Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Blaulicht
Feuerwehr_Wagen_Front_YY_ghazii@stock.adobe.com

Brandgeruch
Feuerwehr räumt Famila und Media Markt in Buchholz

Am Samstag sorgte Brandgeruch im Famila für eine vorsorgliche Räumung des Lebensmittelgeschäftes sowie des angrenzenden Media Marktes. Die Feuerwehr Buchholz rückte an lokalisierte die Ursache schnell - eine defekte Kühltruhe. Die Märkte konnten danach wieder betreten werden. Eine Gefahr für die Kunden bestand zu keiner Zeit.

  • Buchholz
  • 26.06.22
  • 434× gelesen
Blaulicht
Polizei_Unfall-Anzeige_YY_abr68

Tödlicher Verkehrsunfall in Buchholz

Auf der B 75, zwischen Dibbersen und Buchholz, kam es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen war mit einem BMW Mini auf der Straße in Richtung Buchholz unterwegs, als sein Wagen gegen 21.55 Uhr aus noch unklarer Ursache in die Gegenfahrspur geriet. Er kollidierte frontal mit dem Audi A6 eines 54-jährigen Mannes aus Buchholz. Der 51-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch im Fahrzeug...

  • Buchholz
  • 24.06.22
  • 1.565× gelesen
Blaulicht
Polizei_Polizei-Anzeige_YY_lassedesignen

Schon wieder mehrere Fahrräder in Buchholz geklaut

Unbekannte haben am Mittwoch, in der Zeit zwischen 8 und 13 Uhr, ein Pedelec der Marke Bergamont aus dem Hinterhof des Ärztehauses an der Schützenstraße gestohlen. Die Diebe zerschnitten mit einer Metallsäge das Faltschloss, mit dem das rund 4.000 Euro teure Fahrrad angeschlossen war und nahmen das Rad anschließend unbemerkt mit. Zahl der Fahrraddiebstähle steigt an In der Straße Schaftrift entwendeten Diebe im selben Zeitraum ein Mountainbike SPECIALIZED, Epic Expert, das angeschlossen in...

  • Buchholz
  • 23.06.22
  • 132× gelesen
Blaulicht

Unfall beim Einbiegen in Buchholz

Auf der B75, in Höhe der Einmündung Zimmererstraße, kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 63-jährige Frau wollte gegen 14.30 Uhr mit ihrem VW Golf von der Zimmererstraße nach rechts in die Bundesstraße einbiegen. Hierbei übersah sie nach ersten Erkenntnissen den von links kommenden Skoda eines 39-jährigen Mannes, der auf der B75 in Richtung Dibbersen unterwegs war. Durch den Aufprall des Skoda auf den Golf der 63-Jährigen wurde dieser gegen...

  • Buchholz
  • 23.06.22
  • 96× gelesen
Service
Auch Metronomzüge sind von der Streckensperrung betroffen

Wegen Brandes am Bahndamm
Zugstrecke Hamburg-Bremen gesperrt

Aufgrund eines Brandes in Gleisnähe ist die Strecke Zugstecke Hamburg-Bremen bis auf Weiteres zwischen den Bahnhöfen Buchholz und Hamburg-Harburg gesperrt. Es könne zu Verspätungen und Teilausfällen kommen, teilt die Metronom Eisenbahngesellschaft mit. Die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ist für Löscharbeiten vor Ort. (os). Dieser Sommer wird hart für Bahnfahrgäste

  • Buchholz
  • 22.06.22
  • 1.041× gelesen
Blaulicht

Buchholz
Betrunkener bedrängt erst anderen Autofahrer und baut dann einen Unfall

Ein 21-jähriger Buchholzer hatte am Freitag zu tief ins Glas geschaut und verursachte gegen 22.15 Uhr in der Soltauer Straße in Buchholz einen Verkehrsunfall. Der 21-Jährige Fahrzeugführer bedrängte mit seinem Pkw zunächst einen anderen Verkehrsteilnehmer, überholte und bremste diesen aus. Anschließend setzte er seinen Wagen sehr schnell zurück und fuhr dabei gegen den Pkw des anderen Verkehrsteilnehmers. Anschließend flüchtete der 21-Jährige. Er konnte allerdings kurz darauf im Rahmen der...

  • Buchholz
  • 19.06.22
  • 141× gelesen
Panorama
Ukrainische Frauen sind Dankbar für die Hilfe. Rund um die Uhr für die Familien zu erreichbar: Beate Schneider und Svea Betz (dritte Reihe, v. li) sowie Tatiana Kahle (obere Reihe, 2. v. li.)

Frauen sagen "Danke"
Buchholzer Unternehmen helfen Geflüchteten aus dem Kriegsgebiet

Das ist Engagement, wie man es sich wünscht: Die Buchholzer Firmen terra Holding GmbH und Betz Holding GmbH mit ihren Geschäftsführern Michael Tietz und Christopher Betz haben insgesamt zehn Flüchtlinge aus der Ukraine in einem Haus der terra Real Estate in Buchholz untergebracht. Mit Beginn des Krieges entstand innerhalb der Geschäftsführung der beiden Unternehmen die Idee, in dem leerstehenden und ungenutzten Haus in der Buchholzer Innenstadt ukrainische Flüchtlinge aufzunehmen. Alle drei...

  • Buchholz
  • 17.06.22
  • 191× gelesen
Blaulicht

Auto in Buchholz aufgebockt und Reifen entwendet

Unbekannte Täter hatten es in der Nacht zu Donnerstag in der Hamburger Straße in Buchholz auf Autoreifen abgesehen. Der oder die Täter bockten zunächst einen VW, der auf einem frei zugänglichen Parkplatz eines Wohnhauses mittig der Hamburger Straße abgestellt war, auf und entwendeten dann zwei der vier Reifen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 04181 - 2850 entgegen.

  • Buchholz
  • 17.06.22
  • 55× gelesen
Blaulicht

Buchholz
Carport mitsamt Pkw in Holm-Seppensen ausgebrannt

In der Nacht zu Mittwoch, gegen 1.33 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in den Keilerweg nach Holm-Seppensen gerufen, nachdem Anwohner einen brennenden Carport gemeldet hatten. Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, standen der Doppelcarport und zwei darin stehende Kleinwagen bereits im Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das nur zehn Meter entfernte Wohnhaus zu verhindern. Die Bewohner blieben unverletzt. Am Wohnhaus entstand kein...

  • Buchholz
  • 15.06.22
  • 292× gelesen
Blaulicht

Drei Fahrräder aus Vorgarten in Buchholz gestohlen

Gleich drei Fahrräder haben Diebe aus dem Vorgarten eines Hauses an der Straße Am Langen Sal gestohlen. In der Zeit zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntag, 11.30 Uhr, knackten die Täter das Schloss, mit dem die drei Räder gesichert waren und entfernten sie unbemerkt vom Grundstück. Es handelt sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke Bulls, ein schwarzes Kinder-Mountainbike der Marke Scott und ein Bicycles-Damenrad in Grün. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.600 Euro geschätzt. Hinweise nimmt...

  • Buchholz
  • 13.06.22
  • 60× gelesen
Blaulicht

Kupferdiebe in Tostedt

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Kupferdiebstahl in Tostedt beobachten haben. Nach Angaben der Polizei entwendeten die unbekannten Täter am Samstagmorgen gegen 7 Uhr an der Friedrich-Vorwerk-Straße aus einem Container Kupfer im Gesamtwert von etwa 1.200 Euro. Im Anschluss flüchteten die Personen in einem Transporter mit polnischem Kennzeichen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Tostedt unter Tel. 04182-404270 zu melden. (os).

  • Tostedt
  • 12.06.22
  • 35× gelesen
Blaulicht
Als die Feuerwehr eintraf, stand die Front des Mercedes-Kombis in Vollbrand
3 Bilder

Familie rettet sich rechtzeitig
Pkw-Brand auf der A7

Glück im Unglück hatte eine junge Familie am Samstagabend bei einem Pkw-Brand auf der A7: Nach Angaben der Feuerwehr konnten sich die Eltern und ihre zwei bzw. vier Jahre alten Kinder unverletzt in Sicherheit bringen. Der Mercedes-Kombi brannte allerdings völlig aus. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Familie befuhr die A7 in Richtung Süden, als das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf Feuer fing. Der Fahrer (30) konnte den Mercedes noch auf den Standstreifen...

  • Hanstedt
  • 12.06.22
  • 308× gelesen
Blaulicht

Drei Pedelecs in Buchholz gestohlen

Am Mittwoch wurden in der Buchholzer Innenstadt drei Pedelecs gestohlen. In der Zeit zwischen 7.10 und 13.20 Uhr machten sich die Diebe an der Fahrradbox beim Parkhaus an der Rütgersstraße zu schaffen. Sie schnitten zunächst die Umzäunung mit einem Bolzenschneider auf. Anschließend durchtrennten die Täter die Fahrradschlösser zweier Pedelecs mit einem Akku-Winkelschleifer und entfernten sich mit den Rädern. In der Zeit zwischen 14 und 15.30 Uhr traf es ein Pedelec, das in einem Fahrradständer...

  • Buchholz
  • 09.06.22
  • 93× gelesen
Blaulicht

Kinderwagen in Brand gesteckt
Brandstiftung in Buchholzer Mehrfamilienhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in einem Mehrfamilienhaus im Buchholzer Veilchenweg ein Kinderwagen in Brand gesetzt, welcher direkt hinter der Haustür im Treppenhaus stand. Durch die Rauchgasentwicklung im Flur konnten die Bewohner das Haus nicht verlassen. Durch die freiwillige Feuerwehr Buchholz konnte der Kinderwagen schnell gelöscht und das Treppenhaus gelüftet werden. Drei Bewohner kamen mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung zur Untersuchung ins Krankenhaus. (lm).

  • Buchholz
  • 05.06.22
  • 166× gelesen
Blaulicht

Sprit für 100 Euro ergaunert
Mehrere Strafverfahren nach Tankbetrug in Buchholz eingeleitet

In der Hamburger Straße in Buchholz kam es am Samstagnachmittag zu einem Tankbetrug. Ein 33-jähriger Berliner hat nach dem Tanken schnell das Weite gesucht, ohne sein Benzin für knapp 100 Euro zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte der Pkw angehalten werden. Dabei wurde festgestellt, dass der Berliner unter dem Einfluss von synthetischen Drogen stand, keinen Führerschein besitzt und den Pkw unberechtigt nutzte. Gegen den 33-Jährigen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet sowie eine...

  • Buchholz
  • 05.06.22
  • 150× gelesen
Blaulicht
Eine starke Truppe: Die Jugendfeuerwehr Horneburg hat allen Grund zum Feiern
2 Bilder

Tag der offenen Tore
Jugendfeuerwehr Horneburg feiert 40-jähriges Bestehen

sla. Horneburg. Anlässlich ihres stolzen Jubiläums lädt die Jugendfeuerwehr Horneburg zu einem „Tag der offenen Tore“ am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr, beim Gerätehaus der Feuerwehr Horneburg, Schützenweg 1, ein - um sowohl die Jugendfeuerwehr als auch den Gerätehausneubau zu präsentieren. Zu den Highlights der Veranstaltung gehören u.a. eine große Fahrzeugausstellung mit Feuerwehr-, DLRG-, Polizei- und Rettungsdienstfahrzeugen aus der Region sowie einem Feuerwehr-Oldtimer. Für die...

  • Horneburg
  • 03.06.22
  • 258× gelesen
Panorama
Die Schützenhalle Buchholz wurde kurzfristig als Notunterkunft eingerichtet

Noch Kapazitäten frei
Landkreis Harburg berichtete über Aufnahme ukrainischer Kriegsvertriebener

Seit dem Beginn des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine am 24. Februar haben viele Ukrainer ihr Heimatland verlassen. Bereits am 1. März waren über 650.000 Vertriebene in die EU geflüchtet. Auch im Landkreis Harburg sind etliche von ihnen untergekommen. Aktuell sind 2.366 Geflüchtete aus der Ukraine im Landkreis aufenthaltsrechtlich erfasst, das teilte die Kreisverwaltung jetzt im Kreisausschuss für Gesundheit, Integration und Soziales mit. "Wir gehen jedoch davon aus, dass deutlich...

  • Jesteburg
  • 03.06.22
  • 56× gelesen
Blaulicht

Buchholz
Folgeunfall nach Reifenplatzer auf der A1 bei Dibbersen

Ein 61-jähriger Mann war am Dienstag gegen 14 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A1 in Richtung Bremen unterwegs, als ihm, in Höhe Dibbersen, einen Reifen des Aufliegers platzte. Teile der Reifendecke blieben auf dem rechten Fahrstreifen liegen. Ein 41-jähriger Mann, der mit einem Kleintransporter auf dem Hauptfahrstreifen unterwegs war, wich den Reifenteilen nach links aus. Auf der linken Spur war jedoch ein 70-jähriger Mann mit seinem Skoda unterwegs. Dieser konnte nicht mehr abbremsen und fuhr...

  • Buchholz
  • 01.06.22
  • 94× gelesen
Blaulicht

Unfall unter Drogeneinfluss in Buchholz

Auf der Hermann-Burgdorf-Straße kam es am Dienstag gegen 9.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Mann touchierte beim Vorbeifahren mit seinem Citroën einen geparkten Audi. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme machten die Beamten einen Drogentest mit dem 22-Jährigen. Dieser zeigte eine Beeinflussung durch THC an. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

  • Buchholz
  • 01.06.22
  • 44× gelesen
Blaulicht

Pedelec in Buchholz gestohlen

Am Dienstag haben Diebe in der Neuen Straße ein Pedelec der Marke Conway gestohlen. Das Rad im Wert von rund 2.500 Euro wurde in der Zeit zwischen 10.45 und 12 Uhr entwendet. Es war ab- aber nicht angeschlossen. Ob die Täter das Schloss knackten oder das Rad in Gänze wegtrugen, ist unbekannt. Hinweise bitte an die Polizei, Tel. 04181 - 2850.

  • Buchholz
  • 01.06.22
  • 20× gelesen
Blaulicht

Buchholz
Jugendliche versuchen in Tankstelle in Holm-Seppensen einzubrechen

Am Sonntag gegen 0.10 Uhr meldete ein Zeuge drei männliche Personen, die gegen eine Tür einer Tankstelle im Niedersachsenweg in Holm-Seppensen treten würden. Der aufmerksame Zeuge konnte die Verdächtigen so gut beschreiben, dass sie in unmittelbarer Nähe zum Tankstellengelände durch die alarmierte Polizei angetroffen werden konnten. Die Polizei in Buchholz (Tel. 04181 - 2850) bittet um weitere Hinweise von Zeugen, die die Jugendlichen im Bereich der Tankstelle gesehen haben.

  • Buchholz
  • 30.05.22
  • 69× gelesen
Panorama
Elahal Sahel (re.) und Farshed Djobel beim WOCHENBLATT in Buxtehude
4 Bilder

"Ihr habt uns vergessen!"
Flucht vor den Taliban / Neustart in Buxtehude

sla. Buxtehude.  Und wieder gibt es weitere Einschränkungen der Freiheitsrechte für afghanische Frauen: Der Chef der Taliban hat den Frauen befohlen, in der Öffentlichkeit eine Gesichtsbedeckung, am besten gleich eine Burka, zu tragen. Wer sich nicht daran hält, dem drohen Gefängnis oder der Tod. Auch die Fotojournalistin Elaha Sahel war aufgrund ihrer Arbeit auf der Liste der Taliban und musste um ihre Leben fürchten, erzählte sie im WOCHENBLATT-Gespräch. Zusammen mit Ehemann und ihren zwei...

  • Buxtehude
  • 27.05.22
  • 241× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Traktor in Buchholz in Brand gesetzt

Am Sonntag gegen 21.15 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in ein Waldstück an der Straße Dangersen Dorf gerufen. Ein Zeuge hatte dort einen brennenden Traktor festgestellt. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr abgelöscht. Bei der Aufnahme des Brandortes wurde festgestellt, dass der Tank beschädigt und der auslaufende Dieselkraftstoff vermutlich in Brand gesetzt worden war. Neben dem Schaden am Fahrzeug entstand auch Flurschaden, da der Boden durch den Kraftstoff kontaminiert wurde. Die Polizei...

  • Buchholz
  • 23.05.22
  • 74× gelesen
Blaulicht

Pedelecs in Buchholz gestohlen

Am Mittwoch haben Unbekannte in der Buchholzer Innenstadt zwei Pedelecs im Wert von insgesamt rund 7.000 Euro gestohlen. In der Steinstraße entwendeten sie in der Zeit zwischen 10 und 11.45 Uhr ein Pedelec der Marke Riese und Müller, das angeschlossen in einem Fahrradunterstand abgestellt war. In der Rütgersstraße stahlen die Täter ein Fahrrad der Marke Cube aus dem Park&Ride-Parkhaus. Die Tatzeit lag zwischen 5.25 und 15.40 Uhr. In den vergangenen Tagen kam es in Buchholz, aber auch in Winsen...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.