Corona

Beiträge zum Thema Corona

Sport
Gegen Bayer Leverkusen gewannen die BSV-Handballerinnen 28:22 - hier Zugang Johanna Heldmann am Ball
  2 Bilder

Drei Testspiele gewonnen
BSV-Handballtrainer Dirk Leun: Es ist noch Luft nach oben

Das war ein erfolgreiches Testwochenende für die Handballerinnen des Buxtehuder SV, sowohl für die Organisatoren, die zum ersten Mal seit dem Beginn der Corona-Krise wieder Zuschauer in die Halle Nord ließen, als auch in sportlicher Hinsicht. Die Mannschaft von Trainer Dirk Leun gewann alle drei Partien: 28:26 gegen die HSG Blomberg-Lippe, 28:22 gegen Bayer Leverkusen und 32:22 gegen den Kooperationspartner Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten. Gegen die drei Ligakonkurrenten zeigte das...

  • Buxtehude
  • 04.08.20
Panorama

Zahl der aktuell Infizierten bleibt einstellig
Drei Corona-Fälle im Landkreis Stade

jd. Stade. Trotz Reisezeit bleibt die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Stade äußerst niedrig. Es gibt derzeit (Stand Samstag) drei positiv getestete Personen.  Die Gesamtzahl aller positiven Befunde im Landkreis Stade seit Beginn der Pandemie Anfang März liegt bei 236. Bisher sind 224 Personen genesen und konnten aus der Isolation entlassen werden. Neun Menschen sind an den Folgen einer Corona-Erkrankung verstorben.  17 Personen, die zu COVID-19-Erkrankten engen Kontakt hatte, befinden...

  • Stade
  • 03.08.20
Blaulicht

Scharmbeck
Unerlaubtes Treffen am Baggersee

mum. Scharmbeck. Samstagabend kurz vor Mitternacht ging bei der Polizei in Winsen ein Hinweis auf ein Treffen einer größeren Personengruppe an einem Baggersee in Scharmbeck ein. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort schätzungsweise bis zu 100 junge Erwachsene feststellen. Als diese die Polizisten entdeckten, flüchteten die Personen in verschiedene Richtungen. Von einzelnen Personen konnten die Personalien festgestellt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie sind solche Treffen zurzeit...

  • Winsen
  • 02.08.20
Wirtschaft
An der Freisprechung im kleinen Rahmen nahmen teil (vordere Reihe von links): Jennifer Spierling, Carolin Haese; (hintere Reihe von links) Sebastian Eick (Fachlehrer, Ausschussleiter Steuerfach der BBS Buchholz), Hannah Bockelmann, Laura-Sophie Münchow, Kathrin Neumann und Christian Unglaube (Fachlehrer der BBS Buchholz)

Prüfung in der Coronazeit
Steuerfachangestellte: Trotz aller Widrigkeiten erfolgreich den Abschluss erlangt

Nicht jedem Jahrgang der Berufsbildenden Schulen (BBS) ist es vergönnt, eine Ausbildung unter normalen Umständen zu absolvieren. Wie in allen Bereichen des Lebens gab es in den vergangenen Monaten erhebliche Einschnitte, von denen sich die Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2020 nicht beirren ließen. Ab dem 16. März musste die Prüfungsvorbereitung im Austausch mit den Fachlehrern zu einem Großteil digital oder telefonisch erfolgen, wodurch jeder einzelne Prüfling stärker gefordert war, sich...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Panorama
Glücklicherweise haben sie bereits vor der Corona-Pandemie ein Gemeinschaftsfoto gemacht: der Abiturjahrgang 2020 der IGS Buchholz

Das WOCHENBLATT gratuliert zum Schulabschluss
Abitur 2020 bestanden: die Absolventen der IGS Buchholz

tw. Buchholz. Das WOCHENBLATT gratuliert dem Abiturjahrgang 2020 der IGS Buchholz zum Schulabschluss (das Foto entstand vor Corona): Torben Andrews-Snellink, Meret Barnowsky, Noah Bätz, Anna-Lena Becker, Fabian Beecken, Matilda Behnke, Adrian Bernhard, Raymond Bertram, Arthur Beyer, Tim Ole Bleich, Mattes Brandt, Finn Bünnemann, Marcel Ciesinski, Celina Curt, Jana Kristin Dahlmann, Christopher Dallmann, Mailin Diel, Anna Dietz, Chiara Dirks, Nele Dreier, Esra Durguti, Robin Dürre, Annika...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Service

Online Lernlücken schließen
Nachhilfe für Schüler: Stadtbücherei Buchholz unterstützt mit kostenfreien Übungen in den Ferien

tw. Buchholz. Eigenständiges Lernen ohne fachkundige Kontrolle kann manchmal zur Herausforderung werden, gerade unter den erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie. Deshalb organisiert die Stadtbücherei Buchholz für Schüler der Klassen fünf bis zehn ab sofort eine Online-Lernhilfe. Noch bis zum Ende der Sommerferien wird das Schülertraining des Wissens- und Bildungsanbieters Brockhaus kostenfrei zur Verfügung gestellt, um sicher und werbefrei Lernlücken zu schließen. Um das Angebot zu...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Service
Corona-Testung durch das DRK Hamburg-Harburg: Die Hilfsorganisation testet seit Montag auch Menschen ohne Symptome

Coronavirus infiziert oder nicht?
DRK-Teams testen jetzt auch auf privaten Wunsch

Angebot richtet sich an Personen auch ohne Symptome / Kosten: 93 Euro.  (mum). Bin ich mit dem Coronavirus infiziert oder nicht? Diese Frage treibt nach wie vor zahlreiche Menschen um, darunter viele Reiserückkehrer. Seit Montag, 20. Juli, besteht in Hamburg eine zusätzliche Möglichkeit, sich schnell Klarheit zu verschaffen: Per Telefon über die Leitstelle des Deutschen Roten Kreuzes können sich Privatpersonen für einen zeitnahen Test anmelden - auch unabhängig von akuten Symptomen. Der Test...

  • Jesteburg
  • 31.07.20
Panorama

Abendliche Kontrolle in der Buxtehuder Gastromeile
Corona-Kontrolle: Stadtmitarbeiter werden angepöbelt

nw/tk. Buxtehude. Manche Zeitgenossen vergessen auch in Buxtehude, dass Corona noch nicht vorbei ist: Am vergangenen Wochenende hatte das Buxtehuder Ordnungsamt zusammen mit der Polizei Buxtehude Kontrollen in Gastronomiebetrieben vor allem in der Altstadt durchgeführt. Im Fokus der Kontrollen stand die Einhaltung von Abstands- und Hygienevorschriften, aber auch die Einhaltung der Nachtruhe. Dabei wurden etliche Verstöße festgestellt. Mehrfach wurden Abstandsregelungen nicht eingehalten und...

  • Buxtehude
  • 31.07.20
Service
Die Band "Headlight" spielt auf dem Western-Frühschoppen 
auf Hof Oelkers

Erneut Events auf Hof Oelkers in Wenzendorf
Western-Frühschoppen mit „Headlight“ aus Buxtehude

Nachdem Mitte Juli die Frühstücks- und Brunch-Buffets auf Hof Oelkers (Klauenburg 6, 21279 Wenzendorf, www.hof-oelkers.de.) wieder erfolgreich offeriert wurden, laufen jetzt auch die Planungen für größere Veranstaltungen an. Den Auftakt macht der Western-Frühschoppen am Sonntag, 27. September von 11 bis 14 Uhr. Die Veranstaltung wurde vom Sonntag, 13. September, auf den letzten Sonntag des Monats verlegt und bietet Country-Sound vom Feinsten. Mit Lust und Laune präsentiert die bekannte...

  • Buchholz
  • 29.07.20
Panorama
Die Kutscher im Landkreis Harburg atmen auf: Seit voriger Woche dürfen sie wieder mehrere Personen aus unterschiedlichen Familien ohne Mindestabstand befördern - selbstverständlich mit Mund-Nasen-Schutz. "Jetzt ist es uns endlich wieder möglich, Sammelfahrten anzubieten", sagt Kutscherin Britta Alpers (Foto). "Für viele Touristen ist dies eine gute Möglichkeit, günstig die Heide zu erleben."
  2 Bilder

Die Kutschen rollen wieder

Weil der Mindestabstand nicht mehr gilt, bieten die Kutscher wieder Sammelfahrten an.  mum. Egestorf/Undeloh. Das sind gute Nachrichten für die Kutscher im Landkreis Harburg: "Der Mindestabstand auf den Kutschen ist endlich aufgehoben worden", freut sich Britta Alpers. Sie ist gelernte Pferdewirtin und leitet seit 1994 ihr Kutschengewerbe in Egestorf. Zudem ist sie Vorsitzende des Kutschenvereines Wilsede. "Wir dürfen die Kutschen ab sofort wieder normal besetzen. Selbstverständlich müssen...

  • Hanstedt
  • 28.07.20
Panorama
Musik spielt bei den Altklosteranern normalerweise eine große Rolle: Hier der Spielmannszug beim Proben - noch vor Corona
  6 Bilder

Die Schützen trainieren wieder
In Zeiten von Corona konzentrieren sich die Altklosteraner Schützen auf den sportlichen Bereich

"Corona hat uns voll im Griff", sagt Uwe Gährs, Präsident des Schützenvereins Altkloster. "Normalerweise sind wir in diesen Wochen mit der Vorbereitung des Schützenfestes, dem gesellschaftlichen Highlight im Schützenjahr, beschäftigt - aber das fällt ja, wie bei allen Vereinen, aufgrund der Corona-Pandemie aus." Doch auch die vielen kleinen gesellschaftlichen Zusammenkünfte, die im Schützenwesen eine zentrale Rolle spielen, fallen weg. "Der Kreis der Freunde, die auf unserem Schießstand...

  • Buxtehude
  • 28.07.20
Panorama
Ralf Lange, Vorsitzender des Gesangvereins Sängerlust Fleestedt
  2 Bilder

Singen
Sängerlust Fleestedt: Corona bedeutet eine Vollbremsung für Chöre

ts. Fleestedt. Nach allem, was bislang über die Corona-Ansteckungsgefahr bekannt ist, gilt Singen als ein gefährliches Hobby. Die Corona-Schutzregeln bedeuten für Chöre eine Vollbremsung: kein gemeinsames Proben in geschlossenen Räumen, keine Konzerte, keine Einnahmen. Der Gesangverein Sängerlust Fleestedt mit seinen 70 Aktiven sucht nach Lösungen. "Ich habe die Furcht, dass das Interesse, im Chor zu singen, schwinden und der Chor auseinanderbrechen könnte", sagt der Vorsitzende des...

  • Seevetal
  • 28.07.20
Panorama
In den vergangenen Jahren lockte der vom Förderverein mit viel Herzblut organisierte Weihnachtsmarkt hunderte Besucher nach Nenndorf
  2 Bilder

Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft setzt dieses Jahr aus
Der Weihnachtsmarkt in Nenndorf ist abgesagt

as. Nenndorf. Es hätte so schön sein können: In den vergangenen zwei Jahren konnte der traditionelle Weihnachtsmarkt in Nenndorf aufgrund der Arbeiten am neuen Rathaus und dem Vorplatz nur eingeschränkt stattfinden. In diesem Jahr hätte die beliebte Veranstaltung nach Beendigung der Bauarbeiten erstmals auf dem neuen Rathausvorplatz gefeiert werden sollen. Doch durch die Corona-Pandemie sieht sich der Organisator, der Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft,...

  • Rosengarten
  • 28.07.20
Panorama
Das Dorffest in Hittfeld bedeutet drei Tage lang Party
  2 Bilder

Party
Corona: Gewerbeverein sagt Hittfelder Dorffest in diesem Jahr ab

ts. Hittfeld. Wegen der Coronavirus-Pandemie muss das vom 18. bis 20. September geplante 40. Hittfelder Dorffest ausfallen. Das gab der Gewerbeverein Hittfeld am Dienstag bekannt. Alle Ideen und vorgesehenen Programmhöhepunkte sowie Jubiläums-Überraschungen zum 40. Fest will der Gewerbeverein im kommenden Jahr umsetzen. Das nächste Hittfelder Dorffest soll vom 17. bis 19. September 2021 stattfinden. „Wir haben so lange gewartet, wie es irgendwie möglich war, um die Chance auf ein sinnvolles...

  • Seevetal
  • 28.07.20
Politik

Wegen Corona: FDP richtet Anfrage an Landrat.
Wegen Corona: Muss der Landkreis Harburg Defizit des HVV ausgleichen?

(mum). Der Landkreis Harburg ist Partner des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) zum Betreiben des öffentlichen Nahverkehrs im Landkreis Harburg. Seit Beginn der Corona-Pandemie Mitte März hat es im öffentlichen Leben zu manchen grundlegenden Einschränkungen geführt. "Die Nutzung des Angebotes im Personennahverkehr wurde wesentlich schlechter und alle Angebote wurden weniger frequentiert. Dieser Zustand scheint sich bis heute nur teilweise verbessert zu haben", sagt Arno Reglitzky (FDP)....

  • Buchholz
  • 27.07.20
Panorama

Bisher 231 positiv Getestete
Drei Corona-Fälle im Landkreis Stade / Verdacht in Kita

jd/bim. Stade/Elstorf. Die Zahl der Corona-Infizierten im Landkreis Stade blieb auch in dieser Woche auf einstelligem Niveau. Derzeit (Stand Samstag) sind drei Personen positiv getestet, die sich in Isolation befinden. Seit Anfang März sind kreisweit bisher 231 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden, davon sind 220 genesen und neun verstorben. Aktuell befinden sich vier Personen, die zu COVID-19-Erkrankten engen Kontakt hatten, in Quarantäne. Außerdem sind 15...

  • Stade
  • 27.07.20
Panorama
Die Ehrenamtlichen aus dem Johanniter-Besuchsdienst Buchholz und
Seevetal besuchen nach der Corona-Pause wieder Senioren

Hygieneschulung für die ehrenamtlichen Mitarbeiter
Besuchsdienst der Johanniter startet wieder

as. Buchholz/Seevetal. Vier Monate lang musste der Besuchsdienst der Johanniter in Buchholz und Seevetal aufgrund der Coronapandemie ruhen. Nun fährt der ehrenamtliche Dienst langsam wieder hoch. Doch bevor die 15 Ehrenamtlichen wieder einsame Senioren besuchen, mussten sie verpflichtend an Hygieneschulungen teilnehmen, die in Buchholz und Meckelfeld stattfanden. Hier lernten sie nicht nur die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen, sondern wurden auch mit Schutzmaterial wie Einmalhandschuhen,...

  • Buchholz
  • 25.07.20
Wir kaufen lokal
Anh Vu und Nhat Tu Anna Pham freuen sich, ihre Gäste wieder am Büfett kulinarisch verwöhnen zu dürfen

Köstliches aus Fernost jetzt wieder vom reichhaltigen Büfett
Mister Vu in Stade lädt zum uneingeschränkten Schlemmen ein

sb. Stade. Darauf haben viele sehnsüchtig gewartet: Endlich gibt es in dem asiatischen Spezialitätenrestaurant "Mister Vu" in Stade (Kalkmühlenstraße 1) wieder das leckere Büfett. "Wegen der Corona-Auflagen mussten wir mit unserer Speisenauswahl in Selbstbedienung pausieren", sagt Restaurantinhaber Anh Vu. "Jetzt freuen wir uns sehr, unsere Gäste wieder fast ohne Einschränkungen kulinarisch verwöhnen zu können." Die Zeit des Shutdowns hat das Mister Vu-Team genutzt, um das Restaurant zu...

  • Stade
  • 25.07.20
Panorama
Im Beisein von Kiekeberg-Förderverein und -Stiftungsrat sowie Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (2. v. re.) übergab Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler (Mitte) den Förderbescheid an Museumsdirektor Stefan Zimmermann (2. v. li.)

Freilichtmuseum erhält finanzielle Unterstützung vom Land Niedersachsen
100.000 Euro für den Kiekeberg

as. Ehestorf. Darauf wartet man auch gern mal eine Stunde: Mit ordentlicher Verspätung übergab Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU), an Museumsdirektor Stefan Zimmermann und die Kaufmännische Geschäftsführerin Carina Meyer vom Freilichtmuseum am Kiekeberg einen Förderbescheid über 100.000 Euro. Das Geld stammt aus einem Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kulturinstitutionen des Landes Niedersachsen. "Toll, dass wir eine positive Antwort auf unseren...

  • Rosengarten
  • 24.07.20
Wirtschaft
Der Vorstand der Sparkasse Harburg Buxtehude informiert über die derzeitige Wirtschaftslage des Finanzinstituts (v.li.): Bodo Ihlenburg, Andreas Sommer, Sonja Hausmann und Holger Iborg

Da sein, ohne Türen für Kunden zu schließen!
Sparkasse Harburg-Buxtehude rüstete digitale Beratungscenter um 50 Prozent auf

"Eine verlässliche Hausbank an seiner Seite zu haben, hat sich für unsere Kunden in der Corona-Krise als sehr wertvoll erwiesen", sagte Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, auf einer Halbjahres-Pressekonferenz, die infolge der Corona-Krise erste Informationen vermitteln sollte. Die digitalen Möglichkeiten und auch die persönlichen Beratungsgespräche vor Ort wurden von den Kunden sehr gut angenommen. Das Prinzip "Hausbank" habe auch maßgeblichen Anteil daran,...

  • Buchholz
  • 24.07.20
Service

Sommerurlaub 2020 – einfach besser wandern

Der Großteil von Deutschland freut sich auf die freie Zeit im Sommer. Gutes Wetter, Urlaub und endlich wieder etwas anderes sehen, als die eigenen vier Wände. Doch wer einen Wanderurlaub in Angriff nimmt, sollte auf jeden Fall seinen Rucksack sorgfältig packen. Unabhängig davon, ob lediglich eine Tagestour angedacht ist oder doch auf einer Berghütte übernachtet wird – werden wichtige Dinge für den Wandertrip vergessen, ist das mehr als ärgerlich. Denn so kann ein Ausflug schnell komplett...

  • Buxtehude
  • 24.07.20
Panorama
Die Baljer Würdenträger aus 2019 hängen ein weiteres Jahr dran
  2 Bilder

Corona-Pause wird u.a. für kleines Bauprojekt genutzt
Schützengesellschaft Balje: Fast alles auf null gesetzt

sb. Balje. Still geht es zurzeit bei der Baljer Schützengesellschaft zu. "Aufgrund der hohen Corona-Auflagen haben wir derzeit alles auf null gesetzt", sagt Vereinspräsident Frank Wörmke. Dabei wollte der Traditionsverein von 1691 dieses Jahr u.a. mit einer neuen Abteilung für Bogenschießen durchstarten. Das Equipment war schon gekauft, Fachleute vom befreundeten Schützenverein in Oederquart als Anleiter ins Boot geholt. "Das müssen wir jetzt auf später verschieben", bedauert Wörmkes...

  • Nordkehdingen
  • 22.07.20
Service
Der Bürgerbus Osteland rollt wieder durch die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Team fährt wieder durch die Samtgemeinde
Bürgerbus in Oldendorf-Himmelpforten wieder auf Tour

sb. Oldendorf-Himmelpforten. "Es ist so weit! Alle Widrigkeiten sind aus dem Weg geräumt und wir können wieder für unsere Fahrgäste da sein", sagen Eckhard Wintersieg und Ursula Männich-Polenz vom Vorstand des BürgerBus Osteland e.V. in Oldendorf-Himmelpforten erfreut. Der Bürgerbus der Linie 2927 war seit Mitte März wegen Corona zum Stillstand gezwungen. Nun können aufgrund der Lockerungen wieder bis zu acht Personen transportiert werden. Für das Team um die Fahrdienstleiter Eckhard...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.07.20
Wir kaufen lokal
Diese Sommerdekorationen machen Lust zum Zugreifen

Maritime Dekorationen in großer Auswahl
Mit Möbel Bube aus Kutenholz den Urlaub am Meer nach Hause holen

sb. Kutenholz. Den Urlaub am Meer nach Hause holen - das Bedürfnis haben zurzeit viele Bürger, die dieses Jahr die Ferien daheim verbringen. Hier ist Möbel Bube in Kutenholz (Fredenbecker Straße 5, Tel. 04762-329, http://www.moebel-bube.de) genau die richtige Adresse. Denn in der großen Boutique für Wohnaccessoires und Geschenkartikel, die zu dem feinen familiengeführten Möbelhaus gehört, gibt es jetzt passend zur Jahreszeit maritime Sommerdekorationen in großer Auswahl. Zum Sortiment...

  • Fredenbeck
  • 22.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.