Alexander Nouri

Beiträge zum Thema Alexander Nouri

Sport
Alexander Nouri hat einen Vertrag bis zum Saisonende

Alexander Nouri: "Das Jahnstadion war mein Lieblingsplatz"

bc. Buxtehude/Bremen. Er ist ein waschechter Buxtehuder. Alexander Nouri (37), seit wenigen Wochen Chef-Trainer des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, lernte beim Buxtehuder SV das Kicken. Mit Werder will er in dieser Saison den Klassenerhalt packen. Für das WOCHENBLATT nahm sich der Coach nach dem Vormittagstraining Zeit, einige Fragen zu beantworten. WOCHENBLATT: Sie hatten jetzt aufgrund der Länderspielpause zwei lange Wochen Zeit, sich mit der Mannschaft auf das Heimspiel gegen...

  • Buxtehude
  • 18.11.16
Sport

VSV-Deerns treffen Alexander Nouri

VSV-Mädels treffen Alexander Nouri / Juniorinnen sind Einlaufkinder bei Werder Bremens Damen ig. Buxtehude. 26 Mädchen der VSV Hedendorf-Neukloster waren am vergangenen Sonntag Einlaufkinder beim Spiel der 2. Frauen-Bundesliga Nord zwischen Werder Bremen und dem Bramfelder Sportverein auf Platz 11 am Weserstadion. Überraschend trafen sie auf Bremens Bundesliga-Coach Alexander Nouri, der sofort für ein gemeinsames Gruppenfoto bereit war. VSV-Trainerin Silke Blank: „Dass unsere jüngsten...

  • Buxtehude
  • 18.10.16
Sport
Kein Treffer - der Ball verfehlt das Kehdinger Tor
7 Bilder

Fast hätte es zur Sensation in Drochtersen gereicht!

Regionalligist VfB Oldenburg besiegt im Niedersachsen Pokal den Oberligisten SV Drochtersen/Assel mit 2:0 ig. Drochtersen. „Wer ist eigentlich der Regionalligist?“, fragten sich viele Zuschauer in der zweiten Halbzeit des Niedersachsen-Pokals zwischen der SV Drochtersen/Assel und VfB Oldenburg. Die Kehdinger, die nach 45 Minuten mit 0:1 zurücklagen, dominierten nämlich das Geschehen, erspielten sich reichlich Torchancen, waren besser als der Regionalligist aus Oldenburg. „Das riecht nach...

  • Drochtersen
  • 09.08.13
Sport
Da war die Welt noch in Ordnung - das Brautpaar Anja  und Benjamin Zielke im Kehdinger Stadion
10 Bilder

Oberligist SV Drochtersen/Assel verliert Auftaktspiel gegen Oldenburg mit 0:2

ig. Drochtersen. Benjamin Zielke geht seit zehn Jahren für die 1.Herren der SV Drochtersen/Assel auf Torejagd, verpasste kaum ein Spiel. Am vergangenen Samstag konnte er sich allerdings das D/A-Trikot nicht überstreifen. Das Kehdinger Fußball-Urgestein feierte seine Hochzeit, kam mit Ehefrau Anja eine Stunde vor dem Anpfiff der Oberliga-Party gegen VfB Oldenburg ins Kehdinger Stadion, wünschte sich als Präsent drei Punkte. Die Bitte ging nicht in Erfüllung: Seine Mannschaft verlor das...

  • Drochtersen
  • 06.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.