Alles zum Thema Annegret Schuur

Beiträge zum Thema Annegret Schuur

Panorama
Der Vorstand der Landfrauen Vierdörfer (hinten, v.li.): Margret Hartig, Waltraud Martens, Annegret Minnemann, Helga Ropers und Lissa Hornbostel sowie (vorne, v.li.): Ilse Niepel, Karin Heise und Brigitte Matzat  Fotos: Landfrauenverein Vierdörfer (2) / as
3 Bilder

Landfrauen der Vierdörfer
Gemeinschaftspflege und ehrenamtliches Engagement

(bim). Der Kreislandfrauenverein blickt in diesem Jahr auf ein 70-jähriges Bestehen zurück. Inzwischen sind im Landkreis Harburg mehr als 5.000 Landfrauen in 15 Ortsvereinen organisiert. Einer der jüngeren ist der Landfrauenverein "Vierdörfer", der im kommenden Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert. Der im Jahr 1980 gegründete Verein umfasst die Orte Sprötze, Trelde, Kakenstorf mit Bötersheim und Drestedt. Derzeit gehören ihm 250 Frauen jeden Alters und Berufs an. Zu den Angeboten gehören...

  • Tostedt
  • 22.05.19
Panorama

1.366,94 Euro für die Kriegsgräberfürsorge

os. Sprötze. Dieses Ergebnis kann sich wieder sehen lassen: Bei der Sammlung zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Sprötze sind 1.366,94 Euro zusammengekommen. In diesem Jahr organisierte der Verein "Vierdörfer Dönz" die Sammlung in der Buchholzer Ortschaft. Zum Leidwesen von Ex-Ortsbürgermeisterin Annegret Schuur gab es Probleme beim Einzahlen der Spenden: Weil sie das Geld wegen des Geldwäschegesetzes nicht bei der örtlichen Volksbank einzahlen konnte, übergab sie das...

  • Buchholz
  • 02.01.19
Panorama
Getrocknete Petersilie, Reisflocken, Rapskörner - was wie ein Kochrezept klingt, sind die Materialien, aus denen Annegret Schuur (v. li.), Inge Lucht und Inge  Peters vom Landfrauenverein "Vierdörfer" das diesjährige Erntebild anfertigen. Seit 25 Jahren schmücken ihre farbenprächtigen Werke die Sprötzer Kreuzkirche zum Erntedank
2 Bilder

Ganz schön kernig: Erntemosaik der Kreuzkirche Sprötze

Nachfolger für die Erntebilder der Sprötzer Kreuzkirche gesucht as. Sprötze. "Das ist mitunter recht figelinsch", sagt Annegret Schuur, während sie mit der Pinzette eine Reisflocke festdrückt. In mühevoller Kleinarbeit und mit viel Liebe zum Detail stellt sie gemeinsam mit Inge Lucht und Inge Peters vom Landfrauenverein "Vierdörfer" das diesjährige Erntemosaik der Kreuzkirche in Buchholz-Sprötze her. Raps- und Papayakörner, Melonen-, Paprika-, oder Traubenkerne, Petersilie, Dill und...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Service

Starke Frauen in Stadtbücherei

as. Buchholz. Starke Frauen werden in der Ausstellung „Frauenorte Niedersachsen - Über 1.000 Jahre Frauengeschichte“ von Mittwoch, 1. März, bis Dienstag, 14. März, in der Stadtbücherei (Kirchenstraße 6) Buchholz vorgestellt. Darunter bedeutende Frauen wie die Juristin und Frauenrechtlerin Anita Augspurg oder Roswitha von Gandersheim, die als erste deutsche Dichterin gilt. Dabei stehen die Leistungen der Frauen auf politischem, kulturellem, sozialem, wirtschaftlichem oder wissenschaftlichem...

  • Buchholz
  • 25.02.17
Panorama
Fleißige Landfrauen: (v. li.) Inge Peters, Inge Lucht und Annegret Schuur

Ein Schiff aus Reisflocken und Buchweizen

os. Sprötze. Besonders fleißig ist der Landfrauenverein "Vierdörfer" in den vergangenen Wochen gewesen: Bereits zum 22. Mal bereitete ein Kernteam mit Inge Lucht, Linge Peters, Annegret Schuur und Margarete Wiese einen schmucken Erntedank-Kranz vor. Das fertige Werk wird an den Sonntagen 4. (Erntedank), 11. und 18. Oktober in den Gottesdiensten der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze (Kirchenallee 15) präsentiert. Dieses Jahr ist ein Schiff das zentrale Motiv. In der Bibel spielen Schiffe an...

  • Buchholz
  • 30.09.15
Panorama
Die Mühle ist schon deutlich zu erkennen: die Landfrauen (v. li.) Inge Lucht, Annegret Schuur, Margarete Wiese und Inge Peters mit einem Teil des Erntedank-Kranzes

Die Mühle aus Reisflocken

Landfrauenverein "Vierdörfer" bereitet wieder einen schmucken Erntedank-Kranz vor os. Sprötze. Das hat gute Tradition: Der Erntedank-Kranz des Landfrauenvereins "Vierdörfer" gehört zur Kreuzkirchengemeinde in Sprötze einfach dazu. Bereits zum 21. Mal bereiten die Landfrauen den schmucken Kranz vor. Das Kernteam mit Inge Lucht, Inge Peters, Annegret Schuur und Margarete Wiese fertigt, unterstützt von Doris Stapel, in mühevoller Kleinarbeit ein tolles Kunstwerk aus Naturmaterialien. Der fertige...

  • Buchholz
  • 30.09.14
Panorama
Mit Freude bei der Arbeit: die Landfrauen (v. li.) Margarete Wiese, Inge Lucht, Inge Peters und Annegret Schuur

Millimeterarbeit: Landfrauen bereiten den Erntedank-Kranz vor

os. Sprötze. Cranberries, Weizenkörner, grüner Pfeffer, Sesam, Kräutersalz und Raps - so umfangreich ist die "Zutatenliste" für den Erntedank-Kranz, den die Mitglieder des Landfrauenvereins "Vierdörfer" bereits zum 20. Mal vorbereiten. Das fertige Werk wird in den Gottesdiensten an den Sonntagen 6. (Erntedank), 13. und 20. Oktober in der Kreuzkirche in Sprötze (Kirchenallee 15) präsentiert. Mehrere Wochen braucht das Kernteam des Landfrauenvereins mit Inge Lucht, Inge Peters, Margarete Wiese...

  • Buchholz
  • 25.09.13
Politik
Noch steht nur das Bauschild - die Bauarbeiten für die Seniorenresidenz "Schmiedehof" sollen im Oktober beginnen
2 Bilder

Projekt "Schmiedehof": Senioren-Residenz in Sprötze mit 38 Wohnungen

os. Sprötze. Die Baumstämme und die Äste sind noch nicht weggeräumt: In Sprötze wurden jüngst auf dem egger'schen Grundstück an der Schmiedegasse mehrere alte Eichen gefällt - zum Unmut vieler Sprötzer Bürger. "Sie standen im Baufenster", erklärt Rolf Kaufhold vom Buchholzer Bauamt knapp. So ist das in Buchholz: Baurecht geht vor Baumschutz. In Sprötze liegen Genehmigungen für zwei Bauvorhaben vor: Die Familie Eggers erweitert ihr Wohnhaus und darf zudem auf ihrem Areal ein weiteres...

  • Buchholz
  • 10.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.