Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Politik
Mit dem Förderantrag (v. li.): Richard A. Grenell, Oliver Grundmann, Manfred Schubert, Thomas Bareiß und  Enak Ferlemann   Foto: LNG-Stade

Förderantrag für Deutschlands erstes Flüssiggas-Terminal in Stade

US-Botschafter in Berlin: "Spannender Schritt zum Umschlagplatz" tp. Stade. In Anwesenheit der Staatssekretäre Thomas Bareiß (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, BMWI) und Enak Ferlemann (BMVI) sowie des US-Botschafters Richard A. Grenell hat LNG-Stade-Geschäftsführer Manfred Schubert offiziell den Antrag auf Fördermittel für den Bau eines Flüssiggas-Terminals für Liquid Natural Gas (LNG) in Stade gestellt. Wie berichtet, haben die USA Interesse an dem Umschlagplatz in...

  • Stade
  • 19.10.18
Politik
Oliver Kellmer (SPD) macht hinischtlich der Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen auf dem Spielplatz "Erleninsel" kleine Verbesserungsvorschläge
3 Bilder

Emanzipation im Buddelkasten

Anstoß der SPD: Gendergerechter Spielplatz in Stade / München ist das Vorbildtp. Stade. Für die einen sind sie neumodischer Schnickschnack, für die anderen ein früher Schritt zur Chancengleichheit im öffentlichen Raum: gendergerechte Spielplätze. Erste Anlagen, die Jungen und Mädchen bewusst gleichberechtigte Nutzungsmöglichkeiten bieten, sind in München in Planung. Und bald auch in Stade? Auf der jüngsten Sitzung des Jugendausschusses zumindest überraschte SPD-Sozialpolitiker Oliver Kellmer,...

  • Stade
  • 05.06.18
Politik
Die Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden (vorne, 4. v. li.) mit ihren Gästen
2 Bilder

Zu Besuch in Berlin

Engagierte Bürger aus dem Landkreis Stade bei Julia Verlinden tp. Landkreis Stade. Auf Einladung der Grünen-Bundestagsabgeordneten Julia Verlinden besuchten kürzlich knapp 50 politisch interessierte Bürger aus dem Landkreis Stade die Bundeshauptstadt. Unter ihnen waren die „Grünen Alten“ aus Buxtehude, eine Gruppe von Senioren die der Partei nahestehen, sowie Ehrenamtliche, die vom Grünen-Ortsverband Fredenbeck zur dreitägigen Berlinfahrt eingeladen wurden, um ihr Engagement zu...

  • Stade
  • 24.04.18
Wirtschaft
Vor der Skulptur in Berlin (v. li.): Architekt Arnd-Benedikt Willert-Klasing, Dr. Gunnar Merz (CFK-Valley), Architektin Julia-Elise Hoins, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Wolfgang Werner (Viebrockhaus), Staatssekretär Michael Rüter und Projektkoordinator Dr. Henning Hoins

Kunst aus dem CFK Valley in Berlin

„Virtual Tectonics“ wirbt für carbonfaserverstärkte Kunststoffe im Bauwesen / Unterstützung von Viebrockhaus tp. Stade. Die aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) gefertigte dreidimensionale Skulptur „Virtual Tectonics“ aus dem Leichbau-Kompetenzzentrum CFK Valley in Stade können Kunstfreunde mit Faible für Technik nun in Berlin bestaunen. Bis Ende Oktober ist die Skulptur im Garten der niedersächsischen Landesvertretung zu besichtigen. Mit einer Delegation aus dem Raum Stade...

  • Stade
  • 03.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.