Kreuzkirche

Beiträge zum Thema Kreuzkirche

Politik
Was mit der Immobilie der Kirchengemeinde passiert,
ist noch nicht abschließend geklärt

Baptisten-Gemeinde in Neu Wulmstorf löst sich auf

Evangelische-Freikirchliche Gemeinde hat zu viele Mitglieder verloren  mi. Neu Wulmstorf. Intern war es wohl schon länger im Gespräch, doch für die Öffentlichkeit ist es überraschend: Die Evangelische-Freikirchliche Gemeinde, die baptistische Kreuzkirche, löst sich auf. Am Ende des Jahres endet auch die Gemeindearbeit und damit eine über 60-jährige Geschichte der Baptisten in Neu Wulmstorf. Es wird wohl der letzte Weihnachtsgottesdienst sein, der in der Kreuzkirche in Neu Wulmstorf...

  • Hollenstedt
  • 20.11.18
Panorama
Getrocknete Petersilie, Reisflocken, Rapskörner - was wie ein Kochrezept klingt, sind die Materialien, aus denen Annegret Schuur (v. li.), Inge Lucht und Inge  Peters vom Landfrauenverein "Vierdörfer" das diesjährige Erntebild anfertigen. Seit 25 Jahren schmücken ihre farbenprächtigen Werke die Sprötzer Kreuzkirche zum Erntedank
2 Bilder

Ganz schön kernig: Erntemosaik der Kreuzkirche Sprötze

Nachfolger für die Erntebilder der Sprötzer Kreuzkirche gesucht as. Sprötze. "Das ist mitunter recht figelinsch", sagt Annegret Schuur, während sie mit der Pinzette eine Reisflocke festdrückt. In mühevoller Kleinarbeit und mit viel Liebe zum Detail stellt sie gemeinsam mit Inge Lucht und Inge Peters vom Landfrauenverein "Vierdörfer" das diesjährige Erntemosaik der Kreuzkirche in Buchholz-Sprötze her. Raps- und Papayakörner, Melonen-, Paprika-, oder Traubenkerne, Petersilie, Dill und...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Service

Spieletreff Nenndorf beginnt erst um 15 Uhr

as. Nenndorf. In der Ankündigung des neuen Spieletreffs in Nenndorf hat der Fehlerteufel zugeschlagen. Der Treff für junge und ältere Spiele-Fans findet am Samstag, 5. Mai, im Gemeindehaus (Kirchenstraße 1) in Nenndorf von 15 bis 18 Uhr statt. 

  • Rosengarten
  • 02.05.18
Service
Eine Auswahl der Kirchenreise-Bilder sind ab sofort in der „Kunsthalle“ zu sehen

Kunst trifft auf Kirche

Veranstaltungsreihe des Jesteburger „Kunstnetzes“ endet. (mum). „Zum Abschluss machen wir etwas Besonderes“, freut sich Stefanie Busch, die Vorsitzende des Jesteburger „Kunstnetzes“. „Anlässlich der zwölften und letzten Etappe der Kirchenreise stellen wir in zwei Kirchen aus, in der Kreuzkirche in Nenndorf und in der Thomaskirche in Klecken.“ Im Zuge der Kirchenreise präsentierten die „Kunstnetz“-Mitglieder in verschiedenen Kirchen ihre Arbeiten. Der Eröffnungsgottesdienst findet am...

  • Jesteburg
  • 27.10.17
Panorama
Mag die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: Maren Waldvogel

Buchholz: Maren Waldvogel ist neue Diakonin

os. Buchholz. "Ich möchte den Kindern und Jugendlichen zeigen, dass Kirche und Glaube nicht so verstaubt sind, wie sie denken. Dass es Spaß macht in unseren Gruppen, dass der Glaube einen Menschen trägt, dass man in der Kirche ein großes Gemeinschaftsgefühl erleben und sagen kann, was man denkt." Das sagt Maren Waldvogel. Die 23-Jährige arbeitet seit Kurzem als Diakonin in der Nachbarschaft Buchholz. Gemeinsam mit Diakon Daniel Geßner ist sie zuständig für die Arbeit mit Kindern und...

  • Buchholz
  • 06.10.17
Panorama
Erhoffen sich durch die Fusion weniger Verwaltungsaufwand und mehr Zeit für andere Aufgaben: Pastorin Dorothea Blaffert 
(li., Thomaskirche) und 
Pastorin Behnke (Kreuzkirche)
3 Bilder

Keine 'Sparmaßnahme'": Kreuzkirche Nenndorf und Thomaskirche Klecken: Fusion im Sommer 2017

as. Nenndorf/Klecken. Eine Premiere bahnt sich im Kirchenkreis Hittfeld an: Im Juni schließen sich die Kreuzkirchengemeinde in Nenndorf und die Thomaskirchengemeinde in Klecken zur „Ev.-luth. Kirchengemeinde Rosengarten“ zusammen. Das ist die erste Fusion dieser Art im Kirchenkreis. „Unsere Fusion ist keine Sparmaßnahme!“ betont die Nenndorfer Pastorin Katharina Behnke. Die Angebote der Kirchen sollen in beiden Gemeinden erhalten bleiben. „Im Gegenteil, wir wollen die Besetzung der...

  • Buchholz
  • 10.01.17
Service

Eckehard Jost in der Kreuzkirche

ab. Neu Wulmstorf. Der Ingenieur und Autodidakt Eckehard Jost zeigt seine Arbeiten in der Kreuzkirche Neu Wulmstorf (Bredenheider Weg 16). Die Ausstellung wird am Freitag, 4. November, um 19 Uhr eröffnet. Jost malt bereits seit einigen Jahren jedes Jahr ein Bild zum Thema der jeweiligen kirchlichen Jahreslosung. Die Bilder bewegen sich zwischen zwischen Surrealismus und gegenständlicher Malerei. Weitere Öffnungszeiten der Ausstellung sind Samstag, 5. November, 11 bis 17 Uhr, und Sonntag, 6....

  • Neu Wulmstorf
  • 04.11.16
Service

Besuch aus Brasilien

ab. Neu Wulmstorf. Die Neu Wulmstorfer Kreuzkirche, Bredenheider Weg 16, bekommt Besuch aus Brasilien: Sigrun Kallies berichtet am Dienstag, 26. Januar, um 15.30 Uhr über ihre Arbeit als christliche Entwicklungshelferin in den Armenvierteln. Zusätzlich wird Sigrun Kallies am Mittwoch, 3. Februar, um 15 Uhr in der Frauengruppe einen Vortrag über ihre Arbeit halten.

  • Neu Wulmstorf
  • 22.01.16
Service
Am Martinstag laufen die Kinder mit Laternen durch die Orte

Laternen für St. Martin - Zahlreiche Gemeinde im Kirchenkreis Hittfeld laden für Mittwoch zu Veranstaltungen ein

(mum). Eine schöne Tradition lebt wieder auf. Am Martinstag, 11. November, ziehen Kinder, Eltern und Großeltern wieder mit Laternen durch die Straßen. Sie singen Martinslieder und hören die Geschichte vom Heiligen St. Martin. Der Legende nach hat er seinen Mantel am Stadttor von Amiens in Frankreich mit einem frierenden Bettler geteilt. Nach dem Laternelaufen laden viele Kirchengemeinden noch zu wärmenden Getränken, Waffeln oder Würstchen ein. Eine Übersicht der Laternenumzüge: • Buchholz:...

  • Jesteburg
  • 06.11.15
Service

Buntes für Generation 65+

ab. Neu Wulmstorf. Eine Gruppe für die Generation 65+ mit dem Namen "Altern ist bunt" hat die Kreuzkirche in Neu Wulmstorf jetzt ins Leben gerufen. Dahinter steht der Wunsch, zwischen "Müßiggang und Engagement" die reifen Jahre zu gestalten. Zu den Treffen in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Neu Wulmstorf, Bredenheider Weg 16, sind Gäste herzlich willkommen. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 18. August, um 15.30 Uhr statt. Weitere Informtionen bei Ute Jost unter Tel. 04161 -...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.08.15
Service

Ökumenische Woche - "Suchet der Stadt Bestes"

Unter dem Motto "Suchet der Stadt Bestes" steht die Ökumenische Woche 2015. An vier Abenden zeigen u.a. Kirchen, das Mehrgenerationenhaus und der Verein "Wir in Neu Wulmstorf", was sie in Neu Wulmstorf leisten und den Bürgern anbieten. • Den Anfang macht Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig: Er wird am Sonntag, 31. Mai, um 18 Uhr im Rahmen des Gottesdienstes in der Nicolaikirche in Elstorf eine Bürgerpredigt halten. • Ein Gemeindeabend mit dem Team vom Mehrgenerationenhaus "Courage" gibt...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.05.15
Service
Bietet besten Service rund um die Hochzeit: Hotel "Böttcher's Gasthaus" in Nenndorf

Heiraten im Hotel "Böttcher's Gasthaus"

Wer aus seiner Hochzeitsfeier ein unvergessliches Erlebnis machen möchte, sollte seine Feier in die Hände des erfahrenen Teams vom Hotel Böttcher's Gasthaus in Rosengarten-Nenndorf legen. Über 130 Jahre Erfahrung machen das Gasthaus zu einem optimalen Partner bei der Ausrichtung einer Traumhochzeit. Alles wird individuell nach den persönlichen Wünschen arrangiert. Das Hochzeitspaar kann zwischen Pauschalangeboten ohne zeitliche Begrenzung wählen oder die variierbaren Arrangements mit Menü und...

  • Rosengarten
  • 06.05.14
Panorama
So berichtete bild.de über das Verbrechen

Buchholzerin (66) in Südafrika ermordet

Auch der Ehemann und der Sohn wurden erstochen os. Buchholz. Ein Dreifach-Mord im südafrikanischen Durban reicht bis in den Landkreis Harburg: Vermutlich aus Habgier wurden ein Sägewerkseigentümer (77), seine Ehefrau (66) und der gemeinsame Sohn (33) erstochen. Die ermordete Frau stammt aus Buchholz, Verwandte wohnen bis heute in der Nordheidestadt. Der Fall hatte weltweit für Aufsehen gesorgt. Über den Tathergang gibt es verschiedene Versionen. Die südafrikanische Zeitung „The Witness“...

  • Buchholz
  • 14.03.14
Service

Kinderbibeltage in Nenndorf

mi. Nenndorf. Die Geschichte von "Jona", der versucht, vor dem Auftrag zu fliehen, den er von Gott bekommen hat, steht im Mittelpunkt der Kinderbibeltage, die von Donnerstag, 17. Oktober, bis Samstag, 19. Oktober von 14.30 bis 17.30 Uhr und am Sonntag, 20. Oktober, ab 10 Uhr in der Kreuzkirche in Nenndorf stattfinden. • Die Teilnahmegebühr darf zwischen 6 und 10 Euro frei bestimmt werden. Anmeldung: schriftlich, Anmeldeformulare liegen aus oder können unter www.jugend-rosengarten.de...

  • Rosengarten
  • 09.10.13
Panorama
Mit Freude bei der Arbeit: die Landfrauen (v. li.) Margarete Wiese, Inge Lucht, Inge Peters und Annegret Schuur

Millimeterarbeit: Landfrauen bereiten den Erntedank-Kranz vor

os. Sprötze. Cranberries, Weizenkörner, grüner Pfeffer, Sesam, Kräutersalz und Raps - so umfangreich ist die "Zutatenliste" für den Erntedank-Kranz, den die Mitglieder des Landfrauenvereins "Vierdörfer" bereits zum 20. Mal vorbereiten. Das fertige Werk wird in den Gottesdiensten an den Sonntagen 6. (Erntedank), 13. und 20. Oktober in der Kreuzkirche in Sprötze (Kirchenallee 15) präsentiert. Mehrere Wochen braucht das Kernteam des Landfrauenvereins mit Inge Lucht, Inge Peters, Margarete Wiese...

  • Buchholz
  • 25.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.