Anja Schulz

Beiträge zum Thema Anja Schulz

Sport
Mit Rettungsring im Volkspark: Franzi und Anja Schulz (Mitte)
3 Bilder

Glücksbringer ist ein Rettungsring

Mit Hetzblut für den HSV / Franzi und Anja Schulz auf dem "heiligen Rasen" iig. Assel. Franziska und Anja Schulz sind bei jedem Heim- und Auswärtsspiel des Fußball-Bundesligisten HSV dabei. „Unser Herz schlägt für diesen Club. Egal, was passiert “, so Anja, Vorsitzende des Kehdinger HSV-Clubs. Natürlich waren die beiden auch beim spektakulären „Finale“ gegen den VfL Wolfsburg dabei, versetzten mit tausenden Anhängern den Volkspark nach der gewonnene Partie in ein Paradies der Glücksgefühle. Das...

  • Drochtersen
  • 27.05.17
  • 107× gelesen
Sport
Filip Kostic, Anja Schulz, Franziska Schulz und Alen Halilovic
4 Bilder

"Die Jungs sind heiß auf die Saison"

Anja Schulz besucht den HSV im Trainingslager in Harsewinkel / Öffentliches Training und Gespräcxhe mit den Fans ig. Assel. Für Fußball-Fan Anja Schulz zählt nur HSV. Die Asselerin ist seit vielen Jahren Anhängerin des Bundesliga-Dinos, führt auch beim Kehdinger Fan-Club die Regie. Ihren HSV begleitet sie auf Schritt und Tritt, ist bei allen Heim- und Auswärtsspielen dabei – und besucht auch ihr Team in den Trainingslagern. "Ich pflege den Kontakt zum Team", so Schulz. Klare Sache, dass sie...

  • Drochtersen
  • 02.08.16
  • 236× gelesen
Sport
Der Kehdinger HSV-Fan-Club mit dem verstorbenen Kult-Masseur Hermann Rieger (Mitte)
2 Bilder

"HSV-Fan ein Leben lang!"

Kehdinger Fan-Cub zittert um den HSV / Treue zum Bundesliga-Dino auch in Liga zwei ig. Assel. Kein Biss, kein Plan! In Hamburg brennt es lichterloh. Der HSV in der 2. Bundesliga? "Eigentlich unvorstellbar", sagt Anja Schulz Die Asselerin ist seit ihrer Jugend glühende Anhängerin des Bundesliga-Vereins und Vorsitzende des offiziellen Kehdinger HSV-Fan-Clubs. Sie trage die Raute im Herzen, zittere um ihren HSV. Schulz ist sich sicher, dass ihr Verein erstklassig bleibe, wenn alle Spieler Einsatz...

  • Drochtersen
  • 24.04.14
  • 483× gelesen
Sport
Hermann Rieger (Mitte) hat in Kehdingen viele Fans

Hermann Rieger plaudert in Assel über glorreiche Zeiten

ig. Assel. Es ist 21.24 Uhr am 25. Mai 1983. Felix Magath nimmt im Athener Olympiastadion Maß, brettert den Ball ins Tor von Juventus Turin. Der Hamburger SV verteidigt die 1:0-Führung bis zum Schlusspfiff, gewinnt zum ersten und bislang einzigen Mal in seiner Geschichte die wichtigste Trophäe im europäischen Vereinsfußball: den Europa-Cup der Landesmeister. "Das war geil und auf einen solchen Titel hoffen wir wieder. Vielleicht klappt das ja schon nächste Saison", sagt Anja Schulz. Die...

  • Drochtersen
  • 07.06.13
  • 506× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.