Dieter Tschorschke bleibt Feuerwehrchef von Vierhöfen

Gratulation zur Wiederwahl: Ortsbrandmeister Dieter Tschorschke (li.) und Gemeindebrandmeister Dieter Mertens
  • Gratulation zur Wiederwahl: Ortsbrandmeister Dieter Tschorschke (li.) und Gemeindebrandmeister Dieter Mertens
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Vierhöfen. Dieter Tschorschke bleibt Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Vierhöfen. Auf einer Dienstversammlung der aktiven Brandschützer wurde er kürzlich einstimmig für erneute sechs Jahre im Amt bestätigt. Erster Gratulant war Gemeindebrandmeister Dieter Mertens, der sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit freute.
Tschorschke, der die Vierhöfener Wehr bereits seit 1996 führt, blickte während der Versammlung auf die seit seiner letzten Wahl vergangenen sechs Jahre zurück. Mit Blick auf den erfolgten Aus- und Anbau des Gerätehauses sowie der Inbetriebnahme des vom Förderverein beschafften Mannschaftstransportwagens und des neuen Tragkraftspritzenfahrzeuges zog der Wehrchef dabei eine beeindruckende Bilanz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.