Beiträge zum Thema Bürgerbeteiligung

Politik
Das Grundstück in der Ortsmitte   Fotos: tp/SPD
3 Bilder

Dorfplatz für Kranenburg

Spielgelände und Rastmöglichkeit bei der Kita / Weitere Bürger-Ideen sind gefragt tp. Kranenburg. In der Ortsmitte von Kranenburg tut sich was: Die Gemeinde plant bis Mitte 2019 die Gestaltung eines Dorfplatzes. Bürger sind als Helfer und Ideengeber willkommen. Die Gemeinde hat das 2.032 Quadratmeter große Grundstück neben der Kindertagesstätte und dem Feuerwehrhaus erworben. "Als uns die Fläche angeboten wurde, haben wir nicht lange gezögert und den Kauf beschlossen", sagt Bürgermeisterin...

  • Drochtersen
  • 12.06.18
  • 304× gelesen
Wirtschaft
Der zentrale Einzelhandelskomplex - umrahmt von der  B73 (unten), Mühlenstraße (oben) und Bahnhofstraße (re.)

Versorgungszentrum an der Bundesstraße in Himmelpforten: Das ist der Plan

tp. Himmelpforten. Über das mehr als einen Hektar große Einkaufszentrum, das die Investorengruppe Bünting zwischen Bahnhofstraße, B73 und Mühlenstraße in Himmelpforten errichten will, gehen die Meinungen weit auseinander. Denn die Investoren wollen dazu den innerörtlichen Steinmetzwald roden. Die Gemeinde hat kürzlich auf einer Info-Veranstaltung die Bürgerbeteiligung gestartet. Das WOCHENBLATT präsentiert vereinfacht den Entwurf des Architekten Bernd Mügge, zu dem jedermann bis Mittwoch, 4....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.04.16
  • 379× gelesen
Politik
Besucher der Info-Veranstaltung

Konkurrenz für den Einzelhandel in Himmelpforten

Einkaufszentrum-Pläne: Fledermaus bedroht? tp. Himmelpforten. Rund 50 Zuschauer waren kürzlich bei der Infoveranstaltung der Initiative "Rettet den Steinmetzpark" in Himmelpforten zu Gast. Unter dem Motto "Bürgerbeteiligung selbst gemacht" diskutierten Teilnehmer und Experten über die umstrittenen Pläne der Bünting-Investorengruppe, im Ortszentrum ein großes Einkaufszentrum zu errichten, für das zahlreiche Bäume im Steinmetzpark gefällt werden sollen. Alisa Steinberger, Biologin aus Kranenburg,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.02.16
  • 155× gelesen
Politik
Viktor Pusswald leistet einen Redebeitrag zum Thema Regionalmarkt
3 Bilder

Alternativen zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Runde zwei der Bürgerbeteiligung: Info-Abend der Initiative "Rettet den Steinmetz-Park" tp. Himmelpforten. Mit Kurzvorträgen, Workshops und einer Diskussion zum geplanten Einkaufszentrum in der Ortsmitte von Himmelpforten geht die Aktion "Wir machen unsere Bürgerbeteiligung selbst" am Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr, in der Villa von Issendorff in die zweite Runde. Während seitens der Politik bislang wenige Details zu dem Einzelhandelsvorhaben an die Öffentlichkeit gelangten, setzt sich die lokale...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.01.16
  • 294× gelesen
Politik

Sandabbau in Hammah ist Thema im Rat

tp. Hammah. Wichtiges Thema der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Hammah am Dienstag, 19. Januar, um 19 Uhr im Rathaus ist der Bebauungsplan Nummer 21 "Sandtransporte AOS". Es geht um die Wegführung zwischen einer Sandgrube im Gemeindegebiet und dem Industriebetrieb Aluminium Oxid Stade (AOS) im Stadermoor. Die Kommune leitet das frühzeitige Beteiligungsverfahren für Bürger und Umweltverbände ein. Zudem lotet die Politik für Hammah, Mittelsdorf und Groß Sterneberg baulichen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.01.16
  • 82× gelesen
Politik
Die Koordinatorin für Standortmarketing: Martina Wagner

Bürger gestalten Zukunft

Arbeitsgruppentreffen in Oldendorf tp. Himmelpforten. In Folge der ersten Bürgerbeteiligungsaktion "Zukunftskonferenz" der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten lädt die Koordinatorin für Standortmarketing, Martina Wagner, jetzt zu zwei Arbeitsgruppentreffen ein: "Es werden noch Ideen und Mitgestalter gesucht! Kommen Sie und machen Sie mit." Mitglieder der Arbeitsgruppe „Natur, Tourismus und Heimatpflege“ kommen am Montag, 22. Juni, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Oldendorf zusammen. Die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.06.15
  • 72× gelesen
Politik
Standort-Managerin Martina Wagner
5 Bilder

Freie Arztwahl und Gratis-Äpfel

Wünsche und Visionen der Bürger kamen bei Zukunftskonferenz in Himmelpforten auf den Tisch tp. Himmelpforten. Was wissen die Bürger aus Hammah vom neuen Sportboot-Anleger an der Oste in Kranenburg? Was wissen die Kranenburger vom schönen Hammaher See mit Steg für Ausflügler? Wenig, wie sich am vergangenen Wochenende bei der ersten Zukunftskonferenz der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten herausstellte. Die stärkere Vernetzung und eine intensivere Internet-Werbung für die Vorzüge der Dörfer der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.06.15
  • 135× gelesen
Politik
Wolfgang Schmal, Bürgermeister der Gemeinde Gülzow
2 Bilder

"Selbst gemachte Bürgerbeteiligung"

Initiative "Rettet den Steinmetzpark" lädt zum Workshop tp. Himmelpforten. Der Beschluss des Gemeinderates zum Kauf der für die Ortsentwicklung wichtigen Fläche der Bethel-Stiftung neben dem Steinmetzhaus (das WOCHENBLATT berichtete) in Himmelpforten gibt Naturfreunden weiterhin Anlass zur Sorge um den Steinmetzpark: Die Grünfläche könnte zugunsten eines neuen Einkaufszentrums an der Bahnhofstraße geopfert werden. Die Aktivisten der Initiative "Rettet den Steinmetzpark" sehen Naturschutzaspekte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.05.15
  • 97× gelesen
Politik
Bürgermeister der beteiligten Kommunen aus der Förderregion Kehdingen-Oste und Planer trafen sich kürzlich zu einer Vorbesprechung zur Bürgerbeteiligung

Die Region Kehdigen-Oste mitgestalten

Bürgerbeteiligung mit Fragebögen in Kehdingen und auf der Geest (tp). Die lokalen Verantwortlichen der europäischen Leader-Förderregion Kehdingen-Oste, zu der die Samtgemeinden Oldendorf-Himmelpforten, Nordkehdingen und die Gemeinde Drochtersen gehören, beginnen ab sofort mit der Fortschreibung des regionalen Entwicklungskonzepts. Bürger sind aufgerufen, an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes mitzuwirken. Anregungen werden mit Hilfe von Fragebögen gesammelt. Das Formular finden Interessierte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.08.14
  • 240× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.