ADFC Stade

Beiträge zum Thema ADFC Stade

Panorama
Die besten "Stadtradler" wurden von Bürgermeister Sönke Hartlef (vorne, 2.v.li.) geehrt  Foto: Stadt Stade

Stades "Stadtradler" legten fast 120.000 Kilometer zurück
Dreimal um die Welt

jd. Stade. Fast 120.000 Kilometer haben die Teilnehmer des diesjährigen Stadtradelns in Stade zurückgelegt. Sie konnten in dem drei Wochen laufenden Wettbewerb rund 17 Tonnen CO₂ einsparen. 669 Teilnehmer aus 35 Teams traten kräftig in die Pedale, um auf diese Weise einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Stade kam mit dieser Kilometerleistung bundesweit auf Platz 214. Insgesamt nahmen 1.127 Kommunen an dem Wettbewerb teil. Viele "Stadtradler" waren eigens für diese Aktion vom...

  • Stade
  • 20.11.19
Service

Radtour des ADFC Stade
Die letzte Fahrt der Saison

bo. Stade. Unter dem Titel "Goldener Oktober" steht die Saisonabschlussfahrt des ADFC-Kreisverbands Stade. Bei der letzten Tour fahren die Radler durch den Herbst zum Kaffeetrinken. Der 40 Kilometer lange Ausflug beginnt und endet in Stade. So., 06.10.; Treffpunkt um 14 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Tourenleitung: Ilse von Lacroix, Tel. 04141 - 83520.

  • Stade
  • 27.09.19
Service

Radtour mit dem ADFC Stade
Wege im Landkreis neu entdecken

bo. Stade. Der ADFC-Kreisverband Stade möchte bei seiner nächsten Tour die "Wege im Landkreis mit dem Rad neu entdecken". Etwa 86 Kilometer werden auf neuen und bekannten Wegen geradelt. Zur Mittagszeit ist eine Einkehr geplant. Sa., 14.09.; Treffpunkt um 9 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6, Tourenleitung: Carsten Fischer, Tel. 04141 - 8004056.

  • Stade
  • 10.09.19
Service

ADFC-Radtour
Radeln an der Stör

bo. Stade. Auf der anderen Seite der Elbe radelt der ADFC-Kreisverband Stade am Samstag. Die rund 50 Kilometer lange Rundtour führt von Glückstadt entlang der Stör nach Heiligenstedten und zurück. Die Hin- und Rückreise ab Stade erfolgt mit dem Radwanderbus und der Elbfähre Wischhafen. Sa., 07.09.; Treffpunkt um 8.25 Uhr am Bahnhof Stade; Kosten für Bus und Fähre ca. 11 Euro; Anmeldung erforderlich bei Tourenleiter Erhard Suhr, Tel. 04144 - 1478.

  • Stade
  • 03.09.19
Service

Radtour mit dem ADFC Stade
Die Natur rund um Freiburg

bo. Stade. Der ADFC-Kreisverband Stade fährt am Sonntag, 18. August, mit dem Radwanderbus von Stade nach Freiburg. Auf Radwegen wird die Natur rund um den idyllischen Ort erkundet. Im historischen Kornspeicher kehren die Radler zu einer Kaffeepause ein und nehmen an einer Führung teil. Rund 50 Kilometer werden geradelt. So., 18.08.; Treffpunkt um 8.25 Uhr am Busbahnhof in Stade; Kosten für Busticket und Führung: 7 Euro; Anmeldung erforderlich bei Renate Wiehmann, Tel. 04141 - 64801, E-Mail:...

  • Stade
  • 13.08.19
Service

ADFC-Radtour
Von Stade nach Gräpel an die Oste

bo. Stade. Auf einer Sonntagstour radelt der ADFC-Kreisverband Stade auf schönen Wegen nach Gräpel und Kranenburg. Mittags ist eine Einkehr geplant. Die Strecke ab Stade und zurück ist 65 Kilometer lang. So., 14.07.; Treffpunkt um 10.30 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Tourenleitung: Werner Schäfer, Tel. 04141 -5450059.

  • Stade
  • 09.07.19
Service

ADFC-Radtour
Ausflug nach Harsefeld mit Hof-Führung

bo. Stade. Von Stade nach Harsefeld radelt der ADFC-Kreisverband Stade bei seiner Tagestour am Sonntag, 23. Juni. Auf dem Hof von Oliver Holtermann erfahren die Radler Interessantes über Geflügelhaltung und Biogasproduktion. Geplant ist eine Kaffee-/Eispause. Die Tour ist zirka 50 Kilometer lang. So., 23.06.; Treffpunkt um 9.30 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Tourenleitung Ilse von Lacroix, Tel. 04141 - 83520. 

  • Stade
  • 19.06.19
Service

ADFC-Radtour
Pfingstausflug nach Stade-Hagen

bo. Stade. Der ADFC-Kreisverband Stade radelt zum Pfingstgottesdienst nach Hagen. Die rund 30 Kilometer lange Tour beginnt in Stade. Nach dem Open-Air-Gottesdienst und einem Imbiss wird über Deinste zurück geradelt. So., 09.06.2019; Treffpunkt um 9 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Tourenleitung Ilse von Lacroix, Tel. 04141 - 83520. 

  • Stade
  • 04.06.19
Service

Radtour mit dem ADFC Stade
Ausflug zum Heimatmuseum Himmelpforten

bo. Stade. Nach Himmelpforten führt die nächste Radtour des ADFC-Kreisverbands Stade. Ziel ist das Heimatmuseum. Die Teilnehmer stellen Butter selbst her und verspeisen sie mit Brot. Die Tour beginnt in Stade und ist rund 35 Kilometer lang. Sa., 25.05.; Treffpunkt um 9.30 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Kosten: 4 Euro; Infos bei der Tourenleitung Ilse von Lacroix, Tel. 04141 - 83520. 

  • Stade
  • 17.05.19
Service

Radtour am Sonntag
Mit dem ADFC von Stade nach Harsefeld

bo. Stade. Zurück in die 1960er-Jahre führt die Radtour des ADFC-Kreisverbands Stade. Von Stade aus wird nach Harsefeld geradelt. Dort soll die Ausstellung "Hippy hippy shake - The Swinging Sixties" im Museum besichtigt werden. Die Tour mit Selbstverpflegung ist rund 60 Kilometer lang. So., 12.05.2019; Treffpunkt um 10 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Museumseintritt: 1 Euro; Tourenleitung: Renate Wiehmann, Tel. 04141 - 64801.

  • Stade
  • 08.05.19
Panorama
Ilse von Lacroix
2 Bilder

Per Rad die Region entdecken

Der ADFC Kreisverband Stade engagiert sich politisch und bietet viele geführte Radtouren an sb. Stade. Vor 25 Jahren hatten größere Gruppen von Radfahrern im Landkreis Stade noch einen Hauch von Exotik. "Wenn wir unterwegs waren, wurden wir bestaunt", sagt Ilse von Lacroix, Erste Vorsitzende des Kreisverbands Stade vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Das hat sich inzwischen geändert. Zu verdanken ist das sicherlich nicht nur den vielen Tourenangeboten des ADFC in Stade, Buxtehude...

  • Stade
  • 28.08.18
Panorama
Die erste Stadtradel-Tour fand unter der Leitung von Erhard Suhr (gelbe Weste) statt. Beim Auftakt dabei waren auch Bürgermeisterin Silvia Nieber und Klimaschutzmanager Matthias Ruths

Startschuss für Stadtradel-Aktion in Stade / 92.000 Kilometer sind zu toppen

lt. Stade. Auf die Räder, fertig, los! Am vergangenen Samstag fiel in Stade der Startschuss für die Aktion "Stadtradeln", an der sich die Hansestadt bereits zum zweiten Mal beteiligt. Rund 50 Teilnehmer nahmen an der ersten großen Tour unter der Leitung von Erhard Suhr (ADFC Stade) teil und sammelten die ersten Kilometer. Wie berichtet, geht es beim Stadtradeln darum, in einem bestimmten Zeitraum möglichst viele Kilometer zu "erradeln" - egal ob beim Brötchen holen, dem Weg zur Arbeit oder bei...

  • Stade
  • 08.05.18
Panorama
Der Stader ADFC organisiert eine Fahrrad-Pilgertour zum Kirchentag in Hamburg

Radler pilgern zum Kirchentag in Hamburg

(lt). Eine 85 Kilometer lange Fahrradpilgertour zum Evangelischen Kirchentag (1. bis 5. Mai) in Hamburg organisiert der Stader ADFC-Kreisverband. Die Gruppe aus Stade startet am Dienstag, 30. April, um 9 Uhr von der Wilhadi-Kirche in Stade. Nach einer Übernachtung in der Grundschule Marschacht (Landkreis Harburg) geht es gemeinsam mit weiteren Fahrradpilgern gen Hamburg. Am Jungfernstieg werden die Radler von Margoß Käßmann und Johannes B. Kerner feierlich begrüßt. Anmeldung bis Donnerstag,...

  • Stade
  • 15.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.