B-Plan

Beiträge zum Thema B-Plan

Politik
So stellt sich „May & Co“  das neue Quartier am Sandbarg vor - mit Kulturzentrum, Verbrauchermarkt, zwei Discountern und 138 Wohneinheiten
2 Bilder

"Nein" zum Sandbarg - Nachsitzen bei Famila

„Eine Chance wurde vertan“: Jesteburgs SPD, CDU und Grüne lehnen Vorschlag von May & Co. ab. mum. Jesteburg. Das war fast schon zu erwarten! Die Pläne von Projektmanager Jörg Ruschmeyer (May & Co. Wohn- und Gewerbebauten), ein neues Wohn-Quartier am Sandbarg in Jesteburg zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete), sind im Bauausschuss am Mittwochabend durchgefallen. Konkret ging es um mehr als 130 Wohneinheiten und Gewerbe auf fast 13.500 Quadratmetern. SPD, CDU und Grüne lehnten den Antrag,...

  • Jesteburg
  • 17.11.17
Politik
Keinen Kompromiss gefunden: Die Dauerbewohner 
im Itzenbütteler Kirchfeld müssen damit rechnen, 
dass der Landkreis gegen sie vorgeht
2 Bilder

War es das mit dem Dauerwohnen?

Jesteburger Bauausschuss gibt B-Plan für Kirchfeld auf / May & Co. überrascht mit neuem Konzept für das Sandbarg-Quartier. mum. Jesteburg. Diese Sitzung des Jesteburger Bauausschusses dürfte noch lange in Erinnerung bleiben, denn gleich drei - viele Bürger betreffende - Entscheidungen wurden diskutiert! Den Dauerbewohnern des Itzenbütteler Kirchfelds droht die Vertreibung aus dem Wochenendgebiet, für Itzenbüttel soll ein Masterplan aufgesetzt werden und May & Co. Wohn- und Gewerbebauten...

  • Jesteburg
  • 02.06.17
Politik
Der B-Plan für die Norderbülte umfasst den blau umrandeten Bereich. Nord und Süd werden durch den Zuckerkamp getrennt

Planungsausschuss schiebt B-Plan für den Bereich Norderbülte an

thl. Winsen. Die Stadt Winsen ist als Wohnort weiterhin sehr beliebt. Diesem Umstand trägt die Verwaltung mit der Ausweisung eines neuen Baugebietes Rechnung. Bis Ende dieses Jahres soll das B-Plan-Verfahren für den Bereich Norderbülte abgeschlossen sein. Das Gebiet Norderbülte umfasst den Bereich westlich der Osttangente zwischen dem Tönnhäuser Weg und der Bürgerweide. Östlich von dem Gebiet verläuft der Bultweg. Die Erschließung könnte über den bereits bestehenden Zuckerkampf erfolgen. Der...

  • Winsen
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.