Mulsum

Beiträge zum Thema Mulsum

Panorama
Viele Ehrungen standen beim Sozialverband VdK auf der Tagesordnung

im Sozialverband VdK
Mitglieder für jahrelange Treue geehrt

jab. Mulsum. Der Sozialverband VdK Ortsverband Mulsum veranstaltete seine diesjährige Mitgliederversammlung im „Deutschen Haus“. Wie üblich wurden über die Mitgliederentwicklung und die Aktivitäten des Ortsverbandes vom Vorsitzenden Dieter Steingräber berichtet. Steingräber dankte für die große Teilnahme an allen Aktionen. Der Ortsverband zählt mittlerweile mehr als 540 Mitglieder. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Anita Dammann (Foto, Mitte sitzend) ist...

  • Fredenbeck
  • 26.02.20
Panorama
Die große Erntewagenparade war der Höhepunkt des Mulsumer Herbstmarktes Fotos: sc
8 Bilder

Großer Erntewagenumzug beim Herbstmarkt
Konfetti und Schnaps unter der Erntekrone

sc. Mulsum. Darauf hatten alle Besucher gewartet: Der große und bei den Bewohnern beliebte Erntewagenumzug zog am Sonntag auf dem traditionellen Herbstmarkt in Mulsum einmal quer durch den Ort und verbreitete bei Teilnehmern und Zuschauern eine feierliche Stimmung. Trotz der Regenschauer ließen es sich die Mulsumer nicht nehmen, bestens gelaunt mit ihren Familien zum Markthöhepunkt zu kommen - und das lohnte sich: 40 bunt geschmückte Wagen nahmen an der großen Parade teil. Die Themen der...

  • Fredenbeck
  • 15.10.19
Panorama
Wahrzeichen "Anna-Maria" kommt in neue Hände Foto: Geest Landtouristik

Geplanter Besitzerwechsel

Antrag auf Zuschuss für "Anna-Maria" sc. Kutenholz-Mulsum. Jetzt wird es ernst: Im Rahmen der Verbunddorferneuerung in der Gemeinde Kutenholz stellt der Mulsumer Heimat- und Kulturverein den Antrag auf einen Zuschuss von 15.000 Euro für den Kauf der traditionellen Mühle "Anna-Maria". Über den Besitzerwechsel diskutieren die Ratsmitglieder der Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses Kutenholz. Der Verein plant den Kauf des Mulsumer Wahrzeichens, die sich im Privatbesitz der Familie...

  • Fredenbeck
  • 30.01.19
Blaulicht
Gerd Rehpenning (†) im Frühjahr 2018 mit seinen markanten schlanken Holzskulpturen   Fotos: tp
2 Bilder

In seiner Kunst lebt er weiter: Maler und Bildhauer Hans-Gerhard Rehpenning aus Mulsum ist tot

Erste Pläne für das Bahnhofsatelier / Wanderausstellung und weiter "Kunst statt Koma" tp. Mulsum. Als seine Kräfte nachließen, wurden seine Holz-Skulpturen kleiner, zuletzt war der blaue Himmel prägendes Motiv seiner Gemälde und nachts schlief er bei offenem Fenster, "damit meine Seele fliegen kann": Der Maler und Bildhauer Hans-Gerhard (Gerd) Rehpenning (65†) ist tot. Er erlag am frühen Freitagmorgen, 19. Oktober, in seinem Wohnatelier im "Künstlerbahnhof" in Mulsum bei Fredenbeck seinem...

  • Stade
  • 09.11.18
Panorama
König Andreas von Wartensleben inmitten seines Mulsumer Hofstaats    Foto: privat

Blaublütiger auf dem Königsthron in Mulsum

Andreas Graf von Wartensleben aus Buchholz regiert Schützenvolk auf der Stader Geest jd. Mulsum/Buchholz. "Die Nachricht hat sich in hier Buchholz wie ein Lauffeuer verbreitet", sagt Peter Greese, Vize-Präsident des Buchholzer Schützenvereins. Um welche Neuigkeit es geht? Andreas von Wartensleben, stellvertretender Kommandeur der Schützen, ist neuer Schützenkönig - aber nicht in Buchholz, denn dort fand sich beim Schützenfest vor drei Wochen niemand, der den Vogel abschoss. König Andreas,...

  • Harsefeld
  • 28.07.18
Panorama
Die Windmühle "Anna-Maria" ist das Wahrzeichen 
des Geest-Ortes Mulsum   Foto: tp

Mulsum: Anna-Maria in neuen Händen

Verein will Windmühle kaufen / Ziel: Mehr kulturelle Veranstaltungenauf der Geest tp. Mulsum. Die Traditions-Windmühle "Anna-Maria" (Baujahr 1843) in Mulsum wechselt voraussichtlich den Besitzer. Der Mühlenverein Mulsum plant den Kauf der funktionstüchtigen zweigeschossigen Galerie-Holländer-Windmühle, die sich im Privatbesitz der Familie Ernst-Wilhelm Wülpern befindet. Der Kaufvertrag zwischen den Eigentümern und dem Mühlenverein sei bereits in notarieller Vorbereitung, sagt der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.05.18
Panorama
"Tanz der Vampire": Beim Faschingsball geht es traditionell hoch her
2 Bilder

112 Jahre "Club Gemütlichkeit"

Narren in Mulsum feiern Faschingsball mit Tanz und Varieté / Eierschnorren mit Wettessen tp. Mulsum. Seit 112 Jahren gibt es den „Club Gemütlichkeit“ in Mulsum. Höhepunkt ist in jedem Jahr der von den Mitgliedern um den Vorsitzenden und Sprecher Günter Busch (60) selbst organisierten und gestalteten Faschingsball mit Büttenreden, Show- und Tanzeinlagen. Nun laden die Jecken von der Stader Geest wieder zum Faschingswochenende ein: Gefeiert wird am Samstag und Sonntag, 10. und 11....

  • Stade
  • 06.02.18
Panorama
Nach dem Brand mussten Sanitäranlagen und weitere Räume gereinigt werden: Schulleiterin Ilka Rauch im Jungen-WC, wo das Feuer ausbrach
3 Bilder

Kokelei auf der Jungen-Toilette in Mulsum

Unbekannter legt Feuer im Sanitärbereich / Grundschule evakuiert / Unterricht fiel aus tp. Mulsum. "Hurra, Hurra, die Schule brennt": Nur im Song der Band Extrabreit ist das ein lustiges Szenario. In der Grundschule in Mulsum brachte ein Unbekannter mit leichtsinniger Zündelei die Schüler und ihre Lehrer in Gefahr. Vermutlich ein Schüler hatte am vergangenen Donnerstag gegen 12.20 Uhr in der Jungen-Toilette mit einem Feuerzeug gespielt und dabei den Brand entfacht. Der Täter hatte eine Rolle...

  • Stade
  • 16.01.18
Panorama
Riesenkran auf der Windpark-Baustelle in Essel

Vier Windriesen stehen

Baufortschritt in Essel und Mulsum tp. Essel. Die Arbeiten am Windpark Essel schreiten sichtlich voran: Wenige Wochen nach Baustart stehen alle vier Mühlen, die die SWB, eine Tochtergesellschaft der EWE, in der Feldmark errichtet. Die Anlagen haben einer Höhe von jeweils 196 Metern. Acht weitere Windriesen entstehen in der Nachbargemeinde Mulsum.

  • Stade
  • 10.10.17
Panorama
Auf geht's: Fahrt mit dem Moorkieker
2 Bilder

Mit der Bahn durchs Aschhorner Moor

Ausflug des Sozialverbands VdK Mulsum  / Modell zur Torfentstehung tp. Mulsum. Ins Aschhorner Moor bei Drochtersen führte kürzlich die Halbtagestour des  Sozialverbands VdK, Ortsverband Mulsum. Dort unternahmen die Teilnehmer eine Fahrt mit der Moorkieker-Bahn. Der Biologe Bodo Koppe erklärte unter anderem die Entstehung von den verschiedenen Torfsorten. Mit großem Interesse verfolgten die Teilnehmer die Erklärung anhand eines Modells. Nach der zweistündigen Tour ging es weiter auf die...

  • Fredenbeck
  • 08.09.17
Panorama
Beim Fest werden Landmaschinen "aus Opas Zeiten" vorgeführt
3 Bilder

Fest in Mulsum: Ernten und mähen wie Opa

Dreschfest und Oldtimer-Traktorentreffen bei der Mühle tp. Mulsum. Die "Freunde der alten Landmaschinen" des Mulsumer Heimatvereins laden am Sonntag, 20. August, ab 11 Uhr zum 14. Dreschfest und Oldtimer-Traktorentreffen bei der Maschinenhalle zwischen der Windmühle Anna-Maria und dem alten Bahnhof Mulsum ein. Unter dem Motto "Mähen und Ernten, wie zu Großvaters Zeiten“ werden alte Dresch- und Mähmaschinen, Oldtimer-Trecker und weitere landwirtschaftliche Geräte präsentiert. Es...

  • Stade
  • 15.08.17
Panorama
Der Vorstand (v.li.): Helga Meyer, Rolf Wiebusch, Marianne Brunkhorst, Horst Peise, Gunda Heins, Vorsitzender Dieter Steingräber, Erwin Schlüter und Bernd Klenke

Dieter Steingräber bleibt VdK-Chef in Mulsum

Tagesausflug in die Holsteinische Schweiz tp. Mulsum. Bei der Jahresversammlung des Sozialverbendes VdK, Ortsverband Mulsum, war die Neuwahl des Vorstandes wichtigster Tagesordnungspunkt. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Rolf Wiebusch gewählt, der das Amt von Horst Peise übernimmt. Horst Peise bleibt dem Vorstand als Beisitzer erhalten. Ausgeschieden ist der langjährige Schriftführer Friedrich Willers. Ihm folgt Gunda Heins ins Amt. Allen übrigen Vorstandmitglieder, unter ihnen...

  • Fredenbeck
  • 12.04.17
Panorama
Amtierendes Eierkönigs-Paar: Denise Ehrenbrink und ihr Lebensgefährte Daniel Pelz
2 Bilder

Nach dem Schorren in Mulsum 22 Eier verputzt

Daniel Pelz gewinnt Spaßwettbewerb beim Fasching des Clubs Gemütlichkeit tp. Mulsum. Jüngst feierte der Club Gemütlichkeit in Mulsum sein 111-jähriges Bestehen mit einem großen Faschingsball. Highlight der jährlichen Karnevalsaktivitäten ist das traditionelle "Eierschnorren" mit lustigem Ess-Wettbewerb. 22 Eier verputzte der Luftfahrttechniker Daniel Pelz, der zum neuen Eierkönig gekürt wurde. Eierkönigin 2017 wurde seine Freundin Denise Ehrenbrink. Die Bilanzbuchhalterin schaffte immerhin...

  • Fredenbeck
  • 21.02.17
Panorama
"Alles im Eimer!": Die Tänzer des Badelatschen-Balletts genehmigen sich eine Erfrischung
4 Bilder

111 Jahre Jecken auf der Geest

"Club Gemütlichkeit" aus Mulsum feiert Jubiläum mit Faschingsball / Narren-Show und Eierschnorren tp. Mulsum. Begeisterung für Clowns-Nasen und „rauchende Colts“, Büttenreden und Faschingsbräuche wie „Eierschnorren“ sind in der Region eher selten. Neben den wenigen Karnevalshochburgen wie z.B. Oldendorf und Ahlerstedt im Landkreis Stade und einigen Nordheide-Dörfern, in denen Bürger den norddeutschen Fasching, den „Faslam“, feiern, hat sich das beschauliche Geest-Dorf Mulsum in der...

  • Fredenbeck
  • 24.01.17
Politik
Sanierungsbedürftig: die Grabsteine in Hohenmoor
3 Bilder

Zeugen vergangener Kultur in Mulsum-Hohenmoor

Engagement für Grabstein-Restaurierung auf idyllischem Dorffriedhof in der Samtgemeinde Fredenbeck tp. Mulsum. Sie sind Zeugen vergangener Bestattungskultur: Zwölf Grabsteine auf dem Dorf-Friedhdhof in Hohenmoor, Ortsteil von Mulsum in der Samtgemeinde Fredenbeck. Zwar stehen die Grabmale nicht unter Denkmalschutz, würden von Archäologie-Experten aber als "Gesamtensemble als sehr erhaltenswert" eingestuft, sagt Grünen-Ratsfrau Elke Weh. Sie setzt sich für eine Restaurierung ein. Die Grünen...

  • Stade
  • 11.01.17
Panorama
Neustart in Süddeutschland: Geneve Kiss und Sven Nord im Schwarzwald
3 Bilder

Flucht aus Mulsum in den Schwarzwald

Duo Eysangel verließ Wohnort auf der Stader Geest nach Stalking-Attacken / Neue Songs im Januar tp. Mulsum. Katenschinken statt Fischbrötchen, Kuckucksuhren statt Leuchttürme, Berge statt Deiche: Die beliebte Sängerin Geneve Kiss und ihr Duett-Partner, Sänger, Gitarrist und Komponist Sven Nord, haben Norddeutschland den Rücken gekehrt. Nicht zuletzt wegen extremem Cyber-Mobbings (das WOCHENBLATT berichtete) verließ das Künstlerpärchen seinen Wohnort Mulsum. Beide leben seit Frühjahr im...

  • Fredenbeck
  • 14.09.16
Panorama
Die neuen Würdenträger von Mulsum

Andreas Schmidt ist neuer Schützenkönig von Mulsum

sc. Mulsum. Die Schützenbrüder und -schwestern aus Mulsum haben am vergangenen Wochenende ihr neues Königshaus ausgeschossen. Proklamiert wurden am dritten Tag des Schützenfestes die neuen Würdenträger des Vereins in dem sehr gut besuchten Zelt auf dem Festplatz vor der Schießsportanlage in Mulsum. Nach einem Duell um die Krone, sicherte sich Andreas Schmidt den Titel des Schützenkönigs vor seinem Konkurrenten Jörg Detje. Seine Adjutanten sind Sven Wittkovski und Helmut Meyer. Stefan Allers...

  • Fredenbeck
  • 25.07.16
Service

Umbüdeln in Mulsum

tp. Mulsum. Der Mühlenverein Mulsum veranstaltet zu Ostern einen Lotto- und Umbüdelabend. Am Freitag, 18. März, um 19.30 Uhr, im „Deutschen Haus“ in Mulsum werden ein Schinken und ein Überraschungspreis ausgespielt. Zudem gibt es Wurstpreise, Hähnchen und Ostergestecke. Der Erlös geht zugunsten der Erhaltung der Windmühle Anna-Maria. Tischreservierung unter Tel. 04762 - 1335.

  • Fredenbeck
  • 16.03.16
Service

Weihnachtsmarkt in Mulsum

tp. Mulsum. Zum Weihnachtsmarkt lädt "Mulsum Aktiv", ein Zusammenschluss von Menschen und Vereinen aus dem Dorf, am Samstag, 5. Dezember, um 14 Uhr auf den „Roten Platz“ in Mulsum ein. Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten singen und schmücken die große Tanne. Dann wird der große Weihnachtsstollen angeschnitten. Um 16 Uhr kommt dann der Weihnachtsmann. Um 17 Uhr gibt der Mulsumer Spielmannzug in der St. Petri-Kirche ein Konzert. Der Eintritt ist frei.

  • Fredenbeck
  • 27.11.15
Panorama
4 Bilder

Der Herbst zu Gast in Mulsum - Markt und Erntefest zogen Besucher an

sc. Mulsum. Buntes Markttreiben war am vergangenen Wochenende in Mulsum zu finden. Nicht nur der Herbstmarkt und das Erntefest lockten die zahlreichen Besucher in den Ort, sondern auch das erstmalig veranstaltete Kinderfest. "Alles ist sehr schön verlaufen", sagte Monika Güldenhaupt, die zum ersten Mal die Organisation des Marktes übernahm. Mehr dazu lesen Sie Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

  • Fredenbeck
  • 11.10.15
Service

Vielseitiges Kursusangebot im Verein "Rehasport"

bo. Kutenholz/Harsefeld. Der Verein Rehasport bietet in Mulsum, Kutenholz und Harsefeld ein vielseitiges Kursusprogramm im Bereich Reha, Fitness und Gesundheitssport an. Qualifizierte und lizensierte Übungsleiter gewährleisten eine hohen Qualitätsstandard. In Kutenholz können Interessierte zwischen Muskelaufbautraining am Gerät, Zumba, QiGong und Gymnastik nach der Feldenkrais-Methode wählen. Schwimmkurse gibt es im Schwimmbad "Logehof" in Mulsum. In Harsefeld werden Rehasport und...

  • Fredenbeck
  • 21.09.15
Blaulicht
Der Rauchpilz war kilometerweit zu sehen
7 Bilder

Halbe Million Euro Schaden: Großfeuer in Mulsum vernichtet Halle

tk. Mulsum. Der Rauchpilz war kilometerweit zu sehen: Am Sonntag gegen 17.30 Uhr brannte ein ehemaliges Kartoffellager in Mulsum am Mühlenweg lichterloh.150 Einsatzkräfte aus mehreren Ortswehren - sogar aus dem Landkreis Rotenburg - nahmen den Kampf gegen das Flammenmeer auf. Trotz des Großeinsatzes gelang es nicht, die Halle, in der Fahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen standen, zu retten. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 500.000 Euro. Durch die starke...

  • Fredenbeck
  • 11.05.15
Panorama
Fabrizio Altomonte ist stinksauer, weil er mit einem verbogenen Kennzeichen herumfahren muss
3 Bilder

Hohn und Spott für geknicktes Kennzeichen

(jd). Sportwagen-Fahrer ärgert sich über Behörden-Starrsinn. Fabrizio Altomonte steht auf schnittige Sportwagen. Jetzt hat er sich sein Traumauto angeschafft: einen Toyota Soarer. Dieser japanische Flitzer wurde ausschließlich für den asiatischen und amerikanischen Markt produziert. Unter seiner Motorhaube hat das flotte Coupé 280 Pferdestärken. Kürzlich wieherte wegen des Wagens der Amtsschimmel. Obwohl Altomontes Traumauto ein Importfahrzeug ist, darf er kein kurzes Nummernschild führen. Der...

  • 14.12.14
Service
100 Jahre alte Waffen, Postkarten und Soldatenfotos in der "Vitrine des Monats"
3 Bilder

Erster Weltkrieg hinter Glas

Kutenholz: Geschehnisse vor 100 Jahren in der "Vitrine des Monats" tp. Kutenholz. Die neue "Vitrine des Monats" präseniert das Museum im Heimathaus "Op de Heidloh" in Kutenholz. Im Oktober präsentieren die Vereinsmitglieder und Hobby-Historiker Angelika Bösch und Heinz Rörup aus Mulsum sowie weitere Museumsmitarbeiter in dem gläsernen Schaukasten Exponate zum Beginn des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Viele Einzelteile und historische Fotos stammen aus Mulsum. Mit der neuen Ausstellung...

  • Fredenbeck
  • 01.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.