Handball-Bundesliga Frauen

Beiträge zum Thema Handball-Bundesliga Frauen

Sport

Handball-Luchse starten Dauerkarten-Vorverkauf

HANDBALL: Ab sofort „NoRisk-NoFun-Dauerkarte erhältlich (cc). Erstliga-Aufsteiger Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten hat eine Dauerkarte "NoRisk-NoFun" – wie: ohne Risiko (gibt es) keinen Spaß – ins Leben gerufen, die ab sofort im Onlineshop oder unter info@handball-luchse.de erhältlich ist. "Ab der kommenden Saison wird es nur noch die freie Sitzplatzwahl geben. Ausgenommen davon sind nur Dauerkarteninhaber", erklärt Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau: „Der Risk-Faktor an der Karte...

  • Buchholz
  • 27.05.20
Sport
Lone Fischer ist die "Spielerin des Jahres" bei den BSV-Bundesliga-
Handballerinnen
2 Bilder

Torgarantin mit 1.000 Treffern
Buxtehudes Lone Fischer ist "Spielerin des Jahres"

nw/tk. Buxtehude. Zum zweiten Mal ist Lone Fischer von den Fans und der Jury zur „Spielerin der Saison“ des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV gewählt worden. Bereits in der Saison 2015/16 hatte die Linksaußen die Auszeichnung erhalten. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Rückraumspielerin Annika Lott und die „Spielerin der Saison 2019“, Torfrau Lea Rühter. Mit deutlichem Vorsprung auf Platz eins Fischer war in der abgebrochenen Saison mit 91 Treffern beste Torschützin des BSV. Zudem...

  • Buxtehude
  • 26.05.20
Sport
Maj Nielsen wechselt vom BSV zu den "Luchsen"

Gratulation vom BSV
Buchholzer Luchse steigen in die 1. Bundesliga auf

nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat, wie alle 16 Frauen-Erstligisten, die Lizenz zur Teilnahme an der 1. Handball-Bundesliga bekommen. Das gilt auch für die Handball-Luchse Buchholz-08 Rosengarten, die damit definitiv zum dritten Mal nach 2010 und 2015 in die 1. Bundesliga aufsteigen. BSV-Manager Peter Prior gratuliert: „Alle Beteiligten können stolz darauf sein, dass die Region und der Hamburger Handball-Verband künftig wieder zwei Frauen-Erstligisten haben und die Fans ganz viel...

  • Buxtehude
  • 15.05.20
Sport
Jetzt ein Trikot der BSV-Bundesliga-Handballerinnen ersteigern

Mitmachen bei der BSV-Trikotversteigerung
Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen geben ihr letztes Hemd

nw/tk. Buxtehude. Am Ostermontag ist die Aktion "BSV-Spielerinnen geben ihr letztes Hemd" gestartet. Mit der Trikotversteigerung möchte der Buxtehuder SV die Einnahmenverluste der vier nicht ausgetragenen Heimspiele in der Saison 2019/20 teilweise kompensieren. Die ersten Gebote für die original getragenen Trikots sind bereits wenige Minuten nach dem Start der ersten Gruppe eingegangen. Noch bis zum kommenden Sonntag, 19. April (20 Uhr) haben Interessierte die Gelegenheit, auf die...

  • Buxtehude
  • 15.04.20
Sport

Kreative Sponsoringaktion nach ausgefallenen Spielen
Trikots der BSV Bundesliga-Handballerinnen ersteigern

nw/tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Spielerinnen des Buxtehuder SV geben ihr „letztes Hemd“: Unter diesem Motto werden die gelben Heim-Trikots und roten Torwart-Trikots der Saison 2019/20 in den kommenden Wochen versteigert. Der Verein möchte so den Einnahmenverlust der vier nicht ausgetragenen Heimspiele in dieser Saison teilweise kompensieren. In drei Durchgängen werden je sechs Trikots der BSV-Spielerinnen ab Montag, 13. April, angeboten. Interessenten können eine Woche ihre Gebote...

  • Buxtehude
  • 12.04.20
Sport
Die Arbeit als Trainer mit dem Team entfällt. Dirk Leun  ist aber dennoch voll dabei und hat die kommende Saison im Blick

Der BSV Bundesliga-Coach bereitet die nächste Handball-Saison vor
Wie arbeitet BSV-Trainer Dirk Leun in Corona-Zeiten?

tk. Buxtehude. "Grundsätzlich entspannt", sagt Dirk Leun, sei die Stimmung bei ihm. Der Trainer der Bundesliga-Handballerinnen vom BSV steht zwar nicht mit dem Team in der Halle und bereitet sich auf den Endspurt für die Saison vor, ist gedanklich aber ganz bei dem, was seinen Job ausmacht: Wie kann der BSV noch besser werden? Videoanalysen gehören auch sonst zu seinen Aufgaben. Zurzeit verwendet er aber etwas mehr Zeit darauf. "Wo stehen wir und wie können wir noch besser werden?", sagt Dirk...

  • Buxtehude
  • 10.04.20
Sport
Friederike Gubernatis geht
2 Bilder

Fünf Abgänge und fünf Neuzugänge
Das BSV-Bundesliga-Team für die kommende Saison steht

tk. Buxtehude. Das Team des Buxtehuder SV für die kommende Saison in der Handball Bundesliga Frauen steht: Fünf Spielerinnen kommen und fünf gehen. Die Mannschaft von Trainer Dirk Leun muss allerdings in der Spielzeit 2020/2021 den Abgang von Mannschaftskapitänin Christine Haurum und Friederike Gubernatis verkraften. Die beiden Leistungsträgerinnen beenden ihre Handballkarriere. Sieben Jahre hat Gubernatis für den BSV gespielt und in dieser Zeit zwei Mal den DHB-Pokal gewonnen. "Wir...

  • 19.03.20
Sport
Die Handballfrauen der "Luchse" und die Oberliga-Fußballer von Buchholz 08 trafen sich mit Fitness-Coach Jan "Fitti" Müller (vorne, Mitte), Handballtrainer Dubravko Prelcec (li. stehend) und Fußball-Co-Trainer Jan Voss (re. stehend) zu einem gemeinsamen Kraft- und Ausdauertraining

Fitnesseinheit für die „Luchse“ mit fußballerischen Elementen

HANDBALL/FUSSBALL: Hervorragende Trainingseinheit für Bundesligist HL Buchholz 08-Rosengarten zur Vorbereitung auf das Heimspiel am Sonntag gegen den TuS Lintfort (cc). Sowohl Handball, als auch Fußball sind ein Mannschaftssport, in dem der Einzelne nichts erreichen kann, wenn er keine Unterstützung vom Team erhält. Und weil Teamgeist keine Selbstverständlichkeit ist, sondern intensiv erarbeitet werden muss, haben die Handballfrauen der „Luchse“ Buchholz 08-Rosengarten und die...

  • Buchholz
  • 18.01.20
Sport
Christina Haurum erwartet gegen Bietigheim ein schweres SpielFoto: Dieter Lange

BSV-Bundesliga-Handballerinnen haben ein schweres Programm
Weite Reise am zweiten Weihnachtstag

nw/tk. Buxtehude. Für die Handballerinnen des Buxtehuder SV stehen in den letzten Tagen des Jahres noch zwei schwere Spiele in der Bundesliga auf dem Programm. Am zweiten Weihnachtstag um 17 Uhr ist das Team beim amtierenden Deutschen Meister SG BBM Bietigheim gefordert. Als Höhepunkt zum Jahresabschluss empfängt der BSV am Sonntag, 29. Dezember, 15 Uhr, die HSG Blomberg-Lippe in der Halle Nord. Für diese Partie gibt es noch Restkarten. Bescheidener kann der Spielplan nicht sein: Nicht nur,...

  • Buxtehude
  • 23.12.19
Sport
Die Fans halten Schilder mit 1.000 hoch. So viele Tore hat 
Lone Fischer bislang für den BSV geworfen
2 Bilder

BSV-Bundesliga-Handballerinnen verlieren gegen die Neckarsulmer Sport-Union
"Niederlage haut die Mannschaft nicht um"

nw/tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV erwartet am Samstag, 16. November, um 16 Uhr eine ganz schwere Aufgabe in der Halle Nord. Im letzten Spiel vor der Weltmeisterschafts-Pause ist der noch verlustpunktfreie Tabellenführer Borussia Dortmund zu Gast. Nach der unerwarteten 29:33- Niederlage gegen die Neckarsulmer Sport-Union am Wochenende gibt es leichtere Gegner. Dabei sah es zur Halbzeit gegen Neckarsulm nicht nach einer Niederlage aus. Beim 17:15- Pausenstand...

  • Buxtehude
  • 12.11.19
Sport
In der vergangenen Saison hatte der BSV in beiden Spielen gegen Oldenburg das Nachsehen

Bundesliga-Handballerinnen treffen auf den VfL
Nordderby BSV gegen Oldenburg

nw/tk. Buxtehude. Nach zwei bundesligafreien Wochenenden geht es für die Handballerinnen des Buxtehuder SV mit einem richtigen Kracher weiter. Am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr empfängt der BSV den VfL Oldenburg zum Nord-Derby in der Halle Nord. In der vergangenen Saison hatte Buxtehude in beiden Duellen das Nachsehen und hat entsprechend noch eine Rechnung offen. Buxtehude belegt nach drei Spieltagen Rang fünf. In Bad Wildungen (41:29) und bei Aufsteiger Mainz 05 (39:29) landete das...

  • Buxtehude
  • 04.10.19
Sport
Paulina Golla spielte erstmals für 20 Minuten im BSV-Trikot
Foto: Daniela Ponath

Paulina Golla gab ihr BSV-Bundesliga-Debüt gegen ihren ehemaligen Verein
BSV siegt 39:29 in Mainz

nw/tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV haben das Auswärtsspiel bei Mainz 05 nach schwankender Leistung dennoch deutlich gewonnen. Dank eines hervorragenden Tempospiels siegte der BSV mit 39:29. Erfreulich war das Bundesliga-Debüt von Paulina Golla. Die Rückraumspielerin durfte gegen ihren ehemaligen Verein nach überstandener Verletzung 20 Minuten spielen. In den Anfangsminuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel zwischen den Teams. Als der BSV mehrere Angriffe...

  • Buxtehude
  • 24.09.19
Sport
Das BSV-Team blickt optimistisch auf die am Samstag beginnende Bundesliga-Saison

Sponsorenabend bei den BSV-Bundesliga-Handballerinnen
Mit Optimismus in die neue Saison

nw/tk. Buxtehude. In rund zweieinhalb Jahren soll das Team des Buxtehuder SV sein erstes Heimspiel in der geplanten neuen Halle an der Konrad-Adenauer-Allee bestreiten. Diesen Zeitrahmen steckte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt beim Sponsorenabend in der Sparkasse Harburg Buxtehude vor den 100 Gästen ab. „Wir haben die Schulen, Vereine und alle anderen Beteiligten auf einer Seite, sodass ich zuversichtlich bin, dass wir mit diesem Schulterschluss etwas Gutes für Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 06.09.19
Sport
Dirk Leun sah "Licht und Schatten"

Letztes Testspiel vor dem Start in die neue Saison
BSV verliert gegen Blomberg-Lippe

tk. Buxtehude. Licht und Schatten hat Dirk Leun, Trainer der Bundesliga-Handballerinnen vom BSV, nach dem Testspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe gesehen. Die Partie endete mit 23:26. Die beiden vorangegangenen Testspiele gegen Buchholz-Rosengarten und das schwedische Team Höör hatte der BSV dagegen gewonnen. Eine Woche vor dem Bundesligastart spricht Leun von einer "wechselhaften Leistung". Zu Beginn der ersten Halbzeit lief es für die Gäste aus Buxtehude noch gut. Mit 15:11 lag der BSV...

  • Buxtehude
  • 03.09.19
Sport
BSV und Luchse treffen wieder aufeinander: Das DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison. Foto: Dieter Lange

Testspeiel gegen HL Buchholz 08-Rosengarten und das schwedische Top-Team Höör H 65
Der BSV startet in die Saison

Testspiel gegen Kooperationspartner Buchholz 08-Rosengarten und Höör H65 aus Schweden nw/tk. Buxtehude. In der Saisonvorbereitung wird sich der Buxtehuder SV seinen Fans gleich zwei Mal in der Halle Nord vorstellen: Gegner in der Halle Nord sind der Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten und das schwedische Top-Team Höör H 65. Der BSV wird dann auch mit allen fünf Neuzugängen antreten. Am Donnerstag, 22. August, erwartet der BSV beim internationalen Saison-Opening einen Top-Gegner,...

  • Buxtehude
  • 10.07.19
Sport
Dirk Leun: "Wir müssen jetzt nicht alles in Frage stellen" Foto: BSV

BSV Bundesligahandballerinnen: Debakel gegen Bietigheim
Diese Niederlage tut weh

tk/nw. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat mit 22:40 beim unangefochtenen Tabellenführer SG BBM Bietigheim verloren. Während es für den BSV die höchste Niederlage in der 30-jährigen Bundesliga-Geschichte war, feierte die SG im 19. Saisonspiel den 19. Sieg. Mit lediglich zehn Spielerinnen im Aufgebot fehlten dem Team die Mittel, um dem ungeschlagenen Tabellenführer über 60 Minuten Gegenwehr zu leisten. Nur Isabelle Dölle und Christina Haurum sowie Torhüterin Lea Rühter saßen beim Anpfiff auf der...

  • Buxtehude
  • 02.04.19
Sport
Lisa Prior hat bei BSV verlängert. Sie gehört zu den Leistungsträgerinnen in der Mannschaft Foto: Dieter Lange

BSV: Prior, Fischer und Haurum bleiben

Das Team für die kommende Saison nimmt Gestalt an / Trainer Dirk Leun ist zufrieden nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Mit Lisa Prior, Lone Fischer und Christina Haurum haben drei Spielerinnen ihre Verträge jeweils um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2020 verlängert. Lisa Prior wird auch in der kommende Saison das Spiel des Buxtehuder SV führen. Die 28-Jährige lernte das Handballspielen beim BSV, den sie 2014 zwischenzeitlich...

  • Buxtehude
  • 22.03.19
Sport
"Luchse"-Geschäftsführer Sven Dubau: "Aus finanzieller Sicht ist ein Aufstieg ein zu hohes Risiko und von mir nicht zu verantworten."
2 Bilder

"Luchse" verzichten auf den Aufstieg

HANDBALL: Finanzielles Risiko ist zu groß. (mum). Die Handball Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten verzichten erneut auf einen möglichen Aufstieg in die 1. Bundesliga der Frauen. Das teilte Geschäftsführer Sven Dubau am Freitag mit. "Nach unserem grandiosen Start mit zwölf Siegen in Folge und Platz 1 in der Tabelle wurde ich immer wieder gefragt, ob wir nach dem zweimaligen Verzicht bei einer sportlichen Qualifikation nun endlich in die höchste Spielklasse aufsteigen würden", so Dubau. Nach...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
Sport
Lisa Prior war mit neun Treffern erneut die beste Torschützin Foto: Daniela Ponath

BSV: Der sechste Sieg in Folge

BSV besiegt auswärts HSG Bensheim/Auerbach mit 25:21 / Dirk Leun: "Kein schönes Spiel" nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat seine Siegesserie in der Handball Bundesliga Frauen fortgesetzt. Beim 25:21 bei der HSG Bensheim/Auerbach verließ die Mannschaft von Dirk Leun das Feld zum sechsten Mal in Folge als Sieger. Die Anfangsphase der Partie war geprägt von zahlreichen technischen Fehlern und Fehlwürfen. Auf Seiten des BSV erwischte Maike Schirmer einen schlechten Start. Die Rechtsaußen...

  • Buxtehude
  • 20.02.19
Sport
Katharina Filter kommt von den "Handball-Luchsen" zurück zum BSV  Fotos: Rosengarten-Buchholz/Dieter Lange
2 Bilder

Das künftige BSV-Team: Filter kommt, Gubernatis bleibt und Staal muss gehen

Die Kaderplanung des BSV für die kommende Spielzeit nimmt Gestalt an nw/tk. Buxtehude. Nachdem Torfrau Julia Gronemann (34) ihre Karriere nach dieser Saison beenden wird, hat der Buxtehuder SV sein Torhüterinnen-Gespann für die kommende Spielzeit vervollständigt. Katharina Filter (20) kehrt vom Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten zum BSV zurück. Ab Sommer wird Katharina Filter mit Antje Peveling (30) und Lea Rühter (20) das Torwart-Trio bilden. Zudem hat Rückraumspielerin...

  • Buxtehude
  • 12.02.19
Sport
Lisa Prior erzielte neun Treffer Foto: Daniela Ponath

Der BSV bleibt auf der Erfolgsspur

35:24 beim TV Nellingenm / Trainer ist zufrieden nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV bleibt die Mannschaft der Stunde in der Handball Bundesliga Frauen. Das 35:24 beim TV Nellingen war bereits der fünfte Sieg in Serie für den BSV. Damit ist das Team vorübergehend auf den fünften Platz geklettert. Gegen die "Schwaben Hornets" erwischte der BSV einen Start nach Maß. Nach zwei Minuten führte das Team von Trainer Dirk Leun bereits 3:0. In der Deckung ließ Buxtehude nichts zu und schaltete nach...

  • Buxtehude
  • 05.02.19
Sport
Kommunikation ist wichtig. "Wenn es nicht gut läuft, an die Stärken erinnern", sagt BSV-Trainer Dirk Leun Foto: BSV

BSV-Trainer Dirk Leun: "Handwerkszeug und keine Psychotricks"

Wie BSV-Trainer Dirk Leun sein Team auf die Erfolgsspur zurückgebracht hat tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des BSV sind nach einem mäßigen Saisonstart zurück auf der Erfolgsspur. Mit einem 35:29 feierten sie jüngst einen Kantersieg gegen die HSG Bad Wildungen. Auch die beiden letzten Spiele im alten Jahr, gegen Frisch Auf Göppingen und Bayer Leverkusen, entschied das Team von Trainer Dirk Leun für sich. Hat der Coach während der EM-Pause und nach dem Stotterstart einen...

  • Buxtehude
  • 25.01.19
Sport
Julia Gronemann im letzten Heimspiel der Saison 2017/18 gegen die HSG Bensheim/Auerbach Foto: Dieter Lange

BSV-Torfrau Julia Gronemann macht Schluss

Die Torfrau des Bundesliga-Handballerinnen beendet ihre Sport-Karriere nw/tk. Buxtehude. Torfrau Julia Gronemann wird ihre Handball-Karriere nach dieser Saison beenden. Seit 2013 hat die 33-Jährige das Tor des Buxtehuder SV gehütet. Ihre größten sportlichen Erfolge sind die DHB-Pokalsiege 2015 und 2017. Außerdem wurde sie 2015 deutscher Vizemeister mit dem BSV. Bisher bestritt Julia Gronemann 141 Bundesliga-Spiele für den Buxtehuder SV. Im Sommer ist jedoch Schluss. Die Torfrau hat dem...

  • Buxtehude
  • 23.01.19
Sport
Annika Lott erzielte elf Tore, konnte das "Unentschieden" aber auch nicht abwenden Foto BSV/Dieter Lange

BSV: Bundesliga-Handballerinnen nur noch einen Punkt vor den Abstiegsplätzen

Der BSV spielte gegen den Tabellenletzten Halle-Neustadt nur 29:29 nw/tk. Buxtehude. Für die Handball-Bundesligaspielerinnen des Buxtehuder SV wird es allmählich eng: Nur noch ein Punkt trennt sie von den Abstiegsplätzen. Gegen den bislang punktlosen Aufsteiger SV Union Halle-Neustadt kam die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am vergangenen Samstag in der Halle Nord nicht über ein 29:29 hinaus. Auch elf Tore von Annika Lott reichten nicht zum Sieg. In der Anfangsphase lief alles nach Plan...

  • Buxtehude
  • 20.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.