Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Blaulicht

Holm-Seppensen
Feuer zerstört Carport

ts. Holm-Seppensen. Aus bisher unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 4 Uhr morgens in Holm-Seppensen ein Fahrzeug in Brand geraten, das in einem Carport abgestellt war. Bei dem Feuer seien der Autounterstand sowie drei Fensterscheiben des angrenzenden Wohnhauses zerstört worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Hausbewohnerin kam nicht zu Schaden. Die Polizei nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 04181-2850 entgegen.

  • Buchholz
  • 21.07.19
Service

Ist ein Motorschaden gleich ein Totalschaden?

Die  Dabei kamen 15 Personen ums Leben und mehr als 100 Fahrzeuginsassen wurden verletzt. Hunderte Fahrzeuge erlitten einen wirtschaftlichen Totalschaden. Motorschäden sind nicht nur die Folge von schweren Unfällen, auch natürlicher Verschleiß oder Fehler in der Wartung oder Bedienung des Fahrzeuges gehen zulasten des Motors. Motorschäden zählen in den meisten Städten, vor allem auch in Hamburg, zu den aufwendigsten und teuersten Fahrzeugreparaturen. Besonders bei älteren Fahrzeugen rechnen...

  • 30.04.19
Service
Audi S4 Kurt Bauschardt CC BY-SA 2.0

Autokauf im Winter - das gilt es zu beachten

Ein Auto zu kaufen ist oft eine finanzielle Herausforderung. Vor allem für Neuwagen muss man tief ins Portemonnaie greifen. Doch wer sich im Winter nach einem Fahrzeug umschaut, kann beim Kauf ordentlich sparen. Dabei gibt es allerdings einiges zu beachten. Wie beim Kauf von Kleidung oder Gartenmöbeln gilt auch beim Auto: Wer sparen möchte, kauft antizyklisch. In der Regel kommen im Frühling und Herbst neue Fahrzeugmodelle auf den Markt - entsprechend ist die Nachfrage größer. In der kalten...

  • 17.12.18
Panorama
Diese Wagen hängt ganz schön in der Luft

Fliegende Kiste

Einfach mal schweben: Auto hebt ab tp. Stade. "Was ist das denn?", fragten Passanten und rieben sich verwundert die Augen über ein Auto, das in der Stader Altstadt abzuheben schien. Bei dem Mercedes-Nutzfahrzeug schwebten die Räder an der Straße "Hinterm Hagedorn" in der Luft. Das ging nicht anders: Wegen des abschüssigen Geländes hatte der Fahrer, ein Fensterputzer, den Wagen auf ausfahrbare Ständern aufgebockt um mit der Hebebühne sicher manövrieren zu können. Die geschickte...

  • Stade
  • 15.06.18
Blaulicht
Der Eingang zum Famila-Markt ist behelfsmäßig versiegelt
3 Bilder

Einbruch bei Media Markt: Mit dem Auto in die Rolltore gerast

mi. Buchholz. Ein spektakulärer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring. Unbekannte benutzten einen im Raum Scheeßel gestohlenen Audi, um rückwärts fahrend durch das Foyer des Famila-Marktes in die Rolltore des dahinter liegenden Media Markts zu rasen. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto in die Tore und bog diese soweit auf, dass die Diebe im Inneren des Marktes in einer Blitzaktion mehrere Laptops erbeuteten. Obwohl die...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
Service

Autofahren und sparen: so wird das Auto nicht zur Kostenfalle

Autofahren ist ein teures Vergnügen. Dennoch: Es bleibt trotz aller Kosten, Staus und Ärgernisse ein Vergnügen! Insbesondere in Deutschland – dem Land der Autobauer – gibt es viele Menschen, die wirklich Spaß am Autofahren haben. Was genau den Reiz beim Fahren ausmacht, wird in diesem Artikel beleuchtet. Doch wie lässt es sich verhindern, dass das Autofahren zur Kostenfalle wird? Die Vorteile des Autofahrens Wer Kollegen hat, die mit dem Zug zur Arbeit fahren, kennt Horrorgeschichten wie...

  • 02.01.18
Wirtschaft
Freuen sich auf Ihren Besuch: Katja Eggers (li.) und Alexandra Waltemathe

Sparda-Bank in Buchholz - Ausgezeichnete Finanzierungen zu Top-Kondition!

ah. Buchholz. Seit März 2015 ist die Sparda-Bank zusammen mit der DEVK-Versicherungen im ersten gemeinsamen Kompetenzcenter in der Buchholzer Kirchenstraße 10a vertreten. Bei der Sparda-Bank wurden neben den optimierten Möglichkeiten für die Geldanlage besonders die kompetente Beratung für die Finanzierungen der kleinen und großen Wünsche bei den Beraterinnen Katja Eggers und Alexandra Waltemathe gesucht. Speziell bei der Baufinanzierung wurde die Kompetenz der Sparda-Bank aktuell durch...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Service

3 Mythen rund um des Deutschen liebstes Kind

Nichts lieben die Deutschen so sehr, wie ihr eigenes Auto. Dieser Spruch ist schon seit Jahrzehnten aktuell und scheint die spezielle Beziehung zumindest überspitzt zum Ausdruck zu bringen. Tatsächlich ranken sich viele Mythen rund um dieses Thema, das Millionen Menschen in Deutschland angeht. Diese wollen wir nun etwas genauer in den Blick nehmen und auf Herz und Nieren prüfen. Mythos 1: Vollkasko ist die beste Kfz Versicherung Natürlich dominiert die Versicherung eines Wagens die...

  • 16.10.17
Blaulicht

Zwei Fahrer mit Alkohol am Steuer

mum. Winsen. Bei einer Verkehrskontrolle wurde Samstagnacht  in der Niedersachsenstraße in Winsen ein 40 Jahre alter Winsener angehalten und kontrolliert. Ein Alkotest ergab einem Wert von 2,06 Promille. Bei einer weiteren Kontrolle in Marschacht wurde ein 33 Jahre alter Verkehrsteilnehmer angehalten. Sein Wert betrug 0,56 Promille.

  • Jesteburg
  • 27.08.17
Blaulicht

UPDATE! Auto rammt Fußgängerinnen: zwei Schwerverletzte

bc. Stade. Bei einem Unfall in Stade am Dienstag gegen 17 Uhr sind zwei Frauen schwer verletzt worden. Eine Pkw-Fahrerin mit Stader Kennzeichen bog von der Hansestraße kommend links in die Straße "Beim Salztor" Richtung Kino ab und übersah dabei offensichtlich die beiden Fußgängerinnen, die an der Ampel die Straße queren wollten. Das Auto erfasste die Frauen und schleuderte sie auf die Fahrbahn. Die 86 und 62 Jahre alten Damen aus Stade wurden in das Elbe Klinikum bzw. ins Krankenhaus nach...

  • Buxtehude
  • 20.06.17
Service
Des Deutschen liebstes Kind

Autokennzeichen, Zulassungen und Co. - Darauf achten Buxtehuder !

Mehr als 80 Prozent der Haushalte in Buxtehude besitzen ein Auto, dessen Weg meist in der Amtsstube der Zulassungsstelle begann. Doch auf welche Faktoren legen Buxtehuder hier besonders viel Wert und was stört sie an den organisatorischen Prozessen, die der Kauf eines Fahrzeugs traditionell mit sich bringt? Der lange Weg zur ersten Fahrt Tatsächlich ist häufig schon der Tag der Zulassung eines Fahrzeugs mit hohen Kosten verbunden. Je nach Fahrzeugtyp beträgt die Gebühr der erstmaligen...

  • 20.06.17
Service
Aufgrund der niedrigen Zinsen jährlich 7 Millionen Kredite aufgenommen

Für diese Produkte nehmen die Deutschen Kredite auf - Hier unsere TOP 3

Jährlich werden von den Deutschen mehr als 7 Millionen Kredite aufgenommen. Aufgrund der niedrigen Zinsen ist die Tendenz steigend. Viele Deutsche hängen daher den Sparstrumpf an den Nagel und wählen stattdessen einen Kredit, um sich ihre Träume finanzieren zu können. Doch was steht ganz oben auf der Traumliste? Erfahren Sie die Lieblingsprodukte, für die Deutsche einen Kredit aufnehmen. Hier unsere TOP 3 Platz 1: Haus und Auto Auf Platz 1 stehen Haus und Auto. Vor allem das Haus...

  • 06.06.17
Blaulicht

Versehentlich Kind im Auto eingesperrt -Feuerwehr schlägt Scheibe ein

mi. Rosengarten. Ein Mutter aus Rosengarten brauchte am vergangenen Samstag Hilfe von der Feuerwehr. Sie hatte ihren Autoschlüssel im Wagen liegen lassen und die Tür zugeschlagen. Das Auto verriegelte sich darauf hin selbst. In dem Wagen saß aber noch ein Kleinkind. Die Feuerwehr musste die Scheibe des Wagens einschlagen, um das Kind zu befreien.

  • Hollenstedt
  • 28.05.17
Blaulicht
Das Glas an diesem Außenspiegel wurde gestohlen

Spiegel-Diebe in Buxtehude

Mehrere Autos beschädigt tp. Buxtehude. Unbekannte entwendenen bei diversen Pkw in Buxtehude das Spiegelglas der Außenspiegel. In der Nacht auf Mittwoch demontierten die Diebe vornehmlich an der Bahnhofstraße, Brüningstraße, Weberstraße und Altländerstraße das Glas der Auto-Spiegel. • Zeugen melden sich bei der Polizei, Tel. 04161 - 647115.

  • Stade
  • 29.03.17
Blaulicht

Estorf: Baum kippt auf Auto

tp. Estorf. Die Sturmböen wehten heftig über die Stader Geest. Zu einer wetterbedingten teschnischen Hilfeleistung rückte die Feuerwehr am Samstagmorgen, 18. März, gegen 9.30 Uhr in Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) aus. Auf der Landstraße, Höhe "Alte Post", war ein Baum auf einen Pkw gekippt. In dem Auto befanden sich glücklicherweise keine Personen. Verletzt wurde niemand.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.03.17
Blaulicht
Kratzer im nagelneuen Auto: Sebastian Gneuß ist stinksauer
3 Bilder

Lack-Randale im Wohngebiet in Stade

Mutwillige Sachbeschädigung an drei Pkw: Autofan (19) sucht Zeugen tp. Stade. Ratsch! Und schon ist ein hässlicher Kratzer im Lack. Über dreiste Sachbeschädigung an seinem neuen Auto ärgert sich Sebastian Gneuß (19) aus Stade. In der Nacht auf Dienstag, 24. Januar, wurde sein Seat auf dem Parkplatz inmitten der Ein- und Mehrfamilienhäuser an der Graf-Lüder-Straße offenbar mutwillig beschädigt. Die Vandalen machten sich an mindestens zwei weiteren Wagen zu schaffen. Sebastian Gneuß,...

  • Stade
  • 31.01.17
Blaulicht
Taucher bei der Bergung des  Autowracks
3 Bilder

Auto rutscht in Stadersand ins Wasser

Taucher und Bootsretter am Neujahrsmorgen im Einsatz an der Schwinge / Fahrer (26) befreit sich aus Unfallwagen tp. Stade.Ein Autofahrer (26) aus Jork rutschte am frühen Neujahrsmorgen mit seinem Golf in Stadersand ins Wasser. Gegen 4.25 Uhr kam er in einer Kurve auf der Stader Elbstraße aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, rollte ca. 50 Meter über den Grünstreifen und prallte schließlich gegen einen Anleger an der Schwinge. Das Auto kam im Wasser zum Stehen. Ein Großaufgebot...

  • Stade
  • 01.01.17
Blaulicht

Auto in Horneburg ausgebrannt

Hoher Sachschaden an Pkw und Carport am Marschdamm tp. Horneburg. In einem Carport am Marschdamm in Horneburg brannte in der Nacht auf Sonntag, 20. Novemer, gegen 3.45 Uhr ein Auto aus. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden an dem völlig zerstörten Pkw und an dem Carport ca. 15.000 Euro. Im Einsatz waren rund 30 Brandschützer aus Horneburg, die das Feuer rasch unter Kontrolle hatten. Die Straße wurde während der Löscharbeiten gesperrt.

  • Stade
  • 20.11.16
Service

A1 wird fünf Tage lang voll gesperrt

(os). Weil die Fahrbahndecke auf voller Breite erneuert wird, muss die Autobahn 1 zwischen dem Buchholzer Dreieck und der Anschlussstelle Hittfeld voll gesperrt werden. Die Bauarbeiten finden von Mittwoch, 14. September, 6 Uhr, bis Montag, 19. September, 5 Uhr, durchgeführt. Darauf weist die Landes-Straßenbaubehörde hin. Die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Lübeck und Lüneburg werden ab dem Autobahnkreuz Maschen über die A39 und die A7 zur Anschlussstelle Marmstorf und von dort weiter über die...

  • Buchholz
  • 09.09.16
Panorama

Auf ein Wort: Begleitetes Fahren für Senioren

Das wird uns alle freuen. Die Niedersachsen hatten mal wieder die Nase vorn bei einem vorbildlichen Projekt. Als erstes Bundesland setzte man sich in Hannover bereits 2004 für das „Begleitete Fahren“ ein. Der damalige Verkehrsminister Walter Hirche (FDP) galt als großer Fürsprecher. Die Regelung ermöglicht es Jugendlichen, bereits mit 17 Jahren die Führerscheinprüfung abzulegen. Im Anschluss dürfen die jungen Erwachsenen allerdings bis zu ihrer Volljährigkeit nur in Begleitung eines...

  • Jesteburg
  • 26.08.16
Blaulicht
5 Bilder

Spritztour endet mit "Klatscher" ins Wasser: Bulgarischer Wagen landet im Jorker Wetterngraben

jd. Jork. Diese nächtliche Spritztour endete mit einem "Klatscher" ins Wasser: In Jork landete der Fahrer eines Chrysler Voyager mit seinem Wagen kopfüber in einem breiten Graben. Der 43-Jährige konnte sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ihm gelang es aber, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte seinen Kopf über Wasser zu halten. Der Chrysler-Fahrer war in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2.50 Uhr in der Straße Jorkerfelde von der Fahrbahn abgekommen. Zuvor soll er laut Polizei...

  • Jork
  • 03.07.16
Wirtschaft
Bei Car Wash in Neu Wulmstorf werden Autos gründlich gereinigt

CarWash Neu Wulmstorf bietet glänzende Aussichten für Autos und Wohnmobile

Ein sauberes Auto sieht nicht nur schöner aus, es hält auch länger, wird von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen und ist damit sicherer. Doch das unbeständige Schmuddelwetter in den vergangenen Wochen ist an kaum einem Auto spurlos vorbei gegangen. Wind, Regen, schlammige Pfützen und aufwirbelnder Staub haben dafür gesorgt, machen dem Lack zu schaffen. Wieder mehr Glanz und Sauberkeit verspricht Rasu Nagarasa von „Car Wash Neu Wulmstorf“ seinen Kunden. Neu ist jetzt auch die...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.04.16
Blaulicht

Geringer Schaden bei Autobrand

bc. Stade. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer, der sein Fahrzeug im Parkhaus des Elbe-Klinikums Stade abgestellt hatte. Ein vergessener Stofflappen hatte sich am heißen Motor entzündet und brannte unter der Motorhaube. Passanten bemerkten den Qualm und riefen sofort die Feuerwehr. Da auch mit Hilfe der Polizei kein Fahrzeugführer ausfindig gemacht werden konnte und um weitere Schäden so gering wie möglich zu halten, blieb den Einsatzkräften nichts anderes übrig, als die kleinste Scheibe...

  • Stade
  • 05.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.