Buxtehude

Beiträge zum Thema Buxtehude

Service

Corona-Krise
Keine Osterfeuer in den Buxtehuder Ortschaften

nw/bo. Buxtehude. Aufgrund der Corona-Pandemie fallen alle Osterfeuer der Buxtehuder Ortsfeuerwehren aus. Dies betrifft die Osterfeuer der Feuerwehren Daensen, Dammhausen, Hedendorf, Neukloster und Ovelgönne/Ketzendorf. Dementsprechend sind die Einwohner gebeten, kein Brenngut zu den allgemein bekannten örtlichen Osterfeuer-Plätzen zu bringen.

  • Buxtehude
  • 03.04.20
Service

Corona-Krise
Im April keine Veranstaltungen der städtischen Seniorenarbeit in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Hansestadt weist darauf hin, dass im April aufgrund der Schutzmaßnahmen vor Corona alle Veranstaltungen der städtischen Seniorenarbeit ausfallen. Die abgesagten Auftritte des Musiktheaters "Pro-The-Sen" am Samstag und Sonntag, 28. und 29. März, im Landhotel "Zur Eiche" in Hedendorf werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Ein Termin steht allerdings noch nicht fest, bereits gekaufte Eintrittskarten behalten aber ihre Gültigkeit. • Infos bei der Fachgruppe Soziales,...

  • Buxtehude
  • 03.04.20
Wir kaufen lokal
Die Inhaberinnen der HÖRINSEL, Heike Fischer und Susanne
Kupczyk, beraten rund ums Hören

Gutes Hören gehört zur Grundversorgung
Die HÖRINSEL in Buxtehude und Stade ist trotz Corona geöffnet

Hörakustik gehört zur Grundversorgung. Nur wer gut hört, kann ohne Weiteres wichtige Ansprachen und behördliche Anweisungen im Radio oder TV verfolgen. Bei der HÖRINSEL sind weiterhin beide Fachgeschäfte in Buxtehude und Stade geöffnet, allerdings zu geänderten Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr. Gerne steht das Team der HÖRINSEL in dieser Zeit auch telefonisch für Fragen zur Hörversorgung zur Verfügung. Besonders ernst nimmt die HÖRINSEL den Schutz ihrer Kunden und...

  • Buxtehude
  • 03.04.20
Wir kaufen lokal

Osterpräsente und Anti-Langeweile-Spiele
„Bunte Kinderkiste“ in Buxtehude sorgt für Spaß und Freude

sl. Buxtehude. Auch für Eltern und Kinder ist die Krisensituation momentan nicht leicht. Schulen und Kindergärten sind geschlossen, Geburtstage und andere Feiern sind nur noch im eng-sten Familienkreis möglich – und Ostern steht vor der Tür. Für Kinderbespaßung, Osterpräsente, Spielzeug, Party-Deko und die beliebten Ballons sorgt weiterhin die „Bunte Kinderkiste“, St.-Petri-Platz 1-3 in Buxtehude. Petra Hillebrand und Kirsten Schuster halten von Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr die Stellung...

  • Buxtehude
  • 03.04.20
Blaulicht

Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro
Stampfer von Buxtehuder Baustelle gestohlen

nw/tk. Buxtehude. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag in Buxtehude an der Bechsteinstraße von einer Baustelle einen sogenannten Stampfer entwendet. Die grau-gelb-grüne Baumaschine hat ein Gewicht von rund 70 Kilo und ist vermutlich mit einem Transportfahrzeug oder Anhänger abtransportiert worden. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Hinwiese: 04161-647115.

  • Buxtehude
  • 02.04.20
Politik
Katja Oldenburg-Schmidt

Bußgeld für die, die noch immer in Gruppen unterwegs sind
Buxtehudes Bürgermeisterin lobt und übt Kritik

tk. Buxtehude. Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt lobt die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt dafür, dass sie die gravierenden Einschränkungen durch die Corona-Krise gut meistern und sich an die strengen Auflagen, wie etwa das Kontaktverbot, halten. Auch die Eltern von Kita- und Schulkindern hätten die Schließung der Einrichtungen überwiegend klaglos mitgemacht. Was bei einem der Corona-Krisentreffen im Stadthaus der Bürgermeisterin aber deutlich missfiel: Es gibt noch...

  • Buxtehude
  • 01.04.20
Blaulicht

27 Menschen in sieben Gruppen wurden ermahnt
Fahrradstreife gegen Gruppenbildung in Corona-Zeiten

tk. Buxtehude. Das war keine Radtour, sondern eine Streifenfahrt mit dem Drahtesel: Am Freitag sind zwei Beamte aus Buxtehude im Stdtgebiet und im Neukloster Forst auf Fahrradsteife unterwegs gewesen. Damit waren die Beamten mobiler als mit dem Streifenwagen. Ihre Aufgabe: Werden die Kontaktbeschränkungen in Corona-Zeiten auch wirklich eingehalten? 27 Personen in sieben Gruppen hatten sich nicht an die Verfügungen gehalten und wurden von den Polizeibeamten auf ihr Fehlverhalten angesprochen....

  • Buxtehude
  • 30.03.20
Service
Statt vor Publikum zu spielen kommen "Reis Against The Spülmaschine" ins heimische Wohnzimmer

Live am Sonntag über Youtube
Mit einem Klick dabei: "Reis Against The Spülmaschine" streamt Konzert

tk. Buxtehude. Dass Menschen nicht zu Konzerten oder in ihre Lieblingsmusikkneipe gehen können, schränkt die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ein. Für die, die sonst auf der Bühne stehen, sind abgesagte Auftritte dagegen existenzbedrohend. Das Buxtehuder Duo "Reis Against The Spülmachine" verbindet jetzt beides: Spenden für Kultur sammeln und mit einem live gestreamten Konzert für Musik für zwangsweise Daheimgebliebene zu sorgen. Das WOCHENBLATT hat mit Philipp Kasburg von "Reis Against The...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Panorama
Voller Begeisterung: Die Fotografin Daniela Ponath mit dem Ford Mustang, den Besitzern, den beiden Models und ihrem Fotografenteam
4 Bilder

Von einem Ford Mustang angesprungen
Einfach nur so: Die Fotografin Daniela Ponath schafft mit freien Projekten Glücksmomente

"Es gibt freie Projekte, die mich einfach anspringen", sagt Daniela Ponath, Businessfotografin in Buxtehude. Gemeint sind Fotoaktionen ohne wirtschaftlichen Hintergrund oder Ausstellungsabsicht, die sie rein aus Leidenschaft macht. Eine Besonderheit: Mit ihrer Begeisterung steckt Daniela Ponath auch andere Menschen an, darunter ihren Assistenten und die Visagistin, die ihr im Berufsalltag zur Seite stehen, sowie auch völlig fremde Personen. Diese sind mit Freude bereit, morgens um zwei Uhr...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
Das Team von Foto-Schattke steht Kunden auch in Krisenzeiten mit guter Laune, Rat und Tat zur Seite

Mehr Zeit für Hobbys
Spannende Profi-Tipps von Foto Schattke gegen Langeweile

sl. Buxtehude/Stade. Die Profis von „Foto-Schattke“ in Buxtehude und in Stade stehen den Kundinnen und Kunden derzeit mit Rat und Tat telefonisch zur Seite sowie auch rund um die Uhr per E-Mail unter buxtehude@foto-schattke.de und stade@foto-schattke.de. „Alle Anfragen werden von uns beantwortet und auch Bildbestellungen von PC und Handy sind über unsere Homepage unter www.stade-bilderordern.de möglich“, so Ralf Maurer. Im online-Shop www.foto-schattke.de kann man außerdem nach Kameras und...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal

Haspa bleibt geöffnet
Haspa: Förderkredite und Liquiditionshilfen

sl. Landkreis Stade. Trotz der Corona-Krise bleibt die Hamburger Sparkasse (Haspa) weiterhin flächendeckend für ihre Kunden da. Alle Filialen bleiben geöffnet, in Buxtehude etwa zu den gewohnten Öffnungszeiten und in Neu Wulmstorf am Dienstag und Mittwoch von 9 bis 13 Uhr. Alle weiteren Informationen zu allen anderen Filialen unter www.haspa.de. SB-Zonen und Geldautomaten stehen uneingeschränkt zur Verfügung. Die Hamburger Sparkasse steht jetzt bereit, von der Corona-Krise betroffenen...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
Jan (li.) und Dirk Busse haben Vorkehrungen getroffen, damit die Kunden vom Autohaus bestens betreut werden Foto: wd/archiv

Werkstatt an allen Standorten weiterhin geöffnet
Das Autohaus Tobaben bietet gewohnten Service mit Sicherheitsvorkehrungen

Auch wenn im Autohaus Tobaben der Autoverkauf von der Schließung durch der Bundesregierung betroffen ist, steht das Team für Beratung und Anfragen telefonisch gerne zur Verfügung: Neuwagen Tel. 040-766261440 und Gebrauchtwagen Tel. 040-766261460. Das Werkstatt-Team bietet an den Standorten in Harburg, Stade, Buxtehude und Harsefeld weiterhin die gewohnten Leistungen an, allerdings ohne Direktannahme. Nach telefonischer Terminvereinbarung können die Kunden ihr Fahrzeug in die Werkstatt...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
2 Bilder

Trendcoaching und Spielwaren
Stackmann in Buxtehude ist weiterhin für seine Kunden da

sl. Buxtehude. Das Modehaus Stackmann in Buxtehude musste aufgrund der Corona-Krise vorübergehend schließen, ist aber weiterhin für die Kundinnen und Kunden da. Jetzt gibt es erstmals sogar Trendcoaching-Videoclips mit dem Modeexperten Kai Jäckel, die auf Facebook und Instagram zu sehen sind. Zudem wird eine persönliche Beratung in allen Abteilungen per Telefon oder Videocall geboten, einfach Servicehotline anrufen oder Termin über die Homepage www.stackmann.de buchen. Für den Einkauf wurde die...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
Silvia Matthees, Heike Waterkamp und Monika Borchert (von links) feiern das 25jährige Bestehen der Harsefelder Filiale des Sanitätshauses Klein
2 Bilder

Individuelle Anpassung ist nach wie vor möglich
25 Jahre Sanitätshaus Klein in Harsefeld: Bester Service auch während der Coronakrise

sl. Harsefeld. Die Gesundheit der Kunden hat im Sanitätshaus Roland Klein GmbH mit seinen Geschäften in Stade (Klarenstrecker Damm 5 und Wallstr. 18), in Buxtehude (Bahnhofstraße 52), und in Harsefeld (Große Gartenstraße 9) schon immer oberste Priorität. Das 25-jährige Jubiläum des Harsefelder Teams ist derzeit zwar durch die Corona-Krise getrübt, doch die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch gerade jetzt für die Kundinnen und Kunden da: nach telefonischer Terminabsprache...

  • Harsefeld
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
Auch für das Auge ein Genuss: Die liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten werden im PomPom bereit gehalten

Von Frühstück bis Abendessen
Abholen oder Lieferservice in Anspruch nehmen: PomPom und Eat more Cake

Auf die Leckereien aus dem PomPom in Buxtehude, Westfleth 23, brauchen Kunden derzeit nicht zu verzichten. Das Team bietet vom Frühstück über Mittag- bis zum Abendessen sowie Kuchen und Waffeln alle Speisen zum Abholen an und liefert auch an. Einfach in der Zeit von 9 bis 19 Uhr anrufen und bestellen: Tel 04161 8653093. Auch das gesamte Sortiment von den benachbarten Eat-More-Cake-Geschäften der Familie Dwenger (z.B. Helium-Ballons, Backformen, Geschenkartikel und vieles mehr) kann bestellt,...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Blaulicht

Polizei war wegen ganz anderer Delikte da
Bei Hausdurchsuchung in Buxtehude Drogen gefunden

nw/tk. Buxtehude. Dumm gelaufen: In einem Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Kennzeichendiebstahls wurde am Donnerstag die Wohnung eines 21-jährigen Buxtehuders von Ermittlern der Kriminal- und Ermittlungsdienstes des Polizeikommissariats Buxtehude durchsucht. Als die Beamten auf der Suche nach einem Schraubenzieher als Tatwerkzeug dieWohnung betraten,  entdeckten sie Betäubungsmittel und konnten dann zusätzlich abgepackte Portionseinheiten Kokain und Amphetamin, Verpackungsmaterial und...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Blaulicht
Drogen und jede Menge Bargeld wurden sichergestellt

25.000 Euro und Drogen sichergestellt
Zwei Dealer in U-Haft: Schlag gegen die Drogenszene

tk. Buxtehude. Schlag gegen die lokale Drogenszene in Buxtehude: Zwei mutmaßliche Dealer (29 und 30) sitzen in Untersuchungshaft. 50 Polizisten waren an dem lange geplanten Einsatz beteiligt. Sechs Wohnungen und zwei Kellerräume wurden durchsucht. Erfolg für die Ermittler: 25.000 Euro, die vermutlich aus Drogengeschäften stammen, sowie 750 Gramm Rauschgift wurden beschlagnahmt. Die mutmaßlichen Haupttäter wanderten nach dem Beschluss des Haftrichters sofort in U-Haft.

  • Buxtehude
  • 25.03.20
Panorama
Der Künstler Sven Brauer verteilt seine Zeichnungen auch auf dem Wochenmarkt

Tolle Aktion des Buxtehuder Künstlers Sven Brauer
Kunst als Dankeschön in der Krisenzeit

tk. Buxtehude. Keine Ausstellungen, keine Lesungen, nichts geht mehr öffentlich in Sachen Kultur. "Wir freischaffenden Künstler haben ein Problem", sagt Sven Brauer. Auch Kurse, die er sonst gibt, sind abgesagt. Der Buxtehuder Künstler hat sich davon aber nicht in die Depression treiben lassen. Im Gegenteil: Mit seiner Kunst will er denen Freude schenken, die sich dafür einsetzen, dass unser Leben auch in Zeiten von Corona funktioniert. Sven Brauer verschenkt Kunst. "Die Idee kam mir Anfang...

  • Buxtehude
  • 25.03.20
Politik
Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt

Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt
Wenn Bürger Fragen haben, sollen sie Antwort bekommen

tk. Buxtehude. Einen Fußgänger und zwei Autos sieht Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt von ihrem Büro im Stadthaus aus, als das WOCHENBLATT telefonisch nachfragt, wie die Stadtverwaltung derzeit aufgestellt ist. Das Leben in der Estestadt ist ruhig und dass sich die meisten Menschen an die Vorgaben zum Schutz vor Covid-19 halten, findet Katja Oldenburg-Schmidt sehr gut. Über einen Mangel an Arbeit kann sich die Buxtehuder Bürgermeisterin in Zeiten von Corona, leeren Straßen und...

  • Buxtehude
  • 24.03.20
Blaulicht

Alkohol, Lebensmittel und BMW entwendet
Einbrecher stehlen für ihre Flucht ein Auto

tk. Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zum Sonntag in Buxtehude am Westfleth in ein Restaurant eingestiegen. Sie nahmen hochwertige Lebensmittel und Alkohol mit. Zudem brachen die Unbekannten einen BMW 530 auf, der in der Nähe, Hinter dem Zwinger, geparkt war. Das Auto wurde von Zeugen am Sonntagmorgen festgefahren in der Baustelle an der Harburger Straße entdeckt und zur Sicherung von Spuren sichergestellt. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 23.03.20
Panorama
Der "Großer Orionnebel" in 1.400 Lichtjahren Entfernung ist ein gewaltiger Wasserstoffnebel, in dessen Inneren noch heute Sterne entstehen. Diese Aufnahme gelang mit einem Fernrohr mit 1.200 Millimeter Brennweite als Kameraobjektiv. 20 Fotos mit je einer  Minute Belichtungszeit wurden zu diesem Bild addiert ("gestackt")
4 Bilder

Tipps, wie auch Laien tolle Fotos hinbekommen
In den Weiten des Weltalls mit der Kamera unterwegs

tk. Buxtehude. Die Fotos von Frank Winkelmann entführen in sehr weit entfernte Welten: Planeten, Galaxien, Sternennebel: Der Buxtehuder Künstler und Kunstlehrer ist seit Jugendtagen begeisterter Astronomie-Fan und macht Fotos aus den Weiten des Weltalls, die den Betrachter faszinieren. Dafür ist bestimmt eine Ausrüstung im Wert von Tausenden Euro notwendig, denkt der Betrachter der beeindruckenden Fotos zwangsläufig. Frank Winkelmann schüttelt den Kopf: "Für den Anfang, etwa tolle Fotos von der...

  • Buxtehude
  • 22.03.20
Service
Geige und E-Gitarre - das Beste aus zwei Welten: Damit wirbt das Stadtmarketing für das neue Konzert

Die Kultkonzerte gehen weiter
"Rocket Night" als Nachfolger von "Rock meets Classic"

tk. Buxtehude. Das ging viel schneller als gedacht: Mit "The Rocket Night" gibt es schon in diesem Jahr eine Nachfolgeveranstaltung für die Kultkonzerte "Rock meets Classic". Das Stadtmarketing Buxtehude hat das Konzert schon auf der Homepage, rührt aber noch nicht die Werbetrommel. Was vermutlich auch gar nicht nötig ist, denn die Fans von Klassik und Rock werden sich bestimmt wieder auf die Tickets stürzen. Stadtmarketing-Chef Torsten Lange erinnert sich daran, dass bei der letzten...

  • Buxtehude
  • 21.03.20
Blaulicht

Dreister Diebstahl in der Estestadt
Engel vom Buxtehuder Friedhof gestohlen

nw/tk. Buxtehude. Das ist wirklich pietätlos: Diebe haben in der Zeit zwischen Sonntag und Sonntag, 8. und 15 März, in Buxtehude in der Ferdinandstraße vom Gelände des Friedhofs von einer Grabstelle einen ca. 120 cm großen und mindestens 40 Kilogramm schweren, weißen Steingussengelentwendet. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter zum Abtransport mit einem Fahrzeug oder Anhänger in der Nähe des Tatortes gewesen sein müssen. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel....

  • Buxtehude
  • 18.03.20
Panorama
Voller Power und Begeisterung: Oliver Perau liefert eine Performance ab und singt nicht nur alter Schlager
2 Bilder

Frontmann Oliver Perau: "Manchmal hebt die Decke ab"
Diese besondere Band rockt ein Seniorenheim

tk. Buxtehude. "Das ist doch nichts für ein Seniorenheim", sagt eine alte Dame zu ihrer Sitznachbarin im Seniorenheim "Waldburg" in Buxtehude, nachdem die Band ihren Soundcheck beendet hatte. Die beiden betagten Damen ziehen sich lieber ins ruhige Foyer zurück. Wie sehr sie sich getäuscht haben, zeigt sich wenig später: Die Band hat das Altenheim gerockt. Gegen Ende des Konzerts reißt ein älterer Mann beide Arme hoch. Atmosphäre wie bei einem Rockkonzert. "Manchmal hebt die Decke ab", sagt...

  • Buxtehude
  • 06.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.