Baumarkt

Beiträge zum Thema Baumarkt

Politik

Warum gibt es unterschiedliche Ladenregelungen?
Ansturm auf Baumärkte in Hamburg: Vorsichtsmaßnahmen werden konterkariert

AUF EIN WORT Erfreulich viele Menschen halten sich an die Kontaktsperre während der Coronakrise. Sie bleiben zu Hause und leisten damit einen wertvollen Beitrag dazu, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Da ist es nur schwer zu verstehen, dass unterschiedliche Regelungen der Länder zu Ladenöffnungen diese Bemühungen untergraben. Seit dieser Woche gilt in den Landkreisen Harburg und Stade die Anweisung, dass Baumärkte nur noch von Gewerbetreibenden betreten werden dürfen. Privatpersonen...

  • Buchholz
  • 27.03.20
Blaulicht

Dreister Ladendieb gefasst

thl. Buchholz. Gegen einen 24-Jährigen wird seit Donnerstag wegen eines dreisten Ladendiebstahls ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen und Aussagen eines Zeugen, hat der Mann im Baumarkt an der Bremer Straße diverse Maschinen und Arbeitsgeräte in den umzäunten Aussenberich gebracht und dort über den Zaun in eine Hecke geworfen. Vermutlich tat er dieses, um die Geräte dort später abzuholen. Die Tat konnte allerdings durch einen aufmerksamen Mitarbeiter des Baumarktes beobachtet und letztlich...

  • Buchholz
  • 27.06.14
Panorama

Greenpeace informiert über pestizidbelastete Zierpflanzen

os. Buchholz. Unter dem Motto "Gifte in Blumen gefährden Bienen" informieren Mitglieder der Greenpeace-Gruppe Buchholz am Samstag, 10. Mai, von 10 bis 13 Uhr auf dem Buchholzer Wochenmarkt über pestizidbelastete Zierpflanzen. Greenpeace hatte in zehn europäischen Ländern Zierpflanzen aus Bau- und Gartenmärkten getestet, darunter Blumen in mehreren deutschen Märkten. Ergebnis: 79 Prozent der untersuchten Pflanzen enthielten laut Greenpeace Pestizidrückstände enthalten, die Bienen krank machen...

  • Buchholz
  • 08.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.