Alles zum Thema BSC Buxtehude

Beiträge zum Thema BSC Buxtehude

Sport
Abgetaucht: Buxtehudes Torjäger Simon Ecks blieb ohne Erfolg

Poseidonen zielten genauer

Fehlstart für Buxtehuder Wasserballer ig. Buxtehude. Die Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) legten in der Hamburger Stadtliga einen Fehlstart hin. Die Blau-Gelben verloren im Wilhelmsburger Inselpark mit 3:9 gegen SV Poseidon Hamburg III. Der BSC spielte zunächst munter mit, warf fleißig Richtung gegnerisches Gehäuse. Tore fielen aber nicht. Genauer zielten die Poseidonen. Dem Buxtehuder Team fehlte im Angriff die Durchschlagskraft. Fest steht: Beim BSC ist bis zum nächsten...

  • Buxtehude
  • 30.09.16
Sport
Die Buxtehuder Wasserballer spielen in diesem Sommer erstmals im heimischen Heidebad. Hier im Bild Spielertrainer Nils Trimbon (blau-gelbe Kappe)
3 Bilder

Erster Auftritt im Heidebad

ig. Buxtehude. Die Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) präsentieren sich in diesem Sommer erstmals im Buxtehuder Heidebad. Am Freitag, 27. Mai, empfangen sie um 19.45 Uhr den Hamburger TB 62. Trainer Nils Trimbon muss aus beruflichen Gründen gegen den dritten der Hamburger Stadtliga auf Angriffscenter Markus Waetjen verzichten. Im letzten Spiel in der Halle hatten die BSC’ler beim Hamburger GSV mit 19:4 einen klaren Sieg herausgeschwommen. Die Buxtehuder liegen akuell t auf dem...

  • Buxtehude
  • 26.05.16
Sport
Start zum "Swim& Run" im Heidebad
2 Bilder

Spaß am Triathlon wecken

9. Swim & Run im Heidebad / Triathlon Team Buxtehude lädt Kinder und Erwachsene zum Wettkampf ein ig. Buxtehude. Die Triathlon Abteilung des Buxtehuder Sportvereins veranstaltet am Samstag, 27. Juni, zwischen 9 und 14 Uhr im Buxtehuder Heidebad den "9. Swim & Run". Bei diesem Wettkampf werden Schwimmen und Laufen kombiniert. Ein Start ist ab einem Alter von sechs Jahren möglich. Dieses Jahr können auch Eltern und interessierte Erwachsene mit antreten. Bei einem "Swim & Run" starten die...

  • Buxtehude
  • 09.06.15
Sport
2 Bilder

200 Wasserballer im Heidebad

Buxtehuder Jugend wird Vierter beim eigenen Turnier im Heidebad ig. Buxtehude.Einen Freiluftsaisonauftakt nach Maß erlebten die Jugendwasserballer am vergangenen Wochenende im Buxtehuder Heidebad. Der Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) hatte zum fünften Mal zum internationalen Jugend-Wasserballturnier geladen - und aus drei Ländern reisten 18 Mannschaften mit mehr als 200 Spielern an. Die Buxtehuder U15 erreichte im Neunerfeld einen guten vierten Platz. Das Siegerteam stellte der Hamburger TB...

  • Buxtehude
  • 15.05.15
Sport

Vielseitigkeit ist gefragt

Buxtehuder Schwimmer holen zwei Mehrkampfmeistertitel ig. Buxtehude. Bei den Schwimm-Mehrkampf-Meisterschaften in Over glänzten die Buxtehuder Schwimmer mit vorderen Platzierungen. Greta Radtke und Pauline Haase erreichten den 6. und 7. Platz im Jahrgang 2006, bestanden ihren ersten Kindermehrkampf mit persönlichen Bestzeiten. Finja-Sofie Nonne ging zum ersten Mal im Wettkampf über die 400 m Freistildistanz und die 200 m Lagen an den Start, bewältigte beide Disziplinen mit Erfolg,...

  • Buxtehude
  • 27.01.15
Sport
Die Buxtehuder Frauen gingen etwas unter (gelbe Kappe)- hier im Spiel gegen den Turniersieger Waspo 98 Hannover.
8 Bilder

Hamburg überrascht Berlin

Wasserballfamilie aus vier Nationen traf sich zum 43. Mal im Buxtehuder Heidebad ig. Buxtehude. Die Hamburger Auswahl besiegte am vergangenen Wochenende beim 43. Internationalen Wasserball-Turnier Pokal Buxtehuder Heidebad das Berliner Topteam, „Los Flamungos“, mit 5:4 und holt den Pokal. Nach drei Turniersiegen in Folge mussten die Damen des TKJ Sarstedt aus dem Landkreis Hildesheim diesmal Bundesligaaufsteiger Waspo 98 Hannover den Vortritt lassen. Die entscheidende Partie ging mit 7:5...

  • Stade
  • 10.09.14
Sport
Simon Ecks (gelbe Kappe) traf einmal für den BSC
2 Bilder

Pokalaus für Buxtehude

Stadtliga-Wasserballer ohne Chancen gegen den Oberligisten Elmshorn ig. Buxtehude. Die Stadtliga-Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) verloren am vergangenen Wochenende das Viertelfinal-Spiel um den Hamburger Pokal im heimischen Heidebad gegen den Oberligisten Elmshorn glatt mit 2:19. "Das war eine Lehrstunde für unser Team", urteilte BSC-Pressesprecher Jens Witte nach der einseitigen Partie. Lediglich in den ersten fünf Minuten hielt das junge Buxtehuder Team gegen die erfahrenen...

  • Buxtehude
  • 14.07.14
Sport

Seine Spezialität sind schnelle Gegenstöße

ig. Buxtehude. Kaum Zeit zum Ausruhen bleibt dem Buxtehuder Nachwuchsspieler Vincent Hartwig. Der 12-Jährige im Team des SC Neptun Cuxhaven wurde am vergangenen Wochenende in Hannover niedersächsischer Vizemeister der U13-Jugend. Vincent war mit acht Toren an der Silbermedaille beteiligt. Seine Spezialität sind schnelle Gegenstöße über linksaußen. Nun geht es nach Laatzen, südlich der Landeshauptstadt gelegen. Dort nimmt Vincent an den norddeutschen Meisterschaften der U15-Jugend teil. Das...

  • Buxtehude
  • 03.07.14
Sport
Guppenbild mit der Nationalmannschaft  - mit dabei die Buxtehuderinnen Julia Müller (4. v. li).
3 Bilder

Stars zum Anfassen

Buxtehuderin Julia Meier trifft die deutsche Waserball-Nationalmannschaft ig. Buxtehude. „Ist das die Fußball-Nationalmannschaft?“ Ein Grundschulkind ist etwas verwirrt, als es die Wilhelmsburger Schwimmhalle „Inselpark“ betritt und lauter sportliche Männer in Trikots mit den deutschen Nationalfarben sieht. Doch nicht die Elf von Jögi Löw bereitet sich auf der Elbinsel vor, sondern seit vergangenem Sonntag trainieren die Männer der deutschen Wasserball-Nationalmannschaft im...

  • Buxtehude
  • 09.06.14
Sport

Buxtehude schaut zu und das Sportteam trifft

ig. Buxtehude. Der Sprung ins Nass des Kaifu-Bades misslang. Die Wasserballer des Buxtehuder SC (BSC) verloren das Duell in der Hamburger Stadtliga gegen das Sportteam Hamburg II mit 3:13. Das BSC-Team fand ersatzgeschwächt gegen die Hanseaten kein Mittel, um mitzuhalten. Bereits in der ersten Minuten traf das Sportteam. Dann folgten Tore im Zwei-Minuten-Takt. Buxtehude schaute insbesondere bei der Spielumkehr zu lange zu. Am Donnerstag, 5. Juni (19.30 Uhr), springen die Wasserballer erneut im...

  • Buxtehude
  • 28.05.14
Sport
Buxtehudes erfolgreichste Brustschwimmerin in Hamburg- Chantal Kasch
2 Bilder

Zweifache Hamburger Meisterin kommt aus Buxtehude

BSC-Schwimmerin Chantal Kasch holt Gold über 50 und Meter Brust ig. Buxtehude. Chantal Kasch vom Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) kann sich zweifache Hamburger Meisterin nennen. Die 15-Jährige schlug bei den offenen Titelkämpfen im hanseatischen Dulsberg-Bad über 50 Meter und 100 Meter Brust als Erste an, gewann zwei Goldmedaillen. Über die 200 Meter Brust gab es Bronze. Knapp an einer Medaille vorbei schrammte Katharina Zeidler über 50 Meter Freistil. Für sie wurde es über ihre Paradestrecke...

  • Buxtehude
  • 09.04.14
Sport
2 Bilder

Sondertraining hat Erfolg

ig. Buxtehude. Die Trainings-Sondereinheiten der Buxtehuder Wasserballer scheinen sich bezahlt zu machen. Am vergangenen Dienstg entwaffneten die Spieler des BSC im Wilhelmsburger Inselparkbad den SV Poseidon Hamburg III, schwammen in der 3. Hamburger Stadtliga einen 6:1-Kantersieg ein. Stolz war Trainer Mark Pape: „Es geht merklich aufwärts." Vergangenen September verlor sein Team gegen Poseidon noch 4:13. Ihr nächstes Liga-Spiel bestreiten die Buxtehuder am 2. April beim Altonaer TSV.

  • Buxtehude
  • 20.03.14
Sport
Klaas Augustin (orange) in der Abwehr gegen einen
Bremer Spieler
5 Bilder

Nichts zu holen in Bremen

Zwei Niederlagen für Buxtehuder Wasserballnachwuchs ig, Buxtehude. Die U15-Nachwuchswasserballer des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) kamen mit leeren Händen aus Bremen. Im "Unibad" verloren die Schützlinge von Trainer Andreas Nonne gegen Spitzenreiter SC Neptun Cuxhaven mit 5:12, gegen die SGW Bremen mit 7:9. Am Doppelspieltag wollte der BSC-Nachwuchs wenigstens gegen den Gastgeber Bremen punkten. Klappte nicht. "Das Team agierte zu behäbig", urteilte BSC-Pressesprecher Jens Witte. Die...

  • Buxtehude
  • 06.03.14
Sport
Linkshänder Patrick Duschek war zweimal gegen die Hamburger erfolgreich
2 Bilder

Buxtehude zahlt Lehrgeld

6:8-Niederlage der Buxtehuder Wasserballer zum Saisonauftakt ig. Buxtehude. Wasserball ist ein schneller Mannschaftssport. Das Spiel duldet keine Verzögerungen, besonders in der letzten Spielminute sieht das neue Regelwerk vor, dass der Ball nur in Richtung des gegnerischen Tores gespielt wird. Dies sollten die Buxtehuder Wasserballer zukünftig beherzigen, wollen Sie in der Hamburger Stadtliga siegreich aus dem Wasser steigen. Zum Saisonauftakt beim Hamburger Turnerbund 1862 (HTB 62)...

  • Buxtehude
  • 15.01.14
Sport

Spielabsage wegen "Xaver"

ig. Buxtehude. Der Saisonstart der Buxtehuder Wasserballer fiel am vergangenen Wochenende sprichwörtlich ins Wasser. Der komplette Spieltag der Hamburger Stadtliga in der Inselparkschwimmhalle Wilhelmsburg wurde aus Sicherheitsgründen wegen des „Orkantiefs Xaver“abgesagt. Ein Nachhol-Termin der Partie des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) gegen das Sportteam Hamburg II steht noch nicht fest. Übrigens: 25 BSC-Aktive, darunter auch das U15-Nachwuchsteam, unterstützten am vergangenen Dienstag im...

  • Buxtehude
  • 10.12.13
Sport
Der 17-jährige BSC-Nachwuchsspieler Torben Lemmel (blaue Kappe) im Spiel gegen Cuxhaven.

Viel Licht und viel Schatten

Buxtehuder Wasserballer holen beim Turnier in Uetersen Platz vier ig. Buxtehude. So wechselhaft wie die Sonnenstrahlen, die zwischendurch das Wasser im Sportbecken glitzern ließen, spielten die BSC-Männer zwei Wochen vor Ihrem Stadtligastart beim Wasserballturnier in Uetersen. Deutliche Niederlagen gab es gegen die beiden Oberligisten SC Neptun Cuxhaven und Turniersieger TV Keitum/Sylt. "Keine Überraschungen", sagt Pressesprecher Jens Witte. Schmerzhaft sei aber die 0:6-Pleite gegen...

  • Buxtehude
  • 29.11.13
Sport
Vincent Hartwig startet bei den Landesmeisterschaften

Aktiv im nassen Element

Die Schwimmer und Wasserball des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) sind am Wochenende im Dauereinsatz ig. Buxtehude. Gleich mehrere Einsätze stehen bei den "Blau-Gelben"auf dem Programm. Die BSC-Schwimmer der jüngeren Jahrgänge starten am Wochenende bei den Landeskurzbahnmeisterschaften im Stadionbad Hannover. Und die Wasserballer testen nach einer langen Vorbereitung vor dem Saisonstart im Dezember ihr Zusammenspiel beim Wasserball-Turnier in Uetersen (Kreis Pinneberg). Besonders aktiv im...

  • Buxtehude
  • 22.11.13
Sport
Nicht zu besiegen - Chantal Kasch

Chantal war die Schnellste

Buxtehuder Schwimm-Team holten in Achim 15 erste Plätze ig. Stade. Mit 15 Schwimmerinnen und Schwimmern fuhr der Buxtehuder Schwimm-Club zu den Bezirks-Meisterschaften nach Achim, stellte erneut die größte Mannschaft des Kreises. Top: Bei 71 Starts an zwei Tagen schwammen die BSC-Aktiven 49 persönliche Bestzeiten, stiegen 28 Mal auf das Siegerpodest. In den Jahrgangswertungen gab es 15 Gold-, 3 Silber- und 6 Bronze-Medaillen. Über 100 Meter Brust wurde die 15-Jährige Chantal Kasch in...

  • Buxtehude
  • 01.11.13
Sport

Lehrgang in Buxtehude

ig. Buxtehude. Am heutigen Samstag, 2. November, geht es im Aquarella spritzig zu gehen. Von 15 Uhr bis 19 Uhr hat der Bezirk Lüneburg zum Sichtungslehrgang die Nachwuchswasserballer zwischen Lüneburg und Cuxhaven ins Buxtehuder Hallenbad geladen. Der Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) geht mit 15 Jugendlichen ins Wasser - kritisch beobachtet von Udo Kattenberg. Der Bezirkstrainer sichtet die Nachwuchsspieler für die Bezirksauswahl. BSC-Präsident Reik Schmedemann freut sich über den Lehrgang vor...

  • Buxtehude
  • 01.11.13
Sport

150 Athleten aus 10 Vereinen schwimmen in Buxtehude um die Wette

La-Ola-Welle beim Wechseln ig. Buxtehude. Schwimmen gilt im Allgemeinen als Einzelsport. Doch wie aus Einzelstartern eine eingeschworene Gemeinschaft wird, wurde zum Saisonstart beim traditionellen "Has- und Igel-Schwimmwettkampf" des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) im Buxtehuder Hallenbad deutlich. Bei der abschließenden 10 x 50 Meter Freistilstaffel ) wurde jeder Schwimmer beim Wechsel mit einer La-Ola-Welle auf die Bahn des Sportbeckens geschickt. Zuvor hatten sich 150 Schwimmer und...

  • Buxtehude
  • 26.09.13
Sport
Abwehr-Spieler Nils Dittmer kämpft um den Ball.
2 Bilder

Keine Medaille, aber eine Einladung

BSC-Jugend erhält Einladung zum Champions League-Spiel ig. Die orangefarbenen Kappen im Wasser waren nicht zu übersehen. Das Buxtehuder Wasserball-Jugend-Team sorgte beim "Internationalen Turnier" im Heidebad für einen bunten Farbtupfer. Spielerisch blieb es bei einem Achtungserfolg in der Partie gegen die SGW Bielefeld. Das jüngste Team der Konkurrenz unterlag gegen die Ostwestfalen nur mit 1:2. Medaillen gab es nicht. Aber BSC-Jugendtrainer Jens Witte erhielt vom Turniersieger "Berliner...

  • Buxtehude
  • 13.09.13
Sport
Zu Späßen aufgelegt. BSC-Jugendspieler Tore Witte (10 Zu Späßen aufgelegt - BSC-Jugendspieler Tore Witte bekam vom Nationalspieler Marko Stamm die Kappe aufgesetzt und durfte die Berliner Mannschaft  von der Wechselzone anfeuern.

Berliner Auswahl gewinnt beim Wasserballturnier in Buxtehude

Olympia-Teilnehmer im Heidebad ig. Buxtehude. Die Besucher des Buxtehuder Heidebades kamen am vergangenen Wochenende auf Ihre Kosten, erlebten beim "42. internationalen Wasserballturnier" des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) Wasserball der Spitzenklasse. Für vordere Plätze reichte es für den Gastgeber nicht: Das Männerteam landete auf Platz 24. Der deutsche Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 Berlin war zwar nicht am Start: Doch um Olympiateilnehmer Marko Stamm und vier weiteren Spandauern...

  • Buxtehude
  • 10.09.13
Sport
Wasserball-Turnier im Heidebad

600 Wasserballer spielen um Pokale

Deutschlands größtes Wasserballturnier im Buxtehuder Heidebad ig. Buxtehude. Das Heidebad Buxtehude entwickelt sich immer mehr zum deutschen Wasserball-Mekka. Zum "42. Internationalen Wasserballturnier" am Samstag, 7. September, und Sonntag, 8. September, haben 46 Teams gemeldet. "Ein neuer Rekord", so Pressesprecher Jens Witte. „Wir rücken im Sportbecken enger zusammen, können so mit 600 Wasserballern zwei Tage lang 180 Spiele durchführen“, sagt BSC-Präsident Reik Schmedemann. Neben den...

  • Buxtehude
  • 03.09.13
Sport

Schluss-Spurt sichert den Sieg

6:4-Erfolg für Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Club beim Sportteam Hamburg ig. Buxtehude. Zwei Punkte und Lob vom Gegner, was will eine Mannschaft mehr. Zufrieden stiegen die Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) bei Dämmung aus dem Kaifu-Bad in Eimsbüttel. Das BSC-Team sicherte sich in der Hamburger Stadtliga im Schlussspurt gegen das Sportteam Hamburg III einen 6:4-Erfolg. Ein Erfolg, der hoch einzustufen ist. Denn die Buxtehuder lagen schon mit 3:4 zurück, mussten drei...

  • Buxtehude
  • 28.08.13
  • 1
  • 2