Beiträge zum Thema Ute Kück

Politik

Flecken will nachhaken
Nur wenig Interesse an Ferienbetreuung in Harsefeld

jab. Harsefeld. In der Ferienzeit fragen sich viele Eltern, wo sie ihre Kinder unterbringen können. Denn vielen stehen nicht ebenso viele Urlaubstage zur Verfügung wie ihren Kindern Ferientage. Um den Eltern bei der Betreuung ein wenig unter die Arme zu greifen, bietet der Flecken Harsefeld eine Ferienbetreuung an. Doch die Zahlen der Nutzer sind rückläufig. Und das, obwohl Corona und die damit verbundenen Schulschließungen bereits die meisten Erholungstage aufgebraucht haben dürfte. Auch...

  • Harsefeld
  • 01.06.21
  • 39× gelesen
Panorama
Monika Roesberg trat nicht erneut zur Wahl an und gab ihr Amt als 1. Vorsitzende ab
2 Bilder

Mitglieder wählen neue Vorsitzende
Harsefelder Verein für Kloster- und Heimatgeschichten unter neuer Führung

jab. Harsefeld. Das vergangene Jahr traf den Verein für Kloster- und Heimatgeschichte in Harsefeld schwer. Nur wenige Aktivitäten konnten durchgeführt werden und auch die Mitgliederversammlung musste Corona-bedingt verschoben werden. Diese wurde nun nachgeholt. Der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung: Ein neuer Vorsitzender musste gewählt werden. Monika Roesberg, die bisherige erste Vorsitzende, trat nach sieben Jahren im Amt nicht erneut für die Position an. Vorstandswahlen durchgeführt Der...

  • Harsefeld
  • 25.05.21
  • 84× gelesen
Panorama
Die Arbeiten auf dem Schulhof der Grundschule Rosenborn laufen auf Hochtouren

Nach dem Abriss
Schulhof der Harsefelder Rosenborn-Grundschule schon bald fertig

jab. Harsefeld. Es geht voran auf dem Schulhof der Rosenborn-Grundschule in Harsefeld: Nachdem die Abrissarbeiten des alten Schulgebäudes im März erfolgreich und ohne Komplikationen abgeschlossen wurden, kümmern sich die Bauarbeiter nun um ein kindgerechtes Areal für Pausen und Projektstunden. Hier kann bald gespielt werden Noch bevor die alte Schule den Abrissbaggern gewichen war, wurden teilweise Arbeiten am Außengelände vorgenommen. Abstellplätze für Fahrräder und Parkplätze wurden erstellt,...

  • Harsefeld
  • 11.05.21
  • 469× gelesen
Panorama
Inzwischen können in der Harsefelder Eissporthalle wöchentlich bis zu 432 Personen getestet werden

Termine nicht längerfristig buchbar
Harsefelder Testzentrum stockt Kapazitäten weiter auf

jab. Harsefeld. Anfang des Monats eröffnete in der Harsefelder Eissporthalle das verwaltungseigene Corona-Testzentrum. Zunächst waren die Kapazitäten stark begrenzt, lediglich 144 Tests in der Woche waren möglich. Inzwischen ist diese Zahl auf 432 gestiegen. Doch immer noch können die Termine fünf Tage im Voraus gebucht werden. Und das soll auch so bleiben. "Wir wollen spontan bleiben", sagt Gemeindedirektorin Ute Kück. Aus den Erfahrungen des DRK habe sich herauskristallisiert, dass das auch...

  • Harsefeld
  • 20.04.21
  • 371× gelesen
Panorama
Nachbarn in Sorge: Gaby und Heiner Kaiser (Mitte), Werner Ziemann (li.) sowie Christoph Zecha und Stefanie Ahrens haben eine Stellungnahme an die Gemeinde geschickt

Bedenken geäußert
Harsefelder wegen möglicher Bebauung in der Nachbarschaft in Sorge

jab. Harsefeld. Die Anwohner rund um die Gewerbefläche in der Mittelfelder Straße in Harsefeld sind besorgt. Wo jetzt das Betriebsgelände einer Baufirma ist, könnten künftig Mehrfamilienhäuser entstehen. Das allein wäre kein Problem, sagen die Anwohner. Nur wie ein mögliches Vorhaben umgesetzt werden soll, bereitet ihnen Bauchschmerzen. Nicht nur um sich und ihre Grundstücke machen sie sich dabei Gedanken, auch die Natur und Tierwelt sehen sie bedroht. "Wir haben absolut nichts gegen eine...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
  • 1.599× gelesen
Panorama
Auch wenn die Container voll sind, wird noch weiter nachgestopft oder der Unrat vor bzw. auf den Behältern abgelegt

Container ständig voll
Harsefelder Verwaltung reagiert auf Müll-Beschwerden

jab. Harsefeld. Immer wieder ist es Thema im Flecken Harsefeld: übervolle Müllcontainer. Auch die Verwaltung erhält dazu regelmäßig Beschwerden. Jetzt hat diese reagiert und Kontakt zum Landkreis Stade aufgenommen, der für die Entsorgung zuständig ist. "Wir sehen das und arbeiten an einer Lösung", sagt Gemeindedirektorin Ute Kück. Vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie sei der Anteil an Verpackungsmüll gestiegen. Da reiche dann häufig die eigene Altpapiertonne nicht mehr aus, so Kück. Aber...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
  • 57× gelesen
Panorama
Im Harsefelder Testzentrum in der Eissporthalle soll bald mehr getestet werden

Termine schnell vergeben
Harsefelder Verwaltung will Kapazitäten im Corona-Testzentrum erhöhen

jab. Harsefeld. Wer in Harsefeld einen Termin im neuen Testzentrum ergattern möchte, der muss schnell sein. Denn die Testung auf das Coronavirus ist gefragt, aber die Kapazitäten stark begrenzt - jedenfalls noch. Wenn es nach Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück geht, sollen schon nach den Osterferien mehr Termine zur Verfügung stehen. Seit einer Woche ist das Testzentrum in der Harsefelder Eissporthalle in Betrieb. Vom Antrag bis zur Genehmigung und letztendlich zur Öffnung vergingen nur...

  • Harsefeld
  • 10.04.21
  • 803× gelesen
Panorama
Corona-Testzentren, egal, ob im Gebäude oder als Drive-in, werden jetzt überall eingerichtet
2 Bilder

Überall Testzentren
Bald auch Corona-Tests in der Harsefelder Eissporthalle

jab/sla. Harsefeld/Horneburg/Neu Wulmstorf. Stade hat welche, Buxtehude auch und seit Kurzem auch Horneburg: Testzentren. Vielerorts werden auch in den Apotheken Testmöglichkeiten angeboten. In Harsefeld hingegen sieht es eher mau aus. Das kritisiert nun auch die Fraktionsvorsitzende der FWG Harsefeld, Susanne de Bruijn. "Das ist für uns ein nicht hinnehmbarer Zustand", beklagt de Bruijn. Die Information, dass bisher zu wenig Freiwillige zur Verfügung stehen, brachte die Idee innerhalb der...

  • Harsefeld
  • 26.03.21
  • 1.071× gelesen
Politik
Bevor eine Entscheidung getroffen wird, die zur Verbesserung an der Kreuzung 
Griemshorster Straße/K26n führen soll, sollen Fachleute die Ideen aus den Fraktionen begutachten und bewerten

Erst Fakten schaffen, dann handeln
Noch keine Lösung für Verkehrssituation an der Griemshorster Straße

jab. Harsefeld. Es war das Thema, das den Verkehrsausschuss in Harsefeld beherrschte: die Problemkreuzung Griemshorster Straße/K26n mit dem davorliegenden Bahnübergang. Mehrere Fraktionen hatten dazu Anträge gestellt, die zusammengefasst behandelt wurden. Allerdings kam es noch zu keiner Lösung der Verkehrsprobleme. "Wir sind uns alle einig, dass der Bahnübergang ein Nadelöhr ist, das so nicht bleiben kann", sagt Melanie Mohnen (CDU). Klar sei aber auch, dass sie keine Fachleute seien. Daher...

  • Harsefeld
  • 09.03.21
  • 254× gelesen
Panorama
Spannung vor der Öffnung: Samtgemeindearchivarin Ulrike Gerdts und der ehrenamtliche Mitarbeiter des Harsefelder Samtgemeindearchivs, Günter Kachmann, mit der Zeitkapsel Fotos: sc
2 Bilder

Eine Reise in die 50er Jahre
Zeitkapsel der alten Rosenborn-Grundschule in Harsefeld wurde geöffnet

sc/jab. Harsefeld. Einen Sprung in die Vergangenheit gab es im Harsefelder Rathaus. Im Beisein der Harsefelder Rathauschefin Ute Kück, Vize-Chef Bernd Meinke und der Leiterin des Samtgemeindearchivs Ulrike Gerdts sowie des ehrenamtlichen Mitarbeiters des Harsefelder Samtgemeindearchivs Günter Kachmann wurde die Zeitkapsel der alten Rosenborn-Grundschule geöffnet. Dass die Kapsel gefunden wurde, ist der akribischen Suche Kachmanns zu verdanken. Der Harsefelder Fotograf Kachmann begab sich in den...

  • Harsefeld
  • 04.03.21
  • 302× gelesen
Panorama
Mei-shun Lo (v.li.), Christoph Podloucky, Sibylle Rohleder, Ute Kück, Oliver Grundmann, Pastor Hermann Heinrich, Paula Huang (Tzu Chi Stiftung)

Lieferung aus Taiwan
Hilfe aus dem fernen Asien für Harsefelder Tafel

jab. Harsefeld. Der Bedarf ist definitiv da - das macht Christoph Podloucky von der Harsefelder Tafel immer wieder deutlich. Viele Harsefelder nehmen das Angebot der Lebensmittelausgabe immer wieder dankend an. Eine wertvolle Spende erhielten die Ehrenamtlichen nun aus dem fernen Asien. Das umfassende Corona-Schutzpaket erhielt die Tafel von der taiwanischen Tzu Chi Stiftung. Der Inhalt der Lieferung: FFP2-Masken, Handschuhe und klinischer Mundschutz. Vermittelt wurde die Spende vom...

  • Harsefeld
  • 02.03.21
  • 355× gelesen
Politik
"Tretminen" sind in Harsefeld ein Ärgernis

Ärger über "Tretminen"
Harsefelder Verwaltung schafft Mülleimer für Hundekot an

jab. Harsefeld. Ein Ärgernis, dass die Harsefelder - vor allem in den Neubaugebieten - umtreibt, sind die zahlreichen Hundehaufen. In den Grünanlagen, aber auch direkt in den Siedlungen reihen sich oft eine "Tretmine" an die nächste. Jetzt hat Verwaltung hat reagiert. "Uns ist das Problem bekannt", sagt Rathauschefin Ute Kück. Derzeit werde nach geeigneten Standorten für Mülleimer gesucht. Denn die sind insbesondere in den Wohngebieten am Redder Mangelware. Vorhanden seien die Behälter bereits,...

  • Harsefeld
  • 23.02.21
  • 20× gelesen
Panorama
So soll das künftige Medizinische Versorgungszentrum auf dem alten Aldi-Gelände aussehen

Gerüchte über Mieter
Wer übernimmt das Ärztezentrum in Harsefeld?

jab. Harsefeld. Um die Übernahme des geplanten Ärztezentrums in Harsefeld wird derzeit noch ein großes Geheimnis seitens der Verwaltung gemacht. Doch die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern: Die Medizinische Versorgungszentrum Afzali GmbH wird voraussichtlich das Zentrum leiten. Die Brüder David und Hekmatulla Afzali sind die Geschäftsführer der Gesellschaft und leiten eine Praxis in Kutenholz sowie ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) in Stade. Nun soll also das MVZ in Harsefeld...

  • Harsefeld
  • 16.02.21
  • 1.185× gelesen
Politik

Warten auf das Land
Harsefelder Verwaltung ist bei Schnelltests zurückhaltend

jab. Harsefeld. In der Diskussion, ob Schnelltests den Mitarbeitern in Kindertagesstätten zur Verfügung gestellt werden sollen, hält sich die Harsefelder Verwaltung derzeit noch zurück. "Wir warten die Gespräche und ein Signal des Landes Niedersachsen ab", sagt Rathauschefin Ute Kück. Mit den Trägern der Kitas in Harsefeld habe es bereits Gespräche zu dem Thema und zur Durchführung in Absprache mit dem Gesundheitsamt gegeben. Zu klären seien auch die Kosten der Schnelltests. Bisher sei zwar...

  • Harsefeld
  • 16.02.21
  • 81× gelesen
Politik

Umlaufbeschluss
Kita-Gebühren in Harsefeld sollen ausgesetzt werden

jab. Harsefeld. Ein Umlaufbeschluss macht derzeit seine Runde durch die Fraktionen im Flecken Harsefeld. Thema ist die Aussetzung der Kita-Beiträge für Krippenkinder aufgrund der Corona-Situation für die Monate Januar bis März. Parallel dazu werde derzeit an einer Änderung der Satzung gearbeitet, sagt Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück. Die Verwaltung orientiere sich hierbei an den bereits geänderten Satzungen der Gemeinden Brest und Bargstedt, um rechtsichere Grundlagen für die Kita-Nutzung...

  • Harsefeld
  • 16.02.21
  • 24× gelesen
Panorama
Kahlschlag auf dem Lärmschutzwall: Hier wurde ein radikaler Pflegeschnitt durchgeführt
2 Bilder

Kurz und klein gesägt
Büsche und Bäume an der Buxtehuder Straße in Harsefeld abgeholzt

jab. Harsefeld. Dieser Kahlschlag verwundert viele Harsefelder: An der Buxtehuder Straße haben vergangene Woche Mitarbeiter des Harsefelder Bauhofs zahlreiche Büsche und Bäume auf den Lärmschutzwällen abgesägt. Nicht nur, dass der Anblick trostlos ist. Auch Insekten und Vögel haben so ihr "Zuhause" verloren - und das, obwohl sich Harsefeld mehr Umweltschutz und einen intensiveren Beitrag zur Artenvielfalt auf die Fahnen geschrieben hat. FWG-Politikerin Susanne de Bruijn wurde von Anwohnern...

  • Harsefeld
  • 02.02.21
  • 1.299× gelesen
Wirtschaft
Die Sitzung des Gewerbevereins von 2020 mit dem
 Vorsitzenden Jan Ehlen wurde online nachgeholt

Online-Sitzung
Mitglieder des Gewerbevereins Ahlerstedt planen Jahr 2021

jab. Ahlerstedt. Keine Jahreshauptversammlung dank Corona - so ging es vielen Vereinen im vergangenen Jahr. Der Gewerbeverein Ahlerstedt zog dafür nun ins Internet, um endlich wichtige Wahlen durchzuführen und über das Jahr 2021 zu sprechen. Per Videokonferenz gab der erste Vorsitzende Jan Ehlen zunächst den Bericht des Arbeitskreises. Neben einigen Interna wurde auch eine mögliche Planung für dieses Jahr vorgetragen. Aufgrund von Corona konnten im vergangenen Jahr einige Veranstaltungen nicht...

  • Harsefeld
  • 26.01.21
  • 125× gelesen
Blaulicht
Rund 10 Quadratmeter Pflastersteine wurden vor dem Harsefelder Rathaus entfernt

Polizei wurde informiert
Pflastersteine vor Harsefelder Rathaus aufgenommen

jab. Harsefeld. Fein säuberlich und Stein für Stein wurde am Sonntag vor dem Harsefelder Rathaus das Pflaster aufgenommen. Aber nicht durch eine Baufirma und wegen eines Notfalls. Hier hat sich ein "Spaßvogel" zu schaffen gemacht und so rund 10 Quadratmeter freigelegt. Wie Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück mitteilte, hätten Mitarbeiter des Bauhofs die Baustelle sofort nach Bekanntwerden abgesperrt und den Vorfall der Polizei gemeldet. Die Steine wurden erstmal aufgestapelt. Bisher konnte...

  • Harsefeld
  • 26.01.21
  • 488× gelesen
Panorama
Jürgen Deden (li.) und Rüdiger Frank übergeben den symbolischen Scheck an die Samtgemeindebürgermeisterin Ute Kück vor dem Harsefelder Rathaus

Bürger übergeben Scheck an Samtgemeinde
Hollenbecker spenden für ihren Friedhof

sc. Hollenbeck. "Die Hollenbecker setzen sich für ihren Friedhof ein", sagt Ortsbeauftragter Jürgen Deden. 120 Hollenbecker Haushalte spendeten für die Sanierung des Friedhofes und erreichten so eine Summe von 20.000 Euro. Zusammen mit dem Vorsitzenden des Heimatvereins "Rund um dat Dörp Hollenbeck", Rüdiger Frank, überreichte Deden nun den symbolischen Scheck an Harsefelds Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück. Innerhalb kürzester Zeit sei die Summe zusammengekommen, berichten Deden und Frank....

  • Harsefeld
  • 13.01.21
  • 69× gelesen
Politik
Ute Kück fühlt sich in ihrem Amt und der Gemeinde wohl: "Ich habe noch keinen Tag bereut."

Interview
Harsefelds Rathauschefin Ute Kück spricht über die ersten 100 Tage ihrer Amtszeit

jab. Harsefeld. Die ersten 100 Tage auf dem Chefsessel im Harsefelder Rathaus sind für Ute Kück bereits rum. Zeit für das WOCHENBLATT, mit der Samtgemeinde-Bürgermeisterin über die vergangenen drei Monate und das Jahr 2021 zu sprechen. WOCHENBLATT: Sind Sie inzwischen gut in Ihrem Amt und in Harsefeld angekommen? Ute Kück: Ja, es ist irgendwie alles schon normal geworden. Die Zeit, die ich hier bin, kommt mir länger vor, weil ich direkt ins Arbeiten eingestiegen bin. Da blieb keine Zeit, die...

  • Harsefeld
  • 12.01.21
  • 263× gelesen
Panorama

Rosenborn Grundschule ist fast fertig

sc. Harsefeld. Einen ersten Blick in die neue Aula der Rosenborn Grundschule in Harsefeld konnte der Schulausschuss der Samtgemeinde Harsefeld werfen. Zum ersten Mal tagte der Ausschuss in dem hellen und modernen Gebäude der Rosenborn Grundschule. "Nach den Ferien können wir die Schule beziehen", so Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück im Ausschuss. Das Schulteam freut sich bereits auf den Unterricht in der neuen Grundschule.

  • Harsefeld
  • 06.01.21
  • 77× gelesen
Politik

Viele Themen in Samtgemeinde und Flecken bleiben auch 2021 aktuell
Ein Blick auf das neue Jahr

sc. Harsefeld. Obwohl der traditionelle Neujahrsempfang im Harsefelder Ratssaal ausgefallen ist, ließen Flecken-Bürgermeister Harald Koetzing und Rathauschefin Ute Kück gemeinsam das Jahr 2020 Revue passieren. Dazu gaben sie einen Ausblick auf das neue Jahr. Auch wenn das vergangene Jahr von der Corona-Pandemie geprägt wurde, habe sich doch einiges in der Samtgemeinde und im Flecken getan, sind sich Koetzing und Kück einig. "Es bewegt sich viel in Harsefeld", so die Rathauschefin, die neben...

  • Harsefeld
  • 06.01.21
  • 63× gelesen
Panorama

Planungen laufen weiter
Fortschritte beim Ärztezentrum Harsefeld

jab. Harsefeld. Noch herrsche kein Ärztemangel in Harsefeld, sagt Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück. Dennoch sei die Lage angespannt. Um diesem Problem entgegenzuwirken, arbeitet man an einem Ärztezentrum. Dies soll auf dem ehemaligen Aldi-Gelände gebaut werden (das WOCHENBLATT berichtete). Inzwischen hat es laut Kück bereits Gespräche mit einem möglichen Betreiber für das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) gegeben. Auch mit zwei Ärzten gab es bereits Gespräche, die sich vorstellen...

  • Harsefeld
  • 08.12.20
  • 49× gelesen
Politik

Anmeldeportal gut angelaufen
In Harsefeld sind noch Kita-Plätze frei

jab. Harsefeld. Wie die Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück mitteilt, werden derzeit in den acht Kitas vom DRK bzw. der Börne und dem Waldkindergarten 749 Kinder betreut. Frei sind dagegen noch insgesamt 38 Kita-Plätze. Die Kita der Börne ist neu und startete nach den Sommerferien zunächst mit zwei Elementar- und zwei Krippengruppen. Allerdings besteht hier noch eine Reserve für eine weitere Krippen- und eine Elementargruppe. Die Verwaltung geht davon aus, dass in den kommenden Jahren auch...

  • Harsefeld
  • 01.12.20
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.