Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Panorama

Kolumne: "Rundgang durch Winsen"
Raser, Autorennen und ein Oktoberfest

Auf meinem "Rundgang durch Winsen" ist mir aufgefallen, dass die Lüneburger Straße immer mehr zur Raserstrecke mutiert. Vor allem abends und am Wochenende soll es zwischen dem Kreisel zur Osttangente und dem Friedhof besonders schlimm sein, berichten mir mehrere Anwohner unabhängig voneinander. Knatternde Motorräder und Autos, mit denen absichtlich Fehlzündungen produziert werden, liefern sich dort Rennen und nerven so die Bürger. "Es kommt einem manchmal vor, als wenn sich hier eine...

  • Winsen
  • 08.06.21
  • 46× gelesen
Blaulicht
Polizeipräsident Thomas Ring (li.) und sein Vize Hans-Jürgen Felgentreu (re.) verabschiedeten Uwe Lehne (2. v. li.) und begrüßten Thomas Meyn   Foto: Polizei

Polizei: Thomas Meyn beerbt Uwe Lehne

thl. Buchholz. Nach fast 15 Jahren an der Spitze der Polizeiinspektion (PI) Harburg verabschiedete Polizeipräsident Thomas Ring jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde Polizeidirektor Uwe Lehne in den Ruhestand. Gleichzeitig führte Ring Kriminaldirektor Thomas Meyn als neuen PI-Leiter in sein Amt ein. Der 56-jährige, verheiratete und im Landkreis Lüneburg wohnhafte Kriminaldirektor lenkt und leitet von nun an die Geschicke von mehr als 400 Mitarbeitern der Polizei in der Metropolregion...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 63× gelesen
Blaulicht
So sieht der neue Dienstausweis aus. Gültig bleiben auch die Kripo-Marken. Der grüne Ausweis ist dagegen ungültig   Foto: Polizei

Polizei bekommt jetzt digitale Dienstausweise

(thl). In Niedersachsen haben Betrugsdelikte durch falsche Polizisten in den vergangenen fünf Jahren um ein Vielfaches zugenommen. Zählte das Landeskriminalamt (LKA) 2015 noch 236 Fälle, waren es 2020 rund 8.000. Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl setzt die richtige Polizei jetzt zum "Gegenangriff" an. Um den Gaunern das Leben möglichst schwer zu machen, werden ab sofort in ganz Niedersachsen die Beamten mit den neuen elektronischen Dienstausweisen ausgestattet. Das moderne Dokument im...

  • Winsen
  • 04.05.21
  • 346× gelesen
Blaulicht
Die Polizei nahm Motorräder unter die Lupe

Winsen: 26 Motorräder beanstandet

thl. Winsen. Der Kraftradkontrolltrupp der Polizeidirektion Lüneburg, die Spezialisten für motorisierte Zweiräder, führte am Sonntag in Laßrönne eine mehrstündige Kontrolle durch. Zwischen 12 und 17 Uhr nahmen 17 Beamte auf dem Gelände der örtlichen Feuerwehr insgesamt 90 Krafträder unter die Lupe. Hierbei gab es bei 26 Krafträdern etwas zu beanstanden. Das entspricht einer Beanstandungsquote von fast 30 Prozent. Hintergrund dieser Kontrollaktion ist der Start der Motorradsaison. Zwar ist die...

  • Winsen
  • 27.04.21
  • 329× gelesen
Blaulicht

Polizei leitet Strafverfahren ein
Pkw-Fahrer in Winsen und Buchholz unter Drogeneinfluss

sv/nw. Winsen/Buchholz. Gegen kurz nach Mitternacht kontrollierte die Polizei am heutigen Mittwoch einen 25-jährigen Mann, der mit seinem VW Golf auf der Lüneburger Straße im Winsener Ortsteil Borstel unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten körperliche Auffälligkeiten bei dem Fahrer fest. Mit dem Vorwurf konfrontiert, räumte dieser ein, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Dem Mann wurde eine Blutprobe für die weitere Untersuchung entnommen. Seinen Pkw musste er stehen lassen....

  • Buchholz
  • 07.04.21
  • 365× gelesen
Blaulicht
Bei der Kriminalprävention setzt die Polizei jetzt verstärkt auf den Einsatz sozialer Medien   Foto: Polizei-Beratung

Polizei setzt auf digitale Prävention

(thl). Während der Corona-Pandemie hat die Polizei ihre Präventionsarbeit in der digitalen Welt intensiviert. Neben einer Ausweitung der Präventionsangebote auf den Online-Portalen wurden Präventions- und Verhaltenstipps verstärkt über die Social-Media-Kanäle "Zivile Helden" veröffentlicht. Dadurch konnten Nutzer direkt und aktuell seitens der Polizei mit Präventionshinweisen versorgt werden. Zudem haben über 3,1 Millionen gedruckte Broschüren, Faltblätter, Plakate und andere Medien aus dem...

  • Winsen
  • 20.03.21
  • 21× gelesen
Blaulicht

Rechtsextremismus
Landkreis Harburg: Zahl der rechten Straftaten stieg Ende 2020 auffällig an

(ts). Deutlich mehr politisch rechtsmotivierte Straftaten als normalerweise üblich ereigneten sich im Landkreis Harburg im vierten Quartal 2020. 19 Fälle registrierte die Polizei. Sechs Fälle waren es im dritten Quartal 2020, eine für den Landkreis übliche Größenordnung. In Niedersachsen kam es im Oktober bis Dezember 2020 nur in der Landeshauptstadt Hannover zu mehr rechten Straftaten, nämlich 36. Im Landkreis Stade wurden lediglich zwei rechte Straftaten bekannt. Das geht aus der Antwort des...

  • Winsen
  • 05.03.21
  • 215× gelesen
Blaulicht

Polizei rät: Augen auf beim Autokauf

Worauf man beim Onlinegeschäft achten sollte (thl). Insbesondere das "Corona-Jahr" 2020 hat den Handel mehr und mehr ins Internet verlegt – das gilt auch für den Kauf von Fahrzeugen. Doch genau hier ist Vorsicht geboten: Nicht jedes Inserat hält, was es verspricht. Die Initiative "Sicherer Autokauf im Internet" von ADAC, Polizei, AutoScout24 und mobile.de informiert, auf welche Aspekte Käufer und Verkäufer beim Online-Handel besonders achten sollten und welche Betrugsmaschen hierzulande gängig...

  • Winsen
  • 20.02.21
  • 103× gelesen
Service
Will Eltern und Lehrer sensibilisieren: Lydia Freienberg   Foto: Polizei

Sichere Videokonferenzen für Schüler

Lydia Freienberg, Beauftragte für Jugendsachen, hat Elterninformation herausgegeben (thl). Derzeit gehören Videokonferenzen in Schulen und Vereinen auch für Kinder und Jugendliche zum nicht immer einfachen Tagesablauf. Dabei sollen sich die Schüler gerade im Schulkontext genauso sicher fühlen wie im Klassenraum. In den vergangenen Wochen sind der Polizei immer wieder Fälle bekannt geworden, in denen unbefugte Personen sich Zugang zu Videokonferenzen verschafft und damit den Ablauf erheblich...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 274× gelesen
Blaulicht

Alkohol, Kokain und Marihuana
Polizei im Landkreis Harburg stoppte zahlreiche berauschte Autofahrer

(ts). An mehreren Orten im Landkreis Harburg hat die Polizei am Wochenende Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die betrunken oder unter Drogeneinfluss gefahren sind. In Stelle stoppten Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle am Freitagabend einen 33 Jahre alten Autofahrer, der Alkohol getrunken und Kokain genommen hatte, aber trotzdem mit seinem zehn Jahre alten Sohn unterwegs war. Zudem hatte der Mann aus Polen keine gültige Fahrerlaubnis, teilte die Polizei am Sonntag mit.  Am Samstagabend...

  • Winsen
  • 14.02.21
  • 206× gelesen
Blaulicht

Betrugsmasche "Cybertrading"
Polizei warnt: Keine Gewinne mit Kryptowährung

(thl). In jüngster Vergangenheit beschäftigen immer wieder Betrugsfälle mit der Masche "Cybertrading" die Polizei. Was in Zeiten von Niedrig- bzw. Strafzinsen zunächst nach einer lukrativen Geldanlage von seriösen Anbietern aussieht, entpuppt sich nicht selten als eine Falle. Häufig sind es professionell geschaltete Werbeanzeigen, die die Geschädigten auf diese Online-Trading-Plattformen locken, wo der Handel z.B. mit "Kryptowährungen", aber auch Aktien und Devisen mit einer enormen...

  • Winsen
  • 31.12.20
  • 203× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Polizei zieht am Wochenende mehrere stark betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr

ts. Winsen/Tostedt. Mehrere stark alkoholisierte Autofahrer zog die Polizei am Wochenende im Landkreis Harburg bei Kontrollen oder nach Hinweisen aus der Bevölkerung aus dem Verkehr. In Winsen war ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Bardowick in einem Kleintransporter auf der Osttangente mit 1,53 Promille und ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Auf dem Parkplatz des Autohofs an der Max-Planck-Straße in Winsen nahmen Polizeibeamte einen 44 Jahre alten Ukrainer in Gewahrsam - er hatte 2,47 Promille. In...

  • Winsen
  • 18.10.20
  • 1.239× gelesen
Blaulicht

Polizeieinsatz in Winsen
Einsatzkräfte mit Waffe bedroht

lm. Winsen. Ein 43-jähriger Mann sorgte am Dienstag für einen größeren Polizeieinsatz in Winsen. Den wegen eines angeblich medizinischen Notfalls gerufenen Rettungskräften verweigerte er den Zutritt zur Wohnung und beschimpfte sie. Seine 38-jährige Frau, die die Wohnung verlassen wollte, drängte er wieder zurück, daraufhin wurde die Polizei alarmiert. Den eintreffenden Beamten zeigte sich der Mann plötzlich mit einer Schusswaffe am Fenster seiner Wohnung, woraufhin weitere Einsatzkräfte...

  • Winsen
  • 14.10.20
  • 1.190× gelesen
Blaulicht
Ein Kind nach einem Missbrauch (Szene gestellt)
2 Bilder

Neue Polizei-Kampagne
Gegen Verbreitung von Kinderpornografie

thl. Winsen. Nicht nur durch den aufgedeckten Kindesmissbrauch in Lügde dieses Delikt enorm ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Auch in Stade und Lüneburg wurden jetzt erst zwei Kinderschänder zu Haftstrafen von sechs bzw. zwölf Jahren verurteilt (das WOCHENBLATT berichtete). Und dabei haben die Täter noch weitere grausame Gemeinsamkeiten - sie haben zahllose Dateien mit Kinderpornobilder oder - videos gesammelt, die sie teilweise auch im Internet veröffentlicht haben. Und dort werden sie oft...

  • Winsen
  • 09.10.20
  • 424× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Mehrere Einbrüche am Wochenende

as. Landkreis Harburg. Auch an diesem Wochenende waren Langfinger im Landkreis Harburg unterwegs:  Am Freitagabend von 20 bis 21 Uhr wurde es im Lönsweg in Neu Wulmstorf in ein Endreihenhaus eingebrochen. Unbekannte hebelten hier die Kellertür auf und durchsuchten das Haus. Vermutlich konnten die Täter hier kein Diebesgut erbeuten. Am Samstag zwischen 17 und 23 Uhr verschafften sich Unbekannte im Osterkamp in Winsen Zutritt zu einemEinfamilienhaus. Die Täter hebelten ein Fenster auf, betraten...

  • Winsen
  • 04.10.20
  • 264× gelesen
Blaulicht

Winsen
Frau fährt mit 2,11 Promille auf dem Fahrrad

ts. Winsen. Eine stark betrunkene Radfahrerin ist am Samstagabend gegen 21 Uhr auf der Straßburger Straße in Winsen gegen das Heck eines Pkw gefahren. Nach Angaben der Polizei war die 35 Jahre alte Frau mit 2,11 Promille unterwegs.

  • Winsen
  • 13.09.20
  • 60× gelesen
Service

Reise: Erholung, aber mit Vorsicht
Polizei-Tipps gegen Diebe und Betrüger auf Reisen und im Urlaubsort

(nw/tw). Reisende sollten folgende Tipps der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (www.polizei-beratung.de) für einen sicheren Urlaub beherzigen: Lassen Sie Wertgegenstände und Gepäck nie unbeaufsichtigt. Seien Sie insbesondere bei größeren Menschenansammlungen, wie im Gedränge an Bahnhöfen, Flughäfen oder in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, vorsichtig. Diese sind bei Taschendieben sehr beliebt. Kaufen Sie Fahrscheine für Ausflugsfahrten oder Eintrittskarten für...

  • Buchholz
  • 12.09.20
  • 51× gelesen
Blaulicht

Kontrollen
Polizei in Winsen geht in Parks gegen Drogenkonsum vor

ts. Winsen. Bei Kontrollen in mehreren Parks am vergangenen Freitag im Stadtgebiet von Winsen haben Polizeibeamte bei einer hohen Anzahl von Personen Marihuana und Utensilien für den Konsum von Drogen entdeckt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Polizei in Winsen kündigte weitere Drogenkontrollen in der Innenstadt und in den Parks an.

  • Winsen
  • 12.07.20
  • 153× gelesen
Blaulicht

Winsen
Betrunkener versucht gewaltsam, verschlossene Supermarkt-Tür aufzubrechen

ts. Winsen. Ein betrunkener Mann hat am Sonntagmorgen vergeblich versucht, gewaltsam mit einem Einkaufswagen die Eingangstür zu einem Supermarkt am Roydorfer Weg zu öffnen. Dabei wurde die Schiebetür beschädigt. Anschließend flüchtete er auf dem Fahrrad. Polizeibeamte, die eine Zeugin alarmiert hatte, griffen den Randalierer noch in der Nähe des Tatorts auf. Der Mann muss sich nun wegen versuchten Einbruchdiebstahls und Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

  • Winsen
  • 12.07.20
  • 82× gelesen
Blaulicht
Carsten Bünger (v.l.), Dirk Poppinga und Lydia Freienberg starten mit zusätzlichen Sprechzeiten in der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in Winsen   Foto: Polizei

Präventionsberatung der Polizei wird ausgebaut

Präventionsteam hat jetzt auch feste Sprechzeiten in Winsen thl. Winsen. Nachdem zu Beginn der Corona-Pandemie polizeiliche Beratungsangebote außerhalb der Dienststellen massiv reduziert werden mussten, viele geplante Veranstaltungen ohnehin ausgefallen sind, wird die Präventionsarbeit jetzt wieder intensiviert. Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Harburg ist dazu nicht nur telefonisch und per Mail erreichbar. Neben Gesprächsterminen, die im Dienstgebäude in der Schützenstraße 17 in...

  • Winsen
  • 03.07.20
  • 245× gelesen
Blaulicht
"Seien Sie achtsam": 
Carsten Bünger Foto: Polizei

Polizei warnt
Vorsicht vor dubiosen Handwerker-Angeboten

Präventionsbeauftragter Carsten Bünger warnt vor betrügerischen, reisenden Handwerksfirmen thl. Winsen. Vor dubiosen Handwerkern und aktuellen Handwerksangeboten warnt die Polizei in der Region. Nachdem in der Vergangenheit immer wieder reisende Handwerker größtenteils im ländlichen Gebiet unterwegs waren und ihre Arbeiten (u.a. Dacharbeiten und -klempnerei, Terrassen- und Steinreinigungsarbeiten, Betonarbeiten, etc.) spontan vor Ort "über den Gartenzaun" für einen Schnäppchenpreis angeboten...

  • Winsen
  • 14.06.20
  • 396× gelesen
Blaulicht

Umweltdelikt
61-Jähriger entsorgt Gewerbeabfall auf Autobahnparkplatz

(ts). Polizeibeamte sind am Samstagabend gegen 21 Uhr auf einem Parkplatz an der Autobahn 39 im Landkreis Harburg auf einen 61-Jährigen aufmerksam geworden, weil er gewerblichen Abfall in einen Behälter für Reisemüll entsorgte. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Polizisten fest, dass der Mann nicht mit dem Auto hätte fahren dürfen. Er hatte bereits vor zwei Jahren auf das Recht verzichtet, ein Kraftfahrzeug führen zu dürfen. Warum er noch im Besitz seines Führerscheins war, muss...

  • Winsen
  • 07.06.20
  • 165× gelesen
Blaulicht
Polizeisprecher
Jan Krüger   Foto: Polizei

Polizei zieht Bilanz von Corona-Verstößen: Verfahren gegen 329 Personen

thl. Winsen. Seit sechs Wochen leben die Menschen auch im Landkreis Harburg bedingt durch die Corona-Pandemie mit erheblichen Einschränkungen des täglichen Lebens und Kontaktverboten. Immer wieder liest man in den überregionalen Medien von Verstößen, die von der Polizei geahndet werden. Doch wie sieht die Situation im Landkreis Harburg? Sind die Menschen hier alle vernünftig? "Der weit überwiegende Teil der Bevölkerung beherzigt die angeordneten Maßnahmen", bestätigt Jan Krüger, Sprecher der...

  • Winsen
  • 04.05.20
  • 164× gelesen
Blaulicht

Winsen/Stelle
Einbrecher dringen in Tankstelle und Schrotthandlung ein

ts. Winsen/Stelle. Einbrecher waren in Winsen und Stelle auf der Suche nach Beute. Unbekannte brachen am vergangenen Samstagabend in das Gebäude eine Schrotthändlers an der Straße "An der Kleinbahn" in Winsen ein. Sie flüchteten auf Fahrrädern, als eine Zeugin sie störte. Nach Angaben der Polizei haben sie keine Beute gemacht. Am Freitagmorgen warfen Unbekannte mit einem Gullydeckel eine Fensterscheibe eines Tankstellengebäudes in Stelle ein. Wie die Polizei berichtet, stahlen sie Zigaretten...

  • Winsen
  • 13.04.20
  • 251× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.