2022

Beiträge zum Thema 2022

Panorama
Ortsbürgermeister Bernhard Unger (re.) übergab Christian Voigt die Tulpen für die Vereinsmitglieder

Dank an Vereinsmitglieder
Ortsbürgermeister Bernhard Unger dankte den Ehrenamtlichen

ah. Holm-Seppensen. Mit zahlreichen Tulpensträußen überraschte Bernhard Unger, Ortsbürgermeister von Holm-Seppensen, Christian Voigt, Vorsitzenden des Bürger- & Verkehrsvereins Holm-Seppensen. "Ich möchte mich damit für die vielen ehrenamtlichen Stunden bedanken, die von den Vereinsmitgliedern geleistet werden. Zuletzt haben die Mitglieder die Weihnachtsbeleuchtung, die den Ort so heimelig in der Adventszeit macht, an- und abmontiert". Seit Dezember 2021 ist Bernhard Unger Ortsbürgermeister von...

  • Buchholz
  • 21.01.22
  • 149× gelesen
  • 1
Service
Das Faslamsgespann (v.li.): Faslamsvadder Kjeld Parwulski mit Faslamsmudder Nadja Geyer und mit den Clowns Melissa Parge und Mika Kufahl

Sie bleiben stets aktiv!
Die Faslamsnarren aus Ramelsloh halten auch in dieser Zeit zusammen

"Wir lassen uns die fünfte Jahreszeit nicht nehmen!" - so das Motto der Närrinnen und Narren in Ramelsloh. Der Faslam mit Schnorren und Faslamsball fällt leider auch in diesem Jahr aus. Das amtierende Faslamspaar mit Faslamsvadder Kjeld Parwulski und Faslamsmudder Nadja Geyer lässt es sich nicht nehmen, auch weiterhin die Narren des Ortes bis zum nächsten Jahr anzuführen. "Wir bedauern natürlich, dass wir unsere traditionelle Veranstaltung nicht durchführen können", sagen die offiziellen...

  • Buchholz
  • 18.01.22
  • 64× gelesen
  • 1
Politik
Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

Digitalisierung, Kita-Bau und Wahlen
Aus- und Rückblick von Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

bim/nw. Hollenstedt. Das Jahr 2021 ist zu Ende, 2022 frisch eingeläutet. Anlass für Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, für das WOCHENBLATT auf die vergangenen zwölf Monate zurückzuschauen und auch einen Ausblick in das Jahr 2022 zu wagen. "Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Samtgemeinde Hollenstedt, sehr geehrte Damen und Herren, auch 2021 hat uns die COVID-19-Pandemie ständig beschäftigt. Verordnungen des Landes wurden erlassen, die wir dann zügig umsetzen mussten....

  • Hollenstedt
  • 12.01.22
  • 96× gelesen
Politik

700 Millionen Euro Corona-Schulden werden getilgt
Niedersachsens Schuldenuhr läuft rückwärts

(as). Trotz Krise hat Niedersachsen umsichtig gewirtschaftet: Wie der Bund der Steuerzahler (BdSt) mitteilt, läuft die Schuldenuhr im Niedersächsischen Landtag ab sofort rückwärts. Seit fast 25 Jahren "tickt" die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler unerbittlich im Niedersächsischen Landtag. Wie stark das Land im letzten Vierteljahrhundert auf Pump lebte, zeigen die nahezu kontinuierlichen Schuldenzuwächse von 32 Milliarden Euro (März 1997) auf fast 70 Milliarden Euro im letzten Jahr. Seit...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 12.01.22
  • 65× gelesen
  • 1
Panorama
Die fantasievoll gestalteten Wagen begeistern beim Faslams-Umzug große und kleine Besucher in Hanstedt Fotos: Faslamsclub Hanstedt
4 Bilder

Hoffnung auf Faslam 2023
Neue Faslamseltern im Faslamsclub Hanstedt

as. Hanstedt. Traurige Nachrichten für die Hanstedter Faslams-Fans: Auch in diesem Jahr wird es in Hanstedt keinen Faslam geben. "Auf unserer Jahreshauptversammlung haben wir uns dafür entschieden, 2022 keinen Faslam stattfinden zu lassen", sagt Imke Peters, Vorsitzende des Faslamsclubs Hanstedt. Der Verein stehe aber in engem Austausch mit den Schaustellern und den anderen Beteiligten. "Alle stehen in den Startlöchern und sind motiviert, wieder durchzustarten", betont Peters. Bereits im...

  • Hanstedt
  • 11.01.22
  • 24× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Buchholzer können in diesem Jahr noch fünf verkaufsoffene Sonntage nutzen

Lange Einkaufsmöglichkeiten
Buchholzer Geschäftsleute laden zu fünf verkaufsoffenen Sonntagen ein

Buchholzer und Bewohner der Region haben in diesem Jahr noch fünf Möglichkeiten, verkaufsoffene Sonntage zu nutzen. In der Buchholzer Innenstadt öffnen die Geschäfte am 12. Juni (ursprünglich 5. Juni angegeben) und am 4. September von 12 bis 17 Uhr.   In den Buchholzer Gewerbegebieten I und II sowie in Dibbersen können die Geschäfte am 6. März, 2. Oktober und 6. November von 12 bis 17 Uhr öffnen. Der erste verkaufsoffene Sonntag fand bereits am 2. Januar statt. "Die Geschäftsinhaber, die im...

  • Buchholz
  • 10.01.22
  • 770× gelesen
  • 1
Politik
Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus

Kreditaufnahme ist nicht geplant
Ausblick und Rückblick von Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus

as/nw. Hanstedt. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Das gilt auch für Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. "Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Hanstedt, ein Jahr erneut fast nur im Zeichen der Corona-Pandemie geht zu Ende und leider dominieren die damit verbundenen Auswirkungen nach wie vor das persönliche, das gesellschaftliche, das wirtschaftliche und auch das politischen Leben – so auch in der Samtgemeinde Hanstedt und seinen Mitgliedsgemeinden....

  • Hanstedt
  • 04.01.22
  • 113× gelesen
Panorama

Hans Geiger hat 200 Kalender gestaltet
Wimmelbild-Kalender ausverkauft

(as). Die Auslieferung ist Chefsache: Frisch aus der Druckerpresse brachte Wimmelbild-Künstler Hans Geiger seine signierten Kalender zur WOCHENBLATT-Geschäftsstelle, damit die Kalender auch ja noch rechtzeitig vor Weihnachten abgeholt werden können. Mit seinen farbenfrohen Wimmelbildern hat Hans Geiger einen Nerv getroffen: Nachdem die ersten 100 Kalender bereits binnen weniger Tage ausverkauft waren, ist jetzt auch die zweite Lieferung, weitere 100 Kalender, die Geiger aufgrund der großen...

  • Buchholz
  • 30.12.21
  • 16× gelesen
Service
Das elektronische Rezept wird zunächst verschoben

Corona-Sonderregeln und Pflegereform
Das ändert sich 2022 im Gesundheitsbereich

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens schreitet voran: Die elektronische Patientenakte bekommt mehr Funktionen, der "gelbe Schein" wird weiter digitalisiert. Ab Januar tritt zudem die Pflegereform in Kraft und es könnte sein, dass Cannabis bald legal verkauft werden darf. Ein Überblick, was sich 2022 für sich im Gesundheitsbereich ändert. Corona-Sonderregeln verlängert Noch immer hat die Corona-Pandemie Deutschland fest im Griff. Daher hat das Bundesministerium für Gesundheit die...

  • Buchholz
  • 29.12.21
  • 345× gelesen
  • 1
Service
Das Schlagzeug ist zum ersten Mal Instrument des Jahres
Video

Premiere eines Schlaginstruments
Das Drumset ist das Instrument des Jahres 2022

Den Platz des „Instruments des Jahres“ nimmt ab dem 1. Januar 2022 das Drumset ein. Es ist damit das erste Mal, dass ein Schlaginstrument zum Instrument des Jahres erklärt wird. Erstmalig 2008 vom Landesmusikrat Schleswig-Holstein ins Leben gerufen, beteiligen sich in der Zwischenzeit mehr als zehn Landesmusikräte an der Aktion. Hamburg ist seit 2020 mit dabei. Der Präsident des Landesmusikrates Hamburg, Ludger Vollmer, freut sich sehr über die Wahl des Drumsets als Instrument des Jahres für...

  • Buchholz
  • 15.12.21
  • 151× gelesen
Wirtschaft
Der neue Kia Sportage ist noch besser auf die europäischen Verhältnisse konzipiert

Agiles Fahrverhalten und hohen Komfort
Der neue Kia Sportage: dynamisch und souverän bei allen Bedingungen

Mit einem umfassenden Entwicklungsprogramm hat Kia den neuen Sportage in Fahrverhalten und -komfort auf die Ansprüche europäischer Kunden zugeschnitten. In der fünften Modellgeneration, die Anfang 2022 in Deutschland eingeführt wird, erscheint der SUV-Besteller der Marke erstmals in einer speziell für Europa konzipierten Version mit eigenständigem Radstand. Dadurch verbindet das neue Modell ein großzügiges Raumangebot und ein Höchstmaß an praktischen Qualitäten mit äußeren Proportionen, die...

  • Buchholz
  • 23.11.21
  • 67× gelesen
Wirtschaft
In Zukunft wird kein konkreter Preis auf der Ware genannt, es reicht dann eine Prozentreduzierung

Reduzierung der Lebensmittelverschwendung
Lebensmittel mit kurzer Haltbarkeit können einfacher verkauft werden

Künftig wird der ermäßigte Verkauf von Waren mit kurzer Haltbarkeit deutlich erleichtert. Eine entsprechende Regelung wurde im Zuge der Novellierung der Preisangabenverordnung eingeführt, die mit dem heutigen Beschluss des Bundeskabinetts im Mai 2022 in Kraft treten wird. Damit hat die Bundesregierung eine weitere rechtliche Regelung zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung auf den Weg gebracht. Wird der Gesamtpreis wegen des drohenden Verderbs oder Ablaufs der Haltbarkeit herabgesetzt und...

  • Buchholz
  • 10.11.21
  • 104× gelesen
Panorama
Die Rotbuche ist Baum des Jahres 2022

Deutschlands wichtigster Laubbaum
Die Rotbuche ist Baum des Jahres 2022

(agrar-PR). Im kommenden Jahr wird die Rotbuche als Baum des Jahres 2022 im Mittelpunkt vieler Veranstaltungen stehen. Sie ist in Deutschland der wichtigste Laubbaum und hat leider auch unter der Trockenheit der vergangenen Jahre gelitten.  Spärliches Laub und abgestorbene Kronenteile sind die sichtbaren Zeichen, das die Buchen schlechter mit der Trockenheit zurechtkommen als erwartet. Betroffen sind vor allem die älteren Exemplare, denn seit 2018 sind die tieferen Bodenwasserspeicher leer. Die...

  • Buchholz
  • 31.10.21
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.