Bauernmarkt

Beiträge zum Thema Bauernmarkt

Service

Bauernmarkt in Oldendorf

sb. Oldendorf. Der Kultur- und Heimatverein Oldendorf veranstaltet wieder seinen Bauernmarkt im Garten des Brunckhorst'schen Huus (Sunder Straße 2) am Sonntag, 20. September, von 12 bis 17 Uhr. Mit 26 Anmeldungen für Marktstände ist für ein interessantes Angebot gesorgt. Der Eintritt kostet 1 Euro, für Kinder dreht sich ein buntes Karussell gratis.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.09.20
Service

Bauernmarkt in Oldendorf
Bunter Nachmittag am Brunkhorst'schen Haus

bo. Oldendorf. Für buntes Treiben sorgt ein Bauernmarkt am Sonntag am Brunkhorst'schen Haus. Den Auftakt macht ein plattdeutscher Gottesdienst. Im Anschluss werden an vielen Marktständen die unterschiedlichsten Waren präsentiert: Dekoratives aus Beton, Ton und Rinde, herbstliche Kränze, Jutekissen, Babykleidung, Schmuck, Alpaka-Waren, Eingekochtes, Marmeladen, Gemüse, alte Obstsorten und vieles mehr. Die "Spinnradgruppe" unterhält mit Musik. So., 15.09., 11-17 Uhr im Garten des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.09.19
Panorama
Die Oste mit Fähre in Brobergen   Foto: tp

Kugelregatta und Bauernmarkt an der Oste

Tolle Preise beim Geschichtsverein Brobergen tp. Brobergen. Der Startschuss zur ersten wohltätigen Kugelregatta des Fähr- und Geschichtsvereins Brobergen fällt am Mittwoch, 3. Oktober, um 13 Uhr an der Oste. Parallel zu dem Benefiz-Wettbewerb findet an diesem Tag der beliebte Floh- und Bauernmarkt auf dem Fährgelände statt. Wertvolle Preise, z.B. Helgoland-Fahrten, Stadeum-Konzertkarten und diverse andere Sachpreise gibt es für die Gewinner der Kugelregatta. Auf einer 700 Meter langen...

  • Stade
  • 18.09.18
Panorama
Hobby-Schäferin Jana Bendig mit ihren seltenen Pommerschen Rauhwoll-Schafen und dem Esel "Harald"
3 Bilder

Retterin der Rauhwollschafe in der Oste-Niederung

Bedrohte Pommern-Rasse grast auf dem Resthof von Jana Bendig (49) in Burweg tp. Burweg. Sie sind robust und eignen sich gut zur Landschaftspflege auf Deichen - trotzdem verschwanden sie fast ganz von der Bildfläche: Rauhwollige Pommersche Landschafe. Eine kleine Herde der seltenen, grau gelockten Vierbeiner lebt auf dem Hof von Hobby-Schäferin Jana Bendig (49) in Burweg bei Himmelpforten.  Mit dem Kauf des Resthofes vor acht Jahren verwirklichte sich die aus dem Spreewald stammende Jana...

  • Stade
  • 14.09.18
Panorama
Das Marktgelände am Brunkhorst'schen Haus

Bauernmarkt in Oldendorf

Alpaka-Wolle und seltene Pommernschafe am Brunkorst'schen Haus tp. Oldendorf. Zum Bauernmarkt lädt der Verein für Kultur- und Heimatpflege in Oldendorf am Sonntag, 16. September, auf das Gelände am Brunkhorst'schen Haus ein. Der Markt beginnt um 11 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst, der von den Heimatsängern musikalisch umrahmt wird. Anschließend können im Garten die Waren bestaunt werden. Dazu gehören Rinden-Dekoration, Jute-Kissen, Körbe, Besen, Waren aus Wolle von Alpakas aus...

  • Stade
  • 14.09.18
Panorama
Der Garten des Brunkhorst'schen Hauses

Bauernmarkt am Brunkhorst’schen Haus in Oldendorf

tp. Oldendorf. Zum Bauernmarkt lädt der Verein für Kultur- und Heimatpflege in Oldendorf am Sonntag, 17. September, von 11 bis 17 Uhr in den Garten des Brunkhorst’schen Hauses an der Sunder Straße 2 ein. Der Markt beginnt mit einem plattdeutschen Gottesdienst mit den Heimatsängern. Auf dem Markt gibt es u.a. herbstliche Kränze, Jutekissen, Schmuck, beschriftete Bretter, Beton- und Tonkunst sowie regionale Lebensmittel. Vorführungen alter Handwerkskunst, Musik der Spinnradgruppe sowie...

  • Stade
  • 12.09.17
Panorama
Ausstellerin Hildegard Hardekopf (li.) und Kundin Ute Schlichtmann
2 Bilder

300 Besucher beim Bauernmarkt in Oldendorf

Guter Umsatz mit Bioprodukten / Platt-Gottesdienst zum Auftakt tp. Oldendorf. "Mit mehr als 300 Besuchern war der diesjährige Bauernmarkt in Oldendorf gut besucht. Die 16 Aussteller an den Ständen mit Herbstschmuck, Körben, Kürbissen Eingemachtem und vielen Bioprodukten waren mit den Umsätzen sehr zufrieden. Ein plattdeutscher Gottesdienst mit musikalischer Begleitung des Heimatchores des Vereins für Kultur- und Heimatpflege Oldendorf sorgte für einen besinnlichen Auftakt des Marktes.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.