Beiträge zum Thema Corona

Panorama
2 Bilder

22. Juni: Die aktuellen Corona-Zahlen
Inzidenzwert steigt auf 6,3 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert ist im Landkreis Harburg am heutigen Dienstag, 22. Juni, wieder leicht gestiegen: von 4,3 am Montag auf 6,3. Der Landkreis meldet heute 25 aktive Fälle (+7). Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 6.581 Corona-Fälle (+8). Davon sind bislang 6.443 Personen genesen (+1). Die Zahl der Corona-Toten bleibt nun die vierte Woche in Folge bei 113. Aktuell befindet sich der Inzidenzwert in drei Kommunen im Landkreis Harburg über zehn: Jesteburg (17,9), Neu...

  • Winsen
  • 22.06.21
  • 1.583× gelesen
  • 1
Panorama
Arbeitslose Würdenträger: Das Königshaus von Apensen geht in unveränderter Besetzung bereits ins dritte Würdenjahr - kann wegen der Corona-Pandemie seine Funktion aber gar nicht wahrnehmen  Foto: ab/WOCHENBLATT
2 Bilder

Ein Verein mit viel Verantwortungsgefühl
Der Schießstand ist derzeit ein Testzentrum und das Vereinsleben ruht in Apensen

wd. Apensen. Und noch ein Sommer ohne Schützenfest in Apensen. "Seit dem vergangenen Jahr hat sich nichts geändert", bedauert Rolf Bürger, Vorsitzender des Schützenvereins, dass das Vereinsleben wegen der Corona-Pandemie weiterhin ruhen musste. Das Schießtraining, die Meisterschaften, die Besuche der befreundeten Vereine und die Geselligkeit untereinander - all das wird von den Schützen seit eineinhalb Jahren schmerzlich vermisst. "Ein Drittel unserer Mitglieder gehört aufgrund des Alters zur...

  • Buxtehude
  • 22.06.21
  • 45× gelesen
Panorama
Bis zu 50 Personen dürfen im Landkreis Harburg ab sofort 
wieder im Garten zusammenkommen
6 Bilder

Landkreis Harburg darf lockern, Landkreis Stade noch nicht
Neue Corona-Regeln bei einer Inzidenz unter 10

(sv). Grillen mit Freunden, gemeinsames Fußballgucken oder auch die Gartenparty – die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen macht das in Regionen mit einer niedrigen Inzidenz möglich. Für den Landkreis Harburg mit einer Inzidenz unter 10 ist das ein weiterer großer Schritt zurück in die Normalität. Hier liegt der Inzidenzwert aktuell bei 4,3 (Stand: Montag) und seit 29. Mai stabil unter 10. Den Landkreis Stade betreffen die Lockerungen noch nicht. Hier liegt die Inzidenz aktuell bei...

  • Winsen
  • 21.06.21
  • 8.503× gelesen
  • 1
Panorama
Sie sprechen sich zwar prinzipiell für eine Corona-Impfung aus, sind sich aber noch etwas unsicher (v.li.): Jannes, Anike, Enna, Annieck, Yasmin und Sanja
2 Bilder

Das WOCHENBLATT sprach mit Jugendlichen der IGS Stade
Corona-Impfung: Was denken Schüler darüber?

jab. Stade. Ab diesem Monat dürfen sich auch Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren gegen das Coronavirus impfen lassen. Zugelassener Impfstoff derzeit ist das Vakzin von Biontech. Eine generelle Impf-Empfehlung seitens der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt es bisher allerdings nicht. Was denken Jugendliche eigentlich zu dem Thema Corona-Impfungen innerhalb ihrer Altersgruppe? Das WOCHENBLATT sprach mit Schülern der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS) zwischen 13 und 18 Jahren - mit...

  • Stade
  • 19.06.21
  • 198× gelesen
  • 1
Panorama
3 Bilder

18. Juni: Die aktuellen Corona-Zahlen
16 aktive Corona-Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 18. Juni, lediglich 16 aktive Corona-Fälle. Das sind drei Fälle weniger als gestern. Der Inzidenzwert bleibt heute unverändert bei 5,5. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis Harburg insgesamt 6.571 Corona-Fälle (+/-0). Davon sind bislang 6.442 Personen wieder genesen (+3). Die Zahl der Corona-Toten bleibt bei 113. In den Kommunen bleiben die Inzidenzwerte gleich zum Vortag. Das sind die Corona-Zahlen am Freitag, 18. Juni,...

  • Winsen
  • 18.06.21
  • 9.456× gelesen
  • 5
Service

Stade bleibt mit 48 Fällen Spitzenreiter
Aktuelle Corona-Zahlen im Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Stade bleibt weiterhin das Sorgenkind im Landkreis: Mit 48 Corona-Infizierten (Stand: 17. Juni) liegt die Zahl in der Hansestadt deutlich höher als in allen anderen Städten und Gemeinden. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises liegt aktuell bei 11,2 (Stand: 18. Juni). Derzeit (Stand: 17. Juni) sind 84 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind sechs weniger als noch am Vortag. Insgesamt steigt die Zahl der Genesenen auf 4.952. Noch immer ist Stade bei den...

  • Stade
  • 18.06.21
  • 1.293× gelesen
Panorama
Dr. Alexander Schmitz, Inhaber der Löns-Apotheke in Buchholz, freute sich über das große Interesse

Impfzentren stellen keinen Nachweis für bisher Geimpfte aus
Andrang auf Apotheken für digitalen Impfausweis

(sv). Wer bereits vollständig geimpft ist, kann sich seit Montag ein digitales Impfzertifikat in einer Apotheke ausstellen lassen. In Buchholz war das Interesse sofort groß: Bis Montagmittag hatte die Löns-Apotheke schon die ersten 100 Impfzertifikate ausgestellt. Inhaber Dr. Alexander Schmitz rechnete mit weiteren 100 bis zum Abend. "Ich habe mich ein wenig in die Zeit zurückversetzt gefühlt, als wir die kostenlosen Masken verteilt haben", sagt Schmitz über die große Nachfrage, gibt sich aber...

  • Buchholz
  • 16.06.21
  • 605× gelesen
  • 1
  • 2
Politik

Einschränkungen im Bürgerbüro bis Juli
Hanstedter Rathaus ist wieder geöffnet

sv. Hanstedt. Das Rathaus der Samtgemeinde Hanstedt ist ab sofort wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. Ausnahme wird vorerst noch (bis zum 1. Juli) das Bürgerbüro sein. Hier muss im Juni noch mit Einschränkungen gerechnet werden, da zurzeit bereits alle Termine vergeben sind. Es empfiehlt sich daher dringend eine vorherige Terminabsprache unter: Tel. 04184-8030 oder online auf www.hanstedt.de > Bürgerservice > Online-Terminvereinbarung. Die letzten Wochen hätten gezeigt, dass...

  • Hanstedt
  • 15.06.21
  • 7× gelesen
Blaulicht
"Mit mir nicht!" Ursula S. lässt sich nicht auf ominöse Anrufer ein
2 Bilder

Ärztin drohte mit dem Tod des Sohnes
Seniorin lässt Betrügerin mit neuer Enkeltrick-Variante abblitzen

jab. Samtgemeinde Harsefeld. Ursula S.* ist 88 Jahre alt, aber im Kopf noch topfit. Ein Glück für die Seniorin aus der Samtgemeinde Harsefeld. Denn vergangene Woche erhielt sie einen dramatischen Anruf, den sie dank ihres klaren Verstandes schnell als Betrug entlarvte. Sie sollte Opfer einer neuen Enkeltrick-Variante werden, vor der derzeit auch die Polizei Stade dringend warnt. Es ist 10.30 Uhr am Freitag, als das Telefon von Ursula S.* (88) aus der Samtgemeinde Harsefeld klingelt. Es meldet...

  • Harsefeld
  • 15.06.21
  • 746× gelesen
Panorama

Corona-Lage im Landkreis Harburg
Inzidenz steigt wieder leicht an

thl. Winsen. Nachdem die Inzidenzzahl im Landkreis Harburg seit dem 3. Juni nur noch nach untern ging oder zumindest stagnierte, kehrte sich der Trend am heutigen Samstag, 12. Juni, wieder um. Die Inzidenzzahl stieg von 2,8 leicht auf 3,1. Die Zahl der aktiven Fälle verringerte sich von 19 auf 16. Das Gesundheitsamts verzeichnete vier Neuinfektionen (insgesamt 6.561 Fälle). Die Zahl der Genesenen stieg um sieben Personen auf 6.432. Die Zahl derer, die an oder mit dem Corona-Virus gestorben...

  • Winsen
  • 12.06.21
  • 787× gelesen
Panorama
3 Bilder

11. Juni: Die aktuellen Corona-Zahlen
Inzidenz sinkt auf 2,8 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Freitag, 11. Juni, noch weiter gesunken, von 3,93 am Vortag auf 2,8 am Freitag. Die Zahl der aktiven Fälle bleibt unverändert bei 19. Auch die Zahl der Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis (6.557), die Zahl der bislang Genesenen (6.425) und die Zahl der Corona-Toten (113), bleiben heute unverändert zum Vortag. Das sind die Corona-Zahlen am Freitag, 11. Juni, in den einzelnen Kommunen: Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 2,52...

  • Winsen
  • 11.06.21
  • 13.537× gelesen
  • 1
  • 1
Service

Buchholz
Corona-Schnelltestmöglichkeiten

sv. Buchholz. Bei den Corona-Schnelltestmöglichkeiten gab es einige Veränderungen. Die Öffnungszeiten und Terminabsprachemöglichkeiten sind wie folgt: Drive-In-Testzentrum am Holzweg: Montags bis freitags von 6 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 15 Uhr und sonntags von 9 bis 14 Uhr, www.gemeinsam-gegen-covid19.comJohanniter Testzentrum Buchholzer Höfe: Mittwochs bis freitags 9 bis 16 Uhr sowie samstags 10 bis 16 Uhr, Anmeldung nicht notwendig, möglich unter...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 57× gelesen
Service

Wann werden Amerikaner wieder nach Europa reisen können?

Es ist nun schon ein Jahr lang her, dass Amerikaner in die EU ohne Reisebeschränkungen reisen konnten. Aufgrund der COVID-Pandemie wurden im Frühjahr 2020 international zahlreiche Reiseverbote und Reisebeschränkungen erlassen, nicht nur innerhalb Europas sondern auch in den USA, Kanada und anderen Ländern weltweit. Nun hat sich die Lage dank Impfungen stark verbessert, und viele Amerikaner fragen sich, ab wann sie denn wieder nach Europa reisen dürfen, ohne sich tagelang in Quarantäne zu...

  • Buxtehude
  • 11.06.21
  • 378× gelesen
Sport
Vereinspräsident Bernd Schütt im frisch gestrichenen Schießstand
2 Bilder

Die Idee kam beim Wändestreichen
Schützenverein Neuland träumt von neuer Schießtechnik

sb. Engelschoff. Auf Eis liegt seit Frühjahr 2020 das Geschehen im Schützenverein Neuland und Umgebung. "Nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben wir unsere Arbeit nahezu komplett einstellen müssen", sagt Vereinspräsident Bernd Schütt. "Unsere letzten Veranstaltungen im vergangenen Jahr waren im März die Kindermaskerade und die Jahreshauptversammlung." Im Sommer konnte nur für wenige Wochen der Schießbetrieb wieder aufgenommen werden, Jugendarbeit fand gar nicht statt. "Für unsere Kinder und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.06.21
  • 82× gelesen
Sport
Haben sich auch während des Lockdowns um das Wohl der Tiere gekümmert: Saskia Radloff (li.) auf Jip und Tyla Patzelt auf Cindy
2 Bilder

Pferde sind fit für den Ausritt
Reiterverein Horneburg startet ohne Verzögerungen mit dem Schulbetrieb

sc. Horneburg. Auch in Zeiten des Lockdowns gab es kein Stillstehen: Der Vorstand sowie die Vereinsmitglieder des Reitervereins Horneburg arbeiteten fleißig, um die Reitanlage im Blumenthal nicht nur instand zu halten, sondern auch weiter auszubauen. Vor allem aber ging es um das Wohlergehen der Schulpferde. Die Reitbeteiligungen, einige freiwillige Helfer und die Reitausbilder kümmerten sich während des Lockdowns ausgiebig um die sechs Schulpferde des Reitervereins. „Unsere Vereinsmitglieder...

  • Horneburg
  • 08.06.21
  • 48× gelesen
  • 1
Sport
Als Individualsport haben zumindest die Sportschützen trainieren können
4 Bilder

Das Beste draus gemacht
Die Hollern-Twielenflether Schützen haben die Corona-Zeit bisher bestmöglich genutzt

Es fühle sich an, als sei der Schützenverein im Winterschlaf, sagt Christian Köpke, Vorsitzender des Schützenvereins Hollern-Twielenfleth von 1966 e.V. "Alles ruht sich aus für die nächste Saison. Nur leider haben wir den Beginn der neuen Saison schon jetzt. Hoffentlich wachen wir rechtzeitig auf, schütteln uns den Schlaf aus den Augen und gehen frohen Mutes wieder unserem Sport und unseren traditionellen Veranstaltungen nach." Dennoch sei 2020 kein verschenktes Jahr gewesen, die Schützen...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 212× gelesen
Wirtschaft
Wegen Corona: Die bei Touristen und Einheimischen beliebten Touren mit dem Fleetkahn konnten im vergangenen Jahr rund 84 Prozent weniger oft stattfinden (Foto vor Corona aufgenommen)

Entwicklungszahlen vorgestellt
Corona-Pandemie trifft Stader Tourismusbranche schwer

jab. Stade. "Die Zahlen sind nicht verwunderlich, aber sie sind dennoch dramatisch." Das sagt der Leiter des Bereichs Tourismus bei der Stade Marketing und Tourismus, Frank Tinnemeyer, als er im Stader Ausschuss für Kultur, Tourismus und Freizeit über die Entwicklung im Tourismus in der Hansestadt spricht. Massive Rückgänge bei Buchungen Bei den Übernachtungszahlen habe es in den vergangenen 20 Jahren eine deutliche Aufwärtsentwicklung gegeben, so Tinnemeyer. Im Jahr 2000 lag Stade noch bei...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 65× gelesen
Panorama
4 Bilder

Die Corona-Zahlen am 5./6. Juni im Landkreis Harburg
Inzidenzwert bleibt weiter unter 10

(sv). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg lag am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Juni, bei 7,5 (Samstag) bzw. 7,1 (Sonntag). Derzeit gibt es 25 (-5) an Corona infizierte Menschen. Seit Beginn der Pandemie sind 6.553 (+3) Menschen an Corona erkrankt, 6.415 (+8) sind genesen. Die Zahl der Corona-Toten bleibt bei 113. Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg hält sich nun schon seit einer Woche konstant unter zehn, am Freitag, 4. Juni, ist die Inzidenz wieder leicht gesunken: Von 7,5 am...

  • Winsen
  • 06.06.21
  • 15.284× gelesen
  • 3
Service
3 Bilder

Aktuell Corona-Erkrankte am 5. Juni: Werte von Null bis 51
Corona-Zahlen sind in Stade und Harsefeld am höchsten

jd. Stade. Der Inzidenzwert im Landkreis Stade bewegt sich weiter um die 20er-Marke: Mit Stand vom Samstag, 5. Juni, beträgt die Sieben-Tage-Inzidenz 22,0. Das ist zwar der höchste Wert innerhalb der vergangenen sieben Tage, doch liegt diese Zahl nur unwesentlich über dem bisher niedrigsten Wert von Mittwoch mit einer Inzidenz von 16.  In Elbe-Weser-Region hat der Landkreis Stade mit aktuell 22,0 die höchste Sieben-Tage-Inzidenz. Die Nachbarkreise weisen eine deutlich niedrigere Inzidenz auf:...

  • Stade
  • 05.06.21
  • 7.737× gelesen
  • 1
Panorama
Von Entschleunigung merke ich derzeit in meinem Alltag nichts

Zwischenruf: Bitte mal die Zeit anhalten!

In Zeiten von Corona höre ich stets ein Wort: Entschleunigung. Viele Menschen haben das Gefühl, dass sich ihr Alltag durch die Pandemie viel langsamer gestaltet, als es sonst der Fall wäre. Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber ich empfinde das genaue Gegenteil. Gefühlt lagen zwei Wimpernschläge zwischen dem Beginn der Pandemie und dem Tag, an dem ich diese Zeilen schreibe. Beruflich und privat hat sich dabei bei mir zwar viel verändert, nichtsdestotrotz habe ich das Gefühl, dass alles um...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 05.06.21
  • 34× gelesen
Panorama
Dr. Emre Esmer, ärztlicher Leiter des Drive-in-Testzentrums in Buchholz, appelliert an alle Bürger, sich weiter testen zu lassen

Übersicht der Teststationen in den Landkreisen Harburg und Stade
Rund 25 Millionen Corona-Tests in Niedersachsen: Jetzt nicht aufhören zu testen

(sv/jab). Aufgrund der zahlreichen aufgedeckten Betrugsfälle bei der Abrechnung der Corona-Tests sind die Testzentren deutschlandweit wieder in den Fokus gerückt. So ermittelt beispielsweise die Staatsanwaltschaft Itzehoe seit Kurzem gegen drei Betreiber einer Teststation in Pinneberg (Schleswig-Holstein) wegen Abrechungsbetrugs und der Ausgabe von Testergebnissen ohne die tatsächliche Durchführung eines Tests. Einer der Betreiber ist ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Harburg. Neben der...

  • Buchholz
  • 05.06.21
  • 1.273× gelesen
  • 1
  • 1
Service
4 Bilder

Die wichtigsten Corona-Regeln in Niedersachsen auf einen Blick

(as). Auch wenn jetzt mit dem Stufenplan 2.0 zahlreiche Lockerungen der Corona-Regeln in Kraft treten, bittet die Landesregierung alle Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen auch weiterhin vorsichtig zu bleiben und sich regelmäßig testen zu lassenmöglichst nicht viele Kontakte zu Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, zu pflegen,möglichst 1,5 m Abstand zu wahren undsehr konsequent Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen, insbesondere dort, wo ein Einhalten des Mindestabstands nicht...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.06.21
  • 1.756× gelesen
Sport
Auch für die Seniorenmannschaften aus dem Landkreis Harburg geht es bald wieder auf den Platz - Freundschaftsspiele und Trainingsbetrieb sind derzeit wieder möglich

Zurück auf den Rasen
Fußball: Training auch im Seniorenbereich wieder mit Kontakt möglich

(lm). Die neue Corona-Verordnung vom vergangenen Sonntag sorgte bei Fußballern im Landkreis Harburg für strahlende Gesichter. Ab einer Inzidenz von unter 35 ist das Training für Spieler egal welchen Alters ohne Kontaktbeschränkungen seit Kurzem wieder erlaubt. Auch die Testpflicht entfällt, lediglich ein Hygiene-konzept des Vereins muss vorliegen. So war es bereits im vergangenen Jahr vor dem Lockdown der Fall. Und die guten Nachrichten rissen für die Kicker gar nicht mehr ab: Nur einen Tag...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.06.21
  • 41× gelesen
Service

Hökern und handeln
Großer Flohmarkt lockt am Wochenende nach Fredenbeck

jab. Fredenbeck. Im Landkreis Stade findet der erste große Flohmarkt nach den Corona-Einschränkungen statt. Am Samstag, 5. Juni, lädt der "FredenbeckerFrühsommerFlohmarkt" zum Bummel durch den Ort ein. Denn hier werden zwischen 10 und 16 Uhr an rund 130 Verkaufsständen auf Auffahrten, in Garagen und Carports im gesamten Dorfgebiet aufgebaut. Die anbietenden Bürger der Gemeinde haben sich bei der Anmeldung schriftlich verpflichtet, auf die Corona-bedingten Abstände und das Tragen von Masken zu...

  • Fredenbeck
  • 04.06.21
  • 220× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.