Drochtersen

Beiträge zum Thema Drochtersen

Panorama
Ist das Gleichberechtigung? Frauen müssen in Freibädern ihre Brust züchtig verhüllen, Männer hingegen dürfen sich mit bloßen Oberkörper im Wasser tummeln

Wann wird im Kreis Stade diskutiert?
Oben ohne: Im nächsten Freibad fallen die Hüllen

Oben ohne im Freibad - ist das eigentlich erlaubt? Das wollte das WOCHENBLATT vor Kurzem wissen und fragte bei einigen Schwimmbädern in der Region nach. Dabei kam heraus, dass die nackte weibliche Brust beim Sonnenbaden auf der Liegewiese meist geduldet wird, sofern sich keine anderen Badegäste daran stören. Doch Frauen, die ohne Bikinioberteil ins Wasser steigen, müssen in den Freibädern damit rechnen, dass sie aufgefordert werden, ihre Brust zu verhüllen. Meist hieß es aber, die Frage "oben...

  • Stade
  • 24.06.22
  • 158× gelesen
  • 1
Blaulicht
Das Feuer war schnell unter Kontrolle
2 Bilder

Feuerwehr Drochtersen im Einsatz
Holzhütte brennt nieder

Zu einem Brandeinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Drochtersen zusammen mit den Ortswehren Assel und Asselermoor am Dienstagabend alarmiert. Mehrere Anrufer bemerkten das Feuer am Abend und wählten den Notruf. Bereits auf der Anfahrt war Rauch zu erkennen. An der Einsatzstelle brannte ein vier mal vier Meter großer Geräteschuppen. Der konnte durch das schnelle Eingreifen gelöscht werden. Durch die Flammen wurde jedoch ein Baum in Mitleidenschaft gezogen. Flächenbrand schnell gelöscht Die...

  • Stade
  • 21.06.22
  • 112× gelesen
Blaulicht
Zwei junge Männer wurden bei einem Unfall schwer verletzt

Bei Drochtersen gegen Baum gekracht
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Am Sonntagmorgen befuhr ein 22-jähriger Freiburger mit seinem Renault Modus die K27 zwischen Asselermoor und Ritschermoor. Auf gerader Strecke kam er aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Renault wurde durch die Wucht des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und nach der Erstbehandlung  ins Elbe Klinikum in Stade und Buxtehude eingeliefert. Bei dem...

  • Stade
  • 20.06.22
  • 1.773× gelesen
Blaulicht

Polizei Drochtersen sucht Zeugen
Unbekannter fährt Kind (6) an und flüchtet

Ein sechsjähriges Kind ist am Freitag der vergangene Woche von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um den Jungen und flüchtete. Der Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich gegen 15.45 Uhr an der Straße "Am Sportplatz" in Drochtersen. Der Junge war mit seinem Fahrrad im Kreuzungsbereich Schulsteig/Am Sportplatz unterwegs und überfuhr den Zebrastreifen in Richtung Ortsmitte. Ein unbekannter Autofahrer war auf der Straße "Am Sportplatz" in Richtung...

  • Stade
  • 08.06.22
  • 596× gelesen
Blaulicht

Trecker in Drochtersen aufgebrochen
Teure GPS-Technik gestohlen

nw/tk. Drochtersen. Fette Beute: Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche in Drochtersen-Aschhorn einen auf einem Feld abgestellten grünen Ackerschlepper  der Marke John Deere aufgebrochen und diverse Teile wie z. B. das GPS-System ausgebaut. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 12.000 Euro geschätzt. Hinweise unter Tel. 04143-912340.

  • Stade
  • 31.05.22
  • 13× gelesen
Blaulicht
Der Wohnwagen brannte komplett aus. Der junge Mann, der darin schlief, entkam nur knapp dem Tod

Haftbefehl wegen versuchten Mordes
Mutmaßliche Brandstifter aus Drochtersen in U-Haft

tk. Drochtersen/Stade. Sie sitzen wegen versuchten Mordes in U-Haft:  Zwei Männer aus Drochtersen (18 und 22) werden verdächtigt, einen Wohnwagen in Drochtersen angezündet zu haben, in dem en junger Mann (18) schlief. Der 18-Jährige ist nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei der Anstifter, der den 22-Jährigen das Feuer hat legen lassen. Der Tatverdacht gegen das Duo war so konkret, dass die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl beantragte, der vom Haftrichter bestätigt wurde.  Die...

  • Stade
  • 10.05.22
  • 1.310× gelesen
Blaulicht
Der Wohnwagen brannte komplett nieder

Wohnwagenbrand in Drochtersen
In letzter Sekunde den Flammen entronnen

tk. Drochtersen. Ein Wohnwagen ist in der Nacht zu Donnerstag in Drochtersen an der Theisbrügger Straße ausgbrannt. Dieses Feuer hätte fast ein tödliches Drama werden können. Ein junger Mann (18) konnte sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Bewohner (40) des benachbarten Hauses wurde gegen 1 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Er weckte seinen Sohn, der in dem Wohnwagen schlief.  Als die ersten Einsatzkräfte der alarmierten Ortswehren aus Dornbusch,...

  • Stade
  • 28.04.22
  • 280× gelesen
Blaulicht

Zwei Taten in Drochtersen
Wohnwagen und Pumpenhaus aufgebrochen

nw/tk. Drochtersen. In der Zeit zwischen Samstag und Dienstag haben unbekannte Täter in Drochtersen an der Straße Gehrden zwei Schausteller-Wohnwagen auf einem Parkplatz aufgebrochen. Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen wurden Bargeld und ein Fernseher erbeutet. Außerdem haben Unbekannte haben vermutlich am Sonntag in Drochtersen an der Fleetstraße erneut die Pumpstation in Höhe der Gauensieker Wettern aufgebrochen und im Inneren die Pumpen von Dauer- auf Handbetrieb umgestellt. Ob die...

  • Stade
  • 23.03.22
  • 101× gelesen
Service
6 Bilder

Die Corona-Zahlen am 7. März
13 Patienten in Elbe-Kliniken im Landkreis Stade

(sv). Die Inzidenz im Landkreis Stade ist am heutigen Montag, 7. März, auf 689 gesunken (Sonntag: 705). In den Elbe-Kliniken werden aktuell 13 Patienten stationär behandelt (+/-0). Davon liegen drei Patienten auf der Intensivstation. Ansonsten hat der Landkreis Stade noch keine aktuellen Corona-Zahlen für Sonntag und Montag veröffentlicht. Die Zahlen aus der RegionLandkreis Cuxhaven: 986,8 Landkreis Harburg: 911,7 Landkreis Rotenburg: 610,4 Hamburg: 619 Niedersachsen: 1.191,1 Deutschland:...

  • Stade
  • 07.03.22
  • 1.187× gelesen
Blaulicht

Maschinen abgestellt, Stahlwand gestohlen
Einbruch in Pumpstation in Drochtersen

nw/tk. Drochtersen. Bisher unbekannte Täter sind in Drochtersen an der Fleethstraße nach dem Aufhebeln einer Metallzugangstür in das Innere einer Pumpstation eingedrungen und haben die Pumpen ausgestellt. Im Anschluss wurden von einer angrenzenden Trafostation eine grün lackierte Stahlseitenwand abgehebelt und entwendet. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 1.000 Euro. Hinweise unter Tel. 04143-912349 bei der Polizeistation Drochtersen.

  • Stade
  • 25.02.22
  • 42× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Unfall auf der L111 bei Drochtersen
Sattelzug stürzt auf die Seite

nw/tk. Drochtersen. Am Montagmorgen ist ein Sattelzug auf der Landesstraße 111 zwischen Dornbusch und Nindorf umgekippt. Der 35-jährige Fahrer aus Freiburg war aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts in den Seitenraum geraten. Es gelang ihm nicht, das Fahrzeug wieder komplett auf die Straße zurückzubekommen. Beim Gegenlenken kam der schwere, mit Kies beladene LKW, dann quer auf die Fahrbahn und stürzte auf die Beifahrerseite. Schon wieder: Lkw stürzt auf die Seite Durch den Unfall wurde die...

  • Stade
  • 14.02.22
  • 876× gelesen
Panorama
6 Bilder

7. Februar: Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade
734: Inzidenz nach Wochenende stark gefallen

(sv). Die Inzidenz im Landkreis Stade ist am Wochenende stark gefallen, von 928 am Samstag, auf 759 am Sonntag und liegt am heutigen Montag, 7. Februar, bei 734. Aktuell werden 16 Patienten stationär in den Elbe Kliniken in Stade und Buxtehude behandelt (+5). Davon liegen zwei auf der Intensivstation. Seit Freitag hat der Landkreis Stade bis auf die Inzidenz und die Krankenhausbelegung allerdings keine weiteren Zahlen veröffentlicht. Inzidenzwerte in der Umgebung: Landkreis Harburg: 1.223...

  • Stade
  • 07.02.22
  • 2.307× gelesen
Blaulicht

Fünf Fahrzeuge aufgebrochen
Einbrecher im Bauhof in Drochtersen

nw/tk. Drochtersen. In der Nacht zu Mittwoch sind Einbrecher auf das Gelände des Gemeindebauhofs in Drochtersen am Schäferstieg gelangt und haben ein Fenster des Betriebsgebäudes aufgehebelt. Die Täter brachen fünf abgestellte Fahrzeuge auf und durchwühlten die Innenräume. Mit einem Laptop und einer geringen Menge Bargeld als Beute konnten der oder die Einbrecher flüchten Der Schaden wird von der Polizei auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation Drochtersen unter Tel....

  • Stade
  • 26.01.22
  • 82× gelesen
Blaulicht

Schaden von 11.000 Euro
Dacia Duster in Drochtersen gestohlen

nw/tk. Drochtersen. Unbekannte haben in Nacht zu Montag kurz nach Mitternacht in Drochtersen an der Ritschermoorstraße einen auf einer Grundstücksauffahrt eines Einfamilienhauses abgestellten Dacia Duster gestohlen. Der schwarze Wagen hat das Kennzeichen STD-MH 250 und hat nach Polizeiangaben einen Wert von rund 11.000 Euro. Hinweise an die Polizeistation Drochtersen unter Tel. 04143-912340.

  • Stade
  • 03.01.22
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zwei Abfalltonnen in Drochtersen in Brand geraten

wd/nw. Drochtersen. Gleich zwei brennende Abfalltonnen wurden der Feuerwehr und Polizeit am Silvesternachmittag zwischen 17.30  und 17.40 Uhr gemeldet. In der Straße "Zur Wettern" brannte eine Altpapiertonne und in der Sietwender Straße ein Container für gelbe Säcke. Beide Feuer konnten durch die eingesetzten Feuerwehrleute der Ortswehr Drochtersen schnell gelöscht werden, bevor sich die Brände ausbreiten konnten. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen....

  • Stade
  • 01.01.22
  • 27× gelesen
Blaulicht

Frau soll Kinder ansprechen
Mitschnackerin in Drochtersen: Keine Beweise

nw/tk. Drochtersen. Seit mehreren Tagen halten sich in und um Drochtersen vor allem auch in den Sozialen Medien hartnäckig Gerüchte, in denen es um eine mögliche "Mitschnackerin" an Kindern geht. Es wird in den Posts davon gesprochen, dass Kinder am 6. Dezember gegen 19 Uhr von einer Frau "mit roten oder dunklen Haaren" am Schulweg möglicherweise aus einem schwarzen Transporter heraus angesprochen und zum Mitkommen aufgefordert worden wären. Bisher liegen bei der Polizeistation Drochtersen dazu...

  • Stade
  • 16.12.21
  • 574× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Unfall zwischen Drochtersen und Krautsand
Beifahrerin im Wrack eingeklemmt

nw/tk. Drochtersen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend zwischen Drochtersen und Krautsand ereignet. Auf der K45  geriet ein Autofahrer (19) mit seinem Skoda Oktavia in einer Linkskurve aus bisher ungeklärten Gründen in den Grünstreifen. Der Wagen überfuhr ein Schild und prallte schließlich gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Zwei Schwerverletzte auf der B3 Der 19-Jährige konnte noch aus dem Wrack...

  • Stade
  • 13.12.21
  • 365× gelesen
Blaulicht
Hier ist die Feuerwehr mitunter "Stammgast"
2 Bilder

Brandmeldeanlage in Monteursunterkunft
Ritschermoor: Warum die Feuerwehr so oft dorthin muss

tk. Drochtersen. Am 3., 10, und 30. Oktober sowie am 12. November kam die Alarmmeldung der Leitstelle Stade: "Brandmeldeanlage, Einsatzort Monteursunterkunft Ritschermoor." In den Wochen und Monaten zuvor kam es gefühlt alle paar Tage zu denselben Einsätzen. Was ist da los? Das Gebäude steht schließlich noch und ist keine Brandruine. Fakt ist zwar, dass nicht bei jeder Alarmierung durch die Leitstelle die Feuerwehr auch tatsächlich ausrückt. Mitunter kann telefonisch abgeklärt werden, dass es...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 617× gelesen
Service
Die Freude war groß bei (v.li.) Jan Rieckmann, Annegret Bösch und Kai Schulz

Großartiges Engagement
Ehrenamtliche beim DRK Kreisverband geehrt

ig. Drochtersen. Über eine besondere Ehrung und Auszeichnung freuten sich Annegret Bösch, Vizepräsidentin des DRK-Kreisverbandes Stade und Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Drochtersen, Kai Schulz, Katastrophenschutz-Beauftragter, und Jan Rieckmann, Kreisleiter des Jugendrotkreuzes, auf der 78. Mitgliederversammlung des DRK-Kreisverbandes Stade. Die drei erhielten die Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes Niedersachsen. Vizepräsidentin Mechthild Ross-Luttmann würdigte "das großartige...

  • Stade
  • 29.10.21
  • 34× gelesen
Blaulicht
Landrat Michael Roesberg, Kreisbaurätin Madeleine Pönitz (re.) und die für das Rettungswesen im Landkreis Stade zuständige Dezernentin Nicole Streitz am Bauplatz für die neue Drochterser Rettungswache an der Aschhorner Straße

Konkrete Planung liegt vor
Drei neue Rettungswachen für den Landkreis Stade

nw/jab. Landkreis. Die Planungen des Landkreises Stade für neue Rettungswachen in Drochtersen, Guderhandviertel und Harsefeld konkretisieren sich. Die Grundstücke sind inzwischen erworben. Die Gemeinden haben entsprechende Bebauungspläne verabschiedet und ein Architektenbüro ist seitens des Landkreises beauftragt. „Ende des Jahres werden sich der Bauausschuss sowie der Ausschuss für Feuerschutz und Ordnungsangelegenheiten mit dem Thema erneut beschäftigen. Der Bau der Wachen erfolgt im Laufe...

  • Stade
  • 12.10.21
  • 158× gelesen
Panorama
Staatssekretär Matthias Wunderling-Weilbier (2.v.li.)  überreicht die Förderbescheide an die Projektvertreter

Förderung bewilligt
Zukunftsräume: Bewerbungen aus dem Landkreis Stade erreichten die Höchstpunktzahl

jab. Stade. Was für eine tolle Quote: Gleich drei Projekte im Landkreis Stade sind kürzlich in das Programm "Zukunftsräume" aufgenommen worden und erhalten zusammen eine Fördersumme von rund 460.000 Euro. Eine gute Quote, wenn man bedenkt, dass lediglich fünf Projekte zwischen Elbe und Weser und 20 in ganz Niedersachsen in das Programm aufgenommen wurden. In den historischen Räumlichkeiten des Stader Schwedenspeichers ging es um die Zukunft. Denn hier gab es Fördergelder vom Niedersächsischen...

  • Stade
  • 05.10.21
  • 76× gelesen
Blaulicht

Mit 100 km/h Fußgänger und Radfahrer gefährdet
Junger Raser ohne Führerschein flüchtet vor der Polizei

tk. Drochtersen. Wer ohne einen Führerschein zu besitzen Auto fährt und auch noch weiß, dass der Polizei diese Tatsache bekannt ist, sollte sich besser nicht hinters Steuer setzen. Das hat ein junger Mann (20) aus Drochtersen aber anders gesehen und hat daher jetzt jede Menge Ärger am Hals. Am Dienstagabend fiel einer Streifenwagenbesatzung der 20-Jährige in einem VW Polo auf. Die Beamten wussten, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Sie wollten ihn  daher stoppen. Der junge Mann raste...

  • Stade
  • 29.09.21
  • 478× gelesen
Politik
Video 7 Bilder

Landrat, Kreistag, Bürgermeister und Räte
Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2021 im Kreis Stade

(tk/wd/jab). An dieser Stelle werden am Abend des Wahlsonntags die ersten und wichtigsten Ergebnisse der Kommunalwahl im Landkreis Stade veröffentlicht. Der Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Mehr über die Ergebnisse der Kommunalwahl lesen Sie am Montag auf dieser Seite und am Mittwoch in der Wochenblatt-Printausgabe. Katja Oldenburg-Schmidt hat souverän gesiegt Wahlergebnisse für den Buxtehuder Stadtrat Im Kreistag ist die CDU mit 33 Prozent der Stimmen an der Spitze (2016: 34,1 Prozent)....

  • Stade
  • 13.09.21
  • 41.849× gelesen
  • 4
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber im Anflug
2 Bilder

Rasentrecker stürzt in Graben
Horrorunfall in Hüll beim Rasenmähen

Drochtersen. Ein Mann ist beim Rasenmähen in Hüll am Mittwochnachmittag verunglückt und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Nach Angaben der Feuerwehr rutschte der Rasentrecker in den Graben und überschlug sich. Der Fahrer fiel hinterher. Dabei wurde er sehr schwer am Unterarm verletzt. Das Unglücksopfer konnte sich noch selbst befreien und war auch ansprechbar. Seine Frau und Nachbarn leisteten Erste Hilfe. Der Rettungshubschrauber landete in der Nähe und flog den...

  • Stade
  • 09.09.21
  • 3.792× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.