Winsen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Angeklagter als Täter wiedererkannt

Prozess gegen mutmaßlichen Komaschläger geht weiter thl. Lüneburg. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Komaschläger vor dem Lüneburger Landgericht zieht sich weiter hin. Das bestätigt Gerichtssprecher Dr. Nicolas Vollersen dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Wie berichtet, muss sich ein Seevetaler (35) im Berufungsverfahren verantworten, weil er im Rahmen des Meckelfelder Dorffestes im August 2015 einen Polizisten ins Koma geprügelt haben soll, als dieser vor einer Kneipe einen Streit schlichten...

  • Seevetal
  • 18.10.19
Wer kennt diesen Mann?   Foto: Polizei

Öffentlichkeitsfahndung
Exhibitionist im Hallenbad? - Wer kennt diesen Mann?

thl. Winsen. Die Polizei bittet um Mithilfe! Bereits am 19. April, in der Zeit zwischen 13 und 14 Uhr, kam es im Schwimmbad "Die Insel" zu einem Vorfall, bei dem ein unbekannter Mann im Außenschwimmbecken sein entblößtes Geschlechtsteil vor zwei neunjährigen Mädchen gezeigt haben soll. Nachdem die Mädchen ihre Beobachtungen einer Mutter geschildert hatten, hatte diese den Mann zusammen mit einer Angestellten angesprochen. Der Mann wiegelte ab und verließ das Bad. Erst einige Tage später ist der...

  • Winsen
  • 18.10.19
Mittels einer Kettensäge wurde der Baum von den Autos geholt

Gewitter übern Landkreis
Baum beschädigt zwei Autos

(thl). Der Landkreis Harburg ist von dem Unwetter in der Nacht zu Mittwoch größtenteils verschont geblieben. Die Feuerwehren mussten "nur" fünfmal ausrücken. In Tostedt war ein Baum umgekippt. In Eckel, Seevetal und Oldershausen stand Wasser auf der Straße. In Winsen allerdings wurden zwei Pkw durch einen umgestürzten Baum erheblich beschädigt. Glücklicherweise wurde aber niemand verletzt.

  • Winsen
  • 16.10.19
Der Wagen wurde bei dem Unfall völlig zerstört   Foto: Pressestelle Feuerwehr Seevetal
2 Bilder

+++Update: Unfallopfer (18) leider verstorben+++
Drei schwere Unfälle innerhalb weniger Stunden

Zwölf Verletzte bei drei Karambolagen innerhalb weniger Stunden auf den Straßen und Autobahnen (thl). Innerhalb weniger Stunden hat sich von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen eine Unfallserie im Landkreis Harburg ereignet, bei der insgesamt zwölf Menschen verletzt wurden. Ein Mann (18) schwebt in Lebensgefahr. • Die Serie begann am Montag gegen 16.20 Uhr auf der B75 in Tostedt, als ein 82-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rettungswagens...

  • Seevetal
  • 15.10.19

Geschädigte und Zeugen gesucht
BMW-Fahrer gefährdet Straßenverkehr

ce. Winsen. Einen dunkelblauer 3er-BMW wollten am Samstag Polizeibeamte in Winsen kontrollieren, da sie wussten, dass für den Fahrer (26) derzeit eigentlich ein Fahrverbot besteht. Der Mann versuchte daraufhin zu flüchten. Er fuhr aus der Max-Planck-Straße bei Rot in die Kreuzung an der Osttangente ein, um nach rechts in Richtung Innenstadt abzubiegen. Dabei musste mindestens ein vorfahrtberechtigter Pkw stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Verkehrsteilnehmer, die bei dem Vorfall...

  • Winsen
  • 13.10.19
Dieser Wolfswelpe wurde auf der B75 
nahe Königsmoor überfahren

Junger Wolf auf der B75 getötet

(bim). Unmittelbar hinter der Landkreisgrenze in Königsmoor bei Stemmen wurde am Mittwoch ein junger Wolf im Straßenverkehr getötet. Die dortigen Anwohner sind besorgt. "Irgendwie wird einem da doch ein bisschen mulmig, wir haben hier ja nicht so viele Nachbarn und sind auf weiter Flur meist alleine unterwegs", sagt Anwohnerin Claudia Blohm. Das WOCHENBLATT fragte bei der Landesjägerschaft nach, wie viele Wölfe es derzeit in der Region gibt und wie man sich in Wolfsnähe verhalten sollte. "Der...

  • Tostedt
  • 11.10.19

Kritik am Staatsanwalt

Amazon-Prozess: Polizei stellt 87.500 Euro im Schließfach eines Angeklagten sicher thl. Lüneburg. 87.500 Euro - diese Summe hat die Polizei in einem Schließfach bei einer Bank in Hamburg-Billstedt beschlagnahmt. Das wurde jetzt am dritten Verhandlungstag im Prozess gegen die mutmaßlichen Amazon-Räuber vor dem Lüneburger Landgericht bekannt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, sollen drei Mazedonier, von denen einer als Sicherheitskraft bei dem Logistiker in Winsen arbeitete, Waren im Wert von...

  • Winsen
  • 04.10.19
Derzeit ist die Autobahnpolizei (kl. Foto) in diesem Gebäude in Winsen untergebracht   Fotos: thl
2 Bilder

Zieht die Autobahnpolizei um?

Land will Büroräume und Garagen im Umkreis des Maschener Kreuzes anmieten thl. Winsen. Als 2010 die Autobahnwache in Thieshope geschlossen und das Kommissariat nach Winsen verlegt wurde, sagte der damalige Niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU), dass es egal sei, wo die Wache sich befinde, denn die Fahrzeuge seien sowieso "auf der Strecke unterwegs". Eine Aussage, die viele Beamte damals als Farce ansahen. Heute, neun Jahre später, sieht das Land es offenbar genauso wie die...

  • Winsen
  • 04.10.19
So waren die Drogen in dem Pkw versteckt

Drogendealer in Haft
60 Kilo Haschisch und Kokain im Auto

thl. Seevetal. Erfolg für die Drogenfahnder: In Schmuggelverstecken in einem Mercedes-Benz GLK wurden über 60 Kilogramm Haschisch aufgefunden. Zwei Tatverdächtige befinden sich in Untersuchungshaft. Das Drogendezernat (LKA 62) der Hamburger Polizei ermittelte seit August dieses Jahres gegen einen 28-jährigen Albaner aus Seevetal, der im Verdacht stand, mit Kokain in nicht geringen Mengen zu handeln. Auch dessen Ehefrau, eine 61-jährige Deutsche, rückte als Mittäterin in den Fokus der...

  • Seevetal
  • 04.10.19

Winsen
Mit 3,42 Promille am Steuer

ts. Winsen. Die Polizei in Winsen hat einen 35 Jahre alten Autofahrer ertappt, der am Samstagmittag mit 3,42 Promille (Atemalkoholwert) unterwegs war. Eine Zeugin hatte den betrunkenen Autofahrer beobachtet, als er an der Tankstelle alkoholische Getränke und Zigaretten kaufte, und die Polizei alarmiert. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

  • Winsen
  • 29.09.19

Auffahrunfall
Betrunkener Autofahrer verursacht 19.000 Euro Sachschaden

ts. Winsen. Nach einem Überholmanöver mit zu hoher Geschwindigkeit hat ein betrunkener Autofahrer (46) am Samstag gegen 20.30 Uhr auf der Autobahn 39 zwischen den Anschlussstellen Winsen-West und Maschen einen Auffahrunfall verursachte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 19.000 Euro. Das teilte die Polizei mit. Beim Einscheren auf den rechten Fahrstreifen übersah der 46-Jährige einen vor ihm fahrenden Pkw mit Anhänger und fuhr ungebremst auf diesen auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert...

  • Winsen
  • 29.09.19
Auf der Suche nach Futter kommt es jetzt vermehrt zu Wildwechseln, dadurch besteht eine erhöhte Unfallgefahr   Foto: bim
2 Bilder

Tipps für unfallfreie Fahrt
Jetzt besonders aufmerksam sein

Mit Beginn des Herbstes ändert sich vieles im Straßenverkehr (thl). Autofahrer müssen jetzt im Straßenverkehr besondere Vorsicht walten lassen. Darauf macht Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg, aufmerksam. "Mit Beginn des Herbstes ändert sich vieles im Straßenverkehr", sagt der Beamte und gibt Tipps, wie man unfallfrei durch die Jahreszeit kommt. • Geringere Temperaturen können für überfrierende Nässe sorgen. Für Glätte sorgt auch das Herbstlaub und...

  • Winsen
  • 27.09.19

Feuer in Drestedt
Einfamilienhaus niedergebrannt

thl. Drestedt. Am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr ist zunächst ein Anbau eines Einfamilienhauses in der Straße Este Siedlung in Brand geraten. Die fünf Bewohner hatten das Feuer rechtzeitig bemerkt und verließen das Haus unverletzt. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, die in der Spitze mit mehr als 100 Kräften vor Ort war, griff das Feuer auf das hölzerne Einfamilienhaus über. Ein Großteil des Hauses brannte nieder. Der Gesamtschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.Nach ersten...

  • Hollenstedt
  • 26.09.19
So soll der Täter aussehen

Fahndung in Neu Wulmstorf
Polizei sucht mutmaßlichen Sextäter

thl. Neu Wulmstorf. Wer kennt diesen Mann? Am Samstag, 22. Juni (!), gegen 12.10 Uhr, kam es vor einem Einfamilienhaus in der Wohnsiedlung "Apfelgarten" in Neu Wulmstorf, zu einer sexuellen Handlung vor einem achtjährigen Mädchen. Der bisher Unbekannte begab sich an den Gartenzaun, während sich das Mädchen alleine im Garten aufhielt. Unvermittelt zog er seine Hose bis kurz oberhalb der Knie herunter und forderte das Mädchen auf, seine entblößtes Glied anzufassen. Das Mädchen kam dem nicht nach,...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.09.19
Michael Zidorn war seit 2006 Chef der Polizei in Winsen    Foto: Polizei

Abschied in Winsen
"Ich habe meinen Job immer gerne gemacht"

Michael Zidorn, Leiter des Streifendienstes der Polizei in Winsen, geht in den Ruhestand thl. Winsen. Wechsel in der Leitung des Einsatz- und Streifendienstes bei der Polizei in Winsen. Der bisherige Amtsinhaber, Erster Polizeihauptkommissar Michael Zidorn, geht nach dem Erreichen der Altersgrenze von 62 Jahren zum 30. September in den Ruhestand. Nachfolger wird Polizeihauptkommissar Oliver Kues, der mehrere Jahre Leiter des Einsatz- und Streifendienstes bei der hiesigen Autobahnpolizei war...

  • Winsen
  • 24.09.19
Mit schwerem Gerät befreiten die Feuerwehrleute den eingeklemmten Fahrer
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der A1
Kleintransporter rast in Lkw

thl. Seevetal. Schwerer Verkehrsunfall auf der A1: Am Dienstag gegen 9.15 Uhr fuhr in 23-jähriger Mann mit einem Kleintransporter zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Hamburg-Harburg nahezu ungebremst auf einen am Stauende stehenden Sattelauflieger auf. Dabei wurde das Führerhaus des Klein-Lkw massiv eingedrückt. Der 23-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und wurde im Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste mit schwerem Gerät das Führerhaus auseinanderziehen, um den Fahrer...

  • Seevetal
  • 24.09.19

Pkw-Diebstahl auf Parkplatz

thl. Rosengarten. In der Zeit zwischen Dienstag, 6.40 Uhr, und Mittwoch, 18 Uhr, ist auf dem Pendlerparkplatz an der Straße An der Eisenbahn in Klecken ein blauer Pkw Toyota Prius gestohlen worden. Der Wagen mit dem Kennzeichen GG - R 6006 hat einen Wert von rund 11.000 Euro. Wie die Täter das Fahrzeug öffnen und wegfahren konnten, ist noch unklar.

  • Rosengarten
  • 19.09.19

Feuer in Flüchtlingsunterkunft

thl. Ramelsloh. Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zur Flüchtlingsunterkunft an der Straße Bei den Kämpen gerufen. In einer Gemeinschaftstoilette des Gebäudes war ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, waren die Flammen bereits von den Zeugen gelöscht worden. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Erkenntnissen war ein Mülleimer durch eine unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe in Brand geraten. Durch die Flammen und die starke Rußbildung...

  • Seevetal
  • 19.09.19

Unfall bei Rotlichtverstoß

thl. Seevetal. Auf der Hittfelder Landstraße kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. Gegen 17.50 Uhr war ein 44-jähriger Mann mit seinem VW Golf in Richtung Hittfeld unterwegs. In Höhe der Bürgermeister-Reichel-Straße fuhr er trotz Rotlichts in die Kreuzung ein. Dort kollidierte der Wagen mit dem VW Caddy eines 68-jährigen Mannes, der aus der Bürgermeister-Reichel-Straße nach rechts in die Hittfelder Landstraße einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 68-Jährige leicht verletzt. An...

  • Seevetal
  • 19.09.19

Unfall in Winsen
Drei Pkw bei Crash beschädigt

thl. Winsen. Eine 32-jährige Frau hat am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr einen Auffahrunfall auf der Straße Gehrdener Deich verursacht. Die Frau war in Richtung Winsen unterwegs und hatte zu spät bemerkt, dass vor ihr ein 38-jähriger Mann mit seinem Opel Vectra gehalten hatte, um nach links in eine Einfahrt abzubiegen. Die Frau fuhr mit ihrem VW Golf auf den Opel auf. Durch den Aufprall wurde der Opel in die Gegenfahrspur geschoben und kollidierte dort mit dem Golf eines 53-jährigen Mannes, der...

  • Winsen
  • 19.09.19

Einbruch in Seevetal
Auf der Flucht festgenommen

Hausbewohner überraschten Einbrecher thl. Seevetal. Am Mittwoch gegen 4.50 Uhr wurden Bewohner einer Wohnung an der Straße Schillerplatz in Hittfeld durch verdächtige Geräusche geweckt. Beim Nachschauen entdeckten sie einen Mann im Wohnungsflur, der sich mit einer Taschenlampe in der Hand umschaute. Als der Einbrecher die Geschädigten bemerkte, verließ er fluchtartig die Wohnung und lief in Richtung Bahnhofstraße davon. Sofort nach Eingang des Notrufs wurden mehrere Einsatzfahrzeuge...

  • Seevetal
  • 19.09.19
In Fleestedt wurde dieser Baum vom Fußweg beseitigt

Feuerwehren waren gefordert
Sturmböen entwurzelten Bäume

thl. Seevetal. Sturmböen haben am Dienstagnachmittag für diverse Einsätze bei den Feuerwehren des Landkreises Harburg gesorgt. Bis in die Abendstunden mussten immer wieder umgestürzte oder abgeknickte Bäume beseitigt werden. Gegen 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr Fleestedt in die Winsener Landstraße alarmiert. Hier hatte eine Sturmböe einen Baum umgeknickt, dieser fiel über den Fußweg. Mit Hilfe einer Säbelsäge entfernten die Retter den Baum zügig. Um 16.10 Uhr wurde die Feuerwehr Scharmbeck zu...

  • Seevetal
  • 18.09.19
Auch das neue Tanklöschfahrzeug wurde vorgeführt   Foto: Burkhard Giese

Feuerwehr Winsen begrüßte am Tag der offenen Tür rund 3.000 Besucher
Fahrzeugvorführung war Highlight

thl. Winsen. Rund 3.000 Besucher besuchten am Sonntag die Feuerwehr im Rahmen ihres Tages der offenen Tür. Das Organisationsteam um Ortsbrandmeister Jörg Micsek hatte sich einiges einfallen lassen, um den Tag für die Gäste attraktiv zu gestalten. Neben der Besichtigung und Führungen durch das Gerätehaus hatten die Besucher die Möglichkeit, sich über die Fahrzeuge und deren Ausrüstung zu informieren. Die Bilderwände zeigten einen Streifzug über das Einsatzgeschehen aus den vergangenen zwei...

  • Winsen
  • 17.09.19

Seevetal/Winsen/Rosengarten
Einbrüche im Landkreis

(as). Im Landkreis waren am Wochenende wieder Langfinger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Diebe in Rosengarten-Emsen in der Straße Am Stuvenwald in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie haben ein vergittertes Kellerfenster eingetreten und sind so ins Haus gelangt. Neben Wertgegenständen erbeuteten sie auch die Schlüssel zum Pkw, der anschließend als Fluchtfahrzeug genutzt wurde. Bei dem gestohlenen Auto handelt es sich um einen Ford Fiesta mit dem Kennzeichen WL-AD 335....

  • Winsen
  • 15.09.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.