Alter Hafen

Beiträge zum Thema Alter Hafen

Panorama
Museums-Chef Hans-Jürgen Berg mit Exponaten zum Thema "Weihnachten früher"   Fotos: tp/Archiv Berg
3 Bilder

So war Weihnachten in Alt-Stade

Museums-Macher Hans-Jürgen Berg (75) teilt seine Erinnerungen im Baumhaus tp. Stade. Wer im hektischen Weihnachtsgeschäft Abstand und Ruhe vom Shopping-Trubel in der belebten Stader Einkaufs-City sucht, ist bei dem Sammler Hans-Jürgen Berg (75) im Baumhaus-Museum am Wasser Ost 28 zwischen Fischmarkt und Stadthafen willkommen. Mit Besuchern teilt der Kenner der Stadt jetzt gerne seinen reichen Erinnerungs-Schatz an "Weihnachten in Alt-Stade". In seinem detailliert geordneten Privatarchiv...

  • Stade
  • 11.12.18
Panorama
Bunte Truppe: Figuren auf dem historischen Schiff im Hafenbecken
2 Bilder

Gummipuppen übernehmen das Ruder

Neue Besatzung  auf dem Ewer Willi am Stader Fischmarkt tp. Stade. Das historische Schiff "Willi" am Alten Hafen in Stade war schon immer ein beliebtes Fotomotiv. Jetzt macht es noch viel häufiger "klick": Der "Pott" am Fischmarkt hat jetzt eine Besatzung aus Gummipuppen, und am Mast hängt eine Mumin-Figur. Der Ewer "Willi" ist somit ein modernes Kunstwerk: Urheber sind die international renommierten Künstler Jonathan Meese, Daniel Richter und Tal R., die, wie berichtet, kürzlich ihre...

  • Stade
  • 14.06.18
Panorama
Vor dem Holzkran: Dieter Theodor Bohlmann mit der Figur des Zaren Peter
2 Bilder

Rückkehr der Majestät nach Strade

Zar Peter der Große als lebensgroßer Aufsteller am Holzkran / Erinnerung an Besuch vor 305 Jahren tp. Stade. Neuer Blickfang vor dem Holzkran am Fischmarkt in Stade ist ein majestätischer Pappkamerad in XXL. 305 Jahre nach seinem Besuch in der damaligen Festungsstadt grüßt Zar Peter der Große (1672 bis 1725) seit vergangener Woche Passanten als lebensgroßer Aufsteller und hat sich schon zum beliebten Fotomotiv gemausert. "Viele Touristen lassen sich mit dem Zaren ablichten, sagt...

  • Stade
  • 06.03.18
Panorama
Kulinarischer Genuss und Musik am Schwedenspeicher
2 Bilder

Der zehnte Labskaus-Schmaus in Stade

Jubiläums-Hansemahl in der Altstadt zu Gunsten der Seemannsmission tp. Stade. Im Mittelpunkt des internationalen Tages der Hanse am Samstag, 20. Mai, in Stade steht das von den Brüderschaften ausgerichtete „Stader Hansemahl“, das in diesem Jahr zum zehnten Mal ausgerichtet wird. Zum Labskaus-Essen ist jedermann am alten Hansehafen willkommen. Mitglieder der Stader Brüderschaften servieren von 11 bis 16 Uhr das traditionelle Gericht der Seefahrer. Ergänzt wird der wohltätige Jubiläums-Schmaus...

  • Stade
  • 16.05.17
Service

Stade: Hansemahl im Rathaus-Foyer

tp. Stade. Aufgrund der vorhergesagten schlechten Wetterlage wird das "Hansemahl" in Stade am Samstag, 16. Mai, vom alten Hafen in das Foyer des historischen Rathauses an der Hökerstraße verlegt. Von 11 bis 16 Uhr richten die Brüderschaften dort ein Labskaus-Essen für jedermann aus. • http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/stade/themen/hansemahl.html

  • Stade
  • 15.05.15
Panorama
Baustelle im trockengelegten Hafenbecken: Hudebrücke und Häuser wurden an einer Sollbruchstelle voneinander getrennt
2 Bilder

Häuser und Ufermauern getrennt

Hudebrücke: Wohn- und Geschäftsgebäude stehen jetzt auf Stahlträgern tp. Stade. Bei der Modernisierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade haben die Bauprofis eine wichtige Hürde genommen: Die beiden auf der maroden Brücke ruhenden Altstadt-Häuser wurden von den Ufermauern getrennt. Die Häuser lösten sich ohne größere Schäden von der Brücke an einer von Ingenieuren vorausberechneten Bruchkante. Sie trugen lediglich einige kleine Risse davon. Die Wohn- und Geschäftsgebäude...

  • Stade
  • 10.02.14
Panorama
Ewer "Willi" liegt derzeit im Holzhafen
3 Bilder

"Willi" soll Schulungsschiff werden

Wahrzeichen von Stade wechselt den Besitzer / Neues Nutzungskonzept / Investition: 18.000 Euro tp. Stade. Das historische Elb-Frachtschiff (Ewer) „Willi“ ist ein Wahrzeichen der Stadt Stade. Nun soll der Ewer vom "Verein alter Hafen" an den Verein zur Pflege alter Seemannschaft "Wilhelmine von Stade“ übertragen werden. Die Mitglieder knüpfen an den Transfer allerdings Bedingungen: "Willi" soll vom reinen Anschauungsobjekt zu einem Schulungsschiff werden. Mit dem Thema befasst sich der Stader...

  • Stade
  • 05.11.13
Panorama
Barnabas Friedrich (li.), Jan-Malte Timm und Lisann Saupe inventarisieren den "Baumhaus"-Bestand

Junge Denkmalpfleger

"Jugendbauhütte": Freiwillige im Einsatz fürs "Baumhaus" tp. Stade. Sie geben ein gutes Beispiel für andere jungen Menschen: Jan-Malte Timm (17), Lisann Saupe (20), Barnabas Friedrich (20) und Lisa Behncke (20) halfen kürzlich bei einem mehrwöchigen Einsatz, die riesige Sammlung des "Baumhaus"-Museums am Alten Stader Hafen zu archivieren. Die Vorzeige-Jugendlichen absolvieren bei der "Mobilen Einsatztruppe der Jugendbauhütte" Stade ein Freiwilliges Soziale Jahr in der Denkmalpflege. Im...

  • Stade
  • 07.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.