Tatort

1 Bild

„Tatort“-Dreharbeiten: Krimi wird in Appel und Rosengarten gefilmt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.11.2016

as. Rosengarten/Appel. Ein leerstehendes Haus, nahe am Wald gelegen - das ist der Schauplatz für die Geschichte des NDR-Tatort: „Der Fall Holdt“, der zur Zeit im Landkreis Harburg gedreht wird. „In Appel und Rosengarten haben wir genau die passenden Motive für unsere Geschichte gefunden“, sagt Produzentin Kerstin Ramcke. Noch bis zum ersten Dezember ist das Filmteam, darunter Schauspielerin Maria Furtwängler als...

2 Bilder

Busfahrer und "Büttenwarder": Marco Kozlowski aus Gödenstorf drehte mit Jan Fedder und arbeitet an Abenteuerfilm

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.10.2016

ce. Gödenstorf. "Den kenne ich doch aus dem Fernsehen", staunen viele Fahrgäste von Marco Kozlowski (34). Denn im Nebenberuf ist der Busfahrer aus Gödenstorf (Landkreis Harburg) passionierter Schauspieler und Filmemacher. Erst vor wenigen Tagen stand Marco Kozlowski für den neuen "Tatort" mit Wotan Wilke Möring in Hamburg. "Wir haben nachts gedreht, und ich spiele einen Ganoven", berichtet er. Voraussichtlicher Titel der...

Film ab: Wettbewerb „Ausweg gesucht“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.04.2016

(as). Nachwuchsfilmer aufgepasst: Der Jugendfilmwettbewerb „Ausweg gesucht“ prämiert die besten Kurzfilme zum Thema Sucht und Krisenbewältigung. Zu gewinnen gibt es bei dem vom Landesinstitut Schule in Bremen, der Medienagentur „vomhörenundsehen“ und Tatort-Kommissar Oliver Mommsen veranstalteten Wettbewerb Preise im Gesamtwert von über 5.000 Euro. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren aus...

1 Bild

Egestorf schreibt "Kino-Geschichte" - Hollywod-Star David Kross "tankt" in der Nordheide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.03.2016

mum. Egestorf. "Fotografen sind nicht erwünscht", so lautete Anfang der Woche die pauschale Absage von Studio Hamburg. Am Dienstag und Mittwoch wurde die Aral-Tankstelle von Jamel Amdouni Melki in Egestorf zu einem Filmset. Doch die Stars sollten wohl nicht gestört werden. Immerhin verriet die Agentur, was da in dem kleinen Dorf gedreht wurde. Unter der Regie von Markus Goller ("Friendship", "Frau Ella") entsteht Ende Februar...

1 Bild

Noch mehr Theater im Abo

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 12.06.2015

Junge Komödien und Musik-Theater in der „Empore“ / Vergabe der Abo-Plätze für die Saison 2015/16 beginnt tw/nw. Buchholz. In diesen Tagen läuft die Vergabe der festen Abo-Plätze für die neue Saison im Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz an. Annette Lipski, in der „Empore“ seit 17 Jahren für die Abonnements zuständig, hat so einen Ansturm bislang noch nicht erlebt: „Eine geringe Anzahl an...

5 Bilder

Am Sonntag ist "Tatort"-Zeit - und Buchholz ist dabei: Krimi mit Maria Furtwängler und Heino Ferch entstand in der Nordheide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.12.2014

„Tatort“-Darstellerin Maria Furtwängler strahlt! Gemeinsam mit Heino Ferch stand sie im August in Buchholz vor der Kamera für die Folge „Der sanfte Tod“. Wer wissen möchte, was der „Schweinegürtel“ zwischen Vechta und Cloppenburg mit der Nordheide gemeinsam hat, sollte am Sonntag ARD schauen. (mum). Für Krimi-Freunde aus der Nordheide ist der „Tatort“ am Sonntag, 7. Dezember, um 20.15 Uhr (ARD) ein Muss. Die Folge wurde in...

3 Bilder

Auf Tuchfühlung mit Heino Ferch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.11.2014

Karola Bady (54) war als "Tatort"-Komparsin bei Aufnahmen in der Nordheide dabei / Eigene Drehbuchvorlagen für Film und TV tp. Oldendorf/Buchholz. Kameramänner, Maskenbildner, Beleuchter, große Transporter voll mit technischem Equipment: Dreharbeiten für den neuen ARD-Tatort "Der sanfte Tod" auf einem Gut in der Nordheide. Und mittendrin in dem Gemenge von Menschen, Kabeln und Kommandos Karola Bady (54) aus Oldendorf. Als...

Einbrecher suchen Obsthöfe heim

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.08.2014

bc. Altes Land. Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch an der Straße „Ort“ in Mittelnkirchen gleich vier Obsthöfe heimgesucht und dabei sieben Scheunentore, einen Werkstatt- sowie einen Spritzmittelraum aufgebrochen. Der oder die Täter stahlen drei Motorsägen, eine elektrische Baumschere, eine elektrische Flex, einen Metallkanister mit 20 Liter Diesel sowie diverse Werkzeuge und hochwertige Spritzmittel. Sie konnten...

8 Bilder

Buchholz wird zum "Schweinegürtel": „Tatort“ mit Maria Furtwängler wird in der Nordheide-Stadt gedreht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.08.2014

Buchholz wird zum „Schweinegürtel“ - zumindest für den NDR. In diesen Tagen wird die „Tatort“-Folge „Der gute Hirte“ unter anderem auf Gut Holm gedreht. Mit dabei sind Maria Furtwängler (Foto) und Heino Ferch. Die Handlung spielt zwischen Vechta und Cloppenburg. Dorthin war der Hamburger Produktionfirma der Weg aber offensichtlich zu weit. (mum). In Buchholz - unter anderem im Gewerbegebiet Vaenser Heide II sowie auf Gut...

Kehrseite der Prominenz: Komiker und TV-Star Markus Majowski liest in Gödenstorf aus Autobiografie

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.02.2014

Gödenstorf: Gaststätte Zum Alten Bahnhof | ce. Gödenstorf. Aus seiner Autobiografie "Markus, glaubst du an den lieben Gott?" liest der bekannte Komiker,Kino- und TV-Star Markus Majowski am Montag, 10. Februar, um 19 Uhr in der Gödenstorfer Gaststätte "Zum Alten Bahnhof" (Bahnhofstraße 9). Sehr offenherzig lässt Majowski bei seiner Lesung das Publikum an seinem alltäglichen Kampf gegen den "inneren Schweinehund" teilhaben. Fernsehzuschauer kennen ihn als...