Basketball

Beiträge zum Thema Basketball

Sport

Die Sharks weiter auf Erfolgskurs

(cc). Für die Basketball-W13-Mädchen der Hittfelder Sharks (Haie) haben ihren nächsten Sieg eingefahren: Im ersten Endspiel um die Hamburger Meisterschaft bezwangen sie in heimischer Halle mit 68:53 das Team von Blau-Weiss Buchholz. Die Gastgeberinnen gingen bereits mit druckvollen Verteidigung im ersten Viertel mit 14:4 in Führung. 32:27 lautete der Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, in der sich am Ende aber die Sharks erneut absetzen konnten....

  • Buchholz
  • 06.02.14
Sport
Noel Okona (re.) wird die Sharks in Richtung Bremerhaven verlassen

Fünf Basketballspieler verlassen die Sharks

(cc). Nachdem der sportliche Abstieg der U19-Basketballer der Hittfelder Sharks aus der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) mit der 61:71-Niederlage in eigener Halle gegen die Junior Phantoms Braunschweig-Wolfenbüttel besiegelt war (das WOCHENBLATT berichtete), werden fünf Basketballspieler der Sharks den Verein verlassen. Das sind Noel Okona und Kai Nagora, die nach Bremerhaven und Braunschweig wechseln, sowie Erwin Nkemazon und Jan-Frederick Rohde, die ab dem nächsten Schuljahr für den...

  • Buchholz
  • 29.06.13
Sport

Die U19-Sharks müssen absteigen

(cc). Nach der 58:84-Niederlage gegen Neustadt muss das U19-Team der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg-Bramfeld bereits im ersten Jahr ihrer Saisonzugehörigkeit zur Nachwuchs-Basketball-Bundesliga als "Schlusslicht" der Tabelle wieder absteigen. Die meisten Punkte für die Sharks holten im Auswärtsspiel in Neustadt Erwin Nkemazon (18) und Till Tegeler (12 Punkte).

  • Buchholz
  • 27.02.13
Sport
Erwin Nkemazon (li.) musste sich für das U19-Team der Sharks tüchtig strecken

Seevetaler Sharks mit Fehlstart

(cc). Bitter, für die U16-Basketballer der Hittfeld-Hamburg Sharks (Haie) in der Jugend-Bundesliga. Zum Auftakt der Hauptrunde verloren die Sharks ihr erstes Heimspiel vor rund 200 Zuschauern in der Hittfelder Sporthalle am Peperdieksberg mit 66:71 gegen Alba Berlin. Der Gastgeber begann motiviert und konzentriert gegen die Berliner, und führte nach Halbzeit eins bereits deutlich mit 41:19. Im zweiten Durchgang rieben sich die Fans verwundert die Augen, denn plötzlich kam ein totaler Einbruch....

  • Buchholz
  • 23.02.13
Sport
Geburtstagskind Jonas Manschwetus (re.) steuerte zwei Rebounds zum Sieg der Seevetaler Sharks bei

Sieg im letzten Spiel der Vorrunde

(cc). Das U19-Team der Hittfeld-Hamburg Sharks (Haie) haben auch das letzte Spiel der Vorrunde in der Jugend-Basketball-Bundesliga gewonnen. In Oldenburg gelangen den Sharks schon in der Anfangsphase der Partie viele einfache Körbe, so dass sie in der 6. Minute bereits mit 12:3 führten. Dann verschenkten sie allerdings viele Punkte unter dem Korb und brachten so die Oldenburger besser ins Spiel. Auch im 2. Viertel taten sich die Haie schwer. Zwischenzeitlich lagen sie sogar mit fünf Punkten...

  • Buchholz
  • 29.01.13
Sport
Spannende Zweikämpfe unter dem Korb

68:84-Schlappe für Hittfelder Sharks

(cc). Auch diesmal weist die Punktedifferenz eine gewisse Parallele zum Hinspiel der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga auf. In beiden Fällen unterlagen die Sharks Hittfeld-Bramfeld bei den Metropol Baskets Ruhr. Recklinghausen hatte ohnehin viele Überrasschungen zu bieten. Die Mannschaft der Sharks (Haie) um Johannes Knabe wollte sich nach der völlig indiskutablen Leistung im Oldenburg-Spiel anders präsentieren und holte sich durch engagiertes Auftreten und sichtbare Präsenz auf dem Spielfeld...

  • Buchholz
  • 25.01.13
Sport
Tim Weidemeyer punktete für die Sharks auch in der Verlängerung

Sharks haben Siegserie fortgesetzt

(cc). Mit dem 82:76-Erfolg in der Verlängerung gegen die Junior Twisters Rendsburg ist den Hittfelder Sharks (Haie) der fünfte Sieg in Folge in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) gelungen. Der Tabellenführer hatte den besseren Start und lag nach wenigen Minuten mit 10:4 in Führung. In der Folge kam Rendsburg aber besser ins Spiel und hatte am Ende des ersten Viertels die Nase vorne (21:16). Bis zur Halbzeit konnten die Sharks zum 39:39 ausgleichen. In Halbzeit zwei begann ein offener...

  • Buchholz
  • 16.01.13
Sport
Kai Nagora (li.) von den Sharks setzt sich gegen seinen Gegenspieler durch

Fehlstart für Seevetaler U19-Sharks

(cc). Mit einer 38:66-Niederlage bei den Eisbären in Bremerhaven begann das Neue Jahr für das U19-Team der Sharks Hittfeld-Hamburg-Bramfeld in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL). Nachdem die Sharks auf Platz acht der Tabelle abgerutscht sind, sollte es ein quasi Neubeginn sein. Diesen Anspruch konnte das Team zwar im ersten Viertel umsetzen und überraschte die Eisbären mit einem aggressiven Auftreten zur 14:10-Führung. So bissig waren sie aber nur für kurze Zeit. Denn zur Pause haben...

  • Buchholz
  • 10.01.13
Sport
Vor dem Training: einige der "Tostedt Tigers", der Basketball-Abteilung des MTV Tostedt

"Tostedt Tigers sind ein tolles Team"

bim. Tostedt. Die Basketball-Abteilung des MTV Tostedt, die "Tostedt Tigers", ist binnen drei Jahren von 20 auf inzwischen rund 90 Spieler im Alter zwischen acht und über 40 Jahren gewachsen. "Der Sport ist spannend, schnell und inspirierend und eine der besten Teamsportarten", sagt Tobias Kappelmann, Trainer der 1. Herren, der weiblichen Jugend und der neu gegründeten Damenmannschaft. Dennoch sei Basketball in Deutschland immer noch eine Randsportart, so Kappelmann. Bisher ein Problem:...

  • Buchholz
  • 08.01.13
Sport
Erwin Nkemazon holte die Sharks zurück auf die Siegerstraße

Hittfelder Auswärtssieg bei den Eisbären

(cc). Im ersten Auswärtsspiel des Jahres siegten die Hittfelder Sharks (Haie) in der Jugend-Basketball-Bundesliga bei den Eisbären von Bremerhaven mit 87:80 in der Verlängerung. Denn am Ende der regulären Spielzeit war die Partie noch ausgeglichen – 71:71. Schon im ersten Viertel der Partie war zu erkennen, dass den Sharks die anstrengenden Tage und das Neujahrsturnier in Berlin in den Knochen steckten. Da triumphierten sie als Turniervierter. Bei den Eisbären in Bremerhaven dauerte es sechs...

  • Buchholz
  • 07.01.13
Sport

Heimniederlage für die Sharks

(cc). Zum Abschluss des Jahres kassierten die U19-Nachwuchs-Basketballer der Hittfelder Sharks (Haie) eine 51:60-Heimniederlage gegen das Team der Baskets Akademie Weser-Ems aus Oldenburg. Dabei hatten die Seevetaler Sharks bis zur 34. Spielminute noch die Nasen vorn. Das positive Resultat hatte auch zur Halbstand noch Bestand (33:27). Danach spielten die Oldenburger routinierter, und drehten am Ende den Spielstand zu einem 60:51-Erfolg für sich.

  • Buchholz
  • 21.12.12
Sport
Dimitrios Ganitis (li.) behauptet sich gegen seinen Gegenspieler aus Bremerhaven.

54:45-Erfolg gegen die Eisbären

BASKETBALL: Tierisches Duell gegen Bremerhaven - Erster Saisonsieg für U19-Team der Sharks (cc). Zu einem tierischen Duell kam es in der Jugend-Bundesliga bei dem am Ende die Hittfelder U16-Basketball-Sharks (Haie) einen 54:45-Erfolg über die Eisbären Bremerhaven feierten. Überragender Spieler in den Reihen der Sharks war Jacob Hollatz, der von Anfang an die Initiative übernahm. Konzentrationsschwächen im Angriff und in der Verteidigung führten aber dazu, dass die Eisbären besser ins Spiel...

  • Buchholz
  • 14.12.12
Sport

Hittfelder Haie mit Auswärtssieg

(cc). Zu einem 92:45-Erfolg kam das Hittfelder U16-Basketballteam der Sharks (Haie) im Auswärtsspiel der Jugend-Bundesliga bei den BG Holstein Kiel. Die Seevetaler, die mit Unterstützung ihrer Fans im Bus unterwegs waren, konnten schon mit einer 30-Punkte-Führung in die Halbzeit gehen. Die erfolgreichsten Korbjäger: Noel Okona (18 Punkte), Jacob Hollatz, Marcel Hoppe und Finn Niklas Höbermann (je 17).

  • Buchholz
  • 07.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.