Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Polizei_Polizei-Anzeige_YY_lassedesignen

Alkoholsünder im Landkreis Harburg
Promille-Grenze gilt auch für E-Scooter-Fahrer!

Auch an diesem Wochenende nahmen im Landkreis Harburg etliche Fahrer unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teil. Die Polizeibeamten mussten dabei nicht nur Autofahrer, sondern auch Fahrrad- und E-Scooterfahrer aus dem Verkehr ziehen: Am Freitagnachmittag meldeten Passanten, dass auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Bendestorf ein Fahrradfahrer hingefallen war. Vor Ort konnten die Polizisten den Grund des Sturzes schnell ermitteln. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Dies...

  • Jesteburg
  • 03.07.22
  • 49× gelesen
Blaulicht
Polizei_Blaulicht_Kelle_YYGerhardSeybert

Winsen
Mit dem Sturmgewehr auf Tour

Ein Autofahrer meldete am Samstagnachmittag, dass auf der A39 Höhe Winsen ein Pkw unterwegs sei, bei dem ein griffbereites Sturmgewehr auf der Mittelkonsole stand. Bei einer anschließenden Kontrolle durch die Autobahnpolizei wurde der Sachverhalt bestätigt. Gegen den 53-jährigen Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren bzgl. des Führens einer Anscheinswaffe eingeleitet. Zudem musste der Besitzer eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

  • Winsen
  • 03.07.22
  • 92× gelesen
Blaulicht

In Wulfsen mit dem Auto überschlagen

Eine 24-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 21.15 Uhr verletzt worden. Die Fahrerin eines Fiat Punto war mit ihrem Wagen auf der L215 von Thieshope in Richtung Pattensen gefahren, als sie in einer Linkskurve aufgrund von Unaufmerksamkeit von der Fahrbahn abkam. Der Wagen schleuderte zurück auf die Fahrbahn und überschlug sich im angrenzenden Wald. Die 24-Jährige kam vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Winsen
  • 01.07.22
  • 69× gelesen
Blaulicht

In Winsen betrunken vor Streifenwagen geradelt

Ein 55-jähriger Mann ist am Dienstag mit seinem Fahrrad in der Brahmsallee unterwegs gewesen. Gegen 22.45 Uhr radelte er, ohne auf den Verkehr zu achten, quer über die Straße und dabei direkt vor einen Streifenwagen der Winsener Polizei. Die Beamten stoppten und kontrollierten den Mann. Dabei wurde eine Atemalkoholbeeinflussung von über drei Promille festgestellt. Der 55-Jährige musste die Beamten begleiten. Ein Arzt entnahm ihm anschließend eine Blutprobe. Gegen den Radfahrer wurde ein...

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 95× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg und Landkreis Stade
Vermisste Schülerin wohlbehalten gefunden

(thl). Mit großer Erleichterung teilt die Polizei mit, dass das seit Sonntag vermisste 12-jährige Mädchen aus Stemmen (Landkreis Rotenbrug) wohlbehalten aufgefunden worden ist. Intensive Ermittlungen haben die Beamten nach Nordrhein-Westfalen geführt. Dort ist sie am Abend durch die örtliche Polizei in die Hände einer Inobhutnahmestelle gegeben worden und wird alsbald von ihren Eltern abgeholt. "Wir sind sehr froh, dass es dem Mädchen soweit gut geht. Näheres zu ihrem Auffinden können wir...

  • Winsen
  • 28.06.22
  • 3.181× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Vermeintliche Anrufe durch Europol

Im Landkreis kam es die vergangenen Tage vermehrt zu Anrufen von angeblichen Europol-Mitarbeitern. Die angerufenen Personen werden durch falsche Behauptungen so unter Druck gesetzt, dass es vereinzelt zu Überweisungen auf ein "sicheres" Konto bei Europol kam. Wenn Europol plötzlich anruft Die Polizei weist darauf hin, dass keine Polizeibehörde das Eigentum von Personen sichert. Im Zweifel legen Sie umgehend auf und rufen ihre örtliche Dienststelle an

  • Winsen
  • 26.06.22
  • 443× gelesen
Blaulicht

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis im geklauten Pkw in Winsen unterwegs

In der Königstraße wurde ein Pkw ohne Kennzeichen mitgeteilt, welcher dem Zeugen zuvor entgegengekommen war. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass beide Insassen 17 Jahre alt und somit nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis sind. Weiterhin standen sie unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen und stehen im Verdacht, dass Fahrzeug entwendet zu haben. Beide wurden vorläufig festgenommen. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

  • Winsen
  • 26.06.22
  • 71× gelesen
Blaulicht

Entlaufener Jungbulle auf der A39 bei Winsen erschossen

Mit einem entlaufenen Jungbullen hatte es die Polizei am Donnerstag in den späten Abendstunden auf der A39 zwischen Winsen und Handorf im Bereich Radbruch zu tun. Der Halter des Tiers hatte gegen 21.30 Uhr die Polizei alarmiert und den entlaufenden Jungbullen von seinem Hof gemeldet. Der Tierhalter gab dabei auch an, dass das Tier außer Kontrolle sei und sich dieses nicht mehr einfangen ließe. Mit der Tötung des Tieres war er ausdrücklich einverstanden. Der Jungbulle lief zu diesem Zeitpunkt...

  • Winsen
  • 24.06.22
  • 1.251× gelesen
Blaulicht

Aufsitzrasenmäher in Winsen gestohlen

Am Mittwoch gegen 0.30 Uhr betraten Unbekannte das Gelände eines Maschinenhandels an der Porschestraße. Nachdem die Täter die Überwachungskamera außer Gefecht gesetzt hatten, entwendeten sie vom Außengelände zwei Aufsitzrasenmäher der Marke John Deere im Gesamtwert von rund 50.000 Euro. Wie die Täter die beiden Fahrzeuge abtransportierten, ist unbekannt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei unter Tel. 04171 - 7960 entgegen.

  • Winsen
  • 23.06.22
  • 38× gelesen
Blaulicht
Polizei_Blaulicht_Polizei_YY_OFCPictures

Winsen
Zeugen gesucht nach räuberischen Diebstahl in Borstel

Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstag durch die offene Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Königstraße geschlichen, während zwei Bewohnerinnen sich im Garten aufhielten. Gegen 11 Uhr bemerkte eine 67-jährige Frau den Mann im Wohnzimmer, als er gerade dabei war, einige Schubladen zu durchwühlen. Der Mann ergriff die Frau kurz an den Armen und verletzte sie dabei leicht. Als die 89-jährige Bewohnerin von der Terrasse hinzukam, schubste er diese beiseite und flüchtete durch den Garten...

  • Winsen
  • 22.06.22
  • 1.595× gelesen
Panorama
Bei näherer Betrachtung wurden zwischen dem Bio-Müll auch Verpackungsreste gefunden
2 Bilder

Polizei ermittelt
Entsorgung von Spargel mitten in der Natur in Dollern

sla. Dollern. Direkt am Waldrand am Landschaftsschutzgebiet "Rüstjer Forst" in Dollern machte WOCHENBLATT-Lesereporterin Tanja Lorenzen aus Horneburg wie berichtet, vergangenes Wochenende eine Entdeckung, über die sie sich ärgert: Direkt neben dem dortigen Spargelfeld, wo derzeit noch neuer Spargel gestochen wird, wurden große Mengen von Spargel und Erdbeeren abgekippt. Diese verrotteten dort und sorgten für üble Gerüche. Das WOCHENBLATT hakte nach, was es mit dieser Entsorgung inmitten der...

  • Horneburg
  • 22.06.22
  • 931× gelesen
  • 1
Blaulicht

Kleintransporter in Winsen gestohlen

In der Zeit zwischen Sonntag, 9.30 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, haben Diebe von einem Parkplatz eines Autohauses an der Osttangente einen weißen Renault Trafic gestohlen. Der Kleintransporter hat das Kennzeichen WL - FH 120. Er war dort für Reparaturarbeiten abgestellt worden. Am Montag bemerkte ein Mitarbeiter das Fehlen des Fahrzeugs. Vermutlich überwanden die Täter das schlüssellose Zugangssystem, um den Renault zu starten. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Hinweise...

  • Winsen
  • 21.06.22
  • 43× gelesen
Blaulicht

Pfefferspray im Schulgebäude in Winsen versprüht

Am Mittwoch gegen 14.55 Uhr kam es an der Berufsbildenden Schule an der Bürgerweide zu einem Einsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Unbekannte hatten im Erdgeschoss eine Kartusche Pfefferspray versprüht. Mindestens zwei Personen erlitten hier durch eine kurzfristige Atemwegsreizung. Eine Behandlung durch den Rettungsdienst war jedoch nicht erforderlich. Das Erdgeschoss wurde kurzzeitig geräumt. Vorsorglich nahm die Feuerwehr eine Luftmessung vor, die aber keine weitere Gefährdung...

  • Winsen
  • 16.06.22
  • 57× gelesen
Blaulicht
Pedelecs sind bei Fahrraddieben sehr beliebt

Landkreis Harburg
Zahl der Fahrraddiebstähle steigt an

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren die Zahl der Fahrraddiebstähle im Landkreis Harburg rückläufig war, steigt derzeit wieder sprunghaft an. "In 2021 haben wir 654 Taten registriert", sagt Polizeisprecher Jan Krüger auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "Für dieses Jahr ist die Tendenz steigend." Ein Grund dafür, ist die steigende Zahl an geklauten Pedelecs. Kamen im gesamten vergangenen Jahr noch 70 dieser teuren Räder weg, liegt die Zahl in diesem Jahr bis heute bei zwei Drittel der Taten. Dass die...

  • Winsen
  • 14.06.22
  • 74× gelesen
Blaulicht

Pkw nachts in Winsen gestohlen

Ein roter Mazda MX 5 ist am Montag von Unbekannten gestohlen worden. Der Pkw mit dem Kennzeichen WL - S 571 stand auf einer Parkfläche an der Brahmsallee, Ecke Große Gänseweide. Der Wert des Wagens wird auf rund 19.000 Euro geschätzt. Die Tatzeit liegt zwischen 3 und 5.20 Uhr. Hinweise zum Verbleib des Pkw bitte an die Polizei Winsen, Telefon 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 14.06.22
  • 34× gelesen
Blaulicht

Frontalzusammenstoß auf der L217 in Winsen

Am Sonntagabend gegen 22.25 Uhr kam es auf der L217 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Frau war mit ihrem Opel Astra vom Kreisverkehr an der Hamburger Straße in Richtung der Autobahnanschlussstelle Winsen-West unterwegs, als der Wagen, aus noch ungeklärter Ursache, auf gerader Strecke in die Gegenfahrspur geriet. Der Pkw stieß dort frontal mit dem Seat Leon eines 40-jährigen Mannes zusammen. Nach dem Zusammenstoß konnten beide Beteiligte sowie der 25-jährige Beifahrer des Opel...

  • Winsen
  • 13.06.22
  • 188× gelesen
Blaulicht

Zeuge stellt Pkw-Aufbrecher in Winsen

Am Freitag, gegen 0.30 Uhr, machten sich zwei Heranwachsende an einem Pkw, der auf einem Mitarbeiterparkplatz an der Borgwardstraße abgestellt war, zu schaffen. Sie werfen mit einem Stein eine Seitenscheibe ein und nahmen eine Geldbörse aus dem Fahrzeuginneren an sich. Der 33-jährige Zeuge alarmierte die Polizei und hielt einen der beiden Täter bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der zweite ließ sich schnell ermitteln. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 700 Euro. Gegen die beiden 18...

  • Winsen
  • 10.06.22
  • 94× gelesen
Blaulicht
So sah Gitta Schnieder damals aus

Mordfall von 1989 wird neu aufgerollt
Gitta Schnieder wurde auf einem Waldweg bei Holm-Seppensen erstochen

Das Sachgebiet Cold Case der Polizeidirektion (PD) Lüneburg führt aktuell neue Ermittlungen in einem ungeklärten Mordfall aus dem Jahr 1989 durch. Die damals 45 Jahre alte Frühpensionärin Gitta Schnieder aus Trelde wurde am 10.April 1989 in den frühen Abendstunden auf einem Waldweg zwischen den Ortschaften Holm-Seppensen und Sprötze (Lohberger Forst/Dreimänner-Kiefer) durch einen Messerstich in den Hals getötet. Jogger fanden die Leiche wenig später. Neben der toten Frau wachte ihr Hund, ein...

  • Winsen
  • 10.06.22
  • 448× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall in Winsen

Auf der L217 kam es am Dienstag zu einem Auffahrunfall. Gegen 11.10 Uhr geriet der Verkehr in Fahrtrichtung der Autobahnanschlussstelle Winsen-West ins Stocken. Eine 41-jährige Frau bremste ihren Pkw entsprechend ab. Eine hinter ihr fahrende 29-jährige Frau bemerkte dies zu spät. Trotz einer Vollbremsung konnte sie ihren Hyundai nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Sie fuhr auf den Audi der 41-Jährigen auf und verletzte diese dabei leicht. An den beiden Pkw entstand ein Schaden von rund...

  • Winsen
  • 08.06.22
  • 90× gelesen
Politik

Monatstreff der Senioren Union Winsen

Die Senioren Union lädt am Montag, 13. Juni, um 15 Uhr zu ihrem Monatstreffen in die Brasserie am Schloss neben dem Kreishaus ein. Polizeikommissar Sebastian Pacholec klärt über Gefahren für Senioren u.a. durch Betrugsmaschen auf.

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 17× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Fährschiff aufgebrochen in Winsen

In der Nacht zu Pfingstmontag kam es am Fähranleger Hoopte zu einem Einbruch in ein Fährschiff. Die Täter betraten das am Anleger festgemachte Schiff und hebelten eine Tür auf. Anschließend durchsuchten sie einige Schränke. Dabei erbeuten sie nach ersten Erkenntnissen etwas Wechselgeld. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Fähranleger aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04171 - 7960 bei der Polizei in Winsen zu melden.

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 33× gelesen
Blaulicht
Die Betrüger haben es immer auf das Geld der Opfer abgesehen - bis das Konto leer ist

Landkreis Harburg und Landkreis Stade
Polizei warnt vor Liebes-Betrügern

Die Polizei warnt aus gegebenen Anlass erneut vor dem so genannten Love-Scamming. Dabei bandeln Täter, die vornehmlich im Ausland agieren, über das Internet - vorzugsweise über Partnerbörsen oder andere soziale Netzwerke - mit ihren Opfern an und täuschen ihnen die große Liebe vor. Sie agieren überzeugend und gewinnen schnell die Herzen von Betroffenen. Ihre Lebensgeschichten, die sie oft nach Afrika führen, klingen plausibel. Überzeugend wirken auch die Bilder, die sie ihrer...

  • Winsen
  • 01.06.22
  • 115× gelesen
Panorama
Lydia Freienberg im Unterricht an der Eckermann-Schule

Winsen
Jugendliche an der Eckermann-Realschule werden über die Folgen von Sexting aufgeklärt

"Der Austausch erotischer Fotos übers Handy, auch Sexting genannt, gilt für viele Jugendliche als Liebesbeweis. Wer intime Bilder in der digitalen Welt verschickt, verliert jedoch die Kontrolle über die Aufnahmen und somit wird Verbreitung der Fotos gegen den eigenen Willen für die Betroffenen schnell zu einem Alptraum“, lautet die wichtigste Botschaft von Lydia Freienberg, Präventionsbeauftragte der Polizeiinspektion Harburg, an die Siebtklässlerinnen der Johann-Peter-Eckermann-Realschule im...

  • Winsen
  • 31.05.22
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.