Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Disco auf dem Acker zum Abschluss der Stoppelfeldrenn-Saison in Wistedt

Besonders flott waren wieder die Käfer unterwegs
bim. Wistedt. Mit einer fulminanten Party und der Verleihung der Saisonpokale endete am Samstag die Stoppelfeldrenn-Saison in Wistedt. Zuvor hatten 66 Fahrer auf der 680-Meter-Bahn alles gegeben. "Da wurden die schnellsten Zeiten der Saison gefahren", so Organisator Arne Steinert von der Landjugend Wistedt.
Die Sieger der einzelnen Klassen:
Klasse A: Lasse Kämpfer
Klasse B: Marvin Kautz
Klasse C: Torben Meyer
Klasse D: Lard Neidhardt
Klasse S1: Martin Springhorn
Klasse S2: Tilo Behrens.
Daneben gab es noch das Helferrennen, den Ladys Cup und den "Looser-Cup", bei dem die Letztplatzierten der Klassen A, B, C und S1 gegeneinander antraten. Bei den Ladys siegte Manuela Merkens, bei den Helfern Jan Hellbach und bei den "Loosern" Björn Wottrich.
Anschließend feierten ca. 400 Gäste bis zum frühen Morgen eine "Late Summer Party", der Acker wurde zur Disco. "Es war eine tolle Stimmung. Trotz vieler Konkurrenzveranstaltungen in der Umgebung haben wir es richtig krachen lassen", resümiert Arne Steinert.