Balkone

Beiträge zum Thema Balkone

Wirtschaft
Bauherr Oliver Wolkenhauer vor dem Mehrfamilienhaus in der Buchholzer Parkstraße 3. Aufgrund der Attraktivität der Wohnlage sind nur noch drei Eigentumswohnungen verfügbar
2 Bilder

Attraktives Wohnen mit vielen Komfortdetails

ah. Buchholz. Wer sich für eine Eigentumswohnung entscheidet, möchte ein Stück individuelles Wohnambiente erwerben. Die Entscheidung für die eigenen vier Wände ist eine grundlegende Angelegenheit. Die renommierte Tostedter Firma „Wolkenhauer & Partner“ (Bahnhofstraße 6, Tel. 04182-5151) macht Immobiliensuchenden diese wichtige Entscheidung leicht: Sie errichtet in einer der begehrtesten Lagen von Buchholz, in der Parkstraße 3, ein exklusives Mehrfamilienhaus. „In dieses Projekt habe ich sehr...

  • Buchholz
  • 24.05.14
Wirtschaft
Hans-Heinrich Hauschild (62) und sein Sohn Stefan (36) schauen positiv in die Zukunft
2 Bilder

"HHH Hauschild": Kompetenz im Metallbau

bc. Schwiederstorf. Die Erfolgsgeschichte beginnt 1950. Hans Hauschild eröffnet in Schwiederstorf eine Schmiede. Hufbeschlag und Wagenbau sind sein Metier, später kommt ein florierender Landmaschinenhandel hinzu. 1985 steigt Sohn Hans-Heinrich in die Firma ein. Heute steht „HHH Hauschild“ (Schwarzenberg 36-38, Tel. 04168-208) für hohe Kompetenz in Sachen Metallbau. Inzwischen ist die dritte Generation dazugestoßen. Der 36-jährige Metallbaumeister, studierte Bauingenieur und zertifizierte...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.03.14
Panorama
Mitarbeiter des Baubetriebshofes haben den Weg vor dem Kaufhaus mit Herz gesichert
2 Bilder

Kundin fast von Betonteilen getroffen: Kaufhaus mit Herz kurzzeitig geschlossen

os. Buchholz. Passanten in Buchholz wunderten sich, warum das Sozialkaufhaus mit Herz im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in Buchholz am Donnerstag plötzlich gesperrt war. Der Grund: Von Balkonen der Mietwohnungen über dem Kaufhaus waren Betonteile abgebrochen und hatten eine Kundin nur knapp verfehlt. Die Polizei war vor Ort, die Stadt verfügte, dass der Fußweg vor dem Haus nicht mehr benutzt werden darf. Mitarbeiter des Baubetriebshofes sperrten den Weg mit Barken ab. Am Freitag...

  • Buchholz
  • 14.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.