Carsten Kröger

Beiträge zum Thema Carsten Kröger

Politik

Heiko Knüppel als Kakenstorfs Bürgermeister wiedergewählt

bim. Kakenstorf. Heiko Knüppel (CDU) wurde in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates erneut zum Bürgermeister gewählt. Mit sieben zu vier Stimmen setzte er sich gegen Mitbewerber Carsten Kröger (Wählergemeinschaft Kakenstorf, WGK) durch. Nach seiner Wahl dankte Heiko Knüppel den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Klaus Göttsche, Kai-Uwe Inselmann, Uwe Lange und Christian Marquardt für ihre wertvolle Mitarbeit. Neue Mitglieder im Rat sind: Carmen Stora und Jan Peter Ebeling (beide CDU)...

  • Tostedt
  • 30.11.16
Politik
Die WGK-Kandidaten (v. li.): Michael Heins, Natalie Pieper, Heike Rahn, Anne Wolf, Carsten Kröger und Michael Rapp

Wählergemeinschaft Kakenstorf nennt ihre Wahl-Ziele

bim. Kakenstorf. Zum zweiten Mal tritt die Wählergemeinschaft Kakenstorf (WGK) bei der Kommunalwahl am 11. September an. "Die WGK wurde gegründet, um unabhängig und unparteiisch den Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Kakenstorf und Bötersheim eine Möglichkeit zu geben, sich aktiv an der Gemeindepolitik zu beteiligen", sagt WGK-Vorsitzender Michael Rapp. Neben Carsten Kröger (48) und Michael Rapp (48) kandidieren Anne Wolf (66), Heike Rahn (56), Michael Heins (54) und Natalie Pieper (25) für...

  • Tostedt
  • 23.08.16
Panorama
Thomas Heise regiert die Schützen in Sprötze-Kakenstorf mit seiner Königin Nicole, die den Beinamen „die Besonnene“ trägt
2 Bilder

Mit Thomas Heise regiert ein "Feinwürziger" den Schützenverein Sprötze-Kakenstorf

bim. Sprötze. „Es ist uns wieder gelungen. Der Schützenverein Sprötze-Kakenstorf hat einen neuen König“, verkündete Präsident Carsten Kröger am Montagabend hoch erfreut. Zur neuen Majestät proklamierte er Thomas Heise. Da der 54-Jährige Schlachtergeselle „in Sprötzes führendem Lebensmittelmarkt“, wie Kröger meinte, ist, nämlich im Edeka-Markt Schreiber, erhielt Heise den Beinamen „der Feinwürzige“. Begleitet wird er im Königsjahr von seiner Frau Nicole. Zu seinen Adjutanten erwählte er seine...

  • Tostedt
  • 16.08.16
Politik
Die WG-Kandidaten für den Samtgemeinderat, Wahlbereich 1 (v. li.): Marcus Fritsche, Matthias Voigtländer, Barbara Dörr, Manfred Jäger, Carsten Kröger, Peter Hansen, Uwe Baden, Maike Römling, Dieter Weisund Hagen Frick
2 Bilder

Wählergemeinschaft Tostedt tritt mit starkem Kandidaten-Team an

bim. Tostedt. Mit 20 Kandidaten für den Samtgemeinderat und sieben Kandidaten für den Gemeinderat Tostedt tritt die Wählergemeinschaft (WG) Tostedt zur Kommunalwahl am 11. September an. "Auch die Bilanz der WG Tostedt der vergangenen fünf Jahre kann sich sehen lassen", resümiert Harald Stemmler, Vorsitzender der WG Tostedt und Fraktionsvorsitzender im Samtgemeinderat. Die Wählergemeinschaft hat mit der CDU/FDP-Fraktion eine Gruppe gebildet, in der eine gemeinsame Meinungsbildung angestrebt...

  • Tostedt
  • 20.07.16
Politik
Bei den Flächen handelt es sich neben der diskutierten Erweiterung der Eichenhöhe in Richtung Heidberg und Ahornallee (1) um eine Erweiterung auf der gegenüberliegenden Straßenseite der B75 (2) sowie eine Vergrößerung des Gewerbegebietes jenseits der alten Bahnfläche Richtung Trelde (3)
5 Bilder

Kakenstorfer wollen bei Gewerbegebietserweiterung mitreden

bim. Kakenstorf. Bei der Diskussion um die Erweiterung des bestehenden Gewerbegebietes in Kakenstorf hatte die Verwaltung die Rechnung ohne die Bürger gemacht: Ohne vorherige Information in einer Einwohnerversammlung sollte der Rat über die Aufstellung des entsprechenden Bebauungsplanes beschließen. Doch viele der rund 80 Bürger bei der Versammlung im Gasthaus „Zum Estetal“ sprachen sich in einer Sitzungsunterbrechung vehement dagegen aus. Stattdessen sollen nun drei Varianten einer möglichen...

  • Tostedt
  • 08.12.15
Politik
Kakenstorfs Bürgermeister Heiko Knüppel
2 Bilder

Kakenstorfer sauer über geplante Gewerbegebietserweiterung

bim. Kakenstorf. Einige Bürger in Kakenstorf sind stinksauer: In der Ratssitzung am Mittwoch, 2. Dezember, soll über die Aufstellung eines Bebauungsplanes zur Erweiterung des Gewerbegebietes "Eichenhöhe" in Kakenstorf entschieden werden. Doch die meisten von ihnen waren darüber im Vorfeld überhaupt nicht informiert. Das haben nun Michael Rapp und Carsten Kröger von der Wählergemeinschaft (WG) mit Flugblättern übernommen. Vor ca. sechs Wochen habe es die Anfrage eines Betriebs aus dem...

  • Tostedt
  • 01.12.15
Panorama
Setzten den Bohrer an: Thomas Riemer (li.) und Holger Schneider
20 Bilder

Tonnenschwerer Bohrer bahnt sich den Weg unter den Schienen hindurch

bim. Tostedt. Mit ganzer Kraft bringen Thomas Riemer und Holger Schneider vom Spezialtiefbauunternehmen Arkil in einem fünfeinhalb Meter tiefen Erdloch mit 3,20 Meter Durchmesser unweit des Tostedter Bahnhofs einen tonnenschweren Bohrer in Position. Das "Ungetüm" mit sich drehendem Schneidwerkzeug frisst sich wenig später durchs Erdreich, zermalmt kindskopfgroße Steine und bahnt sich seinen Weg unter den Schienen hindurch auf die gegenüberliegende Seite. Der Energiedienstleister EWE lässt sich...

  • Tostedt
  • 04.09.15
Wirtschaft
An einem der neuen Verteilerkästen (v. li.): Bürgermeister Gerhard Netzel, Björn Muth (EWE), Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Dörsam und Carsten Kröger (EWE)
2 Bilder

EWE invesitiert eine halbe Million Euro für schnelles Internet in Tostedt

bim. Tostedt. Das Telekommunikationsunternehmen EWE TEL investiert jetzt eine halbe Million Euro in den Beitbandausbau in Tostedt. "Landkreisweit hat es eine Investition in Eigenwirtschaftlichkeit in dem Umfang bislang nicht gegeben", so Björn Muth, EWE-Kommunalbetreuer Geschäftsregion Bremervörde/Seevetal, und Carsten Kröger, Bezirksmeister in Tostedt für die EWE NETZ GmbH. Damit werden rund 3.200 Haushalte ans Glasfasernetz angeschlossen. Bis Ende Oktober sollen in Tostedt 27...

  • Tostedt
  • 18.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.