Ute Kück

Beiträge zum Thema Ute Kück

Blaulicht
Etliche Beförderungen und Ehrungen wurden vorgenommen Foto: Günter Kachmann
3 Bilder

Jahresversammlung Samtgemeinde-Feuerwehr
297 Einsätze im Jahr 2021

sc/nw. Harsefeld. Sichtlich erfreut begrüßte der Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin rund 200 Feuerwehrleute und Gäste zur Jahreshauptversammlung der Samtgemeinde-Feuerwehr. Endlich wieder eine normale Versammlung ohne Einschränkungen abzuhalten, sei nach so langer Zeit eine richtige Erleichterung, so Wachlin in seiner Begrüßung. Unter den Gästen befanden sich die Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück, die Bürgermeisterin Susanne de Bruijn, sowie die Bürgermeister von Bargstedt und Ahlerstedt...

  • Harsefeld
  • 03.07.22
  • 9× gelesen
Panorama
Susanne de Bruijn (li.) und Ute Kück ehrten Manfred Rathjen (2.v.li.) 
und Gerhard Meyer

Flecken Harsefeld ehrt zwei Ehrenamtliche
Ehrenamtliche ausgezeichnet

sc. Harsefeld. Die Gemeinde Harsefeld ehrt jedes Jahr Ehrenamtliche für ihre Dienste am Gemeinweisen: Für ihr langjähriges und stetiges Engagement für ihren Heimatort hat der Flecken Harsefeld Gerhard Meyer und Manfred Rathjen ausgezeichnet. Bürgermeisterin Susanne de Bruijn und Gemeindedirektorin Ute Kück überreichten eine Urkunde, einen Blumenstrauß sowie eine Uhr im Kristallglasquader mit dem Wappen des Fleckens an die Geehrten im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus. "Die Vereine...

  • Harsefeld
  • 23.06.22
  • 16× gelesen
Panorama
Gerd Lauermann (v.li.), Jutta Hieronymus, Dr. Barbara Ruser, Pastorin Dr. Uta Ihrke-Buchroth sowie die Filmproduzenten Hanno Hart und Gabriele Kob  standen Rede und Antwort bei der Podiumsdiskussion

Thema Gemeinwohl-Ökonomie
Bürgermeisterinnen zeigten sich interessiert

sla. Buxtehude. Wie wäre es, wenn wir Wirtschaft einmal anders denken würden? Wenn der Zweck des Wirtschaftens nicht die Gewinnmaximierung, sondern ein maximaler Beitrag zu einem guten Leben für alle wäre? Dass dies möglich ist, erfuhr ein interessiertes Publikum am Dienstagabend in der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buxtehude in einer Filmvorführung und anschließender Podiumsdiskussion. Wie berichtet, zeigt der Dokumentarfilm „Hinterm Deich wird alles gut“, wie die Bürgermeister in drei...

  • Buxtehude
  • 04.03.22
  • 54× gelesen
Politik

Sachstand zur Unterbringung von Flüchtlingen
Weiter auf Suche nach freien Wohnungen

sc. Harsefeld. Die Samtgemeindeverwaltung von Harsefeld ist weiter auf der Suche nach Unterkünften für Asylsuchende und Flüchtlinge. "Aktuell sind in den 33 angemieteten und gemeindeeigenen Unterkünften 188 Asylsuchende und Flüchtlinge im Bereich der Samtgemeinde Harsefeld untergebracht", berichtete Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück. Seit ungefähr zwei Jahren achte die Verwaltung, dass hauptsächlich Wohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingsfamilien angemietet werden, so Kück weiter. Dies...

  • Harsefeld
  • 15.12.21
  • 116× gelesen
Wirtschaft
Kämmerer Ulrich Pergande und und Samtgemeinde-Bürger-meisterin Ute Kück stellen die neuen Haushalte für 2022 vor

Haushaltspläne Samtgemeinde und Flecken Harsefeld
Schuldenfrei in das neue Wirtschaftsjahr

sc. Harsefeld. „Wir sind seit April 2021 schuldenfrei“, sagt Harsefelds Kämmerer Ulrich Pergande zu der wirtschaftlichen Situation der Samtgemeinde Harsefeld. Im kommenden Haushaltsjahr plant die Samtgemeinde wieder viele Investitionen - besonders in die Schulen. Auch der Flecken Harsefeld hat sich einiges an Investitionen für 2022 vorgenommen. Die Themen Nachhaltigkeit und Generationsgerechtigkeit sind der Harsefelder Verwaltung besonders wichtig, erklärt Pergande. „Wir wollen lieber heute...

  • Harsefeld
  • 15.12.21
  • 67× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück (Mitte) mit ihren Stellvertretern Susanne de Bruijn und Jürgen Deden
3 Bilder

Susanne de Bruijn ist Bürgermeisterin von Harsefeld / FWG übernimmt Vorsitz in der Samtgemeinde
Erstmals regiert eine Frau im Flecken

sc. Harsefeld. Susanne de Bruijn ist einstimmig vom Rat des Fleckens Harsefeld zur Bürgermeisterin gewählt worden. Damit bekleidet nicht nur erstmalig eine Frau das Ehrenamt, auch stellt zum ersten Mal die Freie Wählergemeinschaft (FWG) den neuen Fleckenbürgermeister. Zu de Bruijns Stellvertretern ernannte der Rat Jürgen Deden (CDU), Melanie Mohnen (CDU) und Marina Hoffmann (FWG). Ein Stück Geschichte schrieb die konstituierende Ratssitzung des Flecken Harsefeld am vergangenem Donnerstag: Die...

  • Harsefeld
  • 10.11.21
  • 156× gelesen
  • 1
Panorama
Kerstin Brandt (li.) und Bernd Lück (re.) erhielten Urkunde und Blumenstrauß von Flecken-Bürgermeister Harald Koetzing und Gemeindedirektorin Ute Kück

Feierstunde im Rathaus
Harsefelder für außerordentliches Engagement geehrt

jab. Harsefeld. Diese Auszeichnung haben sich die Harsefelder Kerstin Brandt und Bernd Lück verdient: Für ihre langjährigen ehrenamtlichen überreichten Flecken-Bürgermeister Harald Koetzing und Gemeindedirektorin Ute Kück ihnen eine Urkunde sowie ein Präsent in einer Feierstunde im Rathaus. Kerstin Brandt ist seit 2009 im DRK-Ortsverein Harsefeld aktiv und seit 2013 auch als Beisitzerin im Vorstand tätig. Sie übernahm die Leitung des wichtigen Arbeitskreises „Kleiderkammer“, in dem sie bereits...

  • Harsefeld
  • 05.10.21
  • 25× gelesen
Panorama
Interessierte Ratsmitglieder und Bewohner der Dorfregion
2 Bilder

Treffen in Bargstedt: Nächste Phase der Dorfentwicklung gestartet
Die Meinung der Bürger ist jetzt gefragt

sc. Bargstedt. Eine gelungene Auftaktveranstaltung für die zweite Phase der Dorfentwicklung von Bargstedt, Ohrensen und Frankenmoor. Zum Start luden Bürgermeister Thomas Wiebusch, Projektleiter vom Planungsbüro Sweco GmbH Gregor Paus und Lienhard Varoga vom Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger auf das Gelände des TuS „Eiche“ in Bargstedt ein, um sie mit ihren Ideen für die Zukunft der Region einzubringen. Nach der ersten Dorfwerkstatt stellte...

  • Harsefeld
  • 29.09.21
  • 136× gelesen
Panorama

Große Geburstagsfeier im Schloss Agathenburg
40 Jahre Tourismusverband Altes Land am Elbstrom

sla. Altes Land. Anlässlich der Geburtstagsfeier zum 40. Geburtstag des Tourismusverbandes Landkreis Stade Elbe e.V. im Schloss Agathenburg schnitten Michael Roesberg, Landrat und Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbandes, und Geschäftsführerin Dr. Monika Rulle wie ein Hochzeitspaar zusammen die Geburtstagstorte mit dem erneuerten Logo an (Foto). Die Geschäftsführerin des Verbandes gab zudem einen Einblick in die 40-jährige Geschichte, der von Gunter Armonat, Landrat und...

  • Lühe
  • 28.09.21
  • 30× gelesen
Blaulicht
Matthias Strasdas (Mitte) zwischen Ortsbrandmeister Olaf Jonas (li.) und seinem Stellvertreter Jörn Wandke

Matthias Strasdas als Nachfolger von Harsefelder Ortsbrandmeister Olaf Jonas gewählt
Neuer Ortsbrandmeister

sc. Harsefeld. Matthias Strasdas wählten die Harsefelder Feuerwehr-Kameradinnen und -Kameraden bei der außerordentlichen Generalversammlung zu ihrem neuen Ortsbrandmeister. In der Harsefelder Eissporthalle stimmte die Ortswehr mit großer Mehrheit für den Nachfolger von Olaf Jonas. Der Rat der Samtgemeinde Harsefeld muss dem Wahlvorschlag auf seiner kommenden Sitzung noch zustimmen. Die Neuwahlen kamen überraschend: Nach 15 Jahren Amtszeit hört der bisherige Harsefelder Ortsbrandmeister Olaf...

  • Harsefeld
  • 21.09.21
  • 218× gelesen
Politik
Ein Verhandlungstermin zum Grundstücksstreit zwischen dem Flecken und Astrid Ospalski ist für September angesetzt

Öffentliche Behandlung des Themas gefordert / Kritik an Verhalten Michael Ospalskis
Ospalski-Grundstück: Diskussion geht weiter

jab. Harsefeld. Es ist und bleibt ein brisantes Thema in Harsefeld: der Rechtsstreit zwischen dem Flecken und der Geschäftsfrau Astrid Ospalski, Ehefrau von Ex-Fleckenbürgermeister und derzeitigem Spitzenkandidaten der SPD-Fraktion Michael Ospalski. Die SPD-Fraktion fordert den Rückzug der Klage und eine öffentliche Diskussion darüber. Währenddessen werden weitere kritische Stimmen gegen den Antrag laut. "Da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, muss das Thema nicht-öffentlich besprochen...

  • Harsefeld
  • 03.08.21
  • 146× gelesen
Panorama
Bürger der Samtgemeinde Harsefeld müssen weiter auf eine bessere Versorgung beim Trinkwasser warten
2 Bilder

Beim Wasserdruck gibt es noch immer Probleme
Ringleitung in Harsefeld bringt nicht den erhofften Effekt

jab/jd. Harsefeld. Viele Bürger hatten auf die Informationsveranstaltung von Trinkwasserverband (TWV) und Samtgemeinde gewartet, doch zur Veranstaltung kamen nur wenige in die Eissporthalle Harsefeld. Dabei gab es doch gute Neuigkeiten: Die Maßnahmen, die zu einer besseren Trinkwasserversorgung führen sollen, schreiten voran. Vor allem geht es um deutlich mehr Druck auf den Leitungen. "Es ärgert mich, dass die Probleme beim Trinkwasser immer wieder in den Schlagzeilen landen", sagt...

  • Harsefeld
  • 27.07.21
  • 268× gelesen
Panorama
Vorsitzende der Harsefelder Landfrauen Birgit Dammann-Tamke (li.) und Bezirksvorsitzende Dörthe Neumann (re.) begrüßten die neue Vorsitzende des Kreisverbandes Stade Adelheid Balthasar
2 Bilder

Neue Kreislandfrauenvorsitzende stellt sich auf der Jahreshauptversammlung in Harsefeld vor
Die digitalen Angebote bleiben erhalten

sc. Harsefeld. Hoffnungsvoll und mit vollem Tatendrang geht es bei den Landfrauen weiter: „Wir sind am Start“, sagte Birgit Dammann-Tamke, Vorsitzende der Harsefelder Landfrauen. Bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Wochenende berichtete Dammann-Tamke nicht nur über das vergangene Jahr und gab einen Ausblick auf das neue Programm, sondern es stellte sich auch die neue Kreis-Landfrauenvorsitzende Adelheid Balthasar vor. „Hinter uns liegt ein besonderes Jahr“, sagte Dammann-Tamke. Weil...

  • Harsefeld
  • 20.07.21
  • 206× gelesen
Panorama
Jens Hardel von der BI "Im Sande" brachte einen Fragenkatalog zur Sitzung mit

Lärmgutachten nicht ausgewertet / Zustand der Gullydeckel bemängelt
BI „Im Sande“ muss weiter warten

sc. Harsefeld. Langsam geht es beim Thema Verkehrsberuhigung der Straße „Im Sande“ weiter: Auf Antrag der Bürgerlichen Wählergruppe sollte die Harsefelder Verwaltung den aktuellen Sachstand der Straße in der vergangenen Bauausschusssitzung vorstellen, jedoch fehlte die Auswertung des Lärmgutachtens. Die Bürgerinitiative (BI) kam mit einem Fragenkatalog zur Sitzung. Der Lärm sei unerträglich und habe weiter zugenommen, berichten die anwesenden Bürger vor den Ausschussmitgliedern. Wegen der viel...

  • Harsefeld
  • 07.07.21
  • 42× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Beim Ortstermin in Ahrenswohlde dabei (v. li.): Bauleiter Nils Esch, Architekt Uwe Schüch, Jörg
Reikat vom Fachbereich Planen und Bauen, Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück, Helmut Meier (ehemaliger Ortsbrandmeister), Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt sowie der
Ortsbrandmeister Henning Mehrkens und sein Stellvertreter Torsten Meier

Rohbau beinahe fertiggestellt
Bauarbeiten in der Ortsmitte von Ahrenswohlde kommen gut voran

jab. Ahrenswohlde. Das zukünftige Ensemble aus Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus in Ahrenswohlde hat die Planer vor eine große Herausforderung gestellt. Doch die Arbeit zahlt sich aus. Schon jetzt lässt sich erahnen, welchen Gewinn die Gemeinde in ihrer Dorfmitte damit machen wird. Die Baumaßnahme schreitet gut voran, was bei einer Ortsbegehung mit den Verantwortlichen deutlich wurde. Im August 2018 begannen die Planungen, bereits einen Monat später konnten die Förderanträge beim...

  • Harsefeld
  • 23.06.21
  • 122× gelesen
  • 2
Politik

Flecken will nachhaken
Nur wenig Interesse an Ferienbetreuung in Harsefeld

jab. Harsefeld. In der Ferienzeit fragen sich viele Eltern, wo sie ihre Kinder unterbringen können. Denn vielen stehen nicht ebenso viele Urlaubstage zur Verfügung wie ihren Kindern Ferientage. Um den Eltern bei der Betreuung ein wenig unter die Arme zu greifen, bietet der Flecken Harsefeld eine Ferienbetreuung an. Doch die Zahlen der Nutzer sind rückläufig. Und das, obwohl Corona und die damit verbundenen Schulschließungen bereits die meisten Erholungstage aufgebraucht haben dürfte. Auch...

  • Harsefeld
  • 01.06.21
  • 64× gelesen
Panorama
Monika Roesberg trat nicht erneut zur Wahl an und gab ihr Amt als 1. Vorsitzende ab
2 Bilder

Mitglieder wählen neue Vorsitzende
Harsefelder Verein für Kloster- und Heimatgeschichten unter neuer Führung

jab. Harsefeld. Das vergangene Jahr traf den Verein für Kloster- und Heimatgeschichte in Harsefeld schwer. Nur wenige Aktivitäten konnten durchgeführt werden und auch die Mitgliederversammlung musste Corona-bedingt verschoben werden. Diese wurde nun nachgeholt. Der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung: Ein neuer Vorsitzender musste gewählt werden. Monika Roesberg, die bisherige erste Vorsitzende, trat nach sieben Jahren im Amt nicht erneut für die Position an. Vorstandswahlen durchgeführt Der...

  • Harsefeld
  • 25.05.21
  • 116× gelesen
Panorama
Die Arbeiten auf dem Schulhof der Grundschule Rosenborn laufen auf Hochtouren

Nach dem Abriss
Schulhof der Harsefelder Rosenborn-Grundschule schon bald fertig

jab. Harsefeld. Es geht voran auf dem Schulhof der Rosenborn-Grundschule in Harsefeld: Nachdem die Abrissarbeiten des alten Schulgebäudes im März erfolgreich und ohne Komplikationen abgeschlossen wurden, kümmern sich die Bauarbeiter nun um ein kindgerechtes Areal für Pausen und Projektstunden. Hier kann bald gespielt werden Noch bevor die alte Schule den Abrissbaggern gewichen war, wurden teilweise Arbeiten am Außengelände vorgenommen. Abstellplätze für Fahrräder und Parkplätze wurden erstellt,...

  • Harsefeld
  • 11.05.21
  • 495× gelesen
Panorama
Inzwischen können in der Harsefelder Eissporthalle wöchentlich bis zu 432 Personen getestet werden

Termine nicht längerfristig buchbar
Harsefelder Testzentrum stockt Kapazitäten weiter auf

jab. Harsefeld. Anfang des Monats eröffnete in der Harsefelder Eissporthalle das verwaltungseigene Corona-Testzentrum. Zunächst waren die Kapazitäten stark begrenzt, lediglich 144 Tests in der Woche waren möglich. Inzwischen ist diese Zahl auf 432 gestiegen. Doch immer noch können die Termine fünf Tage im Voraus gebucht werden. Und das soll auch so bleiben. "Wir wollen spontan bleiben", sagt Gemeindedirektorin Ute Kück. Aus den Erfahrungen des DRK habe sich herauskristallisiert, dass das auch...

  • Harsefeld
  • 20.04.21
  • 395× gelesen
Panorama
Nachbarn in Sorge: Gaby und Heiner Kaiser (Mitte), Werner Ziemann (li.) sowie Christoph Zecha und Stefanie Ahrens haben eine Stellungnahme an die Gemeinde geschickt

Bedenken geäußert
Harsefelder wegen möglicher Bebauung in der Nachbarschaft in Sorge

jab. Harsefeld. Die Anwohner rund um die Gewerbefläche in der Mittelfelder Straße in Harsefeld sind besorgt. Wo jetzt das Betriebsgelände einer Baufirma ist, könnten künftig Mehrfamilienhäuser entstehen. Das allein wäre kein Problem, sagen die Anwohner. Nur wie ein mögliches Vorhaben umgesetzt werden soll, bereitet ihnen Bauchschmerzen. Nicht nur um sich und ihre Grundstücke machen sie sich dabei Gedanken, auch die Natur und Tierwelt sehen sie bedroht. "Wir haben absolut nichts gegen eine...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
  • 1.706× gelesen
Panorama
Auch wenn die Container voll sind, wird noch weiter nachgestopft oder der Unrat vor bzw. auf den Behältern abgelegt

Container ständig voll
Harsefelder Verwaltung reagiert auf Müll-Beschwerden

jab. Harsefeld. Immer wieder ist es Thema im Flecken Harsefeld: übervolle Müllcontainer. Auch die Verwaltung erhält dazu regelmäßig Beschwerden. Jetzt hat diese reagiert und Kontakt zum Landkreis Stade aufgenommen, der für die Entsorgung zuständig ist. "Wir sehen das und arbeiten an einer Lösung", sagt Gemeindedirektorin Ute Kück. Vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie sei der Anteil an Verpackungsmüll gestiegen. Da reiche dann häufig die eigene Altpapiertonne nicht mehr aus, so Kück. Aber...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
  • 61× gelesen
Panorama
Im Harsefelder Testzentrum in der Eissporthalle soll bald mehr getestet werden

Termine schnell vergeben
Harsefelder Verwaltung will Kapazitäten im Corona-Testzentrum erhöhen

jab. Harsefeld. Wer in Harsefeld einen Termin im neuen Testzentrum ergattern möchte, der muss schnell sein. Denn die Testung auf das Coronavirus ist gefragt, aber die Kapazitäten stark begrenzt - jedenfalls noch. Wenn es nach Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück geht, sollen schon nach den Osterferien mehr Termine zur Verfügung stehen. Seit einer Woche ist das Testzentrum in der Harsefelder Eissporthalle in Betrieb. Vom Antrag bis zur Genehmigung und letztendlich zur Öffnung vergingen nur...

  • Harsefeld
  • 10.04.21
  • 859× gelesen
Panorama
Corona-Testzentren, egal, ob im Gebäude oder als Drive-in, werden jetzt überall eingerichtet
2 Bilder

Überall Testzentren
Bald auch Corona-Tests in der Harsefelder Eissporthalle

jab/sla. Harsefeld/Horneburg/Neu Wulmstorf. Stade hat welche, Buxtehude auch und seit Kurzem auch Horneburg: Testzentren. Vielerorts werden auch in den Apotheken Testmöglichkeiten angeboten. In Harsefeld hingegen sieht es eher mau aus. Das kritisiert nun auch die Fraktionsvorsitzende der FWG Harsefeld, Susanne de Bruijn. "Das ist für uns ein nicht hinnehmbarer Zustand", beklagt de Bruijn. Die Information, dass bisher zu wenig Freiwillige zur Verfügung stehen, brachte die Idee innerhalb der...

  • Harsefeld
  • 26.03.21
  • 1.297× gelesen
Politik
Bevor eine Entscheidung getroffen wird, die zur Verbesserung an der Kreuzung 
Griemshorster Straße/K26n führen soll, sollen Fachleute die Ideen aus den Fraktionen begutachten und bewerten

Erst Fakten schaffen, dann handeln
Noch keine Lösung für Verkehrssituation an der Griemshorster Straße

jab. Harsefeld. Es war das Thema, das den Verkehrsausschuss in Harsefeld beherrschte: die Problemkreuzung Griemshorster Straße/K26n mit dem davorliegenden Bahnübergang. Mehrere Fraktionen hatten dazu Anträge gestellt, die zusammengefasst behandelt wurden. Allerdings kam es noch zu keiner Lösung der Verkehrsprobleme. "Wir sind uns alle einig, dass der Bahnübergang ein Nadelöhr ist, das so nicht bleiben kann", sagt Melanie Mohnen (CDU). Klar sei aber auch, dass sie keine Fachleute seien. Daher...

  • Harsefeld
  • 09.03.21
  • 281× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.