Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenverein Ashausen und Umgebung: Spannung bis zum Schluß

Neuer Schützenkönig in Ashausen: Thor-Arne Cordes (mi.) mit seinen Adjutanten Dennis Bühring und Torben Harder (re.)
bs. Ashausen. Spannung bis zum Schluss in Ashausen: Erst Minuten vor der Proklamation, die vergangenen Samstag statt fand, fiel hier der entscheidende Schuss und das Ergebnis stand fest: Thor-Arne Cordes wird im kommenden Jahr die Ashäuser Schützen anführen. "Da schießt man einmal drauf und 'zack' ist man König", lacht der 22-jährige, der nicht ganz mit der neuen Aufgabe gerechnet hatte, sich aber dennoch sehr über das Amt freut.
Zu seinen Adjutanten wählte sich Cordes, der seit 2005 im Verein ist und den Beinamen "Der Sheriff" trägt, seine Vereinskameraden Torben Harder und Dennis Bühring.
Neue Damenkönigin ist Carola Fricke. Die 52-jährige ist seit fünf Jahren im Verein und wählte sich Renate Buchholz und Steffi Lohse als Adjutantinnen zur Seite.
Bei den jüngeren Schützen blieb es in der Familie: So wurde Nico Bürger neuer Jugendschützenkönig und seine Schwester Marie neue Schülerkönigin.
Den Orden der 5-Könige nahm Markus Hinz mit nach Hause, den der 5-Königinnen Karin Bühring.
Über die Würde der Königsversicherung freut sich Gerhard Cohrs und auf die Preisscheibe schoss Sebastian Hillmer mit einem Teiler von 123,2 am erfolgreichsten.