AOK

Beiträge zum Thema AOK

Panorama
AOK-Regionaldirektor Andreas Schwanke

AOK im Landkreis Stade wächst um 2.800 Neukunden

bc/nw. Stade. Die AOK im Landkreis Stade ist im vergangenen Jahr um 2.800 Neukunden gewachsen. Regionaldirektor Andreas Schwanke hat jetzt in Stade die aktuellen Zahlen vorgelegt: „Bei uns stehen alle Ampeln auf grün. Inzwischen betreuen wir als Marktführer an den Standorten Stade und Buxtehude mit insgesamt 61.200 Versicherten fast jeden dritten Einwohner.“ Andreas Schwanke ist sich sicher, dass dieser Trend im laufenden Jahr anhalten wird, denn ein weiterer Anreiz lockt zum Kassenwechsel:...

  • Buxtehude
  • 02.03.18
Sport

Laufstarkes Gymnasium

Zweiter Platz für Schüler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) beim AOK-Laufabzeichen-Wettbewerb ig. Stade. Gesucht und gefunden wurden in Niedersachsen die laufstärksten Schulen: Besonders laufstark erwiesen sich die Pennäler der 5. und 6. Klassen der VLG Stade. Sie erreichten beim landesweiten Laufabzeichen-Wettkampf, organisiert von der AOK, in ihrer Wertungsklasse Platz zwei. Und wurden mit einem 200-Euro-Warengutschein - überreicht von AOK-Mitarbeiter Klaus Wick - für Sportgeräte belohnt....

  • Stade
  • 20.09.16
Sport
Laufen für das begehrte Abzeichen

Laufen macht Spaß

VLG Stade beim Laufwettbewerb auf Platz zwei ig. Stade. Beim AOK-Laufabzeichenwettbewerb belegte das Vincent-Lübeck-Gymnasium aus Stade in der Kategorie der Klassen 5 und 8 den zweiten Platz. Bei den 7. und 8. Klassen wurde es Rang fünf. Die Siegerehrung findet am Montag, 5. September, um 10 Uhr in der Aula des Vincent-Lübeck-Gymnasiums Stade statt. Der Erfolg ist hoch einzustufen: Die Schule nahm erstmalig an diesem Wettbewerb teil. Gesucht wurden beim Laufwettbewerb die laufstärksten...

  • Stade
  • 26.08.16
Wirtschaft
Azubis geben Einblick in den Beruf Bankkaufmann/Bankkauffrau (v. li.): Lukas Hadeler, Marvin Spors und Vivian Tünge
3 Bilder

Nacht der Ausbildung in Stade

17 Unternehmen öffnen die Türen für Berufsstarter / Ausbilder und Lehrlinge geben Einblick vor Ort tp. Stade. Welcher Beruf passt zu mir? Dieser entscheidenden Frage können junge Leute am Donnerstag, 18. Juni, von 14.30 bis 21 Uhr Uhr bei der dritten „Stader Nacht der Ausbildung“ nachgehen. Insgesamt 17 Ausbildungsbetriebe in Stade öffnen ihre Türen für Besucher. Schüler, die jetzt die Weichen für ihre Berufslaufbahn stellen wollen, können direkt vor Ort mit Lehrlingen und Ausbildern...

  • Stade
  • 16.06.15
Wirtschaft
Jürgen Wohlberg und seine Ehefrau Rita empfinden die Preispolitik ihrer Krankengasse bei Patienten-Fahrten als ungerecht
2 Bilder

"Für läppische 80 Cent setze ich mich nicht ans Steuer"

Krankenkasse gibt teurem Patienten-Taxi den Vorzug / Kein Anreiz für hilfsbereite Privat-Fahrer tp. Stade. Über eine aus ihrer Sicht "irrsinnige bürokratische Regelung" ärgert sich Rita Wohlberg (63) aus Stade. Nach ihren Angaben erstattet die Krankenkasse AOK einem Taxiunternehmen jeweils 8,90 Euro für die vier Kilometer langen Fahrten ihres schwerkranken Ehemannes Jürgen Wohlberg (67) zur ambulanten Behandlung in einer Klinik. Als Rita Wohlberg die Touren mit dem Privatwagen übernehmen will,...

  • Stade
  • 27.02.15
Panorama
Freuen sich über die Auszeichnung: Michael Carstens (2. v. re.) und Florian Dankert (2. v. li.) von der Kreissparkasse Stade mit Andree Brazkiewicz (li.) und Gregor Saßerath von der AOK

Die Kreissparkasse Stade ist ein "Fahrradaktiver Betrieb"

lt. Stade. Von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Stade kann sich so mancher Fahrrad- und Fitnessmuffel eine Scheibe abschneiden. Das Geldinstitut wurde jetzt als "Fahrradaktiver Betrieb 2013" ausgezeichnet und hat dafür ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro bekommen. Bereits seit 2009 fördert die Kreissparkasse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements die Teilnahme der Mitarbeiter an der landesweiten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK Niedersachsen und ADFC....

  • Stade
  • 04.12.13
Panorama

Wohlfühlgewicht und Rückengesundheit: Das neue Kursusprogramm der AOK online und in den Geschäftsstellen

Zweigleisig fährt die AOK in ihrem Programm 2013 zur Gesundheitsprävention. Die Krankenkasse hält sowohl Mitmach-Kurse in den Geschäftsstellen als auch Online-Angebote für zu Hause bereit. Beliebt sind Kurse zu den Themen Wohlfühlgewicht, Stressbewältigung, Rückengesundheit und Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sowie im Bereich der Kinder- und Familiengesundheit. Neu im Online-Bereich ist ein Angebot speziell für Männer "Job, Familie, Freizeit - und alles unter einem Hut?" Vermittelt werden...

  • Buxtehude
  • 09.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.