Cisco Berndt

Beiträge zum Thema Cisco Berndt

Panorama
5 Bilder

"Geh' in Frieden, alter Cowboy"

ig. Stade. Mehr als 400 Country-Musik-Anhänger nahmen am vergangenen Freitag im Hamburger Michel Abschied von Cisco Berndt. Das "Truck Stop"-Urgestein war am 30. Dezember 2014 verstorben. "Cisco hat seine letzte Reise angetreten. Wir verlieren einen großen Cowboy und großartigen Musiker", sagte Pastorin Julia Atze in ihrer Ansprache. "Cisco“ war in der Nähe des Michel aufgewachsen, dort auch getauft worden. Bewegend: Der Organist spielte einen der bekanntesten Songs des verstorbenen Musikers:...

  • Stade
  • 27.01.15
  • 1.162× gelesen
Panorama
Cisco in Drochtersen

Der große Cowboy ist abgetreten

Günter "Cisco" Berndt gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Country-Legenden "Truck Stop". An Silvester starb er im Alter von 72 Jahren. WOCHENBLATT-Mitarbeiter und Festival-Organisator Dirk Ludewig erinnert sich an einen Freund: "Er war der Cowboy von der Waterkant. Er gründete 1973 gemeinsam mit Teddy Ibing, Lucius Reichling, Erich Doll, Rainer Bach und Eckart Hofmann die Country-Band "Truck Stop", begeisterte mehr als 40 Jahre die Fans mit seiner markanten Stimme. Und er war ein guter...

  • Stade
  • 09.01.15
  • 2.831× gelesen
Panorama

Konzert für Cisco

ig. Drochtersen. Die Drochterser Countryband, "Blue Mountain Boys" (BMB), läutet am Freitag, 16. Januar, das Country-Wochenende mit "Truck Stop" in Andre' Kleiner Kneipe" mit einem Konzert ein. Beginn: 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.´Gedenken will die Kehdinger Band an diesem Abend an ihren verstorbenen Musiker-Kollegen Cisco Berndt. Das Gründungsmitglied von "Truck Stop" starb am Silvestertag in seinem Haus in Maschen. "Wir sind alle geschockt", so BMB- Drummer Dirk Ludewig. "Wir werden ihn nie...

  • Stade
  • 07.01.15
  • 309× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.