++ A K T U E L L ++

Bauen im Landkreis Harburg wird teurer als gedacht

Stadt Winsen

Beiträge zum Thema Stadt Winsen

Panorama
In diesem Bereich soll das Kopfsteinpflaster durch ein
Betonsteinpflaster ersetzt werden   Foto: thl

Nach WOCHENBLATT-Kritik: Stadt Winsen pflastert Kreuzungsbereich in der Großen Gänseweide neu

thl. Winsen. Kürzlich hat das WOCHENBLATT auf die Gefahr für Radfahrer und ältere Menschen mit Rollator oder Rollstuhl aufmerksam gemacht, wenn diese die Straße Große Gänseweide im Bereich Brahmsallee/Dorotheenstraße überqueren wollen, und um schnelle Abhilfe gebeten. Denn der dort mit Natursteinen gepflasterte Bereich (Kopfsteinpflaster) weist sehr breite Fugen auf. Jetzt hat die Stadt reagiert. "Um die Verkehrssicherheit für Radfahrer gewährleisten zu können, soll das Natursteinpflaster hier...

  • Winsen
  • 11.06.21
  • 481× gelesen
Panorama
Zugeparkt: Wer hier nach links in die Brahmsallee abbiegen will, kann von seinem Vorfahrtrecht gegenüber von links
kommenden Fahrzeugen nicht Gebrauch machen   Foto: thl

Die Stadt Winsen und ihre kuriosen Verkehrsregeln

thl. Winsen. Kürzlich berichtete WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Lipinski in seiner Kolumne "Rundgang durch Winsen" von einem kuriosen Zebrastreifen in der Mozartstraße/Ecke Brahmsallee, bei dem niemand aufgrund seines Erscheinungsbildes so richtig weiß, ob er Gültigkeit hat oder aufgehoben sein soll. Losgelöst von dem Zebrastreifen, beinhaltet die Einmündung aber ein weitere Kuriosität: Eine "Rechts-vor-links"-Regelung, die nicht (oder nur teilweise) funktioniert. Bis vor wenigen Jahren war die...

  • Winsen
  • 09.06.21
  • 1.037× gelesen
Panorama

Winsens Jugend rotiert kräftig

thl. Winsen. "Kinder an die Macht" forderte schon Herbert Grönemeyer in den 1980er-Jahren in seinem gleichnamigen Song, der im Radio rauf und runter gespielt wurde. Es gibt wohl kaum jemanden, der die Worte nicht schon lauthals bei geöffnetem Fenster im Auto mitgesungen hat. Auf die richtigen Töne kam es dabei damals nicht an. Das ist heute anders - zumindest in der Stadt Winsen, die jetzt neue Töne anschlägt und mit der Einrichtung eines rotierenden Jugendrates beginnt. Der Arbeitskreis aus...

  • Winsen
  • 08.06.21
  • 7× gelesen
Panorama

Die Dinos sind in der Winsener Innenstadt

thl. Winsen. Im Rahmen des Bauprojekts "Winsen2030" wird derzeit die Innenstadt saniert. Die Bauzäune rund um den Leitungsbaugraben in der südlichen Rathausstraße schmücken seit kurzem einige lehrreich gestaltete Banner. Hintergrund ist eine Aktion des Baustellenmarketings der Stadt, die nach dem Motto "Winsen im Wandel" mit Hilfe der Banner unterschiedliche Phasen aus Winsens Geschichte visuell darstellt. Während die Baustelle im Laufe der Bauarbeiten durch die Innenstadt wandert, findet durch...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 209× gelesen
Panorama
Abgeschlossenes Areal: der Jüdische Friedhof an der
Eckermannstraße   Foto: Störtebecker

Jüdischen Friedhof in Winsen begehbar machen

thl. Winsen. "Ich finde, man sollte dieses Denkmal der Zeitgeschichte wieder zu einem schönen Friedhof herrichten und begehbar machen. Man sollte den Gedenkstein säubern und lesbar machen. Damit auch junge Menschen erfahren, was für ein Ort dort ist." Das sagt WOCHENBLATT-Leser Rüdiger Störtebecker über den Jüdischen Friedhof an der Eckermannstraße. Und er steht mit dieser Meinung nicht alleine da. Schon mehrfach haben Leser gefragt, warum der Friedhof abgeschlossen ist. Und es wären sicherlich...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 22× gelesen
Panorama
Zur Schiffstaufe eingefunden hatten sich (v. li.): Gerd-Ulrich Hartmann (Kroschke Kinderstiftung), Sonja Arvidson (Stadt Winsen), Bürgermeister André Wiese, Axel Zarsteck (Ghepetto), Jan Wiesch (Round Table), Prof. Rolf Wiese (Heimat- und Museumverein), Sven Kröger (Stadt), Ralf Macke (Jugendzentrum) und Josua Seel (Namensgeber Spielschiff)   Foto: Stadt Winsen

Taufe für das neue Spielschiff
Winsen: "Luise" ist an ihrem Ankerplatz angekommen

thl. Winsen. Im vergangenen Jahr haben Kinder und Jugendlichen bei einem Malwettbewerb entschieden, dass wieder ein Schiff als Spielgerät auf dem Luhespielplatz installiert werden soll (das WOCHENBLATT berichtete). Bald geht dieser Wunsch in Erfüllung. Die Bauarbeiten auf dem Luhespielplatz neigen sich dem Ende entgegen. Eine fließende Eröffnung mit Abbau der Bauzäune ist für Mitte Juni geplant. Insgesamt investiert die Stadt rund 150.000 Euro. Wie es bei einem Schiff üblich ist, traf man sich...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 774× gelesen
  • 1
Politik
Die beiden roten Linien zeigen den Verlauf der Trassen von der L215 zwischen Pattensen und Wulfsen hindurch zur K37 und südlich von Luhdorf von der L234 auf die K78   Foto: Landkreis Harburg

Planung für die Mülltonne?
Raumordnungsverfahren für Ortsumgehung Luhdorf/Pattensen abgeschlossen

thl. Winsen. Die Untere Landesplanungsbehörde des Landkreises Harburg hat nun das Raumordnungsverfahren zu den Ortsumfahrungen von Luhdorf und Pattensen abgeschlossen. Die Landesplanerische Feststellung liegt ab dem morgigen Donnerstag, 3. Juni, bei der Stadt Winsen, der Samtgemeinde Salzhausen und bei der Kreisverwaltung für einen Monat (bis 5. Juli) zur Einsicht aus. Außerdem ist sie unter www.landkreis-harburg.de/oupalu verfügbar. Sowohl die Vorzugsvarianten der Vorhabenträger als auch die...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 222× gelesen
  • 1
Politik
So wie die Homepage der Stadt Winsen sehen derzeit alle Seiten der Kommunen aus
Foto: Stadt Winsen

Trotz niedriger Inzidenz
Behörden sperren sich weiter ein

thl. Winsen. Seit Wochen zeigen die Inzidenzzahlen in der Corona-Pandemie glücklicherweise nur noch nach unten. Am Sonntag lag die Zahl "nur" noch bei 7,1. Das heißt, dass sich in den vergangenen sieben Tage im gesamten Landkreis Harburg 18 Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. Oder anders ausgedrückt: Von den rund 255.000 Einwohnern des Landkreises sind aktuell 59 infiziert. Während Geschäfte allerorts wieder geöffnet sind, die Bürger sonnige Stunden in der Außengastronomie genießen...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 247× gelesen
  • 1
Sport
Bürgermeister André Wiese (re.) überreichte u.a. an Dirk Pünjer, Vorsitzender des MTV Borstel-Sangenstedt, 100 Schnelltests
Foto: Stadt Winsen

Stadt unterstützt ihre Sportvereine
Winsen: Schnelltests für die Jugendlichen

thl. Winsen. Mit kostenlosen Schnelltests möchte die Stadt sämtliche Winsener Sportvereine unterstützen. Ziel ist es, insbesondere die Jugendarbeit und den Trainingsbetrieb in den kommenden Wochen sicherzustellen. Laut der jüngsten Corona-Verordnung des Landes müssen alle Übungsleiter und Trainer vor jeder Trainingseinheit einen negativen Corona-Test vorzeigen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Für die Sportvereine keine einfache Aufgabe. Das Ergebnis: Einige Mannschaften haben ihr Training...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 8× gelesen
Panorama
Der Lkw-Verkehr ist auch wegen des Lärms sowohl in Pattensen als auch in Luhdorf ein großes Problem   Foto: thl

Stadt legt Lärmaktionsplan öffentlich aus
Winsen soll ruhiger werden

thl. Pattensen. Seit genau zehn Jahren warten die Bürger in Pattensen auf die Umsetzung des im Jahr 2011 vom Kreistag beschlossenen Durchfahrtsverbots für Lkw. Da die Umsetzung aber weiterhin als schwierig gilt, begrüßt die seinerzeit gegründete Interessengemeinschaft zur Förderung der Lebensqualität in Pattensen (IG) einhellig die von Planern vorgeschlagenen Maßnahmen zur Reduzierung des Verkehrslärms im Rahmen des Lärmaktionsplans III, mit dem sich kürzlich der Bau- und Verkehrsausschuss der...

  • Winsen
  • 25.05.21
  • 115× gelesen
  • 1
Politik

Winsen sagt "Ja" zum rotierenden Jugendrat

thl. Winsen. Die Stadt bekommt einen rotierenden Jugendrat. Das hat der Verwaltungsausschuss entschieden. Junge Menschen können hier über einen Zeitraum von wenigen Monaten gezielt Projekte vorschlagen und mit ausarbeiten, ohne sich für mehrere Jahre in einen klassischen Jugendrat wählen zu lassen. Um möglichst viele Jugendliche zu erreichen, setzen sich die Projektteams aus zufällig ausgewählten und besonders interessierten Schülern zusammen. Nach einer Testlaufzeit von zwei Jahren soll...

  • Winsen
  • 25.05.21
  • 18× gelesen
Politik

Stadt Winsen bezahlt Babysitter

thl. Winsen. Eine Änderung der Satzung über Aufwandsentschädigungen für Ratsmitglieder ist ein Punkt auf der Tagesordnung, wenn sich die Mitglieder des Finanzausschusses am Donnerstag, 3. Juni, um 18 Uhr im Marstall zu ihrer nächsten Sitzung treffen. Dabei geht es um die Umsetzung eines mehrheitlich gefassten Ratsbeschlusses von Dezember 2020, nach dem die Ratsmitglieder, die junge Eltern sind, pauschal 20 Euro pro Stunde für die Tätigkeit in den städtischen Gremien erhalten, damit sie einen...

  • Winsen
  • 25.05.21
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Wer jetzt in Winsen einkauft, kann zusätzlich etwas gewinnen
Foto: City Marketing Winsen

Glückstage beim Shopping in Winsen

thl. Winsen. Einzelhändler und Dienstleister in der Winsener Innenstadt freuen sich, ihre Kunden wieder in fast gewohnter Form zu empfangen. "Wir sind für Sie da!", rufen sie und spendieren als fröhliches Dankeschön gleich noch ein Gewinnlos für die Extra-Chance bei jedem Einkauf. Shopping macht in echten Shops mehr Spaß – und Gewinnen macht noch viel mehr Spaß: Also kombinieren die Mitglieder der City-Marketing Winsen GmbH beides und verlosen bei jedem Einkauf attraktive Preise: Als...

  • Winsen
  • 25.05.21
  • 820× gelesen
  • 1
Politik
Hier an der Eppens Allee entstehen die
neuen Wohnmobil-Stellplätze   Foto: thl

Stadt Winsen investiert für Touristen
Acht neue Stellplätze für Wohnmobile

thl. Winsen. In der Eppens Allee haben die Arbeiten für den Bau von insgesamt acht Wohnmobilstellplätzen mit Ver- und Entsorgungseinrichtung begonnen. Dafür investiert die Stadt rund 130.000 Euro. Die Einfahrt liegt auf der Höhe des Gartenwegs, dort soll auch ein Kassenautomat für die Anlagen aufgestellt werden. Das Benutzungsentgelt wird fahrzeugbezogen, unabhängig von der Anzahl der mitreisenden Personen, erhoben und beträgt je Fahrzeug und Nutzungstag 10 Euro. Hinzu kommen die Kosten für...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 47× gelesen
Politik
Die erste Grobplanung des Bücherei-Neubaus. Er gliedert sich in einen dreigeschossigen
Hauptbaukörper sowie einen zweigeschossigen Nebenbaukörper   Foto: Stadt Winsen

Grünes Licht für Neubau einer Stadtbücherei für Winsen

thl. Winsen. Auf einstimmige Empfehlung des Kulturausschusses hat der Verwaltungsausschuss jetzt den Weg für den Neubau der Stadtbücherei frei gemacht. Das Gremium entschied, die notwendigen Schritte für den Bau, der zwischen dem Marstall und dem neuen Kreishaus entstehen soll, sowie die Umgestaltung des Marstalls einzuleiten. Als "Wohnzimmer der Winsener" soll mit dem Bibliotheksneubau ein moderner Begegnungs- und Kommunikationsort entstehen mit einem breit aufgestellten Medienangebot, einem...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 384× gelesen
Politik
Eine Übersicht des geplanten Naturbades im Eckermannpark
Foto: Polyplan Kreikenbaum

1.100 Badegäste sollen ab Mai 2024 täglich das Naturbad in Winsen besuchen

thl. Winsen. Der Verwaltungsausschuss hat jetzt in seiner Sitzung beschlossen, das Konzept der Vorplanung für ein Naturbad im Eckermannpark einschließlich der Kostenschätzung mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung abzustimmen und gegebenenfalls notwendige Anpassungen vorzunehmen, um die Förderfähigkeit sicherzustellen. Zudem beauftragte der Ausschuss das Unternehmen Polyplan-Kreikenbaum GmbH aus Bremen mit den Planungsleistungen für die Gestaltung und die Erschließung des...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 3.968× gelesen
Service
Präsentieren den Luca-Schlüsselanhänger (v. li.): Markus Trettin (Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing), Swantje Parenza (Tourist-Information) und Bürgermeister André Wiese   Foto: Stadt Winsen

Winsen verkauft Luca-App als Schlüsselanhänger

thl. Winsen. Viele Händler, Unternehmen und Veranstalter setzen bei der Erfassung der Kontaktdaten zur Nachverfolgung von Corona-Infektionen bereits auf die Luca-App. Ab morgen (Donnerstag, 20. Mai) gibt die Stadt zum Stückpreis von 50 Cent Luca-Schlüsselanhänger in der Tourist-Information aus. Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen einem wohltätigen Zweck zugute. Der Schlüsselanhänger ist das analoge Gegenstück zur Luca-App und gedacht als einfache Alternative für Bürger, die kein Smartphone...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 211× gelesen
Panorama
In diesem Bereich blieb Birgit S. mit ihrem Fahrrad in den
Schienen hängen, stürzte und verletzte sich schwer   Foto: thl

Stadt Winsen sieht keinen Anlass, weitere Unfälle zu verhindern

thl. Winsen. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit und schon war es gesehen: Birgit S. blieb mit dem Vorderreifen ihres Fahrrades in den über die Fahrbahn laufenden Schienen der OHE-Bahn hängen und stürzte. Die Folge: ein Bruch des Schultergelenks und zweier Finger. Passiert ist der Unfall am Ende der Gewerbegebietes Boschstraße in Richtung Kali-Werk. Birgit S. scheint dabei kein Einzelfall zu sein. "Mehrere Bekannte erzählten mir, dass sie oder Bekannte von ihnen dort auch schon gestürzt...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 205× gelesen
Panorama
Eine frisch geschnittene Hecke in der Innenstadt   Foto: thl

Kolumne: "Rundgang durch Winsen"
Stadt muss nachbessern

Meinen heutigen "Rundgang durch Winsen" möchte ich mit einem Rückblick beginnen. Kürzlich berichtete ich über Folien und Altreifen, die im Bereich Hohes Holz "lagern". Dazu schrieb mir Mathias Ahrens: "Hier von Müllproblemen zu sprechen, passt wohl nicht so ganz. Reifen wie Folie waren vermutlich Teile einer Silageabdeckung, wobei die Reifen wohl seit längerem nicht verwendet wurden. In beiden Fällen ist hier der Landwirt gefragt." Dazu fällt mir ein, dass immer mal wieder haufenweise Altreifen...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 34× gelesen
Service

Corona-Telefon der Stadt Winsen wenig genutzt

thl. Winsen. Das Corona-Telefon der Stadt sei zwar freigeschaltet, aber die Nummer werde deutlich weniger gewählt werden als zu Beginn. Zudem seien nur 18 Impfpatenschaften angefragt worden, freiwillige Impfpaten hätten deutlich mehr zur Verfügung gestanden. Darüber informierte Ulrike Tschirner, Leiterin der Stabsstelle "Miteinander der Generationen, Ehrenamt und Projektmanagement", im zuständigen Fachausschuss. Man habe mit einer größeren Nachfrage gerechnet, sagte sie.

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 7× gelesen
Service

Corona-Testzentren in Winsen weiterhin geöffnet

thl. Winsen. Die Corona-Schnelltestszentren in Winsen und den Ortsteilen sind weiterhin von montags bis samstags geöffnet. Darauf weist die Verwaltung hin. Die genauen Öffnungszeiten der Zentren sind unter www.winsen.de zu finden.

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 18× gelesen
Panorama

Stadt Winsen fördert den Bau von Regenwasser-Nutzungsanlagen

thl. Winsen. Regenwasser nicht nur für Gartenarbeiten verwenden, sondern auch im Haushalt für die Toilettenspülung oder beim Wäschewaschen und dadurch Trinkwasser sparen - dieses Vorhaben unterstützt die Stadt mit einem eigens dafür eingerichteten Fördertopf. Gemäß Beschluss des Stadtrates aus dem April über das "Förderprogramm für die Regenwassernutzung in der Stadt Winsen" können die Bürger ab sofort Anträge für die finanzielle Unterstützung bei der Verwaltung stellen. Die Erstellung des...

  • Winsen
  • 11.05.21
  • 39× gelesen
Service

Bürgerbeteiligung für die Dorfregion Winsener Geest

thl. Winsen. Der 1. August ist der diesjährige Antragsstichtag für die Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen. Die Stadt plant eine Bewerbung beim Amt für regionale Landesentwicklung in Lüneburg mit den Dörfern Bahlburg, Pattensen und Scharmbeck als "Dorfregion Winsener Geest". Im Rahmen der Dorfentwicklung werden sowohl öffentliche Projekte als auch private Baumaßnahmen und Vorhaben finanziell gefördert, mit dem Ziel, den typischen dörflichen Charakter und die...

  • Winsen
  • 11.05.21
  • 24× gelesen
Service

Winsen: Online-Workshop für Hanseviertel

thl. Winsen. Im Rahmen der Erstellung eines energetischen Quartierskonzeptes für das Hanseviertel findet am Donnerstag, 20. Mai, ab 19 Uhr der zweite Online-Workshop mit den Themenschwerpunkten "Mobilität und Wohnumfeld" statt. Bürger erhalten die Möglichkeit, ihre Ideen und Vorstellungen für eine klimagerechte Gestaltung des Quartiers vorzustellen. Alle Bewohner des Hanseviertels sind herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen. Noch bis zum 16. Mai haben sie die Möglichkeit, ihre Ideen...

  • Winsen
  • 11.05.21
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.