alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab Ende 2023: S3 fährt nicht mehr nach Stade

Corona

Beiträge zum Thema Corona

Service
2 Bilder

Die Corona-Zahlen am 30. Juni
Inzidenz bei 1.375 im Landkreis Stade

Nach den hohen Corona-Zahlen zu Beginn der Woche ist die Inzidenz am heutigen Donnerstag. 30. Juni, wieder gesunken auf 1.375 (Vortag: 1.403). Bundesweit liegt der Landkreis somit auf Platz sieben. Auch die Zahl der Corona-Patienten, die stationär in den Elbe Kliniken behandelt werden, ist auf 23 gesunken (-4). Auf der Intensivstation liegen weiterhin vier Corona-Patienten. Seit Beginn der Pandemie wurden insgesamt 64.764 Menschen positiv auf Corona getestet (+564), davon sind bislang 212...

  • Stade
  • 30.06.22
  • 976× gelesen
Service
Das Freibad in Hollern-Twielenfleth bleibt aktuell geschlossen

Kein Badespaß in Hollern-Twielenfleth
Freibad-Schließung aufgrund von Corona

sla. Hollern-Twielenfleth. Bei schönstem Badewetter mitten in der Hochsaison musste jetzt das Freibad Hollern-Twielenfleth geschlossen werden. Ursache dafür ist ein Corona-Ausbruch beim Personal. Das Bad wird mindestens noch für zwei Tage für Badegäste geschlossen bleiben. Kürzlich musste auch das Horneburger Freibad aufgrund von Krankheit seine Öffnungszeiten ändern.

  • Lühe
  • 28.06.22
  • 151× gelesen
Service

Die Corona-Zahlen am 24. Juni
Ein Corona-Toter im Landkreis Stade

(sv). Traurige Nachrichten am heutigen Freitag, 24. Juni: Der Landkreis Stade meldet einen weiteren Corona-Toten. Die Person war 89 und verstarb an Corona im Krankenhaus. Somit sind nun insgesamt 212 Personen in der Region an oder mit Corona gestorben. In den vergangenen Tagen sind die Corona-Zahlen wieder stark angestiegen. Heute liegt die Inzidenz im Landkreis bei 1.201. Damit hat sich der Wert in den vergangenen zwei Wochen mehr als verdoppelt und der Landkreis Stade liegt landes- und...

  • Stade
  • 24.06.22
  • 354× gelesen
Panorama
Sängerin Mira Held aus Neuenkirchen
2 Bilder

Künstler in Corona-Zeiten
Sängerin Mira Held aus Neuenkirchen

Ob internationale Stars wie Popsängerin Pink oder die aus Deutschland stammende Lena Meyer-Landruth - sie alle hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Konzerte und Dreharbeiten wurden gestoppt, Veranstaltungen abgesagt und Projekte verschoben. Auch Sängerin Mira Held aus Grünendeich kann davon ein Lied singen. Bei der 34-Jährigen sind fast alle Auftritte ausgefallen. "Kurz vor der Pandemie habe ich noch zu Hause ein privates Konzert vor mehr als 50 Leuten gegeben", erzählt sie dem WOCHENBLATT....

  • Lühe
  • 21.06.22
  • 21× gelesen
Panorama
Schwimmlehrerin Wiebke Rampmeier: "Traut euren Kindern mehr zu!"

Schwimmlehrerin aus Buchholz warnt
Kinder haben zu wenig Bewegung!

"Grauenvoll" - so bezeichnet Schwimmlehrerin Wiebke Rampmeier aus Buchholz die Situation zur Schwimmfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Der Trend, der sich bereits vor der Pandemie abzeichnete, habe sich während der vergangenen zwei Jahre deutlich verschärft: Die Zahl der Nichtschwimmer steige, zudem würden die Kinder immer dicker. Eine Situation, die Rampmeier bedauert und kritisiert. Schwimmen, betont sie, sei lebensnotwendig. Genau wie regelmäßiger Sport. "Kinder und Jugendliche haben...

  • Buchholz
  • 03.06.22
  • 220× gelesen
Service
Kabarettist Christian Ehring trat kürzlich in der ausgebuchten HPS-Aula auf
3 Bilder

Highlights trotz Corona
Erfolgreiche Saison für den Buxtehuder Kleinkunst-Igel

sla. Buxtehude. "Auf die vergangene Saison blicken wir positiv zurück", erklärt der Vorsitzende des Keinkunst-Igel-Vereins, Achim von Arciszewski. Zwar seien der Aufwand und die Einschränkungen durch Corona erheblich gewesen, aber dennoch konnten alle geplanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Das sei insbesondere für die Künstler äußerst positiv gewesen, die ansonsten durch die Pandemie nur sehr wenige Auftritte hatten, resümiert Arciszewski. Aber auch für die Zuschauer waren die...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 17× gelesen
Panorama
Es erkranken immer noch viele am Coronavirus

Die Situation in den Landkreisen
Corona ist noch nicht vorbei:

(sv/lm). Schon seit Monaten werden die Stimmen lauter, die eine Rückkehr zur Normalität fordern - jetzt scheint der Moment gekommen:Die Inzidenzen sinken, die Maskenpflicht im Einzelhandel ist gefallen und mit der aktuellen Ukraine-Krise rückt die Corona-Pandemie allmählich in den Hintergrund. Dennoch veröffentlichen die Landkreise Stade und Harburg weiterhin regelmäßig die Corona-Zahlen. Der Landkreis Stade täglich und der Landkreis Harburg nur noch einmal wöchentlich. Das WOCHENBLATT hat...

  • Stade
  • 13.05.22
  • 454× gelesen
Panorama
In Supermärkten muss künftig keine Maske mehr getragen werden, die meisten Ketten empfehlen das aber weiterhin

Neue Corona-Regeln ab Sonntag, 3. April
Maskenpflicht entfällt in vielen Bereichen in Niedersachsen

(sv). Ab Sonntag, 3. April, entfällt die Maskenpflicht in Niedersachsen in den meisten öffentlichen Bereichen, so auch im Einzelhandel. Einkaufen gehen ohne Maske ist dann wieder möglich. Viele Handelsketten wie Edeka werden ihren Kunden aber weiterhin empfehlen, freiwillig eine Maske zu tragen. Die Landesregierung hat eine entsprechende Verordnung beschlossen, die nur noch 14 Paragraphen enthält. Vor dem Hintergrund der nur begrenzten rechtlichen Regelungsmöglichkeiten bestehe in den nächsten...

  • Buxtehude
  • 01.04.22
  • 1.937× gelesen
Service

Keine Osterfeuer an der Elbe

sla. Lühe. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Lühe sagen Osterfeuer ab. Traditionell veranstalten die Feuerwehren Grünendeich, Guderhandviertel und Hollern-Twielenfleth am Karsamstag ein öffentliches Osterfeuer an der Elbe bzw. am Wetternweg in Guderhandviertel. Bereits 2020 und 2021 mussten diese Brauchtumsfeuer aufgrund der Ausbereitung der Corona-Pandemie abgesagt werden.  Trotz Lockerungen der Politik, haben sich die Feuerwehren erneut entschlossen, die öffentlichen Osterfeuer abzusagen. Die...

  • Lühe
  • 30.03.22
  • 753× gelesen
  • 1
Panorama

Corona-Zahlen vom 26. Februar
Corona-Zahlen im Landkreis Stade leicht gesunken

sla. Landkreis Stade. Mit 733 Neuinfektionen am Samstag, 26. Februar, ist der Wert zu Freitag, 25. Februar, mit 786 wieder leicht gesunken und liegt nach wie vor aber weit unter dem Gesamtdeutschen Wert von 1.253,2 und dem Niedersachsen-Wert (1.157). Mit aktuell 3.063 erkrankten Personen ist die Anzahl von der letzten Messung am Freitag um 169 Erkrankte gestiegen. Positiv getestet wurden im gleichen Zeitraum insgesamt 242 Personen, insgesamt sind es 22.841 positiv Getestete. 19...

  • Buxtehude
  • 26.02.22
  • 633× gelesen
Panorama
Die Impfhelfer Michael Thomas (Foto, v. li.), Melanie Romano, Claudia Wentzien, Dr. Jörn Jepsen, Nadine Fischer und Ralf Bobert werben dafür, sich jetzt impfen zu lassen

"Wir sind bereit! Lasst euch impfen!"
Ab in den Urlaub: Bei Reisen Vorteile für Geimpfte und Genesene

Gemeinsamer Appell der Impfhelfer im Landkreis Harburg, bevor die ersehnten Lockerungen kommen: as. Landkreis Harburg. Waren im vergangenen Jahr lange Schlangen vor den Impfzentren an der Tagesordnung, so nimmt die Zahl der verabreichten Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Harburg seit Jahresbeginn kontinuierlich ab. Sinkende Infektionszahlen und die ab 20. März versprochenen Lockerungen - Warum noch impfen?, scheint sich ein Teil der Landkreisbewohner zu denken. Doch eine Impfung lohnt sich...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.02.22
  • 259× gelesen
Panorama

Kein Mikrochip im Impfstoff!
Landkreis Harburg beantwortet Fragen zur Corona-Schutzimpfung

nw. Landkreis Harburg. Viele Aussagen zur Corona-Schutzimpfung, die u.a. in den sozialen Netzwerken kursieren, verunsichern die Bürger. Der Landkreis Harburg gibt Antwort auf häufig gestellte Fragen: 1. Kann die Impfung dazu führen, dass ich keine Kinder mehr bekommen kann? Nein. Die Behauptung, die Covid-Schutzimpfung führt zur Unfruchtbarkeit, ist eindeutig falsch. Es gibt sowohl in den umfangreichen Prüfungen als auch bei den milliardenfachen Impfungen keine Hinweise für das Auftreten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.02.22
  • 130× gelesen
Politik
2 Bilder

Verschärfte Maßnahmen
Omikron-Welle in Kitas und Schulen

(sla.) Zum Start des zweiten Schulhalbjahrs 2021/2022 werden vor dem Hintergrund der Omikron-Variante des Coronavirus die Sicherheitsstandards an Schulen und Kitas in Niedersachsen erneut erhöht. Ab sofort müssen sich auch geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler täglich zu Hause testen. Ausgenommen von der schulischen Testpflicht sind ausschließlich Kinder und Jugendliche mit einer Auffrischungsimpfung („Booster" = 3. Impfung, auch beim Impfstoff Johnson&Johnson). Ab dem 15. Februar...

  • 04.02.22
  • 534× gelesen
  • 1
Panorama
Mütze, Pulswärmer und Ringe im Corona-Look sind garantiert nicht ansteckend Fotos (2): Sophie Baessler
2 Bilder

Corona-Mütze in Australien der Hit
Virus inspirierte zum Stricken

sla. Himmelpforten. Corona geht vielen auf den Geist - einigen wächst es auch buchstäblich über den Kopf - wie Sophie Baessler. Die Seniorin aus Himmelpforten nimmt das Virus, dessen Name aus dem Lateinischen stammt, da es aussieht wie ein Kranz oder eine Krone, mit Humor und verarbeitete dessen Form zu selbstgestrickten Kreationen aus Wolle. Einzelne Hexagone, also Sechsecke, strickte sie mit drei Stricknadeln und fügte sie wie bei einer Patchworkarbeit zusammen. Mit Beginn der Corona-Pandemie...

  • 01.02.22
  • 1.737× gelesen
Panorama
In Gesundheits- und Pflegeberufen gilt ab 15. März eine Impfpflicht. Ungeimpfte Pflegekräfte suchen nun nach Beschäftigung im privaten Bereich

Anzeigen-Kampagne in Wochenblättern
Ungeimpfte hoffen auf private Arbeitgeber

(bim). Am Samstag wurden bundesweit im großen Stil in Anzeigen- und Wochenblättern Stellengesuche von gegen Corona ungeimpften Kräften aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich geschaltet - auch im WOCHENBLATT (wir berichteten). Zum Teil handelte es sich um Fake-Annoncen von Impfgegnern. Beim WOCHENBLATT meldeten sich nun einige von Inserentinnen der Chiffre-Annoncen - Palliativ- und Krankenschwestern und ein Krankenpfleger, die glaubhaft versicherten, wegen der ab Mitte März geltenden...

  • Tostedt
  • 28.01.22
  • 767× gelesen
Panorama
Polizeipräsident Thomas Ring

Sicherheitsgespräch zwischen Polizei und Landkreisen zur Pandemie

(thl). In dieser Woche fand auf Initiative der Polizeidirektion Lüneburg ein übergreifender Austausch zwischen der Behördenleitung der Direktion unter der Federführung von Polizeipräsident Thomas Ring und den Landräten der im Zuständigkeitsbereich liegenden Landkreise Celle, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Rotenburg, Stade und Uelzen, statt. Inhalt des gemeinsamen Gesprächs, welches in digitaler Form stattfand, war die vorherrschende pandemische Situation und daher zu...

  • Winsen
  • 14.01.22
  • 90× gelesen
Panorama
Ein Bändchen soll ein problemloses Einkaufen ermöglichen

Einfaches Einkaufen für Geimpfte
2G-Bändchen jetzt auch in Buxtehude

sv. Buxtehude. Was in Hamburg bereits von immer mehr Geschäften angeboten wird, soll nun auch nach Buxtehude kommen: das 2G-Bändchen. Ab spätestens Samstag, 18. Dezember, soll Kunden in Buxtehuder Geschäften - nach einer einmaligen Kontrolle des eigenen Impf- oder Genesenenstatus - mit einem „Buxtehuder Bändchen“ in teilnehmenden Geschäften der unkompliziertere Zugang zu mehreren Läden ermöglicht werden. Die Initiative richtet sich an alle Einzelhändler im gesamten Buxtehuder Stadtgebiet, die...

  • Buxtehude
  • 16.12.21
  • 232× gelesen
Service

Mobiles Impfteam kommt nach Freiburg

sb. Freiburg. Das mobile Impfteam des Landkreises Stade macht Station in Nordkehdingen: Am Freitag, 19. November, und am Freitag, 10. Dezember, wird jeweils von 12 bis 18 Uhr im Freiburger Kornspeicher (Elbstraße 2) zur Erst-, Zweit- und Boosterimpfung gegen Covid-19 eingeladen. Es werden die Impfstoffe von Biontec und Moderna angeboten. Eine Terminabsprache ist nicht erforderlich. Die Samtgemeinde spendiert Impfwilligen Kaffee und Kuchen. Um Wartezeiten zu verkürzen, wird empfohlen,...

  • Nordkehdingen
  • 16.11.21
  • 189× gelesen
Service
Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden sieben Schützen und eine Schützin geehrt

Eine kleine Feier: Baljer feiern "ein wenig" Schützenfest

ig. Balje. Mit 330 Jahren Vereinsgeschichte ist die Baljer Schützengesellschaft von 1691 einer der ältesten und traditionsreichsten Vereine im Bezirksschützenverband Stade. Eigentlich wäre am vergangenen Schützenfest eine Jubiläumsfeier geplant gewesen. Das traditionelle Fest wurde jedoch wegen Corona abgesagt. Trotzdem wollte der Vereinsvorstand etwas für seine Mitglieder organisieren. Im neuen Wirt des Gasthauses "Zwei Linden" in Hörne fanden die Schützen einen Verbündeten. Der Wirt erstellte...

  • Nordkehdingen
  • 11.08.21
  • 18× gelesen
  • 1
Sport
Die Umzüge in den Kehdinger Gemeinden werden den Bürgern fehlen
8 Bilder

Kreisvereinigung überlegt sich Corona-konforme Alternativen zu den klassischen Schützenfesten
Das Motto: Wir halten in Kehdingen zusammen

ig. Kehdingen. Bunte Lichter, schrille Fahrgeschäfte, jede Menge Leckereien, Vogelstechen, Königsschießen, Kinderfeste - das alles sorgt beim Schützenfest für die richtige Stimmung! Nicht zu vergessen: Die Festumzüge durch von den Anwohnern in liebevoller Arbeit geschmückten Straßen. Wegen der Corona-Pandemie stehen aber auch in diesem Jahr die Schützenfeste in Kehdingen auf der Kippe. "Ein Schützenfest abzusagen, fällt keinem Verein leicht, ist aber in letzter Konsequenz auf Grund der...

  • Nordkehdingen
  • 11.05.21
  • 256× gelesen
Service

Corona-Beschlüsse haben auch Folgen für das WOCHENBLATT
Ausgaben am Mittwoch werden zweimal nicht erscheinen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die neuerliche Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 18. April, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer beschlossen haben, hat nun auch für das WOCHENBLATT Folgen: Da die Beschlüsse sehr starke Auswirkungen auf die werbetreibende Wirtschaft haben, entfallen die beiden kommenden Mittwochausgaben am 31. März und 7. April! Sie brauchen auf Neuigkeiten, Informationen und selbst recherchierte Geschichten über interessante...

  • Buchholz
  • 29.03.21
  • 3.090× gelesen
Service

Seit Februar mit Online-Katalog
Bücherei in Freiburg auch in den Osterferien geöffnet

sb. Freiburg. In den kommenden Wochen sind die Freizeitmöglichkeiten weiterhin begrenzt. Was bietet sich neben Spielen, Gartenvergnügen und Spaziergängen noch mehr an als – Lesen. Dazu bietet die Bücherei in Freiburg ein umfassendes Angebot von mehr als 6.000 Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften: eine große Anzahl an Kinder- und Jugendbüchern für alle Altersgruppen und für die Erwachsenen unterhaltsame und literarische Romane neben populären Sachbüchern, eine ganze Reihe von Neuerscheinungen...

  • Nordkehdingen
  • 29.03.21
  • 83× gelesen
Service
Über das tolle Geschenk freuen sich Greta Beckmann (li.) und Marik Bösch

Geste der Verbundenheit mit dem Verein
Mützen und Schals für Kinder des MTV Freiburg

ig. Freiburg. Leider sei aufgrund der Pandemie der Freizeitsport im Sportverein aktuell nicht möglich, so der Erste Vorsitzende des MTV Freiburg, Malte Bösch. Deshalb habe der Vorstand beschlossen, seinen Mitgliedern bis 17 Jahre "als Geste der Verbundenheit" eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Die mehr als 250 Kinder und Jugendlichen erhielten kürzlich eine Mütze und einen Schal mit Logo des MTV. Zusätzlich kann jedes Mitglied Mütze und Schal beim Vorstand für 10 Euro erwerben. Der...

  • Nordkehdingen
  • 17.02.21
  • 15× gelesen
Service
Weihnachtsbaum mit Wunschzetteln und Geschenken (v.li.): Anne Grajetzki, Bent, Jarne und Inge Reuels

Weihnachtsbaum der Wünsche in Wischhafen
Ersatz für den Weihnachtsmarkt

ig. Drochtersen. In Wischhafen musste der Weihnachtsmarkt abgesagt werden. "Darunter leiden auch die Kinder", sagt Inge Reuels. "Trotzdem konnten wir für leuchtende Augen sorgen." Reuels und ihre Arbeitskollegin Anne Grajetzki gehören zur Weihnachtsmarkt-Initiative und hatten eine besondere Idee, "die prima ankam". Die beiden Sparkassenmitarbeiterinnen stellten vor dem örtlichen Service-Zentrum einen Riesen-Wunschbaum für den Wischhafener Nachwuchs auf. "Mit Tüten für kleine Geschenke, darunter...

  • Nordkehdingen
  • 24.12.20
  • 223× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.