
Wir kaufen lokal
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Der Marktmanager prüft, ob die Regale richtig eingeräumt sind Fotos: wd
2 Bilder

Noch mehr Service und Regionalität: Das neue Rewe-Center in Buxtehude eröffnet mit Rabatten, Verköstigungen und Attraktionen

 "Wir freuen uns riesig über die Umstellung auf Rewe", sagt Antonino Mille, Leiter vom neuen Rewe-Center in Buxtehude, Konrad-Adenauer-Allee. Nach elf Werktagen Umbauzeit eröffnet das neue Einkaufsparadies am Donnerstag, 22. November, 7 Uhr, erstmals seine Türen und lädt seine Kunden zum ausgiebigen Einkaufsvergnügen mit zahlreichen attraktiven Angeboten und diversen Verkostungsaktionen ein. Die ersten drei Tage gibt es zehn Prozent Preisnachlass auf das gesamte Sortiment, in der zweiten...

  • Buxtehude
  • 20.11.18
Wir kaufen lokal
Der Apotheker René Schneider, Filialleiter der Staggenborg Apotheke, bietet während der Umbauphase Kosmetik mit einem Preisnachlass von 20 Prozent an Foto: wd

Rabatt bei Staggenborg: Apotheke bleibt während des Umbaus von Sky zu Rewe geöffnet

Auch während der Umbauzeit, in der aus dem Buxtehuder Sky ein Rewe-Markt wird, bleibt die Staggenborg Apotheke, die sich im Markt, Konrad-Adenauer-Allee 3, befindet, für ihre Kunden geöffnet. Das engagierte Team um Filialleiter René Schneider hält sich auch vom 8. bis 22. November, in der der Markt geschlossen ist, wie gewohnt von 8 bis 20 Uhr bereit, um bei allen Fragen rund um die Gesundheit fachkundig und individuell zu beraten, Rezepte einzulösen und geeignete Medikamente, Arzneitees,...

  • Buxtehude
  • 06.11.18
Service
Warme Kleidung und Regenschirme gehörten zur Standardausrüstung der Besucher des Treckertreffens

Regen schreckte Oldie-Fans nicht ab

ah. Holm-Seppensen. Das wechselhafte Wetter mit vielen Regenschauern am vergangenen Mittwoch schreckte die Besucher des beliebten Treckertreffens in Holm-Seppensen nicht ab, sich über die historischen Traktoren zu informieren. In Regenjacken gehüllt und unter Regenschirmen geschützt schauten sie sich die rund 50 Traktoren an, die sich auf dem Parkplatz des REWE-Marktes eingefunden hatten. Die Eigentümer der Traktoren standen für Informationen bereit. "Leider spielte das Wetter nicht so...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Politik
Das Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" mit dem REWE-Lebensmittelmarkt 
brachte Aufwind für den Innenstadthandel   Foto: tp
2 Bilder

City-Einzelhandel in Stade weiter im Fokus

„Vitale Innenstädte 2018“: Stadt nimmt erneut an Studie teil / Studenten befragen Passanten tp. Stade. Die Stadt Stade nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Untersuchung "Vitale Innenstädte 2018" teil. Die Studie ist ein Programm des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln, bei dem die Einzelhandelsattraktivität in Deutschlands Innenstädten untersucht wird. Ziel der Studie ist es, aussagekräftige Informationen zur Besucherstruktur, Wettbewerbssituation und Einkaufsverhalten in den...

  • Stade
  • 02.10.18
Wir kaufen lokal
Zahlreiche Interessierte nutzten den ersten Verkaufstag am Mittwoch, um die neuen Geschäfte kennenzulernen   Fotos: bc/TK Maxx
4 Bilder

Kunden stürmen neues Einkaufsparadies in Stade

Investor Matrix hat am Mittwoch das Shoppingzentrum "Neuer Pferdemarkt" eröffnet / "Ich spüre große Erleichterung" bc. Stade. Diesen Tag haben viele Stader herbeigesehnt. Seit Mittwoch ist das neue Shopping-Paradies "Neuer Pferdemarkt" im Herzen der Altstadt eröffnet. Zahlreiche Interessierte strömten gleich morgens in die Geschäfte, von denen sich die Stadt erhofft, dass sie die neuen Besuchermagneten für die City werden. "Wir freuen uns über diese großartige Investition in 1A-Lage", sagte...

  • Buxtehude
  • 29.03.18
Wirtschaft
Am Mittwoch, 28. März, wird der Neue Pferdemarkt eröffnet
2 Bilder

Neuer Pferdemarkt: Shopping-Paradies lädt ein

Am Neuen Pferdemarkt ist ein Einkaufstempel entstanden, der seinesgleichen sucht bc. Stade. Die Hansestadt Stade hat ein neues Shopping-Paradies. Nach vierjähriger Entwicklungs- und Bauzeit eröffnet am kommenden Mittwoch, 28. März, das Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" seine Pforten. Gegen 9.15 Uhr wird Bürgermeisterin Silvia Nieber das symbolische rote Band durchschneiden. Danach öffnen sich die Ladentüren. Viele Geschäfte warten mit Sonderaktionen auf. "In der Stader Innenstadt ist...

  • Buxtehude
  • 23.03.18
Wir kaufen lokal
REWE-Marktmanager Andreas Westphal und Mitarbeiterin Alexandra Thiele (2.v.re.) übergeben den symbolischen Scheck an Kita-Leiterin Heidi Röhsler (2.v.li.), Erzieherin Mona-Alexandra Michelsen (re.) und die Kinder der DRK-Kindertagesstätte.

Leuchtende Kinderaugen: REWE-Markt in Niedermarschacht spendet an Kindertagesstätte des DRK

Mit einem Spendenscheck über 1.000 Euro sorgte das Team des kürzliich eröffneten REWE-Marktes in Niedermarschacht für leuchtende Kinderaugen: Leiterin Heidi Röhsler und Erzieherin Mona-Alexandra Michelsen waren mit den Kindern der DRK-Kita in den REWE-Markt in die Elbuferstraße 114 gekommen, um den symbolischen Spendenscheck von Marktmanager Andreas Westphalentgegen zu erhalten. Von dem Geld, das der REWE-Markt anlässlich seiner Neueröffnung im Oktober bei einer Tombola eingenommen hatte, soll...

  • Elbmarsch
  • 26.12.17
Politik
So stellt sich „May & Co“  das neue Quartier am Sandbarg vor - mit Kulturzentrum, Verbrauchermarkt, zwei Discountern und 138 Wohneinheiten
2 Bilder

"Nein" zum Sandbarg - Nachsitzen bei Famila

„Eine Chance wurde vertan“: Jesteburgs SPD, CDU und Grüne lehnen Vorschlag von May & Co. ab. mum. Jesteburg. Das war fast schon zu erwarten! Die Pläne von Projektmanager Jörg Ruschmeyer (May & Co. Wohn- und Gewerbebauten), ein neues Wohn-Quartier am Sandbarg in Jesteburg zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete), sind im Bauausschuss am Mittwochabend durchgefallen. Konkret ging es um mehr als 130 Wohneinheiten und Gewerbe auf fast 13.500 Quadratmetern. SPD, CDU und Grüne lehnten den Antrag,...

  • Jesteburg
  • 17.11.17
Panorama
Das neue Einkaufsparadies wird nicht - wie ursprünglich angekündigt - Anfang Dezember komplett eröffnet werden können

Neuer Zeitplan fürs Einkaufszentrum in der Stader Innenstadt

bc. Stade. Die Spatzen pfeifen es schon lange laut und klar von den Dächern Stades. Jedermann, der mit offenen Augen an der Baustelle in der Innenstadt vorbei geht, erkennt, dass der Zeitplan für das Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ durcheinander geraten ist. Der Bau war am Montag weitgehend noch eingerüstet, der Vorplatz nicht fertig und auch beim Innenausbau ist noch einiges zu tun. Der vom Immobilien-Entwickler Matrix angepeilte Fertigstellungs- bzw. Eröffnungstermin Anfang Dezember ist...

  • Stade
  • 14.11.17
Politik
So könnte das neue Quartier am Sandbarg entwickelt werden
2 Bilder

Ein Supermarkt plus zwei Discounter am Sandbarg?

„May & Co“ stellt am Mittwoch ein neues Konzept vor / Kulturzentrum und 138 Wohneinheiten. mum. Jesteburg.  Architekt Ulrich Salvers (Artrium Architekten) und Projektmanager Jörg Ruschmeyer (May & Co. Wohn- und Gewerbebauten) geben nicht auf! Ihr Konzept für ein neues Wohn-Quartier am Sandbarg in Jesteburg gefiel zwar den Bürgern. Doch von den Ratsmitgliedern gab es nicht die erhoffte Unterstützung (das WOCHENBLATT berichtete). Während UWG Jes! und FDP sich für das Konzept aussprachen,...

  • Jesteburg
  • 10.11.17
Panorama
Innovativ: Stades erstes "Geldautomaten-Häuschen"

Sparkasse Stade-Altes Land: In diesem Häuschen gibt es Bargeld

bc. Stade. Die Hansestadt Stade verfügt jetzt über ihr erstes kleines Häuschen, das eigens nur zu dem Zweck errichtet wurde, um einen Geldautomaten darin unterzubringen. Hintergrund: Die Sparkasse Stade-Altes Land hat vor Kurzem ihre SB-Geschäftsstelle an der Grünendeicher Straße im Altländer Viertel, die zu einem Bürgertreff umgebaut werden soll (das WOCHENBLATT berichtete), aufgegeben und stattdessen einen Geldautomaten direkt an die Altländer Straße auf den Parkplatz des REWE-Supermarktes...

  • Stade
  • 07.11.17
Politik
Oliver Grundmann als Kassierer bei Rewe Huber
2 Bilder

"Das Ohr am Bürger": Oliver Grundmann kassierte für Spendenaktion an der Rewe-Kasse

Nah dran. Packt an! Das ist der Slogan des CDU-Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann. Auf seiner Wahlkreistour 2017 macht er in vielen Städten und Gemeinden halt, um das "Ohr am Bürger haben", wie er es nennt. So ließ sich der Politiker nicht lange bitten, als REWE-Chef Hartmut Huber ihn nach Horneburg einlud, um bei einer Spendenaktion für Kinder mitzumachen. Im Rahmen seiner Anpacker-Praktika packt der Abgeordnete auch selbst mit an und nahm dieses Mal an der Supermarktkasse Platz. Jeder...

  • Horneburg
  • 22.09.17
Wirtschaft
Leckere und frische Lebensmittel gibt es im REWE To Go-Shop bei Aral

Tostedt: REWE-ToGo-Shop bei Aral

Nach fast dreiwöchigm Umbau erstrahlt der Shop der Tostedter Aral Tankstelle (Kastanienallee 17-19) in neuem Glanz. Die Station von Tankstellenpartner Rolf Clemens gehört zu den rsten, an denen Aral und REWE das REWE ToGo-Shop-Konzept einführen. Auf 160 Quadratmetern finden Kunden ab sofort ein neues Warenangebot. Frische Lebensmittel dominieren - das beginnt beim Salat und endet bei Obst. Selbst ein besonderes Abendbrot mit Sushi aus nachhaltiger Fischerei, Wraps und Desserts lässt sich aus...

  • Tostedt
  • 29.08.17
Wir kaufen lokal
Scheckübergabe: Bernd Tiedemann (li.) vom Förderverein Freibad erhält den Scheck von Kim Dalhaus (Rewe Huber). Dr. Dagmar 
Bermig gibt die Preise aus

Spende fürs Horneburger Freibad: Rewe Huber ermöglicht schönere Umkleiden

Zum 60. Geburtstages des Freibades Horneburg hat das Team von Rewe Huber gemeinsam mit seinen Kunden eine Spendentombola veranstaltet. Für je einen Euro kauften die Kunden Lose, wobei jedes Los gewann. Es gab 100 Haupt- und zahlreiche Trostpreise. Bei dieser Aktion kamen mehr als 1.300 Euro zusammen. Der Scheck wurde dann bei der 60-Jahr-Feier dem Förderverein des Freibades übergeben, der die Summe für die weitere Verschönerung der Umkleidekabinen verwenden wird.

  • Buxtehude
  • 15.08.17
Panorama
Schützenkönig Holger Pagels freut sich mit Ehefrau Susanne (Mitte) auf ein spannendes Königsjahr. Zur Seite stehen dem Paar die Adjutantenpaare Thomas und Claudia Reimers (li.) 
sowie Peter und Claudia Bathel
13 Bilder

„Endlich hat es geklappt!“

Holger Pagels ist neuer König der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf. mum. Luhdorf. „Jetzt hat es endlich geklappt!“ Holger Pagels (54) konnte sein Glück kaum fassen. Am Sonntagabend wurde Pagels von Präsident Andreas Eggers zum neuen König der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf proklamiert. „Seit 15 Jahren versuche ich es immer wieder, König zu werden“, so Pagels. Stets hätten anderen Schützen die Nase vorn gehabt. „Ich bin wirklich glücklich!“ Pagels ist bereits seit 1976 Mitglied...

  • Winsen
  • 08.08.17
Wirtschaft
Hartmut Huber, die Betreuer und Kinder der Kita Hoki bei der Spendenübergabe mit einem symbolischen Scheck

Holzpferd für Hoki-Kinder: Anschaffung wird durch Leergutspendenaktion von Rewe Huber ermöglicht

Über eine Spende von 473,73 Euro vom Horneburger Rewe-Markt Huber, Am Poggenpohl 2, Tel. 04163-8263054, freuen sich Kinder und Erzieher der Kindertagesstätte Hoki in Horneburg. "Der Spendenscheck war das Ergebnis der Leergutspenden unserer Kunden", sagt Hartmut Huber. Von dem Geld will das Hoki-Team ein Holzpferd für den Garten kaufen. Die Leergutspendenaktion bei Rewe Huber wird von den Kunden sehr gut angenommen.Das aktuelle Spendenziel ist die Jugendfeuerwehr Nottensdorf.

  • Horneburg
  • 06.06.17
Politik
Gegen die Erweiterung: Harald Kottsieper (BIGS)

Ein knappes Ja für Rewe-Erweiterung

Anwohner fühlen sich als Opfer / Unternehmen droht mit Abwanderung thl. Stelle. Es war äußerst knapp: Mit vier zu drei Stimmen hat der Ausschuss für Ortsentwicklung, Energie und Wirtschaftsförderung den Vorentwurf für den Bau eines Hochregallagers auf dem Gelände der Rewe an der Uhlenhorst empfohlen und die frühzeitige Bürgerbeteiligung auf den Weg gebracht. Für die Betriebserweiterung müssen der Bebauungsplan "Fachenfelde Neufassung - östlich der Uhlenhorst" und der Flächennutzungsplan...

  • Winsen
  • 03.05.17
Panorama
Beim Vorstellungsgespräch kommt es auch auf die richtige Kleidung an (v. li.): Laura, Luisa, Leja, Carina, Gianna, Edwin und Nadine machen beim Bewerberfachtag einen guten Eindruck

Bewerberfachtag in der Realschule am Kattenberge

as. Buchholz. Wie präsentiere ich mich richtig beim Bewerbungsgespräch? Was muss ich bei den Bewerbungsunterlagen beachten und wie verabschiede ich mich richtig? Diese und andere Fragen rund um das Bewerbungsgespräch konnten jetzt rund 120 Schüler der Realschule am Kattenberge beim „Bewerberfachtag“ klären. Einmal im Jahr veranstaltet die Schule den Tag für die 9. Klassen. „Unser Ziel ist, dass die Schüler gut auf das Bewerbungsgespräch vorbereitet sind und keine Angst davor haben“, sagt...

  • Rosengarten
  • 01.03.17
Wir kaufen lokal
"Wir kaufen lokal" - das Team von Rewe Gierke setzt das Motto für seine Kunden konsequent um

Hier kennt man sich: Rewe Gierke in Buxtehude bietet diverse Produkte aus der Region an

Mit viel Spaß beim Nachbarn einkaufen: Das engagierte Team von Rewe Gierke in Buxtehude-Ottensen bietet seinen Kunden neben umfassenden Serviceleistungen, die vom Lieferservice bis zum Verleih von Partybänken reichen, ein Angebot, das nicht nur im Obst- und Gemüsebereich von regionalen Geschäftspartnern beliefert wird. Dazu gehören z.B. der Hof Stechmann in Buxtehude, der Spargelhof Werner in Deinste, der Geflügelhof Schönecke in Neu Wulmstorf, Tobaben in Apensen und die Fleischerei Bartsch aus...

  • Buxtehude
  • 08.11.16
Panorama

Rewe-Kunden spenden für die Horneburger Jugendfeuerwehr

lt. Horneburg. Um für sich und ihre Arbeit zu werben, verkauften Mitglieder der Jugendfeuerwehr Horneburg kürzlich Kaffee und Kuchen auf dem Rewe-Parkplatz im Ort. Höhepunkt der Aktion war die Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 456,94 Euro von Rewe-Marktbetreiber Hartmut Huber an die Jungen und Mädchen. Rewe-Kunden konnten über einen längeren Zeitraum ihre Leergut-Bons am Pfandautomaten zugunsten der Jugendfeuerwehr spenden. Bei der Übergabe waren auch Jugendfeuerwehrwart Dennis Dalchau...

  • Stade
  • 25.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.