Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großeinsatz in Winsen: Brand im Hotel Storchennest

Rund 70 Feuerwehrleute waren am Sonntag in Winsen im Einsatz (Foto: Feuerwehr)
kb. Winsen. Einen Großeinsatz für die Feuerwehren löste am Sonntagnachmittag kurz nach 15 Uhr ein Brand im Hotel Storchennest im Tönnhäuserweg aus. Nach dem Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte vor Ort war schnell klar, dass das Feuer im Keller des Gebäudes loderte. Dort brannten eine Waschmaschine, ein Wäschetrockner und gebrauchte Wäsche in einem Wäschewagen. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle, binnen Minuten war der Brand gelöscht.
Im Hotelgebäude entstand durch den Rauch erheblicher Sachschaden. Glücklicherweise hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen in dem Hotel auf. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.