Die 1. Norddeutsche Meisterschaft im Rollstuhltennis in Hollenstedt

Das Team des TSV Stelle mit (v.l.): Frank Bergs, Klaus Brozka, Mathias Albanus, Thorben Böhm und Trainer Dirk Retzlaff (Mitte)
  • Das Team des TSV Stelle mit (v.l.): Frank Bergs, Klaus Brozka, Mathias Albanus, Thorben Böhm und Trainer Dirk Retzlaff (Mitte)
  • Foto: tsv stelle
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Am kommenden Wochenende (21./22. März) finden die Norddeutschen Meisterschaften im Rollstuhltennis im Tennis-Center in Hollenstedt statt. „Eine besondere Freude ist uns die Anwesenheit des Bundestrainers Rollstuhltennis Christoph Müller, der vor Ort ein Training durchführen wird, zu dem nicht nur die Teilnehmer, sondern auch alle Sportler mit Handicap, die einfach mal Rollstuhltennis ausprobieren wollen herzlich eingeladen sind", sagt Trainer und Organisator Dirk Retzlaff. Die Spiele beginnen an beiden Tagen um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.