Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Panorama
Die Zeitkapsel der alten Rosenborn-Grundschule gehört zu den neuen Schätzen, die Archiv-Leiterin Ulrike Gerdts und der ehrenamtliche Mitarbeiter Günter Kachmann vergangenes Jahr in die Bestände aufgenommen haben

Zeitkapsel, Fotos und Dokumente
Harsefelder Samtgemeinde-Archiv erweitert mit neuen Schätzen den Bestand

jab. Harsefeld. Auch wenn das vergangene Jahr das Samtgemeinde-Archiv in Harsefeld wegen der Corona-Pandemie vor einige Herausforderungen gestellt hat, konnten die Mitarbeiter mit neuem Archivmaterial aufwarten. Fotos, Filme und Dokumente stammen aus Privatbesitz, aber auch von Vereinen. Ulrike Gerdts, Leiterin des Samtgemeinde-Archivs, blickt in ihrem Jahresbericht 2020 zurück und zeigt, wie sie und ihr Team das vergangene Jahr gemeistert haben. Zeitkapsel der alten Rosenborn-Grundschule Ein...

  • Harsefeld
  • 04.05.21
  • 166× gelesen
Service

Neue Ausstellungsstücke

sc. Harsefeld. Die Archiv-Vitrine im Eingangsbereich des Harsefelder Rathauses wurde neu bestückt. Ausgestellt sind überwiegend Balgen-Kameras der Firmen Agfa, Kodak, Voigtländer, Zeiss und Ikon aus der Kriegs- und Vorkriegszeit. Ergänzt wird die Sammlung durch einige Kuriositäten, wie zum Beispiel die Geheimdienst-Kamera Minox C oder die legendäre Kodak Instamatic. Die Öffnungszeiten des Samtgemeindearchivs Harsefeld sind Montag und Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

  • Harsefeld
  • 25.02.20
  • 16× gelesen
Panorama
Der ehemalige Archivleiter Ingo Wilfling und seine Nachfolgerin Ulrike Gerds vor dem Nachlass-Schrank

Werft die Nachlässe nicht weg - Harsefelder Samtgemeindearchiv sammelt alte Dokumente

Alte Verträge, Fotos und Briefe, Bücher, Straßenkarten, Plakate und Zeitungsberichte - im Archiv der Samtgemeinde Harsefeld kümmern sich Ulrike Gerds, seit Oktober 2015 Archivleiterin, und elf ehrenamtliche Mitabeiter darum, dass Harsefelder Geschichte und die der umliegenden Dörfer nicht in Vergessenheit gerät. "Nur wer weiß, woher wir kommen, kann die Gegenwart verstehen", ist die Fachfrau für Bibliothekswesen überzeugt. "Daher appellieren wir an alle Harsefelder, die Nachlässe nicht...

  • Harsefeld
  • 22.02.17
  • 126× gelesen
Panorama
Günter Kachmann präsentierte jede Menge alte Aufnahmen

Zeitreise in Bildern: Günter Kachmann stellte das Harsefelder Bildarchiv vor

jd. Harsefeld. Eine spannende Zeitreise unternahm der Fotograf Günter Kachmann mit den Mitgliedern des Harsefelder Vereins für Kloster- und Heimatgeschichte: Auf der Jahresversammlung des Vereins stellte der Ruheständler seine ehrenamtliche Arbeit im Samtgemeinde-Archiv vor. Dort ist Kachmann seit vier Jahren dabei, das komplette Bildmaterial seines ehemaligen Fotostudios zu digitalisieren und zu katalogisieren. Ziel ist es, ein Bildarchiv aufzubauen. Bis sämtliche Bestände erfasst sind, wird...

  • Harsefeld
  • 04.05.16
  • 279× gelesen
Panorama
Übernimmt die Archiv-Leitung in Harsefeld: Ulrike Gerdts

Kein Ehrenamt mehr: Harsefelder Archiv wird künftig hauptamtlich von Ulrike Gerdts geleitet

jd. Harsefeld. Die Fußstapfen, in die sie tritt, sind sehr groß: Ulrike Gerdts übernimmt Anfang November die Leitung des Harsefelder Samtgemeinde-Archivs. Sie ist Nachfolgerin von Ingo Wilfling, der sein Amt nach 30 Jahren abgegeben hat. Gerdts wurde kürzlich auf der Feierstunde anlässlich der offiziellen Verabschiedung von Wilfling vorgestellt. Dabei gibt es eine nicht ganz unwesentliche Neuerung: Die künftige Archivleiterin ist im Gegensatz zu ihrem Vorgänger hauptamtlich tätig. Damit erfüllt...

  • Harsefeld
  • 09.10.15
  • 369× gelesen
Panorama
Herr der verborgenen Schätze: der Harsefelder Archivleiter Ingo Wilfling
2 Bilder

Historiker mit ganzem Herzen: Ingo Wilfling hat in Harsefeld eines der wenigen kommunalen Archive im Kreis Stade aufgebaut

jd. Harsefeld. Um zu ihm zu gelangen, muss man in den Keller des Harsefelder Rathauses hinabsteigen. Dort hat Ingo Wilfling sein kleines Reich: Der "Herr der Ringordner" wacht dort über einen wertvollen Schatz, der von der Öffentlichkeit leider wenig beachtet wird: das Harsefelder Samtgemeindearchiv. Als dessen ehrenamtlicher Leiter bemüht Wilfling sich, historische Dokumente aus ihrem Schattendasein in dunklen Aktenschränken ans Licht zu holen. Der pensionierte Grundschulleiter hat das Archiv...

  • Harsefeld
  • 25.07.15
  • 354× gelesen
Panorama
Ein Großteil der Aufzeichnungen des Autors Gerhard Junge wurde ein Raub der Flammen
2 Bilder

Schutz vor den Flammen

Harsefelder Samtgemeinde-Archivar richtet Appell an die Dorfchronisten. Nach einem Brand lässt sich vieles ersetzen - zumindest, wenn man versichert ist und die Assekuranz den Schaden reguliert. Doch bei dem Feuer, das kürzlich im Geestdörfchen Wohlerst wütete (das WOCHENBLATT berichtete), hilft auch die beste Versicherung nichts: Ein Großteil der Aufzeichnungen des Heimatautors und Journalisten Gerhard Junge ging in Flammen auf. Fotos, Geschichten und Chroniken sind unwiederbringlich verloren....

  • Harsefeld
  • 11.03.13
  • 352× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.