Zulassungsstelle

1 Bild

Zulassungsstelle: Geduldspiel ist vorbei

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.07.2016

bc. Stade. Ab sofort soll es schneller gehen, wenn man sein Kfz an-, um- oder abmelden möchte. „Nach berechtigter Kritik unserer Kunden haben wir den Betrieb der Zulassungsstelle neu organisiert und personell aufgestockt, um lange Wartezeiten zu vermeiden“, erklärt Dezernentin Nicole Streitz in einer Pressemitteilung. Die durchschnittliche Wartezeit betrug im Jahr 2014 fast 43 Minuten, 2015 mehr als 66 Minuten – so die...

Wegen Einbruchs: Kfz-Zulassungsstelle in Buchholz geschlossen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.05.2016

(nw/os). Die Kfz-Zulassungsstelle in Buchholz bleibt am heutigen Donnerstag, 26. Mai, und am morgigen Freitag, 27. Mai, geschlossen. Grund: In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten in der Innungsstraße ein und richteten besonders im Kassenraum erheblichen Sachschaden an. Die Täter flohen ohne Beute, die Polizei ermittelt. Ab Montag ist die Zulassungsstelle in Buchholz wieder normal geöffnet.

TüV-Bescheinigung war gefälscht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.03.2016

thl. Buchholz. Mit einer gefälschten TüV-Bescheinigung wollte ein 20-jähriger Buchholzer seinen Pkw zulassen. Dumm für ihn, dass die Mitarbeiterin der Zulassungsstelle den Schwindel bemerkte und die Polizei rief. Jetzt hat der junge Mann eine Anzeige am Hals.

1 Bild

Wenn ein Stein im Wege ist...

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.10.2015

ah. Buchholz. Fahranfänger, die ihr neues Auto bei der Kfz-Zulassungsstelle in Buchholz anmelden möchten und dessen Ausmaße noch nicht so genau kennen, sollten beim Einparken sehr aufmerksam sein: Schnell kann es zu Kratzern oder kleinen Dellen kommen. Ursache sind große Feldsteine, von denen das Parkareal eingegrenzt wird. Leider reichen diese zum Teil in die Parkbuchten hinein oder befinden sich in einem ungünstigen...

1 Bild

Nach 43 Jahren: Ingrun sagt Tschüß!

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.02.2015

bc. Stade. Tausende Autofahrer haben ihren Wagen bei Ingrun Fahrenkrug an- oder abgemeldet. Die 63-Jährige war 43 Jahre lang als Sachbearbeiterin in der Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes beim Landkreis Stade beschäftigt. Die ausgebildete Rechtsanwalts- und Notarsgehilfin hatte sich als junge Frau gewünscht, möglichst viel Kundenkontakt zu haben. 1971 ging dieser Wunsch in Erfüllung. Jetzt freut sich Ingrun...

3 Bilder

Hohn und Spott für geknicktes Kennzeichen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.12.2014

(jd). Sportwagen-Fahrer ärgert sich über Behörden-Starrsinn. Fabrizio Altomonte steht auf schnittige Sportwagen. Jetzt hat er sich sein Traumauto angeschafft: einen Toyota Soarer. Dieser japanische Flitzer wurde ausschließlich für den asiatischen und amerikanischen Markt produziert. Unter seiner Motorhaube hat das flotte Coupé 280 Pferdestärken. Kürzlich wieherte wegen des Wagens der Amtsschimmel. Obwohl Altomontes Traumauto...

1 Bild

Ärger um kurzes Kennzeichen: Warum kein "Kuchenblech"?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.11.2014

(jd). Große Resonanz auf WOCHENBLATT-Bericht über "kurze Kennzeichen". Wer hätte gedacht, dass ein kaltes Blech so die Gemüter erhitzt: Das Thema "kurze Autokennzeichen" bewegt offenbar viele Leser. Im Artikel "Kummer wegen kurzer Nummer" berichtete das WOCHENBLATT über den Unmut zweier Autofahrer, die nach dem Willen des Kreises Stade ihr geliebtes zweistelliges Nummernschild herausrücken sollen. Solche Schilder seien...

Zulassungsstelle ändert Terminvergabe

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.08.2013

bc. Stade. Kunden des Straßenverkehrsamtes sollen künftig bequemer ihr Auto an-, ab oder ummelden können. Weil die Servicezeiten neu organisiert werden, kommt es zu Änderungen der gewohnten Arbeitsabläufe am Donnerstagabend. Ab dem 12. September geben die Mitarbeiter aus organisatorischen Gründen donnerstags ab 17.30 Uhr keine Bedienungsmarken mehr aus. Die Anliegen aller Kunden, die bis 17.30 Uhr erscheinen, werden noch...