Bauernrechnen

Beiträge zum Thema Bauernrechnen

Panorama
Toppenstedts Bürgermeister Heinrich Nottorf

Bei Kommunalwahlen kandidiert Gemeindeoberhaupt nicht erneut
Letztes "Bauernrechnen" für Toppenstedts Bürgermeister Heinrich Nottorf

ce. Toppenstedt. Premiere und Finale zugleich: Aufgrund der Corona-Pandemie trug Toppenstedts Bürgermeister Heinrich Nottorf seinen jüngsten "Buernreken"-Bericht erstmals nicht im Rahmen der gleichnamigen, traditionellen Bürgerversammlung vor. Stattdessen legte er den Rück- und Ausblick zum Mitnehmen beim Bäcker und im Rathaus in Toppenstedt sowie im Tangendorfer Dorfladen aus. Es war zugleich Nottorfs letztes "Bauernrechnen" als Gemeindeoberhaupt, da er bei der Kommunalwahl im September mit 68...

  • Salzhausen
  • 23.02.21
Politik
Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller

Viel in die Zukunft investiert: Rück- und Ausblick beim "Bauernrechnen" in Wulfsen

ce. Wulfsen. Mit 150 interessierten Bürgern sehr gut besucht war das jüngste "Bauernrechnen" der Gemeinde Wulfsen. Bürgermeister Gerd Müller begrüßte unter anderem auch Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause als Gast. Die Gesamteinwohnerzahl in Wulfsen lag laut Gerd Müller Ende 2016 bei 1.745 Personen. Das Gemeindeoberhaupt zeigte sich erfreut darüber, dass es im vergangenen Jahr 14 Geburten gab - die Zahl der Verstorbenenen lag ebenso hoch. Dem Helferkreis dankte Müller für das Engagement...

  • Salzhausen
  • 31.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.