GAK

Beiträge zum Thema GAK

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
Arbeiten weiter gut zusammen: Schülerinnen, Schüler und Lehrer des Gymnasiums Am Kattenberge und Vertreter des Kiebitzmarktes

Gymnasium am Kattenberge Buchholz
Futterzusage für die Hühnergruppe

os. Buchholz. Seit mehr als zweieinhalb Jahren halten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Am Kattenberge (GAK) in Buchholz im Rahmen ihres Ackerprojekts auch Hühner der seltenen Rasse "Ramelsloher Blaubein". Nachdem die Tiere zuletzt ihren Stall lange Zeit wegen der Geflügelpest nicht verlassen durften, gab es jetzt gute Nachrichten für alle Beteiligten: Der Kiebitzmarkt Buchholz verlängerte seine Zusage, weiterhin das gesamte Futter für die Hühner kostenlos zur Verfügung zu stellen....

  • Buchholz
  • 31.07.21
  • 65× gelesen
Panorama
Die Schüler des Gymnasiums am Kattenberge wollen den Senioren aufmunternde Grüße zukommen lassen
Video

Aufmunterungsvideo für Senioren
Schüler des GAK sangen Playback zu Elton Johns "I'm still standing"

lm. Buchholz. Das Gymnasium am Kattenberge (GAK) wird seit 2013 jährlich vom Jugendrotkreuz für sein Engagement als "Humanitäre Schule" ausgezeichnet. Das sollte auch in diesem Jahr nicht anders sein, es musste jedoch zunächst geklärt werden, welches Projekt die Schule in Zeiten von Corona angehen kann. Bereits in der Vergangenheit haben die Schüler des GAK viel für Senioren auf die Beine gestellt. Diese hatten es während der Corona-Pandemie besonders schwer, mussten sie doch weitestgehend auf...

  • Buchholz
  • 26.05.21
  • 103× gelesen
Service

Stadtradeln Buchholz: Mehr als 400 Fahrradbegeisterte sind schon angemeldet

os/nw. Buchholz. Noch sind es rund dreieinhalb Wochen bis zum Start des Stadtradelns, doch schon jetzt deutet sich an: Der Klimaschutzwettbewerb ist in Buchholz sehr beliebt. Bislang haben sich bereits mehr als 400 Radfahrbegeisterte in fast 60 Teams angemeldet. „Das fängt ja gut an“, freut sich Maximilian Müller, Fahrradbeauftragter der Stadt. Wie berichtet, geht es beim Stadtradeln darum, im Aktionszeitraum zwischen Montag, 7. Juni, und Sonntag, 27. Juni, möglichst viele Kilometer mit dem...

  • Buchholz
  • 12.05.21
  • 44× gelesen
Panorama
Überzeugte die Jury: Timon Stargardt (13) aus der 8d des GAK

Schwierige Themen unterhaltsam vorgetragen
"Jugend präsentiert": GAK-Trio für Bundesfinale qualifiziert

os/nw. Buchholz. Große Freude beim Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK): Mit ihren Präsentationen "Wann werden Algorithmen zur Gefahr?" und "Warum glauben Menschen an Verschwörungsmythen?" haben Lilly General und Carolina Tews (beide aus der Klasse 7d) sowie Timon Stargardt (8d) ihr großes Können bewiesen und sich für das Bundesfinale im Präsentationswettbewerb „Jugend präsentiert“ qualifiziert. Dieses findet am 11. und 12. September online statt. Neben dem Einzug in das Finale gewann das...

  • Buchholz
  • 04.05.21
  • 52× gelesen
Panorama
Screenshot aus dem Film: Jakob Aschern (links) und Pascal Bertrand von der Schülervertretung (SV) am GAK

Schüler antworten auf Lehrer-Film
Motivations-Ping-Pong am Buchholzer GAK

os/nw. Buchholz. Da ließen sich die Schülerinnen und Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) nicht lumpen: Nachdem die Lehrkräfte sie mitten im tiefsten Heimlern-Stress mit einem emotionalen und vielbeachteten Durchhalte-Film zu motivieren versucht hatten, haben nun die Gymnasiasten des GAK mit einem knapp fünfminütigen und nicht weniger herzlichen Motivationsfilm geantwortet. Die Schülervertretung (SV) des GAK produzierte den Film federführend. Zahlreiche Klassen und Kurse...

  • Buchholz
  • 20.04.21
  • 48× gelesen
Panorama
Die Lehrkräfte produzierten Mini-Videos, die dann zu einem Film zusammengeschnitten wurden

GAK Buchholz
Durchhaltefilm: Lehrer machen Schülern mit Mut

os. Buchholz. Nachdem sie bei den digitalen Lernentwicklungsgesprächen mit den Schülern aller Jahrgänge von diesen die Botschaft erhalten hatten: "Wir haben nach so vielen Wochen Lockdown einfach keine Kraft mehr!", entschlossen sich mehr als 40 Lehrkräfte des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK), zur Aufmunterung einen Durchhaltefilm zu drehen. Herausgekommen ist ein zwölfminütiges Werk, das bei den Schülern hervorragend ankommt. Jeder Lehrer drehte ein ganz persönliches Mini-Video, die...

  • Buchholz
  • 12.03.21
  • 376× gelesen
Service
Über diesen Code gibt es Informationen zum GAK

Gymnasium am Kattenberge Buchholz
Infos für künftige Fünftklässler

os. Buchholz. Not macht erfinderisch: Weil wegen der Corona-Pandemie der traditionelle Informationsabend für Eltern, deren Kinder nach den Sommerferien auf eine weiterführende Schule gehen, über die Angebote des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) entfällt, greifen die GAK-Verantwortlichen zum digitalen Ersatz: Über den QR-Code in diesem Artikel finden alle interessierten Eltern ein umfassendes digitales Informationsangebot. U. a. werden die Besonderheiten des GAK thematisiert wie die Labor- oder...

  • Buchholz
  • 05.03.21
  • 75× gelesen
Panorama
Zwölftklässlerin Nina Anft siegte im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaft

Nina Anft und Lars Schuster holen erste Plätze
"Jugend forscht": GAK-Schüler erfolgreich

os/nw. Buchholz. Die Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben beim Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Am Ende kamen vier dritte Plätze, zwei zweite Plätze zusammen - und mit Nina Anft (Jahrgang 12) und Lars Schuster (Jahrgang 13) stellte das GAK zwei Sieger. Nina Anft (18) lag im Bereich Geo- und Raumwissenschaft ganz vorne. Die Jesteburgerin, die sonst gerne Ski fährt sowie Klarinette und Volleyball spielt, beschäftigte...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 56× gelesen
Panorama
Lisa-Marie Rajewski erhielt eine Urkunde für ihren zweiten Platz

MINT-Wettbewerb
In der Zukunftswerkstatt Buchholz optimal vorbereitet worden

lm/nw. Buchholz. Der Regionalentscheid "Nordöstliches Niedersachsen" von Deutschlands bekanntestem MINT-Wettbewerb hat sich für vier Teilnehmerinnen aus dem Landkreis Harburg gelohnt. Lisa-Marie Rajewski vom Gymnasium Neu Wulmstorf, Jahrgang 13, belegte den 2. Platz im Bereich Chemie. Klara Geißen und Merle Ernst vom GAK, Jahrgang 11, sowie Lena Zukunft, Erstsemester an der TU Hamburg, erhielten jeweils Sonderpreise. Der Regionalwettbewerb fand am 18. Februar Pandemie-bedingt ausschließlich...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 296× gelesen
Panorama
Die Macher hinter den Masken: die Zwölftklässler Maximilian Thiede (li.) und Alexander Borchert

"#zusammenhalten" am GAK
Eigene Masken für Buchholzer Gymnasiasten

os/nw. Buchholz. "Zusammenhalten" ist nicht nur für die Gesellschaft allgemein das Gebot der Stunde, sondern auch für die Schulgemeinschaft des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK). Deshalb steht auf den schuleigenen Masken, die das GAK gerade hat produzieren lassen, auch das Motto "#zusammenhalten". Mehr als 500 Masken, mit dem Schullogo und wahlweise in hell- oder dunkelblau, sind bereits verkauft worden. Großen Anteil an der Produktion der Masken hatten Maximilian Thiede und Alexander...

  • Buchholz
  • 22.01.21
  • 131× gelesen
Panorama
(v.li.) Schülersprecher Pascal Bertrand und die Oberstufensprecher Jakob Aschern und Peer Kleiner freuen sich über die 
digitale Aufstockung am Gymnasium am Kattenberge
2 Bilder

Homeschooling, soziale Isolation & digitalisierte Schulen
Schüler aus Buchholz und Harsefeld berichten über das Corona-Jahr 2020

sv. Buchholz/Harsefeld. Die Schüler- und Oberstufensprecher der Gymnasien am Kattenberge (GAK) in Buchholz und Aue-Geest (AGG) in Harsefeld gewähren einen Einblick in ihren momentanen Schulalltag und erzählen, welche positiven Wendungen das Jahr vor allem für die Digitalisierung brachte und was für die Schüler nicht so gut lief. Gymnasium am Kattenberge, Buchholz:Die erste Corona-Welle habe das Gymnasium am Kattenberge kalt erwischt, erzählen der Schülersprecher Pascal Bertrand und die beiden...

  • Buchholz
  • 27.11.20
  • 2.052× gelesen
Panorama
Erarbeiteten zusammen Richtlinien: (v. li.) Pascal Bertrand, Jakob Aschern (beide Schülervertretung), Fabian Hammerschmidt, Dorothea Zöller (GAK), Matthias Hessenberg (Elternratsvorsitzender) und Margrit Wendt (Stellv. Schulleiterin)

Gymnasium am Kattenberge Buchholz: Maximale Transparenz in der Corona-Krise

os. Buchholz. Wie schafft man es, in der Corona-Pandemie den schmalen Grad zwischen Transparenz und Datenschutz zu beschreiten? Dazu haben sich Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleitung des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) Gedanken gemacht. Herausgekommen sind ein gemeinsam erarbeiteter Leitfaden, sogenannte "Meilensteine", in denen der Unterricht in den verschiedenen Corona-Szenarien erfasst wurde, sowie ein tägliches Corona-Update. "So schaffen wir es, dass alle Mitglieder der...

  • Buchholz
  • 13.11.20
  • 596× gelesen
Panorama
Derzeit ein typisches Bild am Kattenberge: Fahrräder stehen im Schulzentrum kreuz und quer, weil Abstellanlagen fehlen

Landkreis Harburg: "Wir arbeiten an einer Lösung"
Buchholz: Zu wenig Rad-Abstellanlagen im Schulzentrum am Kattenberge

os. Buchholz. Die Schüler aus dem Schulzentrum am Kattenberge in Buchholz schlagen Alarm: Es fehlen Radständer! Folge: Die Drahtesel stehen kreuz und quer in der Gegend, von Ordnung kann derzeit keine Rede sein. Im Schülerrat sei das Thema schon einige Male angesprochen worden, berichtet Merle Hinrichs, Achtklässlerin am Gymnasium am Kattenberge (GAK). Geschehen sei bis jetzt nichts. Im Gegenteil: Durch die Corona-Krise ist die Anzahl der Schüler, die mit dem Rad zur Schule kommen, nochmals...

  • Buchholz
  • 23.09.20
  • 387× gelesen
Panorama
Hoang Manh Tien (re.) vom "Verein der Vietnamesen" übergab 150 selbstgenähte Masken an GAK-Leiter Armin May

GAK Buchholz erhält zwei großzügige Maskenspenden

os. Buchholz. Für Schüler und Kollegium des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) wird wie in den anderen Schulen ein Mund- und Nasenschutz empfohlen. Einen Mangel an Masken gibt es dank zweier großzügiger Spenden nicht mehr. Hoang Manh Tien vom "Verein der Vietnamesen" übergab jüngst 150 selbstgenähte Masken an GAK-Leiter Armin May - als Dank dafür, dass der Verein seine Feier zum Neujahrsfest traditionell im GAK-Forum ausrichten darf. Gleich 3.000 Masken erhielt das GAK aus China: Initiiert wurde...

  • Buchholz
  • 08.07.20
  • 227× gelesen
Panorama
Die siegreichen Fünftklässler mit ihren Klassenlehrerinnen Sünne Anderson (hinten, li.) und Eileen Altenbernd (hinten, 2. v. li.)

Buchholzer Fünftklässler erfolgreich als "Weltretter"

os. Buchholz. Toller Erfolg für die Klasse 5d des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK): Die Laborklasse des fünften Jahrgangs hat beim bundesweiten "Weltretter"-Wettbewerb von "Zeit Leo", dem Kindermagazin der Wochenzeitung "Die Zeit", mit einer Müll-App den dritten Platz erreicht. Als Belohnung gibt es einen Tagesausflug zu einem Ziel nach Wahl, der nachgeholt wird, sobald der Schulbetrieb wieder normal läuft. Der Wettbewerb richtet sich an Schulen mit MINT-Schwerpunkt. Unter dem Motto...

  • Buchholz
  • 24.06.20
  • 356× gelesen
Panorama
Vor dem Hühnerstall mit der neuen Photovoltaikanlage (v. li.): Jan Bauer (Stadtwerke) mit Tochter Klara, Marc Daburger, Moritz Schuster (9e), Johannes Weitnauer (12), Tim Danker und Schulleiter Armin May (alle GAK)

Gymnasium am Kattenberge Buchholz
Der Schulacker erwacht wieder zum Leben

os. Buchholz. "Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt" heißt es in dem bekannten Volkslied. Das hätten die Siebt- und Achtklässler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) im Ackerprojekt ihrer Schule auch gemacht, wenn die Corona-Krise die Pläne nicht durchkreuzt hätte. Nachdem die Regelungen in den Schulen mittlerweile gelockert wurden, können sich die Schüler seit Kurzem wieder um die Landwirtschaft in Theorie und Praxis kümmern. In der Not hatten die Lehrer während des Lockdowns...

  • Buchholz
  • 17.06.20
  • 241× gelesen
Panorama
Zwischen Dibbersen und Buchholz entsteht der TIP Innovationspark Nordheide der WLH
8 Bilder

Buchholz, deine Baustellen

os. Buchholz. Wer derzeit auf der B75 entlangfährt, dem fallen die enormen Erdarbeiten kurz vor der Ortschaft Dibbersen auf: Dort finden die Erschließungarbeiten für den TIP Innovationspark Nordheide der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) statt. Das 19-Millionen-Euro-Megavorhaben, in dem ein Konzept für angewandte Forschung und Technologietransfer umgesetzt werden soll, ist nur eines von mehreren Millionenprojekten, durch die die Stadt Buchholz ihr Gesicht verändert. Das sind die...

  • Buchholz
  • 28.04.20
  • 314× gelesen
Sport
Towers-Profi René Kindzeka gab eine Autogrammstunde für die GAK-Schüler
2 Bilder

Hamburg Towers besuchen das GAK in Buchholz
Körbe werfen mit den Profis

as. Buchholz. „Wir haben einfach Lust, Schulen, die sich überdurchschnittlich für den Sport engagieren, als Profi-Team ein bisschen was zurückzugeben!“ Die Antwort, warum sein Team zu Besuch beim Fachbereich Sport des Gymnasiums Am Kattenberge (GAK) war, fiel Marvin Willoughby nicht schwer. Deshalb hatte es sich der Gründer, Sportliche Leiter und Geschäftsführer des Bundesligisten Hamburg Towers auch nicht nehmen lassen, persönlich in der Kattenberghalle zum Tag des Basketballs vorbeizukommen....

  • Buchholz
  • 13.03.20
  • 153× gelesen
Panorama
Für die deutsch-französische Freundschaft: Siebtklässler des GAK am von ihnen gestalteten Buffet

Deutsch-französischer Freundschaftstag am Gymnasium am Kattenberge
"Mindestens vier Baguettes am Tag!"

os/nw. Buchholz. Mit einem deutsch-französischen Tag haben die Französisch-Klassen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) an den Elysée-Vertrag erinnert. Am 22. Januar 1963 hatten Bundeskanzler Konrad Adenauer und Frankreichs Präsident Charles de Gaulle mit dem Vertrag die deutsch-französische Freundschaft besiegelt. Der gesamte Eingangsbereich des GAK war in den Farben blau-weiß-rot geschmückt, Informationsposter zur deutsch-französischen Freundschaft hingen im Forum, während der...

  • Buchholz
  • 01.02.20
  • 229× gelesen
Politik
In der vergangenen Woche wurde der Baukran für den GAK-Anbau aufgestellt

Baukran für den GAK-Neubau in Buchholz

os. Buchholz. Die Bauarbeiten für den Anbau am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) laufen auf Hochtouren. In der vergangenen Woche wurde im Schulzentrum am Sprötzer Weg der Baukran angeliefert und montiert. Der Landkreis Harburg investiert in den Anbau rd. fünf Millionen Euro. Bis Ende des Jahres entstehen sieben neue Klassenräume sowie zusätzlich zwei naturwissenschaftliche Räume und ein Lehrerzimmer. Die Investition ist notwendig, da das GAK wegen der Umstellung auf G9 neue Räume...

  • Buchholz
  • 15.01.20
  • 326× gelesen
Panorama
Die erfolgreichen GAK-Basketballerinnen mit Kultusminister Grant Hendrik Tonne: (v. li.) Lisa Düll, Lotta Stach, Emilie Gerdau, Melda Tölle, Nike Fortmann, Yasmine Benecke, Annina Zekert und Sara Soltysiak. Zum Team gehört auch Carlotta Vittali

Jugend trainiert für Olympia
GAK-Basketballerinnen vom Kultusminister geehrt

os. Buchholz. Großer Moment für die Basketballerinnen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK): Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) gratulierte ihnen in der "Akademie des Sports" für den zweiten Platz, den sie in diesem Jahr beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" belegt hatten. Im Haus des niedersächsischen Landessportbundes lobte Tonne auch alle anderen Medaillengewinner: "Ihr habt unser Bundesland beim Finale in Berlin großartig vertreten, mit tollen...

  • Buchholz
  • 03.12.19
  • 195× gelesen
Panorama
Die Vertreter des GAK in Dresden (v. li.): Moritz Schuster, Ben Meisborn, Lucas Wagner, Anna Schulenberg, Laura Krumbholz und Lehrer Marc Daburger
2 Bilder

Preis für die Hühnergruppe
GAK gewinnt Preis im MINT-EC-Exzellenz-Netzwerk

7.000 Euro sollen für neuen Stall verwendet werden os. Buchholz. Der lange Weg nach Dresden hat sich für die achtköpfige Delegation aus Schülern und Lehrern des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) gelohnt: Beim Projekt "Schule schafft Zukunft" der Hans-Riegel-Stiftung (der Stiftung des "Haribo"-Gründers) landete das GAK unter bundesweit 32 Bewerbern unter den Top drei. Ein Preisgeld in Höhe von 7.000 Euro war der Lohn für die geleistete Arbeit von Schülern und Lehrern. Wie berichtet, hat es sich...

  • Buchholz
  • 19.11.19
  • 312× gelesen
Sport
Vor dem Berliner Olympiastadion (v. li.): GAK-Sportlehrer Karsten Nasarek, Emil Albers, Hugo Kopsch, Benno Kopsch, Frederik Clement, Tim Kübel und Trainer Torben Walter (GC Nordheide)

"Jugend trainiert für Olympia": Golfteam des GAK auf Platz fünf

os. Buchholz. Die Golfjungen des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben beim Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin wie im Vorjahr Platz fünf erreicht. Am Ende fehlten nach vier Einzeln und zwei Vierern lediglich sieben Schläge auf Rang drei. Das Herbstfinale in der Bundeshauptstadt war ein besonderes: Der Schulsportwettbewerb besteht in diesem Jahr seit 50 Jahren. Im Jahr 1969 fing "Jugend trainiert für Olympia" lediglich mit Leichtathletik und Schwimmen an. Im...

  • Buchholz
  • 01.10.19
  • 310× gelesen
Panorama
Mit verschiedenen selbstgeernteten Kartoffelsorten: die Neuntklässler (v. li.) Amelie Schulze, Mayla Gamasin, Casimir Braun und Ari Bussing

800 kg: Gymnasiasten haben erfolgreich geackert

os. Buchholz. Schulunterricht auf dem Wochenmarkt: Neuntklässler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben am Mittwoch erstmals Kartoffeln aus ihrem Ackerprojekt "Wir ackern zusammen" verkauft. Die Aktion kam bei den Kunden auf dem Wochenmarkt sehr gut an. Wie berichtet, hat das GAK seit vergangenem Jahr einen rd. 2,7 Hektar großen Acker in der Nähe des Schulzentrums am Sprötzer Weg gepachtet. Unterstützt wird das Projekt durch den Kartoffelbauern Bernd Stemmann aus Tötensen. Im...

  • Buchholz
  • 13.09.19
  • 378× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.