Betreutes Wohnen des Herbergsvereins

Beiträge zum Thema Betreutes Wohnen des Herbergsvereins

Panorama
Die Anlage Albert-Schweitzer-Weg befindet sich am 
Ortsrand von Tostedt
2 Bilder

Wohnanlage im Albert- Schweitzer-Weg
20 Jahre Betreutes Wohnen in Tostedt

bim/nw. Tostedt. Im Jahr 2000 wurde die Wohnanlage im Albert- Schweitzer-Weg 18–30 errichtet und konnte im November von den ersten Bewohnern bezogen werden. Neben den Wohnanlagen Bremer Straße, Am Dieckhof und Bahnhofstraße ist sie eines von vier Häusern in Tostedt, die vom Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt e.V., verwaltet werden. Viele Senioren wünschen sich möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben. Eine Möglichkeit bietet dafür das betreute Wohnen, wenn die Größe oder...

  • Tostedt
  • 18.11.20
Wirtschaft
Das betreute Wohnen in der Dieckhofstraße besteht inzwischen seit zehn Jahren  Fotos: bim
4 Bilder

Betreutes Wohnen "Am Dieckhof" in Tostedt
Für ein selbstbestimmtes Leben

bim. Tostedt. Eine Möglichkeit, im Alter möglichst lange selbstbestimmt zu leben, bietet das betreute Wohnen. Die Bewohner leben dort in den eigenen, gemieteten vier Wänden, haben Gesellschaft, abwechslungsreiche Angebote und bei Bedarf die Sicherheit, die Dienste des ambulanten Pflegedienstes zu nutzen. Der Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt, hat die Vorzüge dieser Wohnform früh erkannt. Die betreute Wohnanlage "Am Dieckhof" in Tostedt feiert jetzt das zehnjährige...

  • Tostedt
  • 03.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.